Cinefacts

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Geister-Revolverheld
    Registriert seit
    18.09.08
    Beiträge
    309

    [Blu-ray] IRRTUM IM JENSEITS (David Niven, Kim Hunter)

    Werbung

    Bereits seit heute erhältlich; die deutschsprachige HD-Premiere unseres allseits beliebten Klassikers IRRTUM IM JENSEITS von Emeric Pressburger und Michael Powell.

    Ausstattung:
    Bild 1,33:1 1080 P
    Ton: 2.0 DTS-HD Master Audio
    Sprachen: Deutsch, Englisch
    UTs: Deutsch
    Extras: Booklet mit Hintergrundinformationen zum Film


    Jetzt der Wermutstropfen. Es ist das gleiche Master, dass auch der frz. Scheibe zugrunde liegt. Wir wissen um das Problem des leicht versetzten grünen Streifens. Da das jedoch während des Films unterschiedlich stark ausgeprägt ist und wir weiterhin eine Verbesserung zu unseren alten Auflagen attestieren können, haben uns entschieden dem zum Trotz eine Neuauflage zu produzieren.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [Blu-ray] IRRTUM IM JENSEITS (David Niven, Kim Hunter)-3d_bluray_irrtum.jpg  

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.10.04
    Ort
    Mainz
    Alter
    36
    Beiträge
    1.383

    AW: [Blu-ray] IRRTUM IM JENSEITS (David Niven, Kim Hunter)

    Sieht ja ganz ordentlich aus:

    http://www.dvdbeaver.com/film5/blu-r...th_blu-ray.htm

    Eine Verbesserung dürfte vermutlich nur mit einer teuren digitalen Restaurierung zu erzielen sein (wie bei "Tales of Hoffmann").

  3. #3
    Meddl Loide
    Registriert seit
    28.01.07
    Ort
    Altschauerberg
    Alter
    31
    Beiträge
    2.255

    AW: [Blu-ray] IRRTUM IM JENSEITS (David Niven, Kim Hunter)

    Halt schade, dass nicht die Extras der Frz-BD übernommen wurden, aber was soll's....

  4. #4
    .. nicht ganz bei sich
    Registriert seit
    05.05.12
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    94

    AW: [Blu-ray] IRRTUM IM JENSEITS (David Niven, Kim Hunter)

    Schade, dass der Film so wenig Beachtung findet. Hab ihn mir auf jeden Fall gekauft, denn man sollte solche Veröffentlichungen auf jeden Fall unterstützen!

    Die "grüner-Streifen"-Problematik ist ein wenig ärgerlich, aber da es weltweit einfach nichts Besseres gibt, muss man damit auskommen. Schärfe und Detailauflösung sind jedenfalls grandios, da kommt richtig Film-Feeling auf.

    Eher etwas verwunderlich ist ein Interlaced-Problem, das mir aufgefallen ist: gleich am Anfang, die erste Szene des brennenden Flugzeugs - ich kann an meinem Projektor/Player schrauben wie ich will: das Feuer zerfällt in unschöne horizontale Videostreifen. Das letzte Mal habe ich sowas bei der DVD von "Spiel mir das Lied vom Tod" erlebt, wo einen kurzen Augenblick das Bild ähnlich seltsam in Streifen zerfiel. Hmm.. seltsam..
    Aber, wie gesagt: ansonsten eine schöne Bluray. Auch das Booklet ist sehr schick und wirklich informativ.

  5. #5
    Mysteriöser Benutzer
    Registriert seit
    29.04.05
    Ort
    Köln
    Beiträge
    528

    AW: [Blu-ray] IRRTUM IM JENSEITS (David Niven, Kim Hunter)

    Zitat Zitat von Mobius_Lockhardt Beitrag anzeigen
    Wir wissen um das Problem des leicht versetzten grünen Streifens.
    Die Blu ray interssiert mich sehr und ich werde sie mir vermutlich zulegen, kann mir jemand etwas zu dieser Problematik sagen? Was hat es mit diesem grünen Streifen auf sich? Sieht man den im Bild unten oder an der Seite?

  6. #6
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    28
    Beiträge
    3.938

    AW: [Blu-ray] IRRTUM IM JENSEITS (David Niven, Kim Hunter)

    Der Film wurde in Technicolor gedreht. Heißt 3 Filmstreifen (rot, grün & blau). Davon scheint der grüne Streifen wohl leicht verzogen gewesen zu sein. Laut den screenshots weiter oben tritt das aber nur vereinzelt auf. Imo kein Vergleich zum "Das Phantom der Oper" der von Universal als Blu-ray rausgekommen ist. Da ist der Effekt schon wesentlich stärker.
    https://caps-a-holic.com/c.php?a=1&x...1&l=0&i=4&go=1

  7. #7
    Mysteriöser Benutzer
    Registriert seit
    29.04.05
    Ort
    Köln
    Beiträge
    528

    AW: [Blu-ray] IRRTUM IM JENSEITS (David Niven, Kim Hunter)

    Danke für die Erklärung! Ich habe gerade mal gegoogelt, Thelma Schoonmaker hatte sich im März 2015 in einem Interview vage zu einer neuen Restaurierung geäußert, aber wer weiß ob und wann die kommen wird. Werde wohl erst mal bei der vorliegenden Blu ray zugreifen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •