Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 34 von 34
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.593

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen

    Und ich finde 17,99, 19,99 und auch 24,99 für ne KC absolut okay. Mir kommt es dabei auf den Film an und ob der Inhalt passt. In anderen Ländern gibt es da auch kein Gemotze wegen dem Preis. Aber in Deutschland wurde man in den letzten 10 Jahren so erzogen, dass alles über 12,99 unattraktiv ist, am liebsten unter 10 oder besser gleich 10 für 50 €. Nur das klappt halt nicht.
    Seh ich es richtig, dass Du Deine rhetorische Frage von weiter oben, warum die KC eurer Titel nicht gut laufen, klar beantwortet hast?
    Es ist doch dann eure sehr limitierte Verfügbarkeit, Präsenz und Werbung jenseits von Online Plattformen das Hauptproblem. Es gibt einige Label, die ähnliche Titel wie Ihr anbieten, teilweise sogar von Anfang an günstiger, aber im System der Kaufhäuser klarkommen. Da fallen mir Koch und Splendid ein - gibt sicherlich weitere. Die haben aber wiederum eine viel breitere Auswahl und sind nicht auf den Erfolg eines einzelnen Titels angewiesen.
    Insofern bitte nicht falsch verstehen, aber auch bei allen guten Vorsätzen werden Labels wie Eures wohl nur im Hochpreissegment der Mediabooks überleben können und damit bleiben immer viele Kunden auf der Strecke. Wünschenswert wäre es, ihr würdet euch mehr streaming oder Downloads öffnen, damit auch Leute eure Filme kaufen können, die kein Luxuspaket mit Unmengen Bonus brauchen. Dann bräuchte auch niemand den fehlenden KC nachtrauern.

  2. #22
    dude
    Registriert seit
    23.06.04
    Ort
    im haus
    Alter
    34
    Beiträge
    2.112

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Und ich finde 17,99, 19,99 und auch 24,99 für ne KC absolut okay.
    ja, du als label-involvierter. kein mensch kauft für deutlich über 20 noch einen film im amaray - sagst du ja selbst... weder hier noch im ausland.

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Mir kommt es dabei auf den Film an und ob der Inhalt passt.
    dann erschließt sich mir erst recht nicht, weshalb auch jeder mittelmäßge b-movie unbedingt eine super duper deluxe edition mit entsprechendem preis braucht. ist in deinem geliebten ausland auch nicht der fall.

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    In anderen Ländern gibt es da auch kein Gemotze wegen dem Preis.
    das preisniveau ist dort weitenteils sehr ähnlich bis niedriger, und der super luxus edition wahn ist nicht so ausgeprägt wie hier. ich habe genug releases von mondo macabro, arrow und co. hier herumliegen, um das zu wissen (übrigens gibt es auch in deutschland labels wie bildstörung, die das besser machen). was soll man da also motzen...

  3. #23
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.06.17
    Alter
    30
    Beiträge
    72

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Zitat Zitat von nickname Beitrag anzeigen
    ja, du als label-involvierter. kein mensch kauft für deutlich über 20 noch einen film im amaray - sagst du ja selbst... weder hier noch im ausland.


    dann erschließt sich mir erst recht nicht, weshalb auch jeder mittelmäßge b-movie unbedingt eine super duper deluxe edition mit entsprechendem preis braucht. ist in deinem geliebten ausland auch nicht der fall.


    das preisniveau ist dort weitenteils sehr ähnlich bis niedriger, und der super luxus edition wahn ist nicht so ausgeprägt wie hier. ich habe genug releases von mondo macabro, arrow und co. hier herumliegen, um das zu wissen (übrigens gibt es auch in deutschland labels wie bildstörung, die das besser machen). was soll man da also motzen...
    Schonmal den MRSP von Arrow VÖs in pre-order bzw. bei VÖ gecheckt? Durchschnittlich über 20 britische Pfund und die werden gekauft... in Amaray. Aber das ist eben nicht der deutsche Markt.

  4. #24
    dude
    Registriert seit
    23.06.04
    Ort
    im haus
    Alter
    34
    Beiträge
    2.112

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    meiner erfahrung nach liegen die meist bei so 15 pfund, auch abseits der regelmäßgen sales. wobei ich bisher noch nie was vorbestellt hatte. aber wie du schon sagst, ist auch nicht der deutsche markt. hat auch mit einkommen usw. zu tun. japan und UK würde ich noch zu den teuersten märkten zählen, auch wenn es bei den briten nicht mehr so extrem ist.

  5. #25
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.664

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Seh ich es richtig, dass Du Deine rhetorische Frage von weiter oben, warum die KC eurer Titel nicht gut laufen, klar beantwortet hast?
    Es ist doch dann eure sehr limitierte Verfügbarkeit, Präsenz und Werbung jenseits von Online Plattformen das Hauptproblem. Es gibt einige Label, die ähnliche Titel wie Ihr anbieten, teilweise sogar von Anfang an günstiger, aber im System der Kaufhäuser klarkommen. Da fallen mir Koch und Splendid ein - gibt sicherlich weitere. Die haben aber wiederum eine viel breitere Auswahl und sind nicht auf den Erfolg eines einzelnen Titels angewiesen.
    Insofern bitte nicht falsch verstehen, aber auch bei allen guten Vorsätzen werden Labels wie Eures wohl nur im Hochpreissegment der Mediabooks überleben können und damit bleiben immer viele Kunden auf der Strecke. Wünschenswert wäre es, ihr würdet euch mehr streaming oder Downloads öffnen, damit auch Leute eure Filme kaufen können, die kein Luxuspaket mit Unmengen Bonus brauchen. Dann bräuchte auch niemand den fehlenden KC nachtrauern.
    Und wieder wird man mit Firmen verglichen, die sogar im Ausland Geschäftsstellen haben. Und wir sind dem VOD-Markt gar nicht "unaufgeschlossen", aber man bekommt die VOD-Rechte nicht so einfach, da der Lizenzgeber diese auch selbst auswerten kann. Das DVD/BD-Label soll nur die volle Lizenzsumme für einen beschränkten Markt bezahlen und vom Gewinn auch nochmal Geld abdrücken. Und ohne solch Labels wie uns, Subkultur, Anolis, X-Rated, NSM, Bildstörung, Camera Obscura und Turbine würden diverse Titel erst gar nicht nach Deutschland kommen, oder eben als Bootleg mit Sky-Sendelogo.

    Früher gab es beschissene DVDs on mass, selbst von Majors für schlappe 60 DM, heute zahlt man 20-30 € und bekommt in der Regel ordentlich was geboten. Und wenn ich jetzt nen Titel für 12,99 anbiete und müsste selbst ohne viel drumherum über 4000 Stück verkaufen, damit er plus macht, überlegt man zweimal, ob man ihn nicht anders anbietet, um das Risiko zu verringern. Aber es ist ja egal was man sagt, man will die aktuelle Lage gar nicht verstehen.

    Ich lade jeden herzlich ein, mal vorbei zu kommen und an nem Projekt als Beobachter teilzunehmen. Dann kann er mit mir mal die Kalkulation machen, vielleicht machen wir alle ja auch was falsch. Was lustig ist: Ich hab vor ein paar Jahren noch sehr ähnlich über diverse Dinge gedacht, komisch dass ich es jetzt anders sehe. Vielleicht weil ich die Sache jetzt als ganzes betrachte.

    Ich scheine auch grundsätzlich an falschen Orten zu kaufen, denn meine Auslands-Discs bekomme ich in der Regel nicht sooo günstig. Zumal ja auch kosten entstehen, die einfach immer ignoriert werden. Hat Arrow Untertitel kosten? Nö, es gibt keine. Wir können ja mal damit anfangen, einfach keine Untertitel mehr zu machen. Fände ich scheiße, spart aber Zeit und Geld und von beides sehr viel.

  6. #26
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.664

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Zitat Zitat von nickname Beitrag anzeigen
    ja, du als label-involvierter. kein mensch kauft für deutlich über 20 noch einen film im amaray - sagst du ja selbst... weder hier noch im ausland.


    dann erschließt sich mir erst recht nicht, weshalb auch jeder mittelmäßge b-movie unbedingt eine super duper deluxe edition mit entsprechendem preis braucht. ist in deinem geliebten ausland auch nicht der fall.


    das preisniveau ist dort weitenteils sehr ähnlich bis niedriger, und der super luxus edition wahn ist nicht so ausgeprägt wie hier. ich habe genug releases von mondo macabro, arrow und co. hier herumliegen, um das zu wissen (übrigens gibt es auch in deutschland labels wie bildstörung, die das besser machen). was soll man da also motzen...
    1. Was ist die Alternative? Film unter 20 € bringen und drauf zahlen? Gib mir/uns ne Lösung.
    2. Wer entscheidet was mittelmäßig ist und was nicht. Wir haben endlich die Möglichkeit, die Filme unserer Jugend in einer tollen Version zu veröffentlichen. Im übrigen kommt dieses "Gejammer" auch von Labels, die keine Extras machen und trotzdem scheinbar das selbe Problem haben. Jetzt kannst du dir ja vorstellen, dass wir mit Untertiteln, besserer Mediabooks und viel Bonus, deutlich weniger verdienen. Aber wir machen zu 98% die Produkte so, wie wir sie uns schon immer gewünscht haben, bevor alles vorbei ist.
    3. Was für ein Luxuswahn? Arrow, Shout und Co produzieren weitgehend reichlich Bonusmaterial. Preislich liegst du da auch locker bei 20 Euro aufwärts zzgl. Porto.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.12.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.523

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Und wieder wird man mit Firmen verglichen, die sogar im Ausland Geschäftsstellen haben. Und wir sind dem VOD-Markt gar nicht "unaufgeschlossen", aber man bekommt die VOD-Rechte nicht so einfach, da der Lizenzgeber diese auch selbst auswerten kann. Das DVD/BD-Label soll nur die volle Lizenzsumme für einen beschränkten Markt bezahlen und vom Gewinn auch nochmal Geld abdrücken. Und ohne solch Labels wie uns, Subkultur, Anolis, X-Rated, NSM, Bildstörung, Camera Obscura und Turbine würden diverse Titel erst gar nicht nach Deutschland kommen, oder eben als Bootleg mit Sky-Sendelogo.

    Früher gab es beschissene DVDs on mass, selbst von Majors für schlappe 60 DM, heute zahlt man 20-30 € und bekommt in der Regel ordentlich was geboten. Und wenn ich jetzt nen Titel für 12,99 anbiete und müsste selbst ohne viel drumherum über 4000 Stück verkaufen, damit er plus macht, überlegt man zweimal, ob man ihn nicht anders anbietet, um das Risiko zu verringern. Aber es ist ja egal was man sagt, man will die aktuelle Lage gar nicht verstehen.

    Ich lade jeden herzlich ein, mal vorbei zu kommen und an nem Projekt als Beobachter teilzunehmen. Dann kann er mit mir mal die Kalkulation machen, vielleicht machen wir alle ja auch was falsch. Was lustig ist: Ich hab vor ein paar Jahren noch sehr ähnlich über diverse Dinge gedacht, komisch dass ich es jetzt anders sehe. Vielleicht weil ich die Sache jetzt als ganzes betrachte.

    Ich scheine auch grundsätzlich an falschen Orten zu kaufen, denn meine Auslands-Discs bekomme ich in der Regel nicht sooo günstig. Zumal ja auch kosten entstehen, die einfach immer ignoriert werden. Hat Arrow Untertitel kosten? Nö, es gibt keine. Wir können ja mal damit anfangen, einfach keine Untertitel mehr zu machen. Fände ich scheiße, spart aber Zeit und Geld und von beides sehr viel.
    Angeblich sind doch im Ausland alle VÖ viel billiger; das dieses scheinbar nicht so ganz zutrifft, lese ich hier von Usern zum ersten Mal, sonst hieß es bei jedem MB etc. Die Auslands-VÖ ist vieel billiger.
    Das desillusioniert mich jetzt wirklich ein bißchen, dachte bisher, die User, die sich dort die VÖ kaufen und keine deutschprachige Blu brauchen, leben ja im Schlaraffenland.
    Ist aber gut zu wissen, daß selbst solche als Tatsachen verkauften Aussagen nicht unbedingt so stimmen.

  8. #28
    dude
    Registriert seit
    23.06.04
    Ort
    im haus
    Alter
    34
    Beiträge
    2.112

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Hat Arrow Untertitel kosten? Nö, es gibt keine. Wir können ja mal damit anfangen, einfach keine Untertitel mehr zu machen.
    hm? die haben einige filme aus japan, frankreich, spanien, deutschland, usw. im programm, für die richtige untertitel angefertigt werden. und die standardmäßig vorhandenen gehörlosenuntertitel bei den englischen filmen kosten sicherlich etwas weniger, sind aber auch ein gewisser mehraufwand.

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    1. Was ist die Alternative? Film unter 20 € bringen und drauf zahlen? Gib mir/uns ne Lösung.
    ich kann nur meinen eindruck als außenstehender abgeben. ein profitables konzept müsst ihr schon selbst für euch finden. aber wenn man schon bei 20 pro film verlust macht, kann da grundlegend etwas nicht stimmen... ist auch nicht so, dass ich euren enthusiasmus nicht schätzen würde, und dass ihr hatchet mit der austattung jetzt für 13 verscherbeln müsst, ist absolut schade. kam vielleicht etwas negativer rüber als gemeint, ich bin da sehr direkt. ob der aufwand das bei wirklich jedem der filme wert ist, ist halt eine andere frage. und wenn der preis in vielen läden meilenweit von der UVP entfernt ist, gehört imo auch euer vertrieb mal hinterfragt.

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    2. Wer entscheidet was mittelmäßig ist und was nicht.
    einiges ist natürlich subjektiv, aber darauf, dass jetzt z.b. ein gate 2, oder viele der full moon dinger selbst unter den b-movies keine herausragenden filme sind, könnte man sich durchaus aus objektiver sicht einigen...

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    3. Was für ein Luxuswahn? Arrow, Shout und Co produzieren weitgehend reichlich Bonusmaterial. Preislich liegst du da auch locker bei 20 Euro aufwärts zzgl. Porto.
    on-disc-extras bei amarays, ja, aber diese flut an mediabooks, oder noch teureres mit büste usw., sind in dieser exzessivität schon ein deutsches phänomen. porto kommt stark darauf an, wo man kauft. arrow hat z.b. einen klasse online-shop ohne versandkosten, ab 50 pfund oder so. selbst einige US shops sind da recht günstig.

  9. #29
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.06.17
    Alter
    30
    Beiträge
    72

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Grundsätzlich stimmt schonmal nicht, dass die meisten hier einen total falschen Eindruck von Lizenzkonditionen haben. Bei 80 Prozent der Fälle hat man ca. 1/4 des Gewinns abzugeben. Und das nicht nachdem alle Kosten drinne sind, sondern nur die Lizenzkosten recouped wurden.

    Arrow untertitelt also alle Extras (macht Wicked z.B.)? Wäre mir neu.

    Aber das Thema wird öde! Lassen wir es doch.

  10. #30
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.664

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Mit einer leider viel zu großen Verspätung bekommen wir nun endlich das komplette GATE 2-Material, womit die Produktion ab nächste Woche losgehen kann. Eigentlich wollten wir zeitgleich zur Shout! auf den Markt kommen, aber jetzt wird es doch etwas später.

    Hier schon einmal die technischen Details: (Änderungen vorbehalten)

    HD-Premiere!
    2k scan vom Interpositive

    Laufzeit: 90 Minuten (ungekürzt)
    Sprache: Deutsch, Englisch
    Tonformat: DTS-HD Master Audio 2.0 Stereo
    Untertitel: Deutsch
    Untertitel Bonus: Deutsch

    Bonusmaterial:
    - "Return To The Nightmare": A Look Back At Gate II
    inkl. Interviews mit Regisseur Tibor Takacs, Drehbuchautor Michael Nankin und Special Visual Effects Creator Randall William Cook
    - "From The Depths": Ein Interview mit Make-up Effects Artist Craig Reardon
    - Deutscher Trailer
    - Originaltrailer
    - Video Promo und Video Store Contest Promo
    - Bildergalerie

    mehr Extras in Planung.

    Bevor wieder jemand fragt: Wir überlegen derzeit, ob wir zeitgleich eine KeepCase bringen. Werden wir wenn noch rechtzeitig kommunizieren.

  11. #31
    LU
    LU ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.05.03
    Ort
    AT
    Beiträge
    15

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Zeitgleich ein KC finde ich super!

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Beiträge
    2.484

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Also ich gehöre zu den Leuten, die auch teure KC kaufen. Ich erwarte zwangläufig keine Preise < 15 EUR nur weil es ein Keepcase ist, v.a. wenn der Titel auch noch mit neuem Scan kommt und Extras dabei sind.

    Die Shout Teile in den USA kosten auch 20 EUR und sind über Jahre preisstabil. (mal von Sales Aktionen abgesehen)
    Ich glaube auch, dass eine Parallel-VÖ den Reiz für Mediabook Sammler nicht schmälert.

  13. #33
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    42
    Beiträge
    12.623

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    KeepCase kommt hier und soll exklusiv über Wicked Vision direkt erhältlich sein. Ich hoffe mal, dass euer Shop dann bis dahin online ist. Da bin ich dann dabei

  14. #34
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.664

    AW: GATE 2 (Collector'S Series Nr. XX) ab Q1 2018 bei uns.

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    KeepCase kommt hier und soll exklusiv über Wicked Vision direkt erhältlich sein. Ich hoffe mal, dass euer Shop dann bis dahin online ist. Da bin ich dann dabei
    Wir arbeiten dran, der muss diese Wochenende online gehen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [PC] Baldur’s Gate und Baldur’s Gate II: Enhanced Edition
    Von --A-- im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.12, 20:30:02
  2. The Crow Collector's Series
    Von Oli im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.03, 22:12:35
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.02, 06:07:12
  4. UT bei RoLW Collector's Series
    Von Mathematiker3 im Forum Anime
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 15:30:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •