Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    HD Junkie
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    33
    Beiträge
    2.119

    AW: Probleme mit Einlösen von UV-Codes

    Deshalb ist UV/Flixter für Leute wie uns, die Scheiben aus D, UK, USA usw durcheinander haben der letzte Müll. Das die das nicht kapieren wollen... Dazu kommt, dass die hälfte dann nur dt. Ton hat und die andere ausschließlich in SD vorliegt, trotz BD Kauf. Dann noch der Umstand, dass es keine SmartTV-App dafür gibt.
    Wie man dieses System statt der Itunes Codes unterstützen konnte ist mir nachwievor ein Rätsel.
    Soweit ich weiß (hab schon lange nix mehr eingelöst da) konnte ich UK/US Scheiben mit dem gleichen Account einlösen, musste aber über VPN mit entspechender ausl. IP gehen.

    Einmal eingelöst konnte ich glaub ich auch mit dt IP auf alles zugreifen.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Probleme mit Einlösen von UV-Codes

    Zitat Zitat von Eraser2727 Beitrag anzeigen
    Deshalb ist UV/Flixter für Leute wie uns, die Scheiben aus D, UK, USA usw durcheinander haben der letzte Müll. Das die das nicht kapieren wollen... Dazu kommt, dass die hälfte dann nur dt. Ton hat und die andere ausschließlich in SD vorliegt, trotz BD Kauf. Dann noch der Umstand, dass es keine SmartTV-App dafür gibt.
    Wie man dieses System statt der Itunes Codes unterstützen konnte ist mir nachwievor ein Rätsel.
    Soweit ich weiß (hab schon lange nix mehr eingelöst da) konnte ich UK/US Scheiben mit dem gleichen Account einlösen, musste aber über VPN mit entspechender ausl. IP gehen.

    Einmal eingelöst konnte ich glaub ich auch mit dt IP auf alles zugreifen.
    Die wissen glaube ich selber, dass das System Müll ist und wollen es nicht anders. Wenn es in den USA Vudu nicht gäbe, hätten die das gleiche Problem mit Ultraviolet, uns fehlt halt ein großer Supporter, den Engländern mittlerweile auch. Aber so kann es so eigentlich nicht mehr lange weitergehen. Denke mal, für die meisten Anbieter hier hat es sich bisher halt nicht gelohnt, weil die ja nichts dran verdienen, wenn Leute eine UV Kopie bei ihnen einlösen und ansehen. Da muss man die Leute nebenbei schon langsam umerziehen und zu digitalen Käufen oder Leihvorgängen animieren...
    Bei mir hat das bei itunes z.B. geklappt, denke, das Interesse wäre hier auch da, das Problem ist nur, dass wir hier von den "großen" Anbietern nur itunes und amazon haben und es keinen großen Ultraviolet-Konkurrenten wie Vudu in den USA gibt. Da sieht vermutlich weder amazon noch itunes die Notwendigkeit oder Vorteile darin, plötzlich Leuten mit großen Ultraviolet-Sammlungen zu vielen ihrer Filme quasi gratis Zugang zu verschaffen... Ist aber nur so eine Vermutung von mir, ich hoffe natürlich, da kommt trotzdem was, weil es ja schließlich auch ein Aufwand ist, so was wie Flixster am Leben zu halten und das nun eigentlich gar keinen Nutzen mehr bringt...

    @Haraldfliegthoch: Müsste zumindest jetzt nicht mehr voll sein

  3. #23
    HD Junkie
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    33
    Beiträge
    2.119

    AW: Probleme mit Einlösen von UV-Codes

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Wenn es in den USA Vudu nicht gäbe, hätten die das gleiche Problem mit Ultraviolet, uns fehlt halt ein großer Supporter, den Engländern mittlerweile auch.

    .. Ist aber nur so eine Vermutung von mir, ich hoffe natürlich, da kommt trotzdem was, weil es ja schließlich auch ein Aufwand ist, so was wie Flixster am Leben zu halten und das nun eigentlich gar keinen Nutzen mehr bringt...

    Ist Flixter nicht auch ein US Unternehmen?

    Auch so ne Sache die ich nicht verstehe, warum gehen UV Codes auf mehreren Anbieterseiten, das fragmentiert das ganze nur weiter und macht es unübersichtlicher.
    Ich will kein Vudu, Flixster und wie sie alle heißen. Ich will einen eigenen UV Dienst. Wenn ich einmal bei Dienst A was eingelöst habe kann ich mit dem Code a bei Dienst B nix mehr einlösen, soweit ich weiß.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Probleme mit Einlösen von UV-Codes

    Ja flixster ist meines Wissens nach ein US Unternehmen. Umso paradoxer, dass man da in den USA nichts mehr einlösen kann, in Canada und dem Rest der Welt aber schon noch. Und ja, einen UV-code kannst du nur einmal einlösen in der Regel, aber normal reicht das auch, da die uv Rechte in deinen ultraviolet locker gehen sollten.

  5. #25
    HD Junkie
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    33
    Beiträge
    2.119

    AW: Probleme mit Einlösen von UV-Codes

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    nd ja, einen UV-code kannst du nur einmal einlösen in der Regel, aber normal reicht das auch, da die uv Rechte in deinen ultraviolet locker gehen sollten.

    Das bedeutet?

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: Probleme mit Einlösen von UV-Codes

    Zitat Zitat von Eraser2727 Beitrag anzeigen
    Das bedeutet?
    Das bedeutet, wenn sowohl Dienst A als auch Dienst B mit deinem UV Konto verbunden sind, erscheint der Film ja bei beiden Diensten, du musst also bei Dienst B nichts mehr einlösen können. Das Problem ist leider nun mal, dass es keinen eigenen UV-Dienst gibt, der einfach deine gesammte UV-Bibliothek abspielt. Das müsste ja ein riesiger Streamingdienst sein, auf dem alle nur umsonst ihre UV Kopien anschauen könnten. Wäre zwar für uns Nutzer am einfachsten, aber wer will so einen Dienst schon stellen ohne was zu verdienen? In den USA heißt der neue Versuch eines gemeinschaftlichen Dienstes moviesanywhere, aber da machen auch bei weitem noch nicht alle mit. Und hier bei uns könnte Videociety auch jeden Tag seine UV-Unterstütung einstellen, wenn die feststellen, dass es zu viele Leute gibt, die bei Ihnen nur ihre UV-Bibliothek ansehen und nie Filme ausleihen/kaufen. Und sonst gibt es ja außer der sony-eigenen Seite und Flixster ohnehin eigentlich keine Unterstützung mehr für UV Codes. Schon sehr armselig das Ganze...

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.154

    AW: Probleme mit Einlösen von UV-Codes

    Ich habe einen US Disney Code von Guardians 2, habe ihn auf der Disney Seite registriert. Weiss aber nicht wie es jetzt weitergeht und wie ich den bei Itunes unterbringe.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Amazon Punkte einlösen - aber wie?
    Von Venkman im Forum Offtopic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.09.16, 17:20:41
  2. Gutscheine bei Otto einlösen
    Von Turrican im Forum Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.04, 20:32:30
  3. AR2 Codes
    Von Z-E-U-S im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.02, 16:46:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •