Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Aramsamsam
    Registriert seit
    20.09.02
    Alter
    44
    Beiträge
    762

    Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Werbung

    Seit heute auf Netflix Germany: Die Rückkehr der Untoten (leider nur in SD)

    Das Remake zu George A Romeros Klassiker, 1990 inszeniert von Tom Savini.

    Der Film geht 88 Minuten und trägt eine Altersempfehlung ab 16 Jahre.
    Beim durchzappen konnte ich allerdings keinerlei Schnitte feststellen.
    Die FSK listet keine FSK 16-Fassung.

    Mal schauen, wie lange der Online ist...

  2. #2
    jaichweiß
    Registriert seit
    01.02.02
    Ort
    über dem Jenseits
    Alter
    38
    Beiträge
    2.063

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von Daigoro Beitrag anzeigen
    (leider nur in SD)
    Also bei mir läuft er in 1080p auf Netflix.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.01.16
    Beiträge
    301

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von Negerkalle Beitrag anzeigen
    Also bei mir läuft er in 1080p auf Netflix.
    Gibt es oder gab es auch schon bei iTunes in HD und uncut

  4. #4
    Aramsamsam
    Registriert seit
    20.09.02
    Alter
    44
    Beiträge
    762

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von Negerkalle Beitrag anzeigen
    Also bei mir läuft er in 1080p auf Netflix.
    What? Im Browser wurde mir nur SD angeboten. Aber richtig, im Smarty und auf dem TV ist es HD.

  5. #5
    Elitärer OmU-Gucker
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    30
    Beiträge
    3.479

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von Daigoro Beitrag anzeigen
    What? Im Browser wurde mir nur SD angeboten. Aber richtig, im Smarty und auf dem TV ist es HD.
    Ja das hatten ich auch schon, hatte hier für ziemliche verwirrung gesorgt.

  6. #6
    Aramsamsam
    Registriert seit
    20.09.02
    Alter
    44
    Beiträge
    762

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Daran liegt das: http://praxistipps.chip.de/netflix-i...-full-hd_45538

    Wusste ich auch nicht.

  7. #7
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.581

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    hab ich die tage auch komplett gesehen...

    hd, uncut, schön grainy... und ganz vergessen wie gut der streifen eigentlich ist.
    habe den das letzte mal noch auf tape von (glaub) starlight vertrieben gesehn.

    ...

    schade das es die x-ratetd scenes nicht in den streifen geschafft haben...
    gerade bei FX maestro savini kann man rückwirkend sagen, hätte es ruhig etwas "wegweisender" zugehen dürfen.

    dennoch die (handgemachten) fx, insbesondere masken fand ich auch gestern noch recht ansprechend.

    ein paar totalausfälle gabs dann aber doch (die ich anscheinend aus gutem grund verdrängt hatte).
    ganz besonders hervorheben (insb. in der dt. synchro) ist barbaras bruder zu beginn...

    und dann noch tom towles... dieser allerdings nicht als schauspieler ansich (ist dahingehend sehr präsent) aber die rolle war
    doch etwas "einfallslos und viel zu plump/übertrieben dargestellt"... imo

    völliges gegenteil hierzu: patricia tallman... tolle schauspielerin, klasse leinwandpräsenz... nicht "nur" wegen ihren nippeln im letzten drittel.

    ...

  8. #8
    19
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.560

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Patricia Tallman ist in der Tat super. Ihre Ripley-Barbara ist wirklich . Danach hatte sie ja leider nur noch eine wichtige Rolle in "Babylon 5" und hat sich dann eher auf den Stuntbereich verlegt.

  9. #9
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.581

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von Lauter Heinerbach Beitrag anzeigen
    Patricia Tallman ist in der Tat super. Ihre Ripley-Barbara ist wirklich .

    allerdings... jedenfalls ein gesicht was sofort aufgefallen ist...

    musste andauernd an die kurzhaarige killerin aus "transporter 2" denken...

    ...

  10. #10
    Flüchtling aus Kuba
    Registriert seit
    21.02.04
    Beiträge
    997

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    heimlich entschlagnahmt worden? würde micht nicht wundern wenn der bald von einem der üblichen verdächtigen angekündigt wird.

  11. #11
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    19.892

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von Tony Beitrag anzeigen
    heimlich entschlagnahmt worden? würde micht nicht wundern wenn der bald von einem der üblichen verdächtigen angekündigt wird.
    Dann wäre es doch arg kontraproduktiv die Rechte parallel an Netflix zu übergeben oder?

  12. #12
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.581

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    jedenfalls ist es ein gutes master... hd quali war top- schön "filmisch" - keine wachgesichter.
    hat mir echt sehr gut gefallen- vö darf kommen !

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Beiträge
    391

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von Tony Beitrag anzeigen
    heimlich entschlagnahmt worden? würde micht nicht wundern wenn der bald von einem der üblichen verdächtigen angekündigt wird.
    Nicht unbedingt.
    Muttertag ist ja bis heute beschlagnahmt, ist aber trotzdem ungeschnitten bei Playstationvideo in deutsch verfügbar.
    https://store.playstation.com/#!/de-...00000000176606

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.07.17
    Alter
    28
    Beiträge
    1

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Gibt es oder gab es auch schon bei iTunes in HD und uncut


    _________________
    javascript obfuscator online

  15. #15
    19
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.560

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von bilderrahmen Beitrag anzeigen
    jedenfalls ist es ein gutes master... hd quali war top- schön "filmisch" - keine wachgesichter.
    hat mir echt sehr gut gefallen- vö darf kommen !
    Kannst du einschätzen, ob es eher der sehr guten Umbrella-BD (Australien, die ich selbst habe) oder der total vergeigten Twilight Time-BD (US) entsprach? Bei Caps-a-holic gibt's einen Vergleich. An Bild 3 z.B. sieht man den Unterschied massiv.
    Würd's ja verlinken, aber dieser Thread außerhalb des UF ist heikel genug...

  16. #16
    dlh
    dlh ist offline
    Imitation einer Witzfigur
    Registriert seit
    29.12.04
    Alter
    26
    Beiträge
    4.940

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Habe mal flüchtig reingeguckt: Sieht aus, wie eine Mischung aus beiden Fassungen; soll heißen: Schärfe/Detailgrad der Twilight-Time-HD-Version, dafür aber mit der Farbgebung der australischen Scheibe. Definitiv kein Blaustich.

  17. #17
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.581

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von Lauter Heinerbach Beitrag anzeigen
    Kannst du einschätzen, ob es eher der sehr guten Umbrella-BD (Australien, die ich selbst habe) oder der total vergeigten Twilight Time-BD (US) entsprach? Bei Caps-a-holic gibt's einen Vergleich. An Bild 3 z.B. sieht man den Unterschied massiv.
    Würd's ja verlinken, aber dieser Thread außerhalb des UF ist heikel genug...

    Habe auch grad reingezappt... es ist definitiv NICHT diese schreckliche Twilight Time BD...
    Da braucht man ja fast n Nachtsichtgerät um was zu erkennen... Meine Fresse, welcher Depp macht den sowas...

    Habe gerade (dein vorgeschlagenes) Bild 3 verglichen.

    Fazit:

    Sieht den Bildern nach zu urteilen sehr nach der Umbrella-Blu aus...
    Zumindest im Vergleich Color-Grading und Helligkeit. Bin allerdings kein Bildprofi und/oder Pixelzähler

    Alles Imo...


    Anbei. Ist schon irgendwie cool - Tolles Master und bei Netflix mit 16 gekennzeichnet... Hab ihn die Tage nochmal geschaut (komplett). Mag den komischerweise immer mehr. Würd ich sofort auf Blu kaufen... In dieser Quali

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    8.488

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Fand ihn echt gut! Besser Dawn of the Dead, das Original. Das schaue ich mir grade in der Extended an. Die Zombies dort haben keine Maske, sehen total normal aus
    Die Schauspieler sind auch net so toll und die immer 3 selben Songs gehen mir aufn Keks. Dagegen ist dieser Film absolut großes Kino und professionell verfilmt.

    RGVEDA

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.01.16
    Beiträge
    301

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von RGVEDA Beitrag anzeigen
    Fand ihn echt gut! Besser Dawn of the Dead, das Original. Das schaue ich mir grade in der Extended an. Die Zombies dort haben keine Maske, sehen total normal aus
    Die Schauspieler sind auch net so toll und die immer 3 selben Songs gehen mir aufn Keks. Dagegen ist dieser Film absolut großes Kino und professionell verfilmt.

    RGVEDA
    Die Tricks in der Version von 78 sie natürlich schon etwas in die Jahre gekommen. Dieser Film hier ist ja dann auch um einiges jünger. Allerdings finde ich die Figuren und die Darsteller im alten Film schon überzeugend, überzeugender als in der Neuverfilmung. Die Extended version darf man sich allerdings auch nicht in der deutschen Version angucken.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    8.488

    AW: Rückkehr der Untoten (NOTLD Savini)

    Zitat Zitat von Matze700 Beitrag anzeigen
    Die Tricks in der Version von 78 sie natürlich schon etwas in die Jahre gekommen. Dieser Film hier ist ja dann auch um einiges jünger. Allerdings finde ich die Figuren und die Darsteller im alten Film schon überzeugend, überzeugender als in der Neuverfilmung. Die Extended version darf man sich allerdings auch nicht in der deutschen Version angucken.
    Also ich hab die 68er Version von Night of gesehen, in der Farbvariante. Und da fand ich die Zombies realistischer, da mit Masken ausgestattet. In dem 78er Dawn of the Dead Film haben die meisten keine Masken sondern nur Farbe im Gesicht. Ok, vielleicht sind manche auch nur seit "kurzem" tot und daher noch nicht verwest aber das sollte ja nicht auf alle Zombies dort zutreffen.

    RGVEDA

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Nightmare City (Großangriff der Zombies) - Remake von Tom Savini
    Von Tyrannosaurus Rex im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.16, 16:18:52
  2. Rückkehr der Untoten
    Von videodrome im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.09, 16:51:40
  3. Arte - Die Untoten - Dracula Forever
    Von creature im Forum Das aktuelle TV-Programm
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.12.07, 17:36:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •