Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48
  1. #1
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.031

    Wie ist das mit LTE...?

    Werbung

    Ich stelle die Frage mal hier:

    Ich werde demnächst meinen Handy-Anbieter wechseln. Momentan bin ich Congstar-Kunde, die aber leider auch weiterhin kein LTE anbieten. Deshalb der Wechsel.

    Jetzt die Frage: ist LTE-Empfang an die jeweiligen Netze „gebunden“? Wenn beispielsweise an einem Ort mit Vodafone LTE verfügbar ist, ist dann auch LTE in allen anderen Netzen verfügbar, auch wenn der „normale Empfang“ schlecht ist?

    Die Frage klingt vielleicht blöd, ich weiß aber gerade nicht, wie ich sie besser formulieren könnte.

  2. #2
    "Gruppen"mitglied, muhaha
    Registriert seit
    25.09.08
    Alter
    47
    Beiträge
    5.207

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Natürlich!
    Ist ja "nur" eine schnellere Variante von mobilen Internet.
    Also so wie jetzt auch schon, jeder hat sie in eigenes LTE-Netz!

  3. #3
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.031

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Das heisst im Klartext: dort wo man mit D1 LTE vollen Empfang hat, kann mit O2 LTE komplett tote Hose sein?

  4. #4
    Ausputzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Bermuda-Dreieck
    Alter
    46
    Beiträge
    6.426

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Ja, das kann passieren.

  5. #5
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    11.135

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Ich stelle die Frage mal hier:

    Ich werde demnächst meinen Handy-Anbieter wechseln. Momentan bin ich Congstar-Kunde, die aber leider auch weiterhin kein LTE anbieten. Deshalb der Wechsel.

    Jetzt die Frage: ist LTE-Empfang an die jeweiligen Netze „gebunden“? Wenn beispielsweise an einem Ort mit Vodafone LTE verfügbar ist, ist dann auch LTE in allen anderen Netzen verfügbar, auch wenn der „normale Empfang“ schlecht ist?

    Die Frage klingt vielleicht blöd, ich weiß aber gerade nicht, wie ich sie besser formulieren könnte.
    Der Empfang ist an den Anbieter gebunden. Wenn z.B. O2 kein LTE im entsprechenden Ort anbietet gibt es auch nichts.
    Zum LTE ansich: In Städten hervorragend auf dem Lande meist nicht verfügbar oder spärlich.

  6. #6
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.255

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Habe mich vor 2 Monaten aus dem selben Grund von Congstar verabschiedet. Ich kann dir an dieser Stelle nur die Telekom MagentaMobil Start Tarife empfehlen, wenn du keinen Vertrag möchtest und im D1 Netz bleiben willst.

    https://www.telekom.de/unterwegs/tar...prepaid-tarife

    Habe für 15 € den L mit 1,5 GB + 100 Minuten frei in alle Netze + eine Wunsch-Festnetznummer immer gratis + Telekom Flat. Bin höchst zufrieden. Ist zwar kein Postpaid mehr, aber man braucht nur einmalig die automatische Aufladung aktivieren und sich nie wieder um etwas kümmern.

  7. #7
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.031

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    @Assassin: genau diesen Tarif habe ich im Auge!

    Die 1,5GB sollten mir dicke ausreichen. Telefonieren muß ich kaum, SMS mal im Notfall.

    So wie du schreibst, wird der Betrag also monatlich abgebucht, wie bei einem Vertrag?

    Hast du zufällig die Rufnummer von Congstar mitgenommen? Funktioniert das reibungslos?

  8. #8
    Elitärer OmU-Gucker
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    30
    Beiträge
    3.626

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Gibts eigentlich ne Deutschlandkarte/Übersicht wo welches Netz am besten verfügbar ist?

  9. #9
    Ausputzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Bermuda-Dreieck
    Alter
    46
    Beiträge
    6.426

    AW: Wie ist das mit LTE...?


  10. #10
    Elitärer OmU-Gucker
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    30
    Beiträge
    3.626

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Cool, danke

  11. #11
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.255

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    @Assassin: genau diesen Tarif habe ich im Auge!

    Die 1,5GB sollten mir dicke ausreichen. Telefonieren muß ich kaum, SMS mal im Notfall.

    So wie du schreibst, wird der Betrag also monatlich abgebucht, wie bei einem Vertrag?

    Hast du zufällig die Rufnummer von Congstar mitgenommen? Funktioniert das reibungslos?
    Huch, deinen Beitrag habe ich ganz übersehen!

    Ja ich habe die Rufnummer von Congstar übernommen. Ging einwandfrei, habe alles komplett online gemacht:

    https://www.congstar.de/hilfe-servic...rag/kuendigen/

    In meinem Fall war es eben "Vertrag ohne Laufzeit", da ich den alten 9 Cent Flex hatte. In der Nachricht einfach den üblichen 3-Zeiler und den Hinweis, dass du deine Rufnummer zum neuen Anbieter portieren möchtest. Ich habe dann noch mein Wunschdatum angegeben, ist immer 14 Tage zum Ende des Monats bei einem Vertrag ohne Laufzeit. Es kam dann in ein paar Stunden recht zügig eine Bestätigung und am nächsten Tag bekam ich einen Anruf von der Hotline wegen potentieller Rückholung. Die Hotline hat dann gleich das Opt-In vermerkt (Freigabe der Rufnummer) und am selben oder nächsten Tag kam dann die richtige Bestätigung für die Kündigung und die Bestätigung für die Rufnummernfreigabe, nach der musst du Ausschau halten, erst dann bestellen (hatte früher, als ich zu Congstar gewechselt bin einmal Probleme, da ich die Freigabe nicht abgewartet hatte).

    Anschließend habe ich dann bei der Telekom mit meiner alten Nummer bestellt und die Video-Identifizierung gemacht, lief alles super.

    Bei meiner Freundin habe ich den Wechsel genau so vollzogen, hier lief es identisch.

    Letztlich ist es bei der Telekom ein klassischer Prepaid Tarif, d.h man muss eben vorher aufladen. Das geht aber bequem über diese Seite (oder App) hier: https://www.telekomaufladen.de/

    Entweder machst du das einmalig/manuell, oder du setzt eine Automatik. Ich habe zb. zwei Optionen gesetzt "Aufladung, wenn Ihr Guthaben unter 5 € sinkt" und "Aufladung, wenn Ihr Tarif/Ihre Option fällig ist und Ihr Guthaben nicht ausreicht". Zahlen kann man zb mit Paypal oder SEPA. Letztlich merkt man da gar nix davon, läuft alles im Hintergrund.

  12. #12
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.031

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Das klingt doch gut. Danke dir!

    Die Kündigung wurde mir von Congstar mittlerweile per SMS und per E-Mail bestätigt, für die Rufnummerportierung soll ich aber die schriftliche Bestätigung abwarten. Dann werde ich direkt den Tarif bestellen, mit Vertrags-Beginn im März. Soll wohl möglich sein, daß dieser erst zum Kündigungszeitpunkt startet.

  13. #13
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.255

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Das ist möglich ja. Du kannst bei der Telekom entweder ab sofort, ab einem genauen Tag, nach Ablauf des Altvertrages angeben.

  14. #14
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.031

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Und schon der erste Werbe-Anruf von Congstar zwecks Vertragsverlängerung... wie ich sowas hasse! Gleich mal die Nummer blockiert.

  15. #15
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.255

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Ich hab da nix dagegen. Oft lassen sich nur so gute Angebote herauskitzeln, wenn man interessiert ist. Bei mir waren die sehr nett und das Gespräch hat auch nicht lange gedauert, nachdem ich gesagt habe LTE ist der Grund.

  16. #16
    Star studded sham
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.228

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Und schon der erste Werbe-Anruf von Congstar zwecks Vertragsverlängerung... wie ich sowas hasse! Gleich mal die Nummer blockiert.
    Das machen alle Anbieter, wenn man wechselt.

  17. #17
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.031

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Ich muß jetzt doch nochmal nachhaken, was die Ausgangsfrage betrifft:

    Ich habe jetzt mal auf der Seite 4g.de die D1 Netzabdeckung an meinem Arbeitsplatz getestet.

    Das nicht wirklich überraschende Ergebnis:

    GRPS/EDGE: 260KBit/s
    UMTS/HSDPA: kein Empfang

    Das deckt sich mit meinen Erfahrungen mit Congstar.

    Aber:
    LTE ist mit bis zu 50MBit/s verfügbar.

    Vielleicht habe ich die Antworten hier falsch verstanden, aber ich dachte, wenn der Empfang generell schlecht ist, funktioniert auch kein LTE?

    Ich bin absoluter Laie was das angeht, aber ist LTE dann doch nicht „gebunden“ an das eigentliche Netz, sondern wird separat gesendet? Wie gesagt, vielleicht drücke ich mich doof aus, aber technisch gibt das Ergebnis keinen Sinn für mich.

  18. #18
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.255

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    LTE läuft separat. Das ist ja auch der große Vorteil im Gegensatz zu den Nicht-LTE-Tarifen die nur mit "Highspeed"-3G werben, weil man eben ein zusätzliches "Netz" hat.

  19. #19
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.031

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    DAS wollte ich hören.

    Genau diese Info konnte mir bisher niemand verlässlich bestätigen. Danke dir! Mich wundert nur, daß auch jeder Anbieter noch quasi sein "eigenes" LTE-Netz hat.

    Jedenfalls ist damit der Telekom Prepaid Tarif auch beschlossene Sache. Günstiger kommt man wohl preisleistungsmäßig auch kaum weg in Sachen LTE.

    Bin aber auch weiterhin froh, falls dem jemand widersprechen kann.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.166

    AW: Wie ist das mit LTE...?

    Ich hab' auch mit congstar LTE. Weil ich 'nen uralten 9 cent Post-Paid-Vertrag hab'.

    Daß es bei congstar bei "neuen" bzw. aktuellen Verträgen kein LTE gibt, ist mir allerdings auch bekannt und meiner Meinung ein Witz, mit dem sich congstar bzw. in erster Linie die Telekomiker, die das zu verantworten haben, sicherlich nicht mehr allzu lange durchsetzen können, da denen sonst früher oder später sämtliche Kunden weglaufen.

    Ich werd' jedenfalls den Teufel tun, meinen Vertrag zu wechseln, zumal ich praktisch nicht telefoniere, und das Telefon praktisch ausschließlich für die dazu gebuchte Internet-"Flat" nutze - und diese bei mir mit D1 LTE.

    Hilft dem Fragesteller nicht, wollte nur darauf hinweisen, daß es congstar (selten) durchaus mit LTE gibt. Die Telekom will das m.W. nur nicht.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [sonstiges] - LTE Testkarten kostenlos bei der Telekom
    Von Profav_TT im Forum Elektroartikel und sonstige Schnäppchen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.15, 16:53:55
  2. [Sonst.] Wie ist Guns&Talks? WIe ist die dt. DVD?
    Von Alex83 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.05, 21:43:20
  3. Wie ist diese Graka und wie gut ist sie ?
    Von He-Man im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.05, 17:49:55
  4. PC Joypad das wie das N 64 pad gebaut ist?
    Von deadbydawn im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.03, 19:03:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •