Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 52 von 52
  1. #41
    hmpf!
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    NRW
    Alter
    33
    Beiträge
    5.905

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Werbung

    Es ist nun der Sony KD-55XE8577 geworden. Sollte ja eg bis auf die Farbe kein Unterschied zum KD-55XE8505 sein.

  2. #42
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    11.094

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Ich liebäugele gerade mit dem PANASONIC TX-75EXW784 - einfach weil der aktuell alle für mich gewünschten Bedingungen an Bord hat: 4K UHD und 3D (aktiv). Ja, beides ist für mich ein Must-Have.

    Gibt es da vergleichbare Geräte (bessere/schlechtere) am Markt?

    Sonst schlage ich bei dem zu...

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.13
    Beiträge
    521

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Ich hab mich aktuell grad mit der Thematik beschäftigt und ebenfalls den Panasonic 75 Zoll im Visier gehabt, da ich dieselben Prioritäten habe (UHD 4k + 3D). Vom Preis-/Leistungsverhältnis her (gerade bei der Bildgröße) ist der sehr ordentlich und (wenn ich nichts übersehen habe) ziemlich konkurrenzlos.

    Nach ausführlichen Bildvergleichen in unterschiedlichen Fachmärkten habe ich mich (vorläufig) dennoch gegen einen Kauf entschieden, und zwar weil ich bisher ein Plasma-Gerät (ebenfalls Panasonic) habe und - ohne jetzt die alte Plasma vs. LCD - Diskussion neu beleben zu wollen - der 75er einfach für MICH das klar schlechtere Bild hat, was eindeutig an der Technik liegt. Einzige Alternative wären OLEDs (die für mich auch ein deutlich besseres Bild als LCDs haben), ABER da gibt es aktuell keine in "normalen" Preiskategorien, die (aktiv) 3D-fähig wären.

    Fazit: Wenn 4k und aktives 3D die Prioritäten sind, dürfte es kaum Alternativen zum EXW784 geben. Wer zuletzt ein Plasma-Gerät hatte, könnte (!) aber von der Bildqualität leicht enttäuscht sein. Eben aus Mangel an Alternativen ist er dennoch auch bei mir immer noch in der engeren Auswahl.

  4. #44
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    11.094

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Ich hatte nie einen Plasma, von daher - Danke für deine Einschätzung. Ich habe mich ebenfalls schon ein paar Tage nach solchen Geräten umgeschaut und bin letztlich immer wieder bei dem hier hängengeblieben... dann wirds wohl der werden...

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.13
    Beiträge
    521

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Ich hatte nie einen Plasma, von daher - Danke für deine Einschätzung. Ich habe mich ebenfalls schon ein paar Tage nach solchen Geräten umgeschaut und bin letztlich immer wieder bei dem hier hängengeblieben... dann wirds wohl der werden...
    Also falls du ihn kaufst, würde mich deine Einschätzung interessieren, wie er sich daheim so macht (Schwarzwert, 3D etc.) - die Testbedingungen in den Fachmärkten sind ja doch meist alles andere als ideal.

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.04
    Beiträge
    4.235

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Jemand den ich kenne sucht einen neuen TV, Vorgaben waren 65 Zoll und ca. 1500€.
    Meine Vorschläge waren:
    Panasonic TX-65EXW734
    Sony KD-65XE9005
    Samsung UE65MU7009
    Die liegen momentan etwas über 1500€, aber fallen manchmal in den Preisbereich.
    Mein Favorit wäre der Sony knapp vor dem Panasonic.

    Hat jemand etwas gegen/für die 3 obrigen TVs zu sagen oder vielleicht noch andere Vorschläge?
    Danke.

  7. #47
    Kalter Fisch
    Registriert seit
    31.01.05
    Alter
    39
    Beiträge
    651

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Wie wäre es denn mit diesem Sony? Da Du oben 3D nicht als Bedingung aufgeführt hast, und der teurere Sony aus Deiner Liste auch keins hat, wäre der evtl. mal einen Blick wert.

    http://www.mediamarkt.de/de/product/...E&gclsrc=aw.ds

  8. #48
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    30
    Beiträge
    3.784

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Den 7005er gabs glaub schon unter 1000 und mehr würd ich persönlich dafür nicht ausgeben. Würds den 9005er um 1500€ geben würd ich wohl auch zuschlagen.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.04
    Beiträge
    4.235

    AW: Kaufberatung neuer TV

    OK, ich hab ihn jetzt auch mal geraten noch bis zur WM zu warten, vielleicht gibt's dann ein paar gute Angebote.

  10. #50
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    11.094

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Er ist da:



    ..und ich hocke noch auf Arbeit und kann den erst heute Abend aufbauen... eieiei...

    Zitat Zitat von hadrian77 Beitrag anzeigen
    Also falls du ihn kaufst, würde mich deine Einschätzung interessieren, wie er sich daheim so macht (Schwarzwert, 3D etc.) - die Testbedingungen in den Fachmärkten sind ja doch meist alles andere als ideal.
    Das mache ich gern.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.13
    Beiträge
    521

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Super, da bin ich schon gespannt. Aus Mangel an Alternativen steht der TX-75 bei mir auch immer noch an Nummer 1 der Liste - obwohl ich eigentlich einen OLED wollte - aber da gibt es in akzeptablen Preisregionen nur noch den Grundig 9799, und der hat "nur" passives 3D - keine Ahnung, ob das was taugt.

    Ich hab jedenfalls den TX-75 noch mal bei gleichem Signal mit aktuellen OLEDs von Sony und Panasonic verglichen, da hat er sich überraschend gut geschlagen, auch von den Farben her - aber eben im Fachmarkt, das sind keine optimalen Bedingungen, allein schon von der Helligkeit her. Und die besten Einstellungen muss man ja auch erst mal finden.

  12. #52
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.956

    AW: Kaufberatung neuer TV

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Er ist da: ... und ich hocke noch auf Arbeit und kann den erst heute Abend aufbauen... eieiei... .
    Da gratuliere ich doch mal glatt.
    Ich würde mich auch über Deine Eindrücke freuen.
    Wie auch hadrian77 nutze ich seit Jahren Plasma Geräte, Aktuell einen der letzten Panas aus dem Jahre 2014 in 65".
    Aber da ist der Drops ja gelutscht und daher zögere ich nach wie vor.
    Und bei OLEDs naja leider noch etwas zu Kostenintensiv und keinen Garant über die Langzeitnutzung.
    Nun geht es mir darum etwas grössere Dimensionen zu erreichen und 189 cm wären für die nächsten Jahre erst einmal wieder ausreichend.
    Und in Sachen 4K möchte ich trotzdem auch nicht auf 3D verzichten und da ist der Markt ja sehr übersichtlich.
    Ich bin gesspannt wie Dir das Gerät zusagt.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •