Cinefacts

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 121 bis 138 von 138

Thema: The Punisher

  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.01
    Beiträge
    1.012

    AW: The Punisher

    Werbung

    Zitat Zitat von Ivo Scheloske Beitrag anzeigen
    Also ich muss gestehen, ich verstehe die positiven Kommentare zur Serie nicht. Denn eigentlich stimmt hier von vorne bis hinten nichts.

    Das dürfte zum größten Teil der dumm-dreisten Entscheidung von wem auch immer anzulasten sein, dass nicht mehr so viel Episoden gedreht werden wie die Story hergibt (was in diesem Fall 6 – 8 gewesen wären, sondern man mit Hängen und Würgen 13 Episoden produzieren ließ.

    Das entschuldigt aber nun gar nicht den Fakt, dass dies mitnichten eine Punisher-Serie, sondern eine Frank Castle Serie ist. Der Punisher taucht in 13 Episoden (= +11 Stunden) gerade 2 x auf. Und selbst da kann man nur von einer wirklichen Action-Szene sprechen.

    Es ist schon schlimm, dass man als Zuschauer bei DAREDEVIL S02 mehr Punisher Action geboten bekommt, als in der eigentlichen Punisher-Serie.

    Oben drauf kommen jetzt aber noch Drehbücher, für welche die Schreiber echt mal Besuch vom Collector verdient hätten. Es ist ja seit über 10 Jahren schon so, dass anscheinend Drehbuchautoren meinen, sie könnten jeden Unsinn in die Scripts schreiben und der Zuschauer goutiert das schon kritiklos. Sieht man sich die Kommentare hier an, scheinen sie sogar recht zu haben. Solange am Ende ein Paar Augen ausgedrückt werden („Boah, geiler Sbladder eyh“), geht der logische Alptraum davor und danach in Ordnung. Ich dachte, dass wir mit WALKING DEAD die Spitze dieses Tuns erreicht hätten. Aber Punisher setzt dem Ganzen die Krone auf.

    Hier mal ein paar Beispiele (nur aus den letzten 3 Folgen!!!):

    SPOILER!!! SPOILER!!! SPOILER!!! SPOILER!!!

    Castle lässt sich in Micros Zentrale gefangen nehmen. Warum er das macht, wenn sein Vorhaben doch ganz klar der Tod von Billy und Agent Orange ist (was ja durch das konstante wiederholen von „Ich bring dich um“ „Nein, wirst du nicht“ eindeutig klargestellt wird), bleibt Unklar. Denn mit an Stuhllehnen gefesselten Armen und an Stuhlbeinen gefesselten Beinen rächt es sich nicht gut.

    Aber vielleicht hat er ja mit der Dummheit der Autoren ähh der beiden Gegner gerechnet, die zwar die GANZE Zentrale nach Waffen abgesucht und auch einige gefunden haben, aber das mit 27 KG Klebeband unterhalb der Sitzfläche angebrachte Messer übersehen sie glatt. Wohlgemerkt, es geht weiterhin um den Stuhl, an dem Castle an Armen und BEINEN dran gefesselt wird.

    Aber es kommt besser: Nachdem Castle sich bereit erklärt, dass Passwort einzugeben, lassen die Bösewichter es ihn mitnichten aufsagen, so dass sie es dann selbst eingeben können, sondern machen einen Arm los. Kann man noch blöder sein? Ja, man kann! Denn Castle zieht das Messer und steckt es Agent Orange in die Brust. Punkt? Satz? Sieg? Nö! Agent Orange hat nur ‚ne Fleischwunde und Castle ist immer noch am Stuhl fest. Eigentlich könnten ihn die Bösewichter jetzt platt machen. Machen sie natürlich nicht. Trotzdem hätte Castle immer noch keine Chance, die beiden zu töten. Wenn … da nicht die unfähigen Drehbuchautoren wären. Denn in der nächsten Szene ist Castles Arm nicht mehr an die Lehne und seine Beine nicht mehr an die Stuhlbeine gefesselt. Die Hände sind jetzt hinter der Lehne mit Kabelbinder zusammengeschnürt. Aber nicht am Stuhl fest… Exit Agent Orange.

    Nächste Scriptdrama: Billy besucht den Beinlosen in seiner Wohnung, um von ihm Castles Aufenthaltsort zu erfahren und öffnet dabei die großen, langen, schweren Fenstervorhänge. Womit er Castle freies Schußfeld auf sich gibt, denn der liegt ein paar Häuser auf einem Dach und zielt mit seinem Sniper-Gewehr auf Billy. Drückt ab und … verfehlt. In der ersten Folge noch einem Taco-Fresser vom Mond aus das Hirn weggeballert, hier – einen Katzenweitwurf weg – holt er Putz von den Wänden. Was macht der super-duper ausgebildete Billy, der davor locker alle Homeland, Secret-Service und Dr. Evil Konsorten ausgeknipst hat. Er lässt sich auf ein Telefonat mit Castle ein. Jeder vernünftige Mensch hätte die langen Vorhänge wieder zugezogen und wäre einfach gegangen. Aber dann wäre die Folge ja 10 Minuten kürzer gewesen.

    Über den Schwachsinn, den alle 3 Personen (Billy, Castle Madani) am Karussell abziehen, hab ich keinen Bock zu schreiben sonst muss ich in Aggressionstherapie.


    Es gibt IMGO nur einen validen Grund, die Serie zu schauen: Madanis nackter Arsch! Und damit hat es sich!
    Ich finde die achte Staffel von TWD grottig bisher. Da empfand ich The Punisher über weite Strecken als angenehm erdig und von der Story getrieben, während in TWD aktuell nur sinnlos rumgeballert wird. Teilweise stimme ich der Kritik in den letzten drei Folgen zu. Musste teilweise auch schmunzeln. Aber das trifft eigentlich auf fast jede Actionserie zu.

    Zwei Kritikpunkte verstehe ich aber nicht ganz.

    Ich denke zwar, dass sich ein Punisher immer Hoffnung macht sich auch aus ausweglosen Situationen zu befreien, aber das war nicht das erste Ziel wieso er sich gefangen nehmen ließ. Er hätte auch einfach Madani Bescheid geben können. Plan war Billy und Agent Orange zu entlarven, indem die Szenen gefilmt werden und er so den Beweis für Madani liefern kann. Glaube er war sich selbst nicht sicher, ob er es überhaupt verdient hat am Leben zu bleiben. Da wurden auch seine Erinnerungen passend gegengeschnitten und gezeigt wie er mit dem eigenen Lebenswillen hadert. In gewisser Weise wollte er für das, was er selbst verbrochen hat, sogar bestraft werden. An der Szene habe ich daher nichts auszusetzen.

    Ich weiß nicht, ob es dir entgangen ist, aber der Punisher konnte sich nicht deswegen befreien, weil seine Hände hinter dem Rücken zusammengebunden waren, sondern weil Billy die Binder angeschnitten hat, um Frank Castle eine Chance zu geben Agent Orange zu töten. Finde das eine der besseren Szenen, weil sie den zumindest teilweise ambivalenten Charakter von Billy zeigt, der trotz allem noch ein bisschen Ehrgefühl hat im Gegensatz zu Agent Orange.

    Das mit dem Vorhang war natürlich lächerlich, wie auch paar andere Szenen. Aber generell hat die Serie ihre Stärken für mich nicht in den letzten drei Folgen.

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.410

    AW: The Punisher

    Die Kritik die Ivo äußert kann mich so voll unterschreiben. Bin ein großer Fan der Comics von Garth Ennis, hab die noch alle in der Sammlung. Auch mich erinnert die erste Staffel eher an TWD als an die Comics. Frage mich ob die Macher überhaupt mal einen Comic davon gelesen haben bevor sie das Drehbuch geschrieben haben. Ein Punisher der den Abfluss repariert, mit dem pubertären Jungen des Hause Ball spielt und den Müll rausbringt. Mit den Hund musste er nicht gassi gehen da die ja gottlob keinen hatten.........echt jetzt. Auch die Action, wenn es sie den dann mal gibt, ist eher langweilig inszeniert. Zu einer zweiten Staffel wird es ja anscheinend nicht mehr kommen da der Vertrag zw. Netflix und Disney ja wohl in kürze ausläuft. In der Form ist das auch wohl besser so. 3/10

  3. #123
    Bumst auch dickere Frauen
    Registriert seit
    03.04.16
    Ort
    Saunaclub
    Beiträge
    292

    AW: The Punisher

    Hab nach Folge 3 aufgegeben...genau der gleiche Billigschrott wie DummDevil.

  4. #124
    Sé Lest
    Registriert seit
    11.10.07
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    287

    AW: The Punisher

    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    Die Kritik die Ivo äußert kann mich so voll unterschreiben. Bin ein großer Fan der Comics von Garth Ennis, hab die noch alle in der Sammlung. Auch mich erinnert die erste Staffel eher an TWD als an die Comics. Frage mich ob die Macher überhaupt mal einen Comic davon gelesen haben bevor sie das Drehbuch geschrieben haben. Ein Punisher der den Abfluss repariert, mit dem pubertären Jungen des Hause Ball spielt und den Müll rausbringt. Mit den Hund musste er nicht gassi gehen da die ja gottlob keinen hatten.........echt jetzt. Auch die Action, wenn es sie den dann mal gibt, ist eher langweilig inszeniert. Zu einer zweiten Staffel wird es ja anscheinend nicht mehr kommen da der Vertrag zw. Netflix und Disney ja wohl in kürze ausläuft. In der Form ist das auch wohl besser so. 3/10
    Sehe da aber das Problem nicht so ganz. Er wird halt langsam zum Punisher, was ich besser finde als ein schwarz/weißes "So, jetzt können mich ALLE mal!" Daher finde ich die Szenen mit der Familie jetzt nicht so wild, vor allem da er am Ende eben nicht mit zum Essen kommt. Er wurde also nicht blind zum "freundlichen Punisher aus der Nachbarschaft" entwickelt, sondern alles hatte Hand und Fuß. Immerhin ist auch der Verlust seiner Familie noch ziemlich frisch. Bin kein Comic-Kenner, aber hatte nie das Gefühl, dass er da etwas total charakterfernes macht, nein, er war halt menschlich.

    Gestern fertig geworden mit der Staffel und recht zufrieden. Die Geschichte um Lewis war ziemlich unnötig bzw. hat für Frank irgendwie nix gebracht, wurde auch nie wieder thematisiert. Zudem war der Schauspieler von Lewis einfach ständig am Overacten, der hatte echt ein "Seht mich an, ich drehe bald durch!"-Gesicht. Generell wurden so manche Inhalte nicht wieder aufgegriffen, siehe Curtis und dessen Fuß. Da hätte gerne was kommen können. Dafür vielleicht 1-2 Regirungschnösel rausstreichen. Selbst das weiter oben harsch kritisierte Finale fand ich in Ordnung. Nur wie Special Agent(!) Madani einfach mal nix macht und niedergeschossen wird, war einfach kacke, vor allem da sie dass dann sogar überlebt. -.- Dafür bin ich auf Jigsaw sehr gespannt und hoffe auf mehr.

    Kommende Staffeln - falls es welche geben wird - können gerne noch düsterer und nihilistischer ausfallen, ich sehe Staffel 1 da aber auch eher als Wegbereiter denn als Endstation was den Ton und Umgang mit der Figur des Punisher betrifft.

    7/10

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.610

    AW: The Punisher

    Ich bin nach 7 Folgen auch eher enttäuscht. Die Handlung um den einen Ex-Soldaten interessiert mich überhaupt nicht. Die Homeland Security Frau ist ja ganz interessant, aber die hinkt der Handlung auch immer 1-2 Schritte hinterher. (Übrigens läuft auf den Rechnern von Homeland Security scheinbar Windows XP!) Und das nun im Hintergrund die scheinbar guten doch die bösen sind, erfüllt mich auch eher weniger mit Spannung, eher mit einem Gähnen. Wieso schleppt man einen Typen eigentlich in ein abgewracktes Hotel Zimmer, wo man eine Leiche platziert, nur um den Typen dann abzustechen? Ich dachte erst, die wollten dem halt nen Mord anhängen. Aber wie jetzt? Danach hat er sich selbst mehrfach erstochen? Seltsam...

  6. #126
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.16
    Beiträge
    607

    AW: The Punisher

    Zitat Zitat von Vaka Beitrag anzeigen
    Sehe da aber das Problem nicht so ganz. Er wird halt langsam zum Punisher
    Stimmt so eben nicht. Daredevil Staffel 2 spielt vor dem Punisher und dort wurde er auch schon lang und breit eingeführt und war deutlich mehr Punisher als in seiner eigenen Serie. Insofern macht man eben erst mal einen riesigen Schritt zurück. Daher ist die Kritik daran schon berechtigt.

    Sicherlich hat man es erst mal so gedreht, dass er unentdeckt bleiben wollte, aber dramaturgisch hat man sich da eben etwas in den Hintern gekniffen, wenn man seine Auftritte bei Daredevil im Hinterkopf hat.

  7. #127
    Sé Lest
    Registriert seit
    11.10.07
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    287

    AW: The Punisher

    Zitat Zitat von Booze Head Beitrag anzeigen
    Stimmt so eben nicht. Daredevil Staffel 2 spielt vor dem Punisher und dort wurde er auch schon lang und breit eingeführt und war deutlich mehr Punisher als in seiner eigenen Serie. Insofern macht man eben erst mal einen riesigen Schritt zurück. Daher ist die Kritik daran schon berechtigt...
    Der zeitliche Ablauf war mir schon klar und natürlich hätte man das alles viel "straighter" inszenieren können. Ich fand es aber gut zu sehen, dass Frank nach dem Auslöschen aller vermeintlichen Beteiligten nicht einfach weiterkillt, sondern eben fertig damit ist. Bis eben nun im Verlauf der zweiten Staffel noch mehr Figuren auftauchen. Das meinte ich weiter oben: Ich finde es gut, wenn langsam ein Weg gezeichnet wird, wieso Frank irgendwann zum Punisher werden muss, also dauerhaft. Wurde m.M. nach gut angekündigt am Ende dieser Staffel. Da klang es in diesem Gesprächskreis so, als müsste Frank sich jetzt eingestehen, was er eigentlich immer ist/schon war, auch ohne Krieg etc., dass er also nicht nur einmal der Punisher sein konnte.

  8. #128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.16
    Beiträge
    607

    AW: The Punisher

    Problem ist halt weiterhin, dass der Zuschauer ja den Punisher sehen will und nicht, wie der Punisher denkt, dass er nie wieder der Punisher sein muss. Genau das wurde uns aber vorgesetzt und die Verschwörungsstory reißt es eben nicht raus. Lewis-Sideplot weglassen, dass ganze auf 10 Folgen verkürzen und fertig ist eine halbwegs gute Staffel. Zwar immer noch ohne Punisher, aber dafür mit etwas weniger Langeweile.

  9. #129
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    950

    AW: The Punisher

    So unterschiedlich können Geschmäcker sein. Ich schau sie mir bereits ein zweites Mal an! Bin absolut begeistert von der Serie.

  10. #130
    snowsurfer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Lüneburger Altbau
    Beiträge
    1.359

    AW: The Punisher

    Hab die ersten drei Folgen gesehen und bin sehr gut unterhalten worden.

  11. #131
    Schwarzseher
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    40
    Beiträge
    1.972

    AW: The Punisher

    Ich bin jetzt bei Episode 7 und für mich ist das bis jetzt die beste Marvelserie von Netflix. Insbesondere wenn man sich wie ich, kurz vorher durch die "Defenders" hindurchgequält hat.

  12. #132
    Glückliche Zicke
    Registriert seit
    23.11.07
    Alter
    43
    Beiträge
    2.300

    AW: The Punisher

    Ich bin bei Folge 11 und finde die Serie bisher gut. Ich freue mich, dass nicht einfach nur wild herumgeballert wird (was meine Befürchtung war), sondern auch eine Story erzählt wird.
    Geändert von Nicola (28.11.17 um 22:36:38 Uhr)

  13. #133
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.09.17
    Beiträge
    102

    AW: The Punisher

    Super Serie! Schließe mich Nicola an

  14. #134
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    42
    Beiträge
    1.132

    AW: The Punisher

    Ebenso, als Punisher Fan bin ich froh über die Serie, Frank wird super gespielt, die Action hätte mehr sein können, aber ich bin zufrieden

  15. #135
    HD Junkie
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    33
    Beiträge
    1.658

    AW: The Punisher

    Bis heute 4 Folgen geschaut und bisher finde ich es eher langweilig, da gibts zu wenig Punisher und zu viele Nebenschauplätze die mich einen Scheissdreck interessieren.

  16. #136
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    19.851

    AW: The Punisher

    Zitat Zitat von Eraser2727 Beitrag anzeigen
    Bis heute 4 Folgen geschaut und bisher finde ich es eher langweilig, da gibts zu wenig Punisher und zu viele Nebenschauplätze die mich einen Scheissdreck interessieren.
    Quäle mich momentan auch durch die Folgen, schlafe da regelmäßig im letzten Drittel einer Folge ein Abends. Sollte eigentlich besser aufhören oder direkt Folge 11-13 gucken.

  17. #137
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    19.851

    AW: The Punisher

    Bin jetzt auch durch und so ab Folge 6 wurds allmählich besser wenn auch weiterhin viel zu gemächlich. Die Folgen 11-13 waren aber einfach klasse. Man kann nur hoffen das eine mögliche Staffel 2 dann darauf aufbaut.

  18. #138
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    37
    Beiträge
    16.956

    AW: The Punisher


Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •