Cinefacts

Seite 5 von 122 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 2432
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.12
    Ort
    Im alten Wald
    Beiträge
    305

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Werbung

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Nur weil sich etwas nicht am Massenmarkt etabliert, ist es noch lange kein Flop. SACDs werden nach wie vor hergestellt und verkauft. Auch die Laserdisc war unter "Freaks" ca. 15 Jahre lang das ultimative Medium für Filme.
    Definiere mal "Flop".
    Wie hoch sind die Verkaufszahlen der SACD?
    Geplant war das Ganze mal, als Ablösung der CD...
    Ich schrieb ja auch, das einige Sachen (vom technischen Standard her) nicht schlecht waren
    und trotzdem ist's nichts geworden.

    Zitat Zitat von Tom Bombadil Beitrag anzeigen
    Aber ich möchte mal auf die vielen Flops verweisen:
    Mini-Disc, SACD, DVD-Audio, DAT, Laserdisc, S-VHS, UMD-DVD.
    Oder die vor Jahren propagierte Idee der Wegwerf-DVD...
    Keine dieser Medien konnte sich am Massenmarkt etablieren, obwohl einige nicht schlecht waren...
    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Also derartige Filme wirst du gar nicht mehr mitnehmen können, da sie zu alt und zu unbekannt sind - jedenfalls bei der Masse. Das neue Mdium wird sicher erst mal nur mit bei der Masse bekannten Titeln gefüttert. Was es für mich zusätzlich uninteressant werden lässt.
    Ich erwähnte "Mr. Smith geht nach Washington", weil es von ihm eine 4K-Restauration gibt.
    So könnte man auch alte Filme auf dem neuen Medium anbieten und die Ultra-Sache etablieren.

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Und wenn ich z. B. 100 Laserdiscs für 1000 Euro produziere und diese dann für 10000 Euro verkaufe ist das auch wirtschaftlich ein gutes Geschäft.
    Sicher?
    So einfach kann man sich vieles schön reden. Wenn es bloß so einfach wäre?
    In Deutschland mit 80 Millionen Einwohnern gab es gerade mal um die 1000 Titel zu kaufen.
    Und du erzählst etwas von 100 Stück für einen Titel...

    Viele vergessen immer eine zweite wichtige Kompnente: Die Hardware!
    Ein Medium besteht nicht nur aus der Software, sondern auch aus der Hardware.
    Pionieer, Philips und Co stellten die Produktion auch ein, weil die Herstellung unwirtschaftlich war. Und das lag an den geringen Verkaufszahlen. Die Geräte kosteten weit über 1000 DM und waren damit für den Massenmarkt unbrauchbar.

    Wie schnell sich die Ultra-HD-Disc etabliert hängt auch von den Preisen für TV- und Abspielgeräten ab.

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    32
    Beiträge
    6.066

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Im Gegenteil: den meisten reicht die völlig bescheidene Streaming-Quali von Netflix & Co. sogar aus
    Hast du einen 4K bzw. 1080p Stream von Netflix und Amazon schon mal gesehen?

  3. #83
    Kennichnich
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    37
    Beiträge
    2.071

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Mich stört gewaltig das scheinbar keine Ultra HD BDs in 3D kommen.

    Ich hätte an 4K schon Interesse, allerdings müsste dann ein Beamer her. Bis zu 2,40m Bildbreite wären bei mir möglich. Nur muss ich zwangsläufig warten, bis Laserbeamer bezahlbarer werden, weil ich sowohl den Regenbogeneffekt als auch Fliegengitter störend finde.

    BDs upgraden kommt für mich aber nicht in Frage. Was ich jetzt noch an DVDs Upgraden möchte, wäre aber schon in 4K willkommen. Das sind zwar nicht mehr viele, aber es kommt ja auch genug neues raus. Nur will ich die meisten für mich relevanten Neuheiten in 3D haben. Hoffentlich wird die Spezifikation noch entsprechend erweitert.

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.254

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Hast du einen 4K bzw. 1080p Stream von Netflix und Amazon schon mal gesehen?
    Schaue vieles bei Netflix in 1080p. Die Qualität IST mit der Panasonic App einfach sensationell gut, das muss man schon eingestehen

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.02
    Beiträge
    553

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von Drum-Stick Beitrag anzeigen
    Mich stört gewaltig das scheinbar keine Ultra HD BDs in 3D kommen.
    3D wird auf UHD Blu Ray nicht kommen, 3D ist auf Blu Ray so gut wie tot. Nun versucht man die nächste Sau durch's Dorf zu jagen, die UHD - 4K - Sau

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.254

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von Fabio26 Beitrag anzeigen
    3D wird auf UHD Blu Ray nicht kommen, 3D ist auf Blu Ray so gut wie tot. Nun versucht man die nächste Sau durch's Dorf zu jagen, die UHD - 4K - Sau
    3D kommt auf 4k nicht weil es imo im Heimkinobereich nicht möglich ist kostengünstig Chips zu fertigen die mit der Datenmenge klar kommen.

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.02
    Beiträge
    553

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Im Gegenteil: den meisten reicht die völlig bescheidene Streaming-Quali von Netflix & Co. sogar aus Das macht einen irgendwie traurig.
    1€ ins Phrasenschwein. Du hast Netflix und Prime noch nie gesehen.

  8. #88
    TH
    TH ist offline
    Claire
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    48
    Beiträge
    6.922

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Die SACD hätte ich auch gern weiterhin gekauft, leider wurden einige Titel wohl nicht weitergeführt.
    Spontan fällt mir dazu Alison Krauss (+ Union Station) ein, von ihr, bzw. ihrem Bandprojekt gab es 4 SACDs: Eine Collection ("Now That I've Found You", 1995 - SACD kam 2002 raus) und zwei reguläre Alben ("Forget About It", 1999 und "New Favorite", 2001), sowie ein Live-Album ("Live", 2002). Danach kamen die Nachfolgealben wieder nur noch als CD raus.
    Das ist sicher nur ein Beispiel von vielen.


    Zitat Zitat von Tom Bombadil Beitrag anzeigen
    Ich erwähnte "Mr. Smith geht nach Washington", weil es von ihm eine 4K-Restauration gibt.
    So könnte man auch alte Filme auf dem neuen Medium anbieten und die Ultra-Sache etablieren.
    Ich war mir diesbezüglich nicht sicher. Darum hatte ich meinen Post allgemein gehalten, weil ich mich nicht direkt auf diesen Titel bezogen wissen wollte.

    Aber gut zu wissen, dass es von "Mr. Smith ..." eine 4K-Restauration gibt.

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.184

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    Schaue vieles bei Netflix in 1080p. Die Qualität IST mit der Panasonic App einfach sensationell gut, das muss man schon eingestehen
    Das kann sogar ich als Purist bestätigen. Ist viel besser als ich jemals erwartet hätte - sogar problemlos Beamer tauglich. Keine BD, aber näher d'ran als mir lieb ist

  10. #90
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    5.029

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von Fabio26 Beitrag anzeigen
    1€ ins Phrasenschwein. Du hast Netflix und Prime noch nie gesehen.
    Naja, Prime ist qualitativ echt nicht so doll. Netflix hängt die locker ab (über die panasonic app auf nem 65" zoll echt toll, besser als manche Pay-TV HD Sender wie z.b. FOX HD) Auch weil's über die FireTV-box bzw. stick eh nur ruckelt, weil die kein 24p kann. Gibts da überhaupt ne Möglichkeit das ruckelfrei zu schauen?

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.254

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    Naja, Prime ist qualitativ echt nicht so doll. Netflix hängt die locker ab (über die panasonic app auf nem 65" zoll echt toll, besser als manche Pay-TV HD Sender wie z.b. FOX HD) Auch weil's über die FireTV-box bzw. stick eh nur ruckelt, weil die kein 24p kann. Gibts da überhaupt ne Möglichkeit das ruckelfrei zu schauen?
    Endlich mal einer der meine Einschätzung bestätigen kann. Hab mich schon gefragt ob ich mit Prime zu pingelig war 😉👍

  12. #92
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    32
    Beiträge
    11.056

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Das ist der Anfang vom Ende. 4k ist nur der erste Schritt zur Verbannung von physischen Medien und der Sargnagel für uns Sammler. Aufwand und Hürden werden zu groß und die Dinger werden ein Nischendasein fristen wie aktuell die überteuerten 3D BDs - gleichzeitig wird das unsägliche Streaming mehr und mehr werden.

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.053

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Hier sind ja wieder viele Propheten unterwegs.

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.184

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    Das Problem bei 4K ist für mich nicht nur das ich einen neuen 4K Tv bräuchte, sondern auch das ich mich von meinem relativ neuen Panasonic Plasma trennen müsste. Das geht aber nur über meine Leiche 😆
    Ganz recht - hege und pflege das gute Stück!! Habe selbst einen (neben einem geilen Beamer, der ein wirklich super Bild macht, aber kein 3D kann - was mir schnurz ist) und noch einen originalverpackt in Reserve. Ich liebe Plasma .

  15. #95
    TH
    TH ist offline
    Claire
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    48
    Beiträge
    6.922

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Mein Panasonic-Beamer ist ja schon etwas betagt. Da wird sicher in endlicher Zeit was Neues fällig sein.
    Aber ob ich mir dann überhaupt einen 4K-Beamer werde leisten können?

    Zudem müsste ich ja auch noch Player und Receiver neu kaufen, wollte ich 4K in voller Pracht genießen.


    Wobei das alles eh Makulatur sein wird, wenn sie tatsächlich diese gewünschten Gängelungen durchbekommen.

  16. #96
    Vertrauenslehrer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    42
    Beiträge
    700

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Tja, so unteschiedlich ist das. Sobald 4K Projektoren in bezahlbare Regionen kommen (<5000€), worauf ich noch dieses Jahr hoffe, spätestens aber Nächstes, bin ich dabei. Auch an 4k Medien werde ich mir sicherlich Anfangs alles zulegen, was mich ansatzweise interessiert. Das ganze ist sicher unvernünftig, aber egal. Ich freue mich drauf, auf meiner 2,60 breiten Leinwand (3m Diagonale) endlich 4k zu schauen.

  17. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.184

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von SamLombardo Beitrag anzeigen
    Das ganze ist sicher unvernünftig, aber egal.
    Ist irgendwie auch ein sympathischer Ansatz . Viel Freude dabei!

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.254

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von SamLombardo Beitrag anzeigen
    Tja, so unteschiedlich ist das. Sobald 4K Projektoren in bezahlbare Regionen kommen (<5000€), worauf ich noch dieses Jahr hoffe, spätestens aber Nächstes, bin ich dabei. Auch an 4k Medien werde ich mir sicherlich Anfangs alles zulegen, was mich ansatzweise interessiert. Das ganze ist sicher unvernünftig, aber egal. Ich freue mich drauf, auf meiner 2,60 breiten Leinwand (3m Diagonale) endlich 4k zu schauen.
    Genau, Scheiß drauf ! Willst Du nochmal arm sein ? Ich nicht. Also weg die Kohle 😉🍻

  19. #99
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.079

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von SamLombardo Beitrag anzeigen
    Tja, so unteschiedlich ist das. Sobald 4K Projektoren in bezahlbare Regionen kommen (<5000€), worauf ich noch dieses Jahr hoffe, spätestens aber Nächstes, bin ich dabei. Auch an 4k Medien werde ich mir sicherlich Anfangs alles zulegen, was mich ansatzweise interessiert. Das ganze ist sicher unvernünftig, aber egal. Ich freue mich drauf, auf meiner 2,60 breiten Leinwand (3m Diagonale) endlich 4k zu schauen.
    Und dann bitte auch mal natives 4K mit ner hochskalierten BD vergleichen .

    Würde mich interessieren. Auf 55 Zoll jedenfalls seh ich nahezu keinen Unterschied zwischen 720p auf 1080p skaliert und nativem 1080p.

    Da muss ich schon nah rangehen.

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.254

    AW: Neues Format: ULTRA HD BLU-RAY erste Filme

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    Ganz recht - hege und pflege das gute Stück!! Habe selbst einen (neben einem geilen Beamer, der ein wirklich super Bild macht, aber kein 3D kann - was mir schnurz ist) und noch einen originalverpackt in Reserve. Ich liebe Plasma .
    Da weiß jemand Qualität zu schätzen
    😉

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •