Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    mia san mia
    Registriert seit
    01.09.04
    Alter
    44
    Beiträge
    8.171

    Gruselkabinett (Titania Medien)

    Werbung

    Hier möchte ich Euch die Reihe "Gruselkabinett" aus dem Hause "Titania Medien" ans Herz legen. Diese Hörspielserie existiert seit 2004 und hatte ihren Beginn mit "Carmilla, der Vampir" von Joseph Thomas Sheridan Le Fanu. Mittlerweile sind 117 Folgen erschienen.
    Die Hörpiele basieren sowohl auf Klassikern der Gruselliteratur, als auch teilweise auf zeitgenössischen Geschichten. Unter den Vorlagengebern befinden sich illustre Autoren wie z.B. Poe, Shelley, Stoker, Heine, Lovecraft, Kipling, Wilde ...
    Was Titania hier seit Jahren auf die Beine stellt, sucht mMn auf dem Hörspielmarkt seinesgleichen. Die Produktionen sind perfekt, in allen Bereichen. Dies Hörspiele wissen auf ganzer Linie zu überzeugen.
    In den ganzen Jahren ist mir kaum ein Hörspiel untergekommen, welches mir so gar nicht gefallen hat. Highlights sind für mich folgende Folgen:

    Der fliegende Holländer
    Der Freischütz
    Das Bildnis des Dorian Gray
    Berge des Wahnsinns
    Die Familie des Vampirs
    Alraune


    Aber eigentlich könnte ich fast alle Produktionen hier aufführen.
    Wer also auf "romantischen Grusel" steht, sollte hier unbedingt reinhören.


  2. #2
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    8.726

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Ich besitze alle bisherigen 116 Gruselkabinett Hörspiele wie daneben auch die 26 bisherigen Sherlock Holmes Fälle , die 20 Anne auf Green Gables Folgen und die bisherigen 12 Titania Special Folgen von Titania Medien.

    Gespannt bin ich als nächstes auf ihre "20.000 Meilen unter dem Meer" doppel CD da es sich hierbei um keine wirkliche Gruselgeschichte handelt.


  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.117

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Finde die Hörspiele auch große Klasse, besonders die von HPL (wenn man mal auf die Frauenquote bei BdW absieht inkl. der Peinlichkeiten im Flugzeug). Gerade auch die großen Klassiker sind perfekt vertont, aber auch eben kleine Perlen wie der Freischütz, wie du oben schriebst. Bin immer dankbar für Tipps aus dieser Reihe.

  4. #4
    mia san mia
    Registriert seit
    01.09.04
    Alter
    44
    Beiträge
    8.171

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    So, nach längerer Auszeit habe ich mal wieder angefangen mit der Reihe, muss noch einige nachholen.
    Zuletzt gehört habe ich Folge 93: Das Haus der sieben Giebel.
    Als Wiedereinstieg in die von mir so geliebte Serie war das leider ein Flop. Sehr langatmig, gar stellenweise langweilig, unnötig verwirrende Verwandtschaftsverhätnisse und insgesamt eine sehr uninteressante Story, die weder einen Twist aufwies, noch mit einem überraschenden Ende glänzen konnte, von romantischem Grusel erst recht keine Spur. Es plätscherte nur so dahin. Schade, leider eins der schlechteren Hörspiele aus der Reihe. Aber natürlich technisch wieder mal exzellent inszeniert, keine Frage. 2/5

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.05.02
    Beiträge
    162

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Ich bin auch Fan dieser Reihe. Leider waren in neuerer Zeit auch etliche Gurken dabei. Wenn die Story nicht viel hergibt, kann auch eine liebevolle bzw. solide Produktion nichts retten. Aber demnächst freue ich mich auf "Krieg der Welten.

    Mein Highlight ist und bleibt der Dracula-Vierteiler (Folgen 16-19)

  6. #6
    mia san mia
    Registriert seit
    01.09.04
    Alter
    44
    Beiträge
    8.171

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    "Krieg der Welten"? Hm, geht das nicht eher in den SF-Bereich? Aber gut, steht halt gerade die H.G. Wells-Reihe an. "Der Unsichtbare", "Die Insel des Dr. Moreau" und "Die Zeitmaschine" kommen ja vorher auch noch.

  7. #7
    mia san mia
    Registriert seit
    01.09.04
    Alter
    44
    Beiträge
    8.171

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Folge 98: Der Schimmelreiter
    Das war eine sehr gute Folge, so muss Hörspiel sein. Perfekt produziert in allen Bereichen. Schön, dass man sich diesmal einem deutschen Klassiker gewidmet hat. Die Umsetzung der Geschichte ist sehr gut gelungen. 4/5

  8. #8
    mia san mia
    Registriert seit
    01.09.04
    Alter
    44
    Beiträge
    8.171

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Folge 92: Zimmer 13
    Atmosphärisch dichtes Hörspiel der kürzeren Art mit guter Besetzung und passender Soundkulisse. 3.5/5

  9. #9
    mia san mia
    Registriert seit
    01.09.04
    Alter
    44
    Beiträge
    8.171

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Folge 101: Verlorene Herzen
    Kurz, spannend und gut. Einzig der Sprecher des kleinen Steven hat mir nicht gefallen. Ich tue mich allerdings fast immer mit Kindern in dieser Reihe schwer. 4/5

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.117

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Call of Cthulhu:
    Gut, auf zwei CDS verteilt, allerdings sollte man hier kein Bombardement erwarten. Die Geschichte ist eben sehr ruhig und es gibt viele Stellen, wo eben einfach nur "geredet" wird. Kommt jetzt nicht an Berge des Wahnsinns ran, aber fängt dem Charme der Geschichte doch gut ein.

  11. #11
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    8.726

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Leider hatten wir in diesem Winter das große Pech, gleich zweimal bei langwierigen grippalen Infekten laut "Hier!" geschrien zu haben, was zu erheblichen Verzögerungen in den Produktions-Prozessen geführt hat.
    Mittlerweile sind zwar alle wieder soweit gesund und munter, allerdings war es nicht möglich, das restliche Frühjahres-Programm rechtzeitig fertig zu stellen (wir haben alles versucht!).

    Das tut uns von Herzen leid, da wir natürlich wissen, wie sehnsüchtig unsere H. G. Wells-Vertonungen erwartet werden.

    Für die Verzögerung bitten wir sehr um Entschuldigung!

    Bis Juni ist aber sicherlich alles erschienen. Seit gestern wissen, wir, dass leider auch eine Veröffentlichung Ende April für „Der Unsichtbare“ nicht mehr zu schaffen war, das steht leider noch nicht aktualisiert auf unserer Homepage.

    Die neuen Termine sind:

    26.05.2017:
    Gruselkabinett 120 & 121
    H.G. Wells – Der Unsichtbare
    (2 CDs im Schuber)
    ISBN 978-3-7857-5448-1

    Gruselkabinett 122
    H.G. Wells – Die Insel des Dr. Moreau
    ISBN 978-3-7857-5451-1

    Arthur Conan Doyle – SHERLOCK HOLMES
    Folge 29: Die Junker von Reigate
    ISBN 978-3-7857-5449-8

    28.06.2017:
    Gruselkabinett 123
    H.G. Wells – Die Zeitmaschine
    ISBN 978-3-7857-5455-9

    Gruselkabinett 124 & 125
    H.G. Wells – Der Krieg der Welten
    (2 CDs im Schuber)
    ISBN 978-3-7857-5457-3

    Arthur Conan Doyle – SHERLOCK HOLMES
    Folge 30: Der bucklige Mann
    ISBN 978-3-7857-5456-6

    Quelle: Titania Medien per Facebook

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.117

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Der Schimmelreiter
    Ich mag den Stoff, ergo hat mir auch das Hörspiel gefallen. Natürlich kein Horror bis auf zarte Elemente, dafür auf schön alt getrimmt und fängt die Stimmung des Buches gut ein. Aber sicherlich nur für Leute, die auch die Novelle mögen.

    Das Traktat Midoth
    Durchschnitt, das Cover ist noch am besten, die Geschichte relativ 08/15 ohne große Höhen und Tiefen. Solide, aber wenn man es verpasst ist auch nicht schlimm.

  13. #13
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    8.726

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Der erste Titel für den Herbst 2017 ist Nr.126 H. P. Lovecraft – Kalte Luft.



    Durch einen Zufall lernt ein Mieter in einem New Yorker Appartement-Haus im Jahr 1923 seinen reichlich merkwürdigen Nachbarn kennen, der in der Wohnung über ihm wohnt. Es ist der sehr zurückgezogen lebende alte Arzt Dr. Munoz.

    Quelle: https://www.facebook.com/titaniamedi...type=3&theater

  14. #14
    mia san mia
    Registriert seit
    01.09.04
    Alter
    44
    Beiträge
    8.171

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Habe zwar immer noch über 20 Hörspiele nachzuholen, aber ich freu mich schon sehr auf alles, was da kommt.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.01.16
    Beiträge
    231

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Da öfter was von Lovecraft kommt, würde mich mal eine Bearbeitung von Reanimator interessieren. Hatte sie auch schon mal angeschrieben.

  16. #16
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    8.726

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Zitat Zitat von Eric666 Beitrag anzeigen
    Habe zwar immer noch über 20 Hörspiele nachzuholen, aber ich freu mich schon sehr auf alles, was da kommt.
    Ich auch... Das ist etwas was Deutschland den anderen Ländern wirklich voraus hat.

    Ebenfalls am 29 September soll auch Nr.127 Edgar Allan Poe – Die Fakten im Fall Valdemar erscheinen.



    Ernest Valdemar wird an Tuberkulose sterben, daran kann gar kein Zweifel bestehen. Er kommt mit einem Bekannten, der sich mit animalischem Magnetismus beschäftigt, überein, seinen bevorstehenden Tod zu einem grausigen Experiment zu nutzen, zu etwas, das bisher noch nie jemand gewagt hat: Mr. Valdemar will sich vor Eintritt seines Todes in Hypnose versetzen lassen...

    Quelle: https://www.facebook.com/titaniamedi...type=3&theater

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.117

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Lovecraft ist immer gern gesehen, dann auch ferne From Beyond. Bitte nur ohne diesen nervigen Frauenanteil wie bei BdW.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.03.17
    Beiträge
    64

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Ich bin auch großer Hörspiel-Fan (schön, dass es hier eine Ecke dafür gibt), besonders von Grusel- und Kriminalhörspielen. Bei der Gruselkabinett-Reihe bin ich erst relativ spät eingesteigen, habe recht viele Folgen zwischen den Nummer 50 und 100 der Reihe. Mit den meisten konnte ich aber leider nie so recht warm werden. Viele sind mir für den Inhalt zu lang ausgefallen, hoher Erzähleranteil und bisweilen etwas bedächtige Sprecher. Auch die Hintergrundmusik (statt Zwischenmusik) stört ab und an. Hier fehlt etwas das "knackige" der Geisterschocker, dafür fehlt denen bisweilen die Professionalität des Gruselkabinetts.

    So einige Titel will mir aber dennoch noch holen. Meine persönlichen Favoriten aus den Folgen 50 bis 100 sind die 69 "Stimme in der Nacht", 82 "Der Zombie" und "89" Heimgekehrt.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.117

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Dann besorg dir unbedingt den Wurdelak. Immerhin noch eins meiner persönlichen Highlights.

  20. #20
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    8.726

    AW: Gruselkabinett (Titania Medien)

    Am 26 Oktober kommt dann Nr.128 Charles Dickens – Der Streckenwärter.



    Das Leben eines Streckenwärters im viktorianischen England war hart, entbehrungsreich und einsam. Die Verantwortung, die diesen Männern übertragen wurde, war jedoch sehr groß. Aber erklärt das wirklich, warum sich der Streckenwärter dieser Geschichte von einer grauenhaften Erscheinung heimgesucht fühlt...?

    Quelle: https://www.facebook.com/titaniamedi...type=3&theater

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •