Cinefacts

Seite 18 von 32 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 624
  1. #341
    @cinefacts
    Registriert seit
    10.03.03
    Ort
    bei Leipzig
    Beiträge
    226

    AW: Blade Runner 2049

    ich habe heute morgen von amazon.fr eine Mail bekommen, dass mein Whiskey-Set unterwegs ist, Zustellung am 16.02. erfolgen soll...bin gespannt.

  2. #342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.07.14
    Beiträge
    427

    AW: Blade Runner 2049

    Stimmt es, dass die deutsche 3D Blu-ray Disc nur 5.1 Dolby Digital-Ton hat, wenn man sie abspielt?
    Angeblich steht hinten auf der Hülle DD 5.1.
    Kann das jemand bestätigen bzw. dementieren?

  3. #343
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.576

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von HalexD Beitrag anzeigen
    Stimmt es, dass die deutsche 3D Blu-ray Disc nur 5.1 Dolby Digital-Ton hat, wenn man sie abspielt?
    Angeblich steht hinten auf der Hülle DD 5.1.
    Kann das jemand bestätigen bzw. dementieren?
    Ist zumindest beim spanischen Pendant und beim UK-Pendant der Fall. Siehe hier: Blade Runner 2049 und folgende Beiträge.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass es auch bei der deutschen Scheibe so ist, ist also groß.

  4. #344
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.870

    AW: Blade Runner 2049

    Die US-3D dürfte die einzige mit DTS HD-MA 5.1 sein.

  5. #345
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.576

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Die US-3D dürfte die einzige mit DTS HD-MA 5.1 sein.
    Sieh an, es geht also doch. Hat die denn nicht auch mehrere Sprachfassungen an Bord?

    Bei der UK ist sogar NUR Englisch DD 5.1 auf der 3D-Disc. Das Kuddelmuddel soll verstehen, wer will.

  6. #346
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.870

    AW: Blade Runner 2049

    Englisch DTS HD-MA 5.1, Französisch, Spanisch und Audio Descriptive in DD 5.1.

    Auf der Rückseite der UK-3D steht explizit "MVC Encoded 3D - Full Resolution L/R Eye". Keine Ahnung, ob das jetzt irgendwas Besonderes ist. Könnte natürlich sein, daß Warner da Abstriche bei der Bildqualität gemacht hat. Wie bereits geschrieben sind dann ja 328 Min. (2x144 Min.) Film auf der BD50. Das ist schon arg viel.

  7. #347
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.576

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Englisch DTS HD-MA 5.1, Französisch, Spanisch und Audio Descriptive in DD 5.1.

    Auf der Rückseite der UK-3D steht explizit "MVC Encoded 3D - Full Resolution L/R Eye". Keine Ahnung, ob das jetzt irgendwas Besonderes ist. Könnte natürlich sein, daß Warner da Abstriche bei der Bildqualität gemacht hat. Wie bereits geschrieben sind dann ja 328 Min. (2x144 Min.) Film auf der BD50. Das ist schon arg viel.
    2x144 sind bei mir 288 Minuten.

    Hat "Avatar 3D" und etliche andere 3D-Scheiben aber auch nicht davon abgehalten, bei gleicher Laufzeit eine HD-MA-Spur aufzufahren.

  8. #348
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.870

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    2x144 sind bei mir 288 Minuten.

    Hat "Avatar 3D" und etliche andere 3D-Scheiben aber auch nicht davon abgehalten, bei gleicher Laufzeit eine HD-MA-Spur aufzufahren.
    Ich habe es richtig gedacht (siehe Summe) und falsch geschrieben. Der Film ist 164 Min. lang.

  9. #349
    HD Junkie
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    33
    Beiträge
    1.893

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Englisch DTS HD-MA 5.1, Französisch, Spanisch und Audio Descriptive in DD 5.1.

    Auf der Rückseite der UK-3D steht explizit "MVC Encoded 3D - Full Resolution L/R Eye". Keine Ahnung, ob das jetzt irgendwas Besonderes ist. Könnte natürlich sein, daß Warner da Abstriche bei der Bildqualität gemacht hat. Wie bereits geschrieben sind dann ja 328 Min. (2x144 Min.) Film auf der BD50. Das ist schon arg viel.

    Warum eigentlich Full Resolution? Man hat doch bei 3D eh auf einem Auge die geraden und auf dem anderen die ungeraden Zeilen eines Frames oder nicht?


    Ansonsten ist es doch meistens so (zumindest auf dem Großteil meiner BDs), dass der deutsche von nicht in MA drauf ist.
    Da der verlustfreie Track ja gerne mal mehrere Gigabyte groß ist wird das auch Platzgründe haben denke ich mal.

    Aber welcher Tonpurist schaut schon eine Synchronfassung, das macht eh keinen Sinn.
    Geändert von Eraser2727 (13.02.18 um 15:19:12 Uhr)

  10. #350
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.870

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von Eraser2727 Beitrag anzeigen
    Warum eigentlich Full Resolution? Man hat doch bei 3D eh auf einem Auge die geraden und auf dem anderen die ungeraden Zeilen eines Frames oder nicht?
    Zu 3D brauchst Du mich nicht fragen. Mangels Interesse habe ich mich damit noch nicht wirklich beschäftigt.

  11. #351
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.576

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von Eraser2727 Beitrag anzeigen
    Warum eigentlich Full Resolution? Man hat doch bei 3D eh auf einem Auge die geraden und auf dem anderen die ungeraden Zeilen eines Frames oder nicht?
    Beim Verfahren mit Aktivtechnik hast Du zwei Full-HD-Bilder, die sich abwechseln und durch die synchron wechselseitig verdunkelnde Brille dem passenden Auge zugeschoben werden.

    Das von Dir genannte Prinzip hast Du bei Passivtechnik mit Polfilterbrillen.

  12. #352
    HD Junkie
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    33
    Beiträge
    1.893

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Beim Verfahren mit Aktivtechnik hast Du zwei Full-HD-Bilder, die sich abwechseln und durch die synchron wechselseitig verdunkelnde Brille dem passenden Auge zugeschoben werden.


    Achso ja stimmt, hab bislang (außer im Kino) nur BDs mit Polarisationsverfahren geschaut, und da ist der ganze Full Resolution, doppelter Speicherplatz pro Film eigentlich für die Katz.

  13. #353
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.576

    AW: Blade Runner 2049

    Im Kino hast Du in der Regel auch Polfilterbrillen, macht aber nichts, denn dort liegen die beiden Bilder ja auf der Leinwand unterschiedlich polarisiert übereinander und die Auflösung tangiert das nicht.

  14. #354
    HD Junkie
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    33
    Beiträge
    1.893

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Im Kino hast Du in der Regel auch Polfilterbrillen, macht aber nichts, denn dort liegen die beiden Bilder ja auf der Leinwand unterschiedlich polarisiert übereinander und die Auflösung tangiert das nicht.


    Okay, aber beim TV merk ich schon, dass die vertikalen Zeilen weiter auseinander sind, es sieht auf jeden Fall etwas grober aus.

  15. #355
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    6.718

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von Eraser2727 Beitrag anzeigen
    und da ist der ganze Full Resolution, doppelter Speicherplatz pro Film eigentlich für die Katz.
    Nein, falsch! Auch bei passivem 3D auf 4K Displays hat man die Full HD Auflösung!

    Außerdem wäre es schon vermessen, nur weil eine Darstellungs-Tecknik (passives 3D in HD) nicht die komplette Auflösung nutzt, es für alle als nicht nötig auszurufen.

  16. #356
    HD Junkie
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    33
    Beiträge
    1.893

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Nein, falsch! Auch bei passivem 3D auf 4K Displays hat man die Full HD Auflösung!

    Außerdem wäre es schon vermessen, nur weil eine Darstellungs-Tecknik (passives 3D in HD) nicht die komplette Auflösung nutzt, es für alle als nicht nötig auszurufen.

    Ok gut zu wissen, bezog mich aber auf normale, also 1080p Fernseher jetzt.^^

  17. #357
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.653

    AW: Blade Runner 2049

    Avatar hat in deutsch aber auch nur DD 5.1. Scheinbar wird ab einer gewissen Länge in 3D echt schwer. Ausser man splittet es wie bei Titanic oder Hobbit

  18. #358
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.576

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Avatar hat in deutsch aber auch nur DD 5.1. Scheinbar wird ab einer gewissen Länge in 3D echt schwer. Ausser man splittet es wie bei Titanic oder Hobbit
    Ja, aber wenigstens der O-Ton ist bei "Avatar" in DTS HD-MA. Und selbst der deutsche Ton ist trotz "nur" DD 5.1 nicht so mau.

    Bei "Blade Runner 2049" sind dagegen alle Tonspuren der 3D-Scheibe DD 5.1 und zudem auffallend leise. Man muß die Anlage ungewöhnlich weit aufdrehen, damit der Sound richtigen Wawumm kriegt.

  19. #359
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.576

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Nein, falsch! Auch bei passivem 3D auf 4K Displays hat man die Full HD Auflösung!

    Außerdem wäre es schon vermessen, nur weil eine Darstellungs-Tecknik (passives 3D in HD) nicht die komplette Auflösung nutzt, es für alle als nicht nötig auszurufen.
    Zitat Zitat von Eraser2727 Beitrag anzeigen
    Ok gut zu wissen, bezog mich aber auf normale, also 1080p Fernseher jetzt.^^
    Ich auch. 4K, so einen Luxus habe ich nicht.

  20. #360
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.870

    AW: Blade Runner 2049

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ich auch. 4K, so einen Luxus habe ich nicht.
    Ich würde ja jetzt sagen wollen "3D, so einen Luxus habe ich nicht.", aber das wäre gelogen. Ich habe für den großen TV aber keine Brillen (und die für den TV im Schlafzimmer haben anscheinend Beine gekriegt).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. [News] Blade Runner 2049
    Von Dr.Butcher im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1184
    Letzter Beitrag: Heute, 19:14:38
  2. [Im Kino] Runner, Runner (Justin Timberlake, Ben Affleck)
    Von Pierus im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.13, 07:43:28
  3. [Im Kino] Runner, Runner mit Ben Affleck, Justin Timberlake, Gemma Arterton
    Von TKlopp im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.13, 15:11:01
  4. Blade Runner oder Blade Runner D.C.?
    Von proxima im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.07.02, 15:54:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •