Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72
  1. #1
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.465

    Independence Day

    Werbung

    Ab 09.06. auch in Deutschland:



    Die 4K Version erscheint dabei als 3-Disc-Set, das aus der Ultra HD Blu-ray und zwei Blu-rays besteht. Erfreulicherweise wird neben der normalen Kinofassung auch der ca. 8 Minuten längere Extended Cut des Filmes auf Ultra HD Blu-ray und auf Blu-ray vorhanden sein. Dieser Extended Cut, der erstmals in High Definition im Rahmen der „20th Anniversary Edition“ am 23. Juni 2016 auf Blu-ray veröffentlicht werden sollte beziehungsweise wird, ist somit bereits auch am 09. Juni 2016 im Rahmen der Ultra HD Blu-ray Veröffentlichung erhältlich. Die zweite Blu-ray enthält neben den kompletten Extras zusätzlich auch die brandneue ca. 30-minütige Doku-Featurette „Independence Day: Ein Vermächtnis, das verpflichtet“ freuen.

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...ell-bestaetigt

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    5.712

    AW: Independence Day

    Wird gekauft. Schön auch endlich die Bestätigung (bzw. überhaupt mal eine Aussage dazu), dass auch die UHD beide Fassungen enthalten wird.

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    17.02.16
    Beiträge
    1.036

    AW: Independence Day

    Indipändenz Dey 4K

    Das Bild der 35MM Kopie und der 70MM Kopie war perfekt bei diesem Film.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.921

    AW: Independence Day

    Wo? Damals im Kino? Oder jetzt auf der 4K Scheibe? Oder was meinen?

    70mm war übrigens nur ein Blow up. Ist alles Super35 Material.
    Geändert von _amano (20.04.16 um 09:12:43 Uhr)

  5. #5
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    12.791

    AW: Independence Day

    Ist auf der UHD und Blu-ray Disc die Kino+Extended Fassung enthalten? Und eine Blu-ray Extra für die Extras?

  6. #6
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.363

    AW: Independence Day

    -> 1.post, ist sogar gefettet.

    Bwg, jack

  7. #7
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    12.791

    AW: Independence Day

    Danke: Brille Fielmann :-)

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    5.712

    AW: Independence Day

    Die UHD soll lt. blu-ray.com Forum massive Kompressionsprobleme (Macroblocking) haben, was wohl an der zu niedrigen bitrate liegen dürfte (einfach im entsprechenden Thread bei blu-ray.com lesen). Ich hab' die UHD jetzt jedenfalls storniert und mir stattdessen das blu-ray steelbook bestellt. Aufgrund der niedrigen bitrate denke ich auch nicht, dass es sich hier um ein Playerproblem handelt.

    Nee Fox, so wird das nix.

  9. #9
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    946

    AW: Independence Day

    Das wäre ja mehr als PEINLICH! Gleich eine der ersten UHD ein Reinfall. Lukas

  10. #10
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    12.791

    AW: Independence Day

    Habe ich auch gelesen. Werde dann wohl auch die normale Blu-ray nehmen.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    5.712

    AW: Independence Day

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Habe ich auch gelesen. Werde dann wohl auch die normale Blu-ray nehmen.
    Hab' Deinen Kommentar bzw. gestern komplett den anderen Thread übersehen.

    So wie ich es sehe, schreiben jedenfalls mindestens zwei Leute von den Kompressionsproblemen. Und einer von beiden hat sich, erst nachdem er massive Kompressionsprobleme in Flächen (Himmel) bemerkt hat, mal die bitrate angesehen. Und die Werte, die er da beschreibt, sind m.E. nicht mal die Hälfte dessen, was sie betragen sollten ...

    Unabhängig von den Kompressionsproblemen, schreibt aber auch sonst niemand wirklich von einem "Wow-Effekt" gegenüber der blu-ray. Lediglich scheinen Details in dunklen und hellen Bereichen nicht so verschluckt zu werden wie bei der neuen blu-ray.
    Geändert von andreasy969 (07.06.16 um 07:59:05 Uhr)

  12. #12
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    6.443

    AW: Independence Day

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Unabhängig von den Kompressionsproblemen, schreibt aber auch sonst niemand wirklich von einem "Wow-Effekt" gegenüber der blu-ray. Lediglich scheinen Details in dunklen und hellen Bereichen nicht so verschluckt zu werden wie bei der neuen blu-ray.
    So wie ich das Einschätze wird es da für einige noch ein so manche "Überraschungen" geben, was analog gedrehte Backkatalogfilme und Auflösungsgewinn bei 4K/UHD betrifft...


  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    5.712

    AW: Independence Day

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    So wie ich das Einschätze wird es da für einige noch ein so manche "Überraschungen" geben, was analog gedrehte Backkatalogfilme und Auflösungsgewinn bei 4K/UHD betrifft...

    Ich sehe das ähnlich.

    Unabhängig davon ist das Problem hier aber wohl eher Pfusch. Man könnte fast vermuten, dass Fox den Film 2 mal auf die Disc gepackt hat, statt zu branchen. Aber so dumm kann man ja eigentlich nicht sein.

  14. #14
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    946

    AW: Independence Day

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    So wie ich das Einschätze wird es da für einige noch ein so manche "Überraschungen" geben, was analog gedrehte Backkatalogfilme und Auflösungsgewinn bei 4K/UHD betrifft...
    Diese Einschätzung teile ich.

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    [...] Unabhängig davon ist das Problem hier aber wohl eher Pfusch. Man könnte fast vermuten, dass Fox den Film 2 mal auf die Disc gepackt hat, statt zu branchen. Aber so dumm kann man ja eigentlich nicht sein.
    Meine Erfahrungen zeigen, dass man sämtlichen Labels jede Dummheit, die möglich ist, auch zutrauen darf. Leider!

    Aber eigentlich ist 20th Century Fox ziemlich fit, wenn es um das Programmieren einer Blu-ray geht. Die Erstellung einer UHD sollte sich nicht grundlegend unterscheiden. Sie habe "Seamless Branching" bei der "Alien"-Reihe korrekt implementiert. Warum sollten sie es dann nicht bei dieser UHD schaffen?!

    Lukas

  15. #15
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    17.871

    AW: Independence Day

    Zitat Zitat von Frank-Lukas Beitrag anzeigen
    Diese Einschätzung teile ich.


    Meine Erfahrungen zeigen, dass man sämtlichen Labels jede Dummheit, die möglich ist, auch zutrauen darf. Leider!

    Aber eigentlich ist 20th Century Fox ziemlich fit, wenn es um das Programmieren einer Blu-ray geht. Die Erstellung einer UHD sollte sich nicht grundlegend unterscheiden. Sie habe "Seamless Branching" bei der "Alien"-Reihe korrekt implementiert. Warum sollten sie es dann nicht bei dieser UHD schaffen?!

    Lukas
    Meine Erfahrungen zeigen, dass man sämtlichen Labels jede Dummheit, die möglich ist, auch zutrauen darf. Leider!
    Vielleicht haben die Zeitdruck gehabt oder sind einfach den "leichtere" Weg gegangen.
    Was auch immer. Peinlich und ärgerlich für das neue (ultimative) Format!

  16. #16
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    946

    AW: Independence Day

    Warum sind eigentlich zwei Blu-ray enthalten (entsprechend der "Nur-Blu-ray-Version")?! Ist das Bonusmaterial so umfangreich, dass es auf eine eigene Disc muss?! Lukas

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.921

    AW: Independence Day

    Wie wir erfahren mussten, war die Bitrate vermutlich schon so jämmerlich, dass man wohl verzichtet hat, auch noch das Bonusmaterial drauf zu quetschen.

    Aber ich weiß es nicht offiziell, habs aus dem Blu-Ray.com Forum nicht wirklich rausgelesen.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.569

    AW: Independence Day

    Meine Disc müsste morgen ankommen. Bin ja mal gespannt, ob das Encoding wirklich so schlecht ist und ob es einen Schärfegewinn zur BD gibt - was eigentlich so sein sollte. Werde dann auch mal prüfen, ob sie Branching benutzt haben oder der Film wirklich zweimal drauf ist...

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.07
    Beiträge
    327

    AW: Independence Day

    Zitat Zitat von _amano Beitrag anzeigen
    Wie wir erfahren mussten, war die Bitrate vermutlich schon so jämmerlich, dass man wohl verzichtet hat, auch noch das Bonusmaterial drauf zu quetschen...
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die neue Doku "Ein Vermächtnis, das verpflichtet" in UHD produziert wurde. Wieso sollte man - abgesehen von den Audiokommentaren - das Bonusmaterial noch auf die selbe Disc quetschen, wenn eine Scheibe speziell für die Boni dabei ist?
    Ferner reichen der kodecbedingte Qualitäts-Zugewinn und eine evtl. Speicherplatzerhöhung kaum für UHD aus. Insofern sollte man sich eher über Barebone-Discs freuen.
    Das wiederum würde nur Sinn ergeben, falls der Film nicht dummerweise wirklich zwei Mal auf die UHD-BD gepresst wurde. Bis man Genaueres dazu Bescheid weiß, heißt es abwarten.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    5.712

    AW: Independence Day

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Meine Disc müsste morgen ankommen. Bin ja mal gespannt, ob das Encoding wirklich so schlecht ist ... Werde dann auch mal prüfen, ob sie Branching benutzt haben oder der Film wirklich zweimal drauf ist...
    Eben mal schnell geschaut und inzwischen gibt es weitere Berichte, die wieder kein Macroblocking ausmachen wollen. Irgendwie passen "Die schlimmste Form von Macroblocking ever, welche sich auch durch den ganzen Film zieht." und "Selbst wenn ich danach suche, sehe ich keines." nicht so wirklich zusammen.

    Ich hab' jetzt erstmal wieder alles storniert und warte weitere Berichte ab - jetzt insbesondere auch Deinen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •