Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Elitärer OmU-Gucker
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    30
    Beiträge
    3.626

    AW: Kaufberatung Beamer 4k, 3D

    Werbung

    Uuuh. Dann sollte Sony schnellstmöglich das Datenblatt aktualisieren.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.166

    AW: Kaufberatung Beamer 4k, 3D

    Haben sie: https://www.sony.de/pro/attachment/1...Ekn9vIabrc0Kkg..

    Zu finden hier rechts auf der dt. Seite zum 320: https://www.sony.de/pro/product/projectors-homecinema/vpl-vw320es/overview/#overview

    Frage ist, wo Du das alte Datenblatt her hast.

  3. #23
    Elitärer OmU-Gucker
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    30
    Beiträge
    3.626

    AW: Kaufberatung Beamer 4k, 3D

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Frage ist, wo Du das alte Datenblatt her hast.
    Guilty as charged Downloadverlauf sagt heimkinoraum.de

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.166

    AW: Kaufberatung Beamer 4k, 3D

    Es gibt inzwischen auch einen Namen für den "Billig-Sony": VPL-VW260ES

    Leider ist die Quelle meiner Quelle offenbar wieder verschwunden, sonst hätte ich den Link spendiert.

    Entspricht praktisch jedenfalls wohl mehr oder weniger einem 320 (mit sicher ein paar Abstrichen bei den Funktionen) und mit Aussicht auf ein HDMI Board zumindest analog zum 550. Der 320 bekommt demnach auch einen Nachfolger namens 360.

    Ich denke nach der IFA weiß man demnächst mehr/genaueres - momentan alles ohne Gewähr.
    Geändert von andreasy969 (25.08.17 um 11:00:24 Uhr)

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.166

    AW: Kaufberatung Beamer 4k, 3D

    Die Gerüchte stimmten: https://www.heimkinoraum.de/news/die...on-der-ifa-946

    Der Sony VPL-VW260ES ist m.M. damit der erste preislich zumindest halbwegs interessante 4K Beamer.

    Schenkt man den obigen Infos Glauben, hat man insbesondere beim HDR gegenüber dem 320 auch nachgebessert. Das HDMI Board kann jetzt auch 4K@60Hz, wenn wohl auch nach wie vor nicht vollwertig - das bleibt dem 760 vorbehalten (was meiner Meinung ein Witz ist).

    Ich warte weiter, bin jetzt aber guter Dinge, daß ich mir in 1 - 2 Jahren 'nen bezahlbaren echten 4K Beamer kaufen kann. Dann wäre mein alter auch 10 Jahre alt und hätte sich mehr als bezahlt gemacht.

  6. #26
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    30.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.266

    AW: Kaufberatung Beamer 4k, 3D

    Ist der Sony 300ES noch was? Oder lieber Finger weg und ein neueres Modell nehmen?

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.166

    AW: Kaufberatung Beamer 4k, 3D

    Finger weg. Wenn dann den 320ES. Gab es zuletzt neu für 3500 € - die Händler müssen die wohl langsam los werden.

    Ich würde noch gar nichts kaufen, wenn es nicht unbedingt sein muß.

  8. #28
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    30.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.266

    AW: Kaufberatung Beamer 4k, 3D

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Finger weg. Wenn dann den 320ES. Gab es zuletzt neu für 3500 € - die Händler müssen die wohl langsam los werden.

    Ich würde noch gar nichts kaufen, wenn es nicht unbedingt sein muß.
    Danke!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •