Cinefacts

Seite 30 von 35 ErsteErste ... 20262728293031323334 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 689
  1. #581
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    6.214

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Werbung

    Zitat Zitat von Pöser Purche Beitrag anzeigen
    Hm, also ich mag Captain Lorca seeehr. Ebenso seinen Ingenieur Stamets und seine Nummer1 Saru.
    Geht mir genauso, die drei würden ein super Team bilden, falls sie Zeit für die Charakterentwicklung haben...

  2. #582
    Dingsbums hört Stimmen
    Registriert seit
    29.11.15
    Beiträge
    2.119

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Die aktuelle "AfterTrek"-Episode mit Doug Jones und Jason Isaacs war übrigens lustig, speziell die Interaktion der Beiden und das Agieren von Isaacs.

    Ach und was ich an der Folge 4 von "ST Discovery" auch witzig fand, war, als der erste Großsprungversuch schiefgegangen ist und Captain Locarno dann so trocken sarkastisch Stamets gefragt hat "Falsch abgebogen, Stamets?"
    Geändert von Pöser Purche (12.10.17 um 11:03:02 Uhr)

  3. #583
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.08
    Beiträge
    124

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Das ist die erste Serie, wo ich mir nach der 4. Episode immer noch nicht die Namen der Hauptfiguren merken kann.
    Der einzige Name, den ich mir einigermaßen behalte ist, der von Michael (beim Nachnamen hörts schon wieder auf).
    Die anderen Figuren identifiziere ich zur Zeit nur über ihre Funktion an Bord, nicht aber über ihr Rolle.

    Das ist eigentlich ein schlechtes Zeichen für eine Serie. Offensichtlich bieten die Figuren für mich wenig Identifiktationspotential.

    Gruß Jafar

  4. #584
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    42
    Beiträge
    5.719

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Wo kann man denn dieses ultra-süüüüüüüssssssee Plüsch-Ungeziefer bestellen?!
    Mhhh...Mußte ich auch erst mal schauen...Amazon & Co. - um die 50 Flocken. Nicht so günstig. Aber schon knuffig.
    Gibt auch eine blaue, kleinere und billigere Variante von dem Hersteller der Mikroben-, Killerviren- und sonstigen Todesbakterien-Plüschis.

  5. #585
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    1.267

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    *Röchel* 50 Euro?! Ich lehne dankend ab. (Wie groß ist das Viech? 1,50 Meter?!)
    Habe ohnehin mein letztes Kleingeld in Kabel für mein neues Audiointerface investiert. Unfassbar, was ein popeliges Kabel kostet, sobald ein "Professionell" drauf gedruckt steht.

  6. #586
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.12.03
    Ort
    HeilbronX
    Alter
    38
    Beiträge
    1.258

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Zitat Zitat von Jafar Beitrag anzeigen
    Das ist die erste Serie, wo ich mir nach der 4. Episode immer noch nicht die Namen der Hauptfiguren merken kann.
    Der einzige Name, den ich mir einigermaßen behalte ist, der von Michael (beim Nachnamen hörts schon wieder auf).
    Die anderen Figuren identifiziere ich zur Zeit nur über ihre Funktion an Bord, nicht aber über ihr Rolle.

    Das ist eigentlich ein schlechtes Zeichen für eine Serie. Offensichtlich bieten die Figuren für mich wenig Identifiktationspotential.

    Gruß Jafar
    Eigentlich gab es mit der Discovery ja auch erst zwei Folgen und eine richtige charaktereinführung gab es bisher auch nicht. Geht mir mit den Name aber auch so, stört mich bisher aber nicht.

  7. #587
    TH
    TH ist offline
    Clemenza
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    48
    Beiträge
    7.253

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Zitat Zitat von Pöser Purche Beitrag anzeigen
    Hm, also ich mag Captain Lorca seeehr. Ebenso seinen Ingenieur Stamets und seine Nummer1 Saru.
    Ich weiß nicht, nicht Stamets werde ich nicht warm. Der ist mir zu sehr von sich überzeugt=arrogant.


    Dieses "After Trek", kann man davon immer nur die für die letzte Episode anschauen?
    Ich sehe jedenfalls nur eine Folge dieses After.

  8. #588
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    42
    Beiträge
    5.719

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    *Röchel* 50 Euro?! Ich lehne dankend ab. (Wie groß ist das Viech? 1,50 Meter?!)
    Habe ohnehin mein letztes Kleingeld in Kabel für mein neues Audiointerface investiert. Unfassbar, was ein popeliges Kabel kostet, sobald ein "Professionell" drauf gedruckt steht.
    Würde ich ja auch nicht machen. Ebenso verhält es sich ja mit dem ganzen lizensierten Merchandisekram bei Elbenwald und Konsorten. Was da teilweise an Kohle für popligen Krempel verlangt wird, ist nicht mehr normal. Figürchen werden auch immer teurer - die Schmerzgrenze ist für einen bestimmten Teil der Zielgruppe offensichtlich noch lange nicht erreicht. Denn es kommt immer mehr raus.

  9. #589
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    1.267

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Könnten sie diese Preise nicht verlangen, dann würden sie es vermutlich auch nicht tun. Es stehen jeden Morgen, den Gott werden lässt, wohl immer noch genug Furzigel auf, die aber wirklich auch jeden Dreck mitmachen. Von mir aus. Wenn ich nicht unbedingt muss, wie im Falle der Audiokabel, wo "mehr Geld" oft tatsächlich auch "mehr Qualität" bedeutet, dann gebe ich für solch einen Nippes keine Groschen mehr aus der Hand. Diese Zeiten sind endgültig vorbei.
    Dann bleibt das "Plüsch-Brötchen", stellvertretend für all die anderen nicht-lebensnotwendigen "Must-haves", eben da, wo der Pfeffer wächst. Zumindest eines dieser kuscheligen Bärtierchen kann ich mir bei meinem nächsten Kirmesbesuch dann an so 'nem Automaten mit Roboterkralle grapschen. Sollte mich höchsten zwei Versuche – also vier Euro – kosten.

  10. #590
    Dingsbums hört Stimmen
    Registriert seit
    29.11.15
    Beiträge
    2.119

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen


    Dieses "After Trek", kann man davon immer nur die für die letzte Episode anschauen?
    Ich sehe jedenfalls nur eine Folge dieses After.
    Nö, bei mir werden alle bisherigen drei Folgen angezeigt in Netflix, wenn ich auf "weitere Folgen" innerhalb AfterTrek klicke.

  11. #591
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    6.214

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Ist das sowas ähnliches wie "Inside the Episode" bei Game of Thrones?

  12. #592
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.08
    Beiträge
    124

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Zitat Zitat von CosmoK Beitrag anzeigen
    Eigentlich gab es mit der Discovery ja auch erst zwei Folgen und eine richtige charaktereinführung gab es bisher auch nicht. Geht mir mit den Name aber auch so, stört mich bisher aber nicht.
    Stören ist jetzt der falsche Begriff. Es stört mich so erst mal nicht. Ich wundere mich halt nur und für mich ist es ein Indiz, daß die ganze Charaktereinführung und -bildung in der Serie nicht rund ist. Figuren, deren Namen ich mir bis zur 4. Folge nicht mehken konnte, sind mir unwichtig und ich schätze sie als entbehrlich für den Handlungsverlauf ein (aka Redshirt).

    Eine Serie, die für mich zur Zeit subjektiv nur aus Redshirts besteht, wird es schwierig haben, bei mir Spannung aufzubauen.

    Das stört mich direkt nicht ist nur eine nüchterne Bilanz meiner subjektiven Wahrnehmung der Serie.
    Mal sehen, ob sich das rechtzeitig ändert bevor ich das grundsätzliche Interesse verliere. Noch zehrt die Serie vom Star Trek Bonus, aber der ist dann auch irgendwann mal aufgebraucht.


    Gruß Jafar

  13. #593
    TH
    TH ist offline
    Clemenza
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    48
    Beiträge
    7.253

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Zitat Zitat von Pöser Purche Beitrag anzeigen
    Nö, bei mir werden alle bisherigen drei Folgen angezeigt in Netflix, wenn ich auf "weitere Folgen" innerhalb AfterTrek klicke.
    Hat sich geklärt.

    Da ich die erste Folge nicht gesehen habe, waren die anderen beiden auch noch nicht sicht- oder auswählbar.
    Nachdem ich die erste Folge gesehen hatte, war die zweite freigeschaltet, und danach die dritte.



    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Ist das sowas ähnliches wie "Inside the Episode" bei Game of Thrones?
    Kann ich nicht beurteilen, da ich "Inside the Episode" nicht kenne.
    "After Trek" ist eine Live-Show, die unmittelbar nach der erstmaligen Ausstrahlung gesendet wir, auf dem CBS-eigenen Sender, wenn man das noch so nennen kann.
    Geändert von TH (12.10.17 um 19:00:59 Uhr)

  14. #594
    Dingsbums hört Stimmen
    Registriert seit
    29.11.15
    Beiträge
    2.119

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Hat sich geklärt.

    Da ich die erste Folge nicht gesehen habe, waren die anderen beiden auch noch nicht sicht- oder auswählbar.
    Nachdem ich die erste Folge gesehen hatte, war die zweite freigeschaltet, und danach die dritte.
    Und, die Dritte schon gesehen? Finde hierin Jones, aber vor allem Isaacs saukomisch.

  15. #595
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    1.267

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    "Saukomisch" ? Das ist nicht gerade das Wort, das mir dazu einfallen würde. Aber die Definition des Begriffes "Humor" ist ja mindestens so variantenreich wie die Geschmäcker verschieden sind.

  16. #596
    Dingsbums hört Stimmen
    Registriert seit
    29.11.15
    Beiträge
    2.119

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    "Saukomisch" ? Das ist nicht gerade das Wort, das mir dazu einfallen würde. Aber die Definition des Begriffes "Humor" ist ja mindestens so variantenreich wie die Geschmäcker verschieden sind.
    Ich bezog mich mit dem "saukomisch" auf Isaacs' Agieren (und Interaktion mit Doug Jones) in "AfterTrek", nicht auf sein Agieren in der Serie "StarTrek Discovery"!

  17. #597
    TH
    TH ist offline
    Clemenza
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    48
    Beiträge
    7.253

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Ja, ich habe auch die dritte Folge von AfterTrek gesehen.
    Saukomisch? Na, das vielleicht nicht. Aber die waren schon ganz locker drauf.
    Der Moderator ist mir aber etwas zu fröhlich, wenn Du verstehst was ich meine.

  18. #598
    Dingsbums hört Stimmen
    Registriert seit
    29.11.15
    Beiträge
    2.119

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Ja, der Moderator is schon ne Nummer...

  19. #599
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    8.462

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Aufgrund des Moderators schaue ich mir After Trek nicht mehr an. Die ersten 2 Folgen haben mir gelangt. "Zu" amerikanisch das Ganze. Und dieses Dauergegrinse geht mir aufn Keks...

    RGVEDA

  20. #600
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    12.854

    AW: Star Trek: Discovery [2017]

    Übrigens sehr gute Nachrichten: Staffel 2 so gut wie sicher!! Sehr schön.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 3)

  1. Jan Tenner

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •