Cinefacts

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 74 von 74
  1. #61
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.870

    AW: moviesanywhere

    Ich habe mir einen freien Proxy-Server gesucht. Das funktionierte damals. Man benötigt das ja auch nur einmalig zum Erstellen des Accounts.

  2. #62
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    3.910

    AW: moviesanywhere

    Na das sind ja Aussichten -.-

    Aber danke euch

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.235

    AW: moviesanywhere

    @Mr.Brown-1602 : Einen MA Account anlegen, das funktioniert auch ausländischen Foren nach aktuell nicht mehr mit VPN, wobei es natürlich Ausnahmen geben kann, die (mir) aber nicht bekannt sind. Vudu lässt einen - zumindest mit so was wie Hola - ja auch nur noch in die Menüs, Filme abspielen kann man da auch schon seit längerem nicht mehr. Das du da also so weit gekommen bist, ist "normal"...

  4. #64
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    3.910

    AW: moviesanywhere

    Ok

    Dann bleibt wohl nur zu hoffen dass MA auf kurz oder lang auch mal noch bei uns verfügbar wird

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.235

    AW: moviesanywhere

    Zitat Zitat von Mr.Brown-1602 Beitrag anzeigen
    Ok

    Dann bleibt wohl nur zu hoffen dass MA auf kurz oder lang auch mal noch bei uns verfügbar wird
    Da überall ultraviolet auf dem Rückzug ist, muss es eigentlich über kurz oder lang was Neues geben, in UK hat kürzlich wohl der letzte größere Unterstützer Talk Talk seine ultraviolet-Unterstütung eingestellt. Denke mal, es ist eine Frage der Zeit, bis das hier auch videociety tut, da sie an dem Service selbst ja null verdienen und das vermutlich nur machen, weil sie hoffen, so potentielle Kunden auf ihre Plattform zu locken. Frage ist nur, wer dann außer Amazon, google und itunes noch mit im Boot wäre, schließlich brauch man ja einen ultraviolet-Supporter. In den USA ist das eben Vudu, aber hier...? Mir fällt da nur videociety ein, das könnte denen natürlich einen Boost geben... Kürzlich gesehen, dass die sogar noch 3D im Streaming-Angebot haben, wenn auch nur side by side...

  6. #66
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    3.910

    AW: moviesanywhere

    Aktuell hab ich keinen VPN, aber heute mal nen DNS ausprobiert ob/wie gut das mit dem ausländischen Netflix klappt.
    Im Zuge dessen nochmals bei MA probiert zu registrieren (sah eigentlich geringe Erfolgschancen, da auch wieistmeineip.de meinen deutschen Standort nach wie vor bestätigt): erster Versuch -> "Sorry, we currently don't allow VPN blablabla" - und beim zweiten Versuch hat es dann geklappt, warum auch immer

  7. #67
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    3.910

    AW: moviesanywhere

    Zitat Zitat von Mr.Brown-1602 Beitrag anzeigen
    und beim zweiten Versuch hat es dann geklappt, warum auch immer
    Könnte daran liegen, dass ein DNS das ist, was ich dachte was ein VPN ist
    So langsam steig ich durch...



    Gibt's eigentlich nen Thread wo solche Sachen besprochen werden (können)

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.235

    AW: moviesanywhere

    Zitat Zitat von Mr.Brown-1602 Beitrag anzeigen
    Aktuell hab ich keinen VPN, aber heute mal nen DNS ausprobiert ob/wie gut das mit dem ausländischen Netflix klappt.
    Im Zuge dessen nochmals bei MA probiert zu registrieren (sah eigentlich geringe Erfolgschancen, da auch wieistmeineip.de meinen deutschen Standort nach wie vor bestätigt): erster Versuch -> "Sorry, we currently don't allow VPN blablabla" - und beim zweiten Versuch hat es dann geklappt, warum auch immer
    Cool, dass es geklappt hat, ist laut US Foren wie gesagt aktuell wirklich recht schwierig, wie bei netflix ja auch. Hast du da auch Erfolg gehabt?

  9. #69
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    3.910

    AW: moviesanywhere

    Netflix hat geklappt, ja. Moana und Zootopia jeweils ca. 10 Min. angespielt
    Allerdings hat es erst eeeewig gebraucht bis es mal hochgerendert hat. Dabei sollen DNS ja noch die "schnellere" Variante sein

  10. #70
    mia san mia
    Registriert seit
    01.09.04
    Alter
    44
    Beiträge
    10.691

    AW: moviesanywhere

    Welchen Anbieter nutzt Du?

  11. #71
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    3.910

    AW: moviesanywhere

    Das war mit unblock-us (Trial)

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.235

    AW: moviesanywhere

    Zitat Zitat von Mr.Brown-1602 Beitrag anzeigen
    Netflix hat geklappt, ja. Moana und Zootopia jeweils ca. 10 Min. angespielt
    Allerdings hat es erst eeeewig gebraucht bis es mal hochgerendert hat. Dabei sollen DNS ja noch die "schnellere" Variante sein
    Verstehe, hab grad mal gegoogelt. Sind das diese freien DNS-Codes? Bin da gar nicht mehr up to date, da es mir zu lästig wurde... Aber is ja gut, wenn du damit den MA-Account erstellen konntest.


    Edit: Okay, seh grad, war unblock us. Das war mein letzter Anbieter, als es damals noch ging mit netflix. Ist ja interessant wenn es nun wieder geht, damals ging gar nichts mehr bzw. nur tageweise...

  13. #73
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    3.910

    AW: moviesanywhere

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Edit: Okay, seh grad, war unblock us. Das war mein letzter Anbieter, als es damals noch ging mit netflix. Ist ja interessant wenn es nun wieder geht, damals ging gar nichts mehr bzw. nur tageweise...
    Also am PC hab ich es jedenfalls zum laufen gebracht. Hab es auch probehalber nur für das LAN konfiguriert gehabt. Derzeit sind noch Mitbenutzer im Netzwerk weswegen ich die Einstellung nicht für alle übernehmen kann, aber das ändert sich dieses Jahr wohl noch.

    Aber interessant dass das zuletzt so problemhaft war. Hab das Thema in letzter Zeit nicht mehr so verfolgt gehabt

  14. #74
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.870

    AW: moviesanywhere

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    EDIT: Ging jetzt doch über Vudu. Der "Ultimate Cut" ist aber bei iTunes nicht verfügbar.
    Mittlerweile steht jetzt "Ultimate Cut" bei iTunes dran und wurde auch synchronisiert.

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Und mal wieder ein Problem. "American Made" mit MA-Code wurde sauber zu Vudu synchronisiert, bei iTunes ist er aber noch nicht in meinem Account. Dafür gibt es nun aber auch einen Hinweis bei MA, daß die Services derzeit nicht ganz sauber laufen.
    Nach ungefähr einem Monat wurde "American Made" dann nun doch synchronisiert und alles, was ich Anfang Feb eingelöst (iTunes oder MA) hatte ("It", "Blade Runner 2049", "Lucy") wurde direkt hin- und hersynchronisiert. In meinem iTunes-Account steht aber immer noch, MA wäre "pending". Naja, warten wir mal ab, ob sich das noch ändert. Nach zwei Jahren muß man die Verbindung ja erneut bestätigen.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •