Cinefacts

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 101 bis 109 von 109
  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.17
    Alter
    52
    Beiträge
    68

    AW: sollten alte Effekte bereinigt werden ?

    Werbung

    Ist manchmal schwer zu sagen und kann schwer verallgemeinert werden. Ich bin aber schon der Ansicht das nicht jeder Film "glänzen muss wie ein Hühnerarsch" und es kann m.M. sogar nachteilig sein zuviel an den Filmen herumzubasteln. Ich sehe jedenfalls einen Film auch als jeweiliges Zeitdokument mit einem persönlichem "Charmestempel" und den verliert er m.M. nach zwangsläufig wenn man zuviel daran herumdokort und "bereinigt". Von daher finde ich persönlich das Lucas seinen "Star Wars" mit der "Verbesserung" eher versaut hat, ich fand den Ursprungsfilm, wie viele andere ja auch, weit besser !

    Ich fände es übrigens furchtbar wenn man aus den bereits genannten Stop Motion Filmen seelenlos glattgebügeltes Zeug machen würde, nur um es noch perfekter zu machen. Es war ja allen Beteiligten bis zu einem gewissen Grad immer klar das es nie perfekt sein würde und auch Harryhausen war ja klar das Stop Motion seine Grenzen hatte. Es ging wohl eher um den Spass an der Sache und den hatten die Macher genauso wie die Fans der Filme, wovon es ja auch heute noch genug gibt.

    Bei Filmen die innerhalb von 2,3 oder meinetwegen auch 5 Jahren eine "Verbesserung" bekommen, da mag der Unterschied noch nicht ganz so furchtbar krass auffallen, könnte man in verschiedenen Fällen mal angehen, aber wenn schon Jahrzehnte dazwischenliegen, dann würde ich da mal etwas genauer hinschauen ob ich sowas auch machen will.

    P.S. Ein Tip an den Admin...hier fliegt man pausenlos aus dem Forum, muss sich ständig neu einloggen, oft, wenn man nur einmal die Seite gewechselt hat. Echt blöd...kann man das nicht ändern ?

  2. #102
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    45
    Beiträge
    4.184

    AW: sollten alte Effekte bereinigt werden ?

    Zitat Zitat von Falko23 Beitrag anzeigen
    P.S. Ein Tip an den Admin...hier fliegt man pausenlos aus dem Forum, muss sich ständig neu einloggen, oft, wenn man nur einmal die Seite gewechselt hat. Echt blöd...kann man das nicht ändern ?
    Bin zwar hier kein Admin, fliege aber nicht raus. Hast du irgendeine "Internetsicherheitssoftware" laufen? Wechselt deine IP-Adresse ständig, bzw. wird deine Internetverbindung in kurzen Abständen getrennt? Passiert das auch mit verschiedenen Browsern, bzw. welchen nimmst du? Ohne weitere Angaben ist es immer schwierig, die Ursache einzugrenzen.

  3. #103
    Der Suchende
    Registriert seit
    10.09.06
    Beiträge
    2.590

    AW: sollten alte Effekte bereinigt werden ?

    Zitat Zitat von Falko23 Beitrag anzeigen
    Ist manchmal schwer zu sagen und kann schwer verallgemeinert werden. Ich bin aber schon der Ansicht das nicht jeder Film "glänzen muss wie ein Hühnerarsch" und es kann m.M. sogar nachteilig sein zuviel an den Filmen herumzubasteln. Ich sehe jedenfalls einen Film auch als jeweiliges Zeitdokument mit einem persönlichem "Charmestempel" und den verliert er m.M. nach zwangsläufig wenn man zuviel daran herumdokort und "bereinigt". Von daher finde ich persönlich das Lucas seinen "Star Wars" mit der "Verbesserung" eher versaut hat, ich fand den Ursprungsfilm, wie viele andere ja auch, weit besser !

    Ich fände es übrigens furchtbar wenn man aus den bereits genannten Stop Motion Filmen seelenlos glattgebügeltes Zeug machen würde, nur um es noch perfekter zu machen. Es war ja allen Beteiligten bis zu einem gewissen Grad immer klar das es nie perfekt sein würde und auch Harryhausen war ja klar das Stop Motion seine Grenzen hatte. Es ging wohl eher um den Spass an der Sache und den hatten die Macher genauso wie die Fans der Filme, wovon es ja auch heute noch genug gibt.

    Bei Filmen die innerhalb von 2,3 oder meinetwegen auch 5 Jahren eine "Verbesserung" bekommen, da mag der Unterschied noch nicht ganz so furchtbar krass auffallen, könnte man in verschiedenen Fällen mal angehen, aber wenn schon Jahrzehnte dazwischenliegen, dann würde ich da mal etwas genauer hinschauen ob ich sowas auch machen will.

    P.S. Ein Tip an den Admin...hier fliegt man pausenlos aus dem Forum, muss sich ständig neu einloggen, oft, wenn man nur einmal die Seite gewechselt hat. Echt blöd...kann man das nicht ändern ?
    Ich sehe das auch so.
    hoffendlich fliege ich jetzt auch nicht pausenlos aus dem Forum

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.17
    Alter
    52
    Beiträge
    68

    AW: sollten alte Effekte bereinigt werden ?

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    Bin zwar hier kein Admin, fliege aber nicht raus. Hast du irgendeine "Internetsicherheitssoftware" laufen? Wechselt deine IP-Adresse ständig, bzw. wird deine Internetverbindung in kurzen Abständen getrennt? Passiert das auch mit verschiedenen Browsern, bzw. welchen nimmst du? Ohne weitere Angaben ist es immer schwierig, die Ursache einzugrenzen.
    nein, ich wechsele nicht dauernd meine IP. Allerdings, seit ich das jetzt hier gemeldet habe klappt es auch merkwürdigerweise. Klar, sonst ist das auch schon maaal passiert, aber hier war es jetzt fast regelmäßig und dauernd der Fall und hat dann eben auch genervt. Daher wollte ich es nur mal gesagt haben. Ich benutze übrigens immer den Firefox und allgemein habe ich sonst keine Probleme. Aber, wie gesagt, derzeit klappt es jetzt auch wunderbar.

  5. #105
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    986

    AW: sollten alte Effekte bereinigt werden ?

    Wenn Du z. B. Links in einem neuen Tab öffnen lässt und dabei (versehentlich) "Link in neuem privatem Tab öffnen" anklickst, dann wirst Du im neu geöffneten privaten Tab nicht mehr eingeloggt sein. Zudem wird man ziemlich zügig ausgeloggt, wenn man nicht den Haken bei "Angemeldet bleiben?" setzt. Sind aber nur Beispiele. Das muss nicht auf Dich zutreffen. Für Dein Problem könnten also auch Wasseradern oder schlechte Filmeffekte verantwortlich sein.

  6. #106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.17
    Alter
    52
    Beiträge
    68

    AW: sollten alte Effekte bereinigt werden ?

    Zitat Zitat von Frank-Lukas Beitrag anzeigen
    Wenn Du z. B. Links in einem neuen Tab öffnen lässt und dabei (versehentlich) "Link in neuem privatem Tab öffnen" anklickst, dann wirst Du im neu geöffneten privaten Tab nicht mehr eingeloggt sein.
    Das stimmt, ist auch meine Erfahrung, daher lasse ich das auch wenn ich in Foren unterwegs bin seit langem.

    Zitat Zitat von Frank-Lukas Beitrag anzeigen
    Zudem wird man ziemlich zügig ausgeloggt, wenn man nicht den Haken bei "Angemeldet bleiben?" setzt.
    Na ja, das hat meiner Erfahrung nach bisher noch nie funktioniert, egal auf welcher Seite. Und ich bin auch nicht grade neu was PC's anbelangt. Aber dieses Häkchen beachte ich schon lange nicht mehr. Hab's immer wieder verzweifelt versucht, aber irgendwann dann doch eingesehen, - alles geht nicht !

    Zitat Zitat von Frank-Lukas Beitrag anzeigen
    Für Dein Problem könnten also auch Wasseradern oder schlechte Filmeffekte verantwortlich sein.
    Jetzt willst Du mich aber veräppeln, was ?

  7. #107
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    986

    AW: sollten alte Effekte bereinigt werden ?

    Jein. Ich wollte mit dem letzten Satz lediglich verhindern, dass das ganze Geschreibsel zu OT wird. Im Grunde denke ich aber schon, dass Dein Problem von Wasseradern herrührt ...

    (Aber das Problem scheint ja nun gelöst zu sein. Alles wird gut.)

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.17
    Alter
    52
    Beiträge
    68

    AW: sollten alte Effekte bereinigt werden ?

    Zitat Zitat von Frank-Lukas Beitrag anzeigen
    Jein. Ich wollte mit dem letzten Satz lediglich verhindern, dass das ganze Geschreibsel zu OT wird. Im Grunde denke ich aber schon, dass Dein Problem von Wasseradern herrührt ...

    (Aber das Problem scheint ja nun gelöst zu sein. Alles wird gut.)
    Moin...ebenfalls schon früh auf, was ? Ne ne, ich wohne hier schon 35 Jahre und dieses Problem wäre mir sicher auch schon mal vorher aufgefallen.

  9. #109
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    986

    AW: sollten alte Effekte bereinigt werden ?

    Ich bin schon seit jeher ein Nachtmensch. Aber heute halten mich eher die Schmerzen wach. (Das Morphin will leider nicht so richtig wirken. Da werde ich mal eine Schüppe nachlegen.)

    Um mal das Thema wieder in den Fokus zu rücken: Wie ist das eigentlich? Wer muss letztlich alles seinen offiziellen Segen geben, wenn Effekte bei einem Film/einer Serie verändert/verbessert/angepasst werden sollen?

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •