Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 38 von 38
  1. #21
    TH
    TH ist offline
    Mindy Xmas
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    48
    Beiträge
    7.275

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Werbung

    Zitat Zitat von Nightshade Beitrag anzeigen
    Beim Bechdel-Test scheitern ca 43 Prozent aller Filme.
    So wenig nur? Hätte mit deutlich mehr gerechnet.

  2. #22
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    6.558

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Kann wohl ins VoD-Forum verschoben werden...

    BREAKING NEWS Netflix & Paramount Deal For Alex Garland's 'Annihilation'

    Netflix, Paramount Talking International Deal For Alex Garland-Directed ‘Annihilation’ With Natalie Portman

    EXCLUSIVE:
    Netflix and Paramount/Skydance are negotiating a deal on the Alex Garland-directed Annihilation that will give the streaming service international rights to the sci-fi thriller, and an opportunity to release the film on its overseas streaming service 17 days after the film premieres in the the U.S. on February 23. Paramount will do the traditional theatrical release in the U.S., Canada and China. Putting a major film on Netflix internationally three weekends after its release is as groundbreaking as a similar deal that Netflix made with New Line on the next installment of Shaft. (...)

    Annihilation will be the next film to test that model. Aside from covering a majority of the film’s budget, the feeling was that a specialized movie like this realizes the bulk of its theatrical gross domestically. A close cousin would be Garland’s Ex Machina, which grossed $25.4 million domestically and $11.4 million internationally, this with a Rotten Tomatoes score of 94%. Annihilation will be seen by a much larger audience overseas as a fresh Netflix film, was the rational behind this. I expect it to become more common as Netflix is hungry to feed its global audience and films like this prove a challenge to market in overseas theaters.

    Link: http://deadline.com/2017/12/annihila...an-1202218649/

  3. #23
    fist-fucked by destiny
    Registriert seit
    23.10.15
    Ort
    Aldebaran
    Beiträge
    525

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Wenn der Film wegen dem verkackten Netflix hier nicht im Kino anläuft, was ich aber noch nicht rauslesen kann, scheiße ich ein

  4. #24
    TH
    TH ist offline
    Mindy Xmas
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    48
    Beiträge
    7.275

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Also kein Kino? Schade.

  5. #25
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.882

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Da Netflix anders als Amazon keinerlei Kinoauswertung möchte, haben die meisten Menschen also keine Chance, den Film zu sehen. Schöne neue Digitalwelt...

  6. #26
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    30.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.266

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Da Netflix anders als Amazon keinerlei Kinoauswertung möchte, haben die meisten Menschen also keine Chance, den Film zu sehen. Schöne neue Digitalwelt...
    Testabo bei Netflix kostet nix.

  7. #27
    Elitärer OmU-Gucker
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    30
    Beiträge
    3.626

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Zitat Zitat von dvdearl Beitrag anzeigen
    Testabo bei Netflix kostet nix.
    Unsereins schwer vorstellbar, aber einige Leute haben keine internetfähigen Homevideogeräte und müssten bestenfalls über den Laptop oder das Ei-pätt schauen.

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.03
    Alter
    53
    Beiträge
    2.190

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Zitat Zitat von arni75 Beitrag anzeigen
    Da Netflix anders als Amazon keinerlei Kinoauswertung möchte, haben die meisten Menschen also keine Chance, den Film zu sehen. Schöne neue Digitalwelt...
    Der Trailer läuft im Kino rauf und runter, kann mir nicht vorstellen, das der Film nicht ins Kino kommt.
    Und wenn nicht, haben die Produzenten halt Pech gehabt.
    Extra für einen Film, nochmal bei Netflix und Co.anmelden, fällt zumindest für mich aus.
    Hatte damals die Abo´s gekündigt, da uninteressant.
    Ich werde mich auch weiterhin, von keinem Studio gängeln lassen, wo ich einen Film zu Konsumieren habe, nur weil es Ihnen gerade in den Kram passt.Werden diese Filme eben nicht geschaut, auch gut.

  9. #29
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.882

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Produzenten und Verleih lassen sich das natürlich von Netflix teuer bezahlen und gehen kein Risiko ein. Der Kunde hat das Nachsehen, denn Netflix pappt einfach wie immer sein "Original"-Label dran und kaum einer sieht den Film mehr. Es gibt nämlich auch keine DVDs ö.ä. mehr.

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.06
    Alter
    37
    Beiträge
    991

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Ich weiß, ist nicht das richtige Thema, aber lohnt sich Netflix für einen Film-Fan? Ich schaue keine Serien…sondern nur Filme. Da werden doch nicht die neusten Kinofilme gezeigt, oder? Ich hoffe dieses System wird sich in Zukunft nicht durchsetzen, was Filme betrifft. Manche Filme muss man einfach auf der großen Leinwand sehen.

  11. #31
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    30.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.266

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Zitat Zitat von Flowers Beitrag anzeigen
    Ich weiß, ist nicht das richtige Thema, aber lohnt sich Netflix für einen Film-Fan? Ich schaue keine Serien…sondern nur Filme. Da werden doch nicht die neusten Kinofilme gezeigt, oder? Ich hoffe dieses System wird sich in Zukunft nicht durchsetzen, was Filme betrifft. Manche Filme muss man einfach auf der großen Leinwand sehen.
    Für Filme würde ich eher Amazon Prime Video empfehlen wobei Netflix da etwas besser geworden ist.
    Für Serien würde ich Netflix vorziehen.

  12. #32
    Romanes eunt domus
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    12.684

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Zitat Zitat von Flowers Beitrag anzeigen
    Ich weiß, ist nicht das richtige Thema, aber lohnt sich Netflix für einen Film-Fan? Ich schaue keine Serien…sondern nur Filme. Da werden doch nicht die neusten Kinofilme gezeigt, oder? Ich hoffe dieses System wird sich in Zukunft nicht durchsetzen, was Filme betrifft. Manche Filme muss man einfach auf der großen Leinwand sehen.
    Nein, neuste Kinofilme laufen da nicht. Auch nicht so neue Kinofilme wie beispielsweise über Sky, aber das kommt wohl sehr auf den jeweiligen Deal an. Manchmal sind die Sachen so neu, dass ich echt überrascht bin aber in der Regel sind die neusten Sachen entweder Eigenproduktionen (von sehr schwankender Qualität) oder exklusiv eingekauft (wie der hier besprochene Film evtl). Ich würde mal sagen, als jemand der viele Filme schaut aber nicht an Serien interessiert ist und sich regelmäßig BDs kauft, ist Netflix jetzt nicht so wirklich mega super. Aber auch nicht schlecht.

    Wobei ich tatsächlich auch mit Sorge auf die Entwicklungen der Exklusiv-Vermarktung blicke. Dass teilweise echt hochwertige Filme und Serien nur bei Netflix zu sehen sind und auch für immer da bleiben, stimmt mich nicht gerade optimistisch im Hinblick auf die künftige Kulturlandschaft im Bereich Film.
    Geändert von Thorwalez (07.12.17 um 10:31:54 Uhr)

  13. #33
    Last Unicorn Geschädigter
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Bayern
    Alter
    44
    Beiträge
    1.844

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Erst mal ruhig bleiben.
    Dass er nicht ins Kino kommt steht da noch nicht. (obwohl die Möglichkeit sicher besteht)

    Netflix werde ich mir deshalb bestimmt nicht anschaffen. Wäre halt stattdessen im Zweifelsfall eine lange Wartezeit für die DVD.
    Ist auch in Ordnung. Ich bin gut im Warten.

  14. #34
    Kino ist besser als DVD
    Registriert seit
    18.02.04
    Ort
    Mingga
    Beiträge
    2.128

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Zitat Zitat von Bumskeule Beitrag anzeigen
    Wenn der Film wegen dem verkackten Netflix hier nicht im Kino anläuft, was ich aber noch nicht rauslesen kann, scheiße ich ein
    Wie soll denn das mit Kino gehen? Wenn 3 Wochen nach Amerika-Start schon international auf Netflix, dann würde ja nur bleiben, dass er hier zeitgleich mit Amerika im Kino startet (um die 3 Wochen mitzunehmen) oder halt gar nicht im Kino kommt.

    Diese Streaming-Services sind nicht der Tod von DVD, sondern vom Kino!

    Auch wenn ich (theoretisch) die Möglichkeit hätte, ein NF-Abo zu machen und am heimischen TV zu sehen, geht dennoch nichts übers Kino.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.12.09
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    40
    Beiträge
    87

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Tolle Sache. Welcher Netflix-Abonnent geht denn dann noch ins Kino wenn er den Film drei Wochen später zuhause sehen kann?

    Dass Netflix fast die gesamten Produktionskosten übernimmt ist natürlich für Paramount ne tolle Sache. Wie war da das Budget? Bei ExMachina waren es 15 Millionen und das war ein Kammerspiel. Schon heftig.

    Ne Blu-ray Auswertung ist wohl auch fraglich, Okja ist z.B. auch nie erschienen. Oder es wird wie bei Stranger Things eine Target-exklusive Veröffentlichung...

  16. #36
    Fear|---------------|Love
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Aperture Science
    Alter
    39
    Beiträge
    4.209

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Zitat Zitat von Howard Bannister Beitrag anzeigen
    Tolle Sache. Welcher Netflix-Abonnent geht denn dann noch ins Kino wenn er den Film drei Wochen später zuhause sehen kann?

    Dass Netflix fast die gesamten Produktionskosten übernimmt ist natürlich für Paramount ne tolle Sache. Wie war da das Budget? Bei ExMachina waren es 15 Millionen und das war ein Kammerspiel. Schon heftig.

    Ne Blu-ray Auswertung ist wohl auch fraglich, Okja ist z.B. auch nie erschienen. Oder es wird wie bei Stranger Things eine Target-exklusive Veröffentlichung...
    Okja, keine Auswertung
    Stranger Things, Exclusiver Deal
    Daredevil, Auswertung auf Blu Ray etc.

    Ist wohl eine reine Vertragssache mit Netflix. Das ein Film wie "Auslöschung" in jedem Cineplex läuft kann man mit der heutigen Kinolandschaft eh ausschließen. Siehe "Detroid" Aber eine Kinoauswertung muss nicht zwangsläufig ein Flop werden wenn der Film auch gleichzeitig auf Netflix läuft. In England gibt es regelmäßig simultane Kino-/Streamingstarts. Für mich persönlich ist es aber schon sehr wichtig, daß der Film auch später auf einem physikalischen Medium veröffentlicht wird. Ich will einfach eine Scheibe im Regal haben. Deswegen hab ich Okja auch noch nicht gesehen, da bin ich eisern (auch wenn's schwer föllt)

  17. #37
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.553

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])

    Ich glaube der deutsche Kinoverband hatte mal gesagt, wenn nicht ein Fenster von 4 Monaten zwischen Kinostart und einer weiteren Auswertung vorhanden ist, dann spielen sie den Film nicht. Darum gibt es in Deutschland ja keine Day&Date-Starts, wie in den USA.

    Schweighöfers kleine Plattform hat sowas jetzt mal angekündigt, mal sehen, was passiert, auch hier bei "Auslöschung". Ich gehe nicht mehr davon aus, dass er hier läuft.

  18. #38
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    44.547

    AW: Auslöschung (von Alex Garland [Ex Machina, Dredd])


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 2)

  1. roalter

Ähnliche Themen

  1. Song von Judy Garland
    Von TH im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 07:37:24
  2. USA: Fünf Filme mit July Garland im April
    Von 4LOM im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.04, 02:05:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •