Cinefacts

Seite 1 von 54 123451151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1067
  1. #1
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    Mad Max: Fury Road

    Wie das Moviehole berichtet (Quelle: "ein Insider") hat Mad Max 4 nun endlich grünes Licht bekommen.
    Die Fox Studios in Sydney haben einen Vertrag mit George Miller unterzeichnet, so dass der Film im März 2003 vor die Kameras gehen soll.
    Detail-Verhandlungen zwischen Icon, Fox und Miller seien noch unterwegs.

    Eine offizielle Bestätigung steht logischerweise noch aus.
    Geändert von cgrage (31.03.15 um 18:36:52 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    2.055
    Bitte nicht, Teil 3 war schon so schlecht, dass ich an einen möglichen 4. Teil gar keine Gedanken mehr verschwenden möchte

  3. #3
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    Re: Grünes Licht für Mad Max 4

    Original geschrieben von Mark
    Wie das Moviehole berichtet (Quelle: "ein Insider") hat Mad Max 4 nun endlich grünes Licht bekommen.
    Die Fox Studios in Sydney haben einen Vertrag mit George Miller unterzeichnet, so dass der Film im März 2003 vor die Kameras gehen soll.
    Detail-Verhandlungen zwischen Icon, Fox und Miller seien noch unterwegs.

    Eine offizielle Bestätigung steht logischerweise noch aus.
    Wer spielt denn nun Max? Wieder Mel Gibson (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen) oder Heath Ledger (den will ich mir gar nicht vorstellen )?

  4. #4
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341
    Neuer Thread, alte Meinung: MAD MAX ohne Mel Gibson ist wie INDY ohne Harrison Ford. Das kann nix werden. Und da sich das ganze sicher mehr nach Teil 3 orientiert und nicht nach den beiden "Klassikern" hält sich auch hier meine Freude stark in Grenzen. George Miller als Regisseur ist auch nicht gleich ein Pluspunkt. Was hat der nach MAD MAX schon groß geleistet, außer einer vermurksten SCHWEINCHEN BABE-Fortsetzung?

  5. #5
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854
    Original geschrieben von E.M.
    Was hat der nach MAD MAX schon groß geleistet, außer einer vermurksten SCHWEINCHEN BABE-Fortsetzung?
    Er hat aber auch das Drehbuch zum ersten Teil geschrieben, meines Wissens.

  6. #6
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341
    Tatsächlich, hab's gerade auf imdb gesehen.

    Und Regie hat er noch bei zwei völlig unbekannten B-Movies geführt: DIE HEXEN VON EASTWICK und LORENZO'S ÖL. Kennt die jemand?

  7. #7
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341
    Original geschrieben von E.M.
    Tatsächlich, hab's gerade auf imdb gesehen.

    Und Regie hat er noch bei zwei völlig unbekannten B-Movies geführt: DIE HEXEN VON EASTWICK und LORENZO'S ÖL. Kennt die jemand?
    Uff, und bei UNHEIMLICHE SCHATTENLICHTER!!! Bin jetzt baff...!

  8. #8
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854
    Na ja, wie heisst's so schön: Erst informieren, dann posten.

  9. #9
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341
    Original geschrieben von thrillkiller
    Na ja, wie heisst's so schön: Erst informieren, dann posten.
























  10. #10
    Mr. Hartarsch
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Donnerbalken
    Alter
    43
    Beiträge
    5.525
    Getreu dem Motto: ES KANN NUR EINEN GEBEN.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.01
    Beiträge
    1.617
    Mhh, ohne Gibson brauchen die garnicht anfangen. Da dieses Projekt wohl jenseits von 100 Mio Dollar Produktionskosten sein wird, muessen viele Besucher bei. Also ein FSK18 Version duerfte das nicht werden.

    Einen Mad Max Film, bei dem Meinungsverschiedenheiten an einem runden Tisch besprochen werden...der duerfte nicht besonderst bei den alten Mad Max Filmen ankommen.

  12. #12
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932
    ICh versteh garnicht warum die nach solanger Zeit eine Fortsetzung drehen wollen! Ich mein, wieviele kennen den Film heutzutage noch!?!
    Das die nicht auf die Idee eines Remakes kommen is noch das beste an der sache!
    Ach und ohne Mel "MadMAx" Gibson gehts fast garnicht ... aber wer würde dem heute noch den MadMax abnehmen nach den Filmen die er jetzt dreht?

  13. #13
    Andrew13
    Gast
    Nie und nimmer. Der Film ist noch grün hinter den Ohren, aber lange nicht grennlighted. Ein derart unreifes Projekt bekommt kein grünes Licht, das sagt mir mein Insidernäschen recht deutlich.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.09.02
    Beiträge
    142
    "Mad Max 4", "Alien 5", "Rambo 4", ...
    am Ende dann vielleicht noch "Thelma & Louise - Unser Flug aus dem Canyon", "Halloween - 100 Jahre später und Michael kriegt den Hals nicht voll", "Rocky 6", "Scream 4", "Ätsch - ich weiß noch immer was du vorvorvorvorvorvorletzten Sommer getan hast", etc.

    I mog net mehr!

    Das einzige Sequel, auf das ich mich persönlich freue, ist der Vierte von Indiana Jones.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.03.02
    Beiträge
    145
    News - Update :

    Zeitung: Mel Gibson spielt zum vierten Mal "Mad Max"

    Los Angeles (Reuters) - Hollywood-Schauspieler Mel Gibson wird einem Zeitungsbericht zufolge ein viertes Mal "Mad Max" spielen. Angeblich soll er dafür knapp 25 Millionen Dollar bekommen.


    Mit den Dreharbeiten zu "Mad Max - Fury Road" solle im kommenden Mai in Australien begonnen werden, berichtete "Daily Variety" am Dienstag. Bei der für 104 Millionen Dollar geplanten neuen Folge des Actionfilms solle wieder George Miller Regie führen. Auch das Drehbuch stammt dem Bericht zufolge von ihm, er habe daran drei Jahre gearbeitet. Der ehemalige Polizist Mad Max werde auch im neuen Film im australischen Hinterland Gesetzlose jagen. "Fury Road" spiele wieder in einer in der nahen Zukunft angesiedelten, apokalyptisch anmutenden Nach-Kriegs-Szenerie.


    Der erste "Mad Max"-Film kam 1979 heraus, 1981 folgte "Mad Max II- Der Vollstrecker", 1985 dann "Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel". Die Serie erlangte Kultstatus. Mit Gibson war in diesem Jahr "Signs - Zeichen" erschienen.


    Quelle: yahoo-news

    slyman

  16. #16
    JAWS FOREVER
    Registriert seit
    12.02.02
    Alter
    47
    Beiträge
    958
    Bitte keinen neuen MAD MAX Film. Ein Teil 4 dazu, kommt da arg zu spät, ausserdem ist doch das Thema von der Postapokalypse schon lange ausgeleiert, oder? Teil 3 ging schon in Richtung Komerz und Kindkram .

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.882
    Nach dem "tollen" 3. Teil muss wirklich keiner mehr kommen.

  18. #18
    Grade-A Psycho
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Abschussliste der Mods
    Alter
    36
    Beiträge
    5.389
    bin gespannt bin gespannt, ahne schreckliches

  19. #19
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932
    +++++++++X-Mas Update+++++++++++++

    Ein Darsteller des Films "Mad Max IV" hat Berichte

    dementiert, laut denen der Hauptteil des Films in

    Suedafrika gedreht werden wuerden. Angeblich habe

    der entsprechende Reporter Aussagen des Regisseurs

    George Millers falsch verstanden. Tatsaechlich wuerde

    der Hauptteil des Films wie auch schon bei den

    anderen Streifen der Serie in Australien gedreht

    werden berichtet die "Herald Sun".

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.01
    Alter
    40
    Beiträge
    819
    Seht es positiv: Schlechter als Teil 3 kann er nicht werden! Und auch Menschen werden älter - so auch Mad Max. Warum könnt ihr euch dann Mel Gibson nicht mehr vorstellen?

Seite 1 von 54 123451151 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. E1 nur noch grünes Griesel Bild
    Von Eventer im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.08, 08:13:40
  2. Quick Time; grünes Bild, Grafikkarte Probl.
    Von BillyLoomis im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.05, 19:56:04
  3. [All] The Suffering: Grünes Gasmonster besiegen?
    Von DukeOfMetal im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.04, 14:06:47
  4. grünes Bild bei Prog. Scan
    Von joeder im Forum TV-Geräte & Beamer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.04, 19:38:49
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.04, 19:14:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •