Cinefacts

Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.697

    "Jack Ryan"-Serie

    Werbung

    Nach etlichen Versuchen im Kino geht Jack Ryan nun bei amazon "in Serie":

    Amazon hat grünes Licht für eine Serienadaption von Tom Clancys Romanhelden Jack Ryan gegeben, die bei Amazon Prime Video ihre Premiere feiern wird. Bereits im vergangenen Jahr war durchgesickert, dass das Projekt der "Lost"-Autoren Carlton Cuse und Graham Roland bei Amazon landen werde. Nun gibt es weitere Details zu Produktion und Cast zu vermelden. Demnach wird "Tom Clancy's Jack Ryan" von Paramount und Skydance Television koproduziert, als Executive Producer sind neben Cuse und Roland Michael Bay, Brad Fuller und Andrew Form (Platinum Dunes) mit an Bord, David Ellison, Dana Goldberg und Marcy Ross von Skydance sowie Mace Neufeld ("Jack Ryan: Shadow Recruit" und Lindsey Springer. Gedreht werden sollen die zehn einstündigen Folgen in den USA, Europa und Afrika. Die Amazon Studios gaben zudem den Hauptdarsteller der Serie bekannt. So wird John Krasinski ("13 Hours", "The Office") die Rolle des CIA-Helden übernehmen und damit in die Fußstapfen von Harrison Ford, Alec Baldwin, Ben Affleck und Chris Pine treten.

    "Wir freuen uns sehr das 'Jack Ryan'-Franchise in unsere schlagkräftige Originals-Pipeline aufzunehmen. Unsere Kunden werden eine unwiderstehliche Adaption der action-geladenen Spionagebücher erleben", so Roy Price, Chef der Amazon Studios.
    Quelle: "Blickpunkt: Film", 16.08.2016.

  2. #2
    Medien-Junkie
    Registriert seit
    15.03.05
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    1.002

    AW: "Jack Ryan"-Serie

    Bin gespannt. Ich finde es ja immer noch bedauerlich, dass die letzten Filmadaptationen beim Publikum nicht genügend ankamen, um Fortsetzungen davon zu drehen. Sowohl Ben Affleck als auch Chris Pine fand ich recht passend in der Rolle.

  3. #3
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    21.564

    AW: "Jack Ryan"-Serie

    War für mich der vollkommen falsche Ansatz. Man hätte es wie beim Anschlag machen sollen, mit Ryan als Analytiker und Agent Clark als Mann für's Grobe.

  4. #4
    Medien-Junkie
    Registriert seit
    15.03.05
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    1.002

    AW: "Jack Ryan"-Serie

    Ja, das wäre der bessere Ansatz gewesen, Sharky. Mal schauen, wie die neue Neuauflage wird.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.09.17
    Beiträge
    19

    AW: "Jack Ryan"-Serie


  6. #6
    Medien-Junkie
    Registriert seit
    15.03.05
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    1.002

    AW: "Jack Ryan"-Serie

    Der Trailer macht schon mal neugierig ...

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.09.17
    Beiträge
    19

    AW: "Jack Ryan"-Serie


  8. #8
    Medien-Junkie
    Registriert seit
    15.03.05
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    1.002

    AW: "Jack Ryan"-Serie

    Auch der Trailer sieht sehr gut aus. Freu mich schon auf mehr.

  9. #9
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    21.564

    AW: "Jack Ryan"-Serie

    Vom Darsteller, auch dem von Greer, erst mal gewöhnungsbedürftig aber darüber hinaus macht das keinen so schlechten Eindruck.

    Lasse mich einfach mal überraschen. Gab im Laufe der Jahre einige ähnlich gearteten Serien, hab ich aber alle an mir vorbeiziehen lassen, da schon 24 nur bedingt mein Fall war.

  10. #10
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    33
    Beiträge
    8.316

    AW: "Jack Ryan"-Serie

    Gut das geht für mich leider gar nicht.

    Ich warte die ganze Zeit drauf, dass Pam neben ihm steht und mit Dwight der nächste Prank gemacht wird.

  11. #11
    hmpf!
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    NRW
    Alter
    33
    Beiträge
    5.720

    AW: "Jack Ryan"-Serie

    Ist wirklich schwierig mit dem Krasinski, dabei hat's zuletzt bei 13 Hours ganz gut mit der Distanz zu The Office funktioniert, aber bei dem Trailer könnte es auch 1:1 der Jim Charakter sein und es würde passen Denke das wird schon nach 1-2 Folgen passen, wenn der Rest stimmt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •