Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.02
    Ort
    Ahornberg
    Alter
    38
    Beiträge
    126

    Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    Hallo Insider!

    Wollte mal testen, wie gut ihr euch (durchschnittlich) auskennt!

    Was meint ihr, ist das Silmarillion verfilmbar oder nicht?

    Für alle Möchtegern-Herr-der-Ringe-Fans nochmal Klartext: Das Silmarillion ist das Buch über das erste und zweite Zeitalter von Mittelerde, meiner Meinung nach auch fantasymäßig besser als Herr der Ringe, weil einfach mehr Action, größere Schlachten und bessere Geschichten drin sind! Deswegen liebe ich aber trotzdem Herr der Ringe!!!

    Christopher hat die Geschichten seines Vaters unter riesigem Aufwand zusammengetragen und so gut es ging in eine logische Reihenfolge gebracht. Jeder Fan sollte es einmal gelesen haben, das Buch ist noch besser als Herr der Ringe! Zwar am Anfang etwas schwierig, den Einstieg zu finden, aber wenn man mal dabei ist, kann man garnicht genug von Feanors Söhnen und Co. bekommen.

    In diesem Buch erfährt man z. B. auch, von wem Galadriel abstammt, daß Elrond noch einen Bruder hatte namens Elros, daß alle zwei Halbelben waren und sich für ein Schicksal entscheiden mußten, usw.

    Freu mich schon auf eure Antworten! Legt mal los!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875
    Alae...

    Ich halte das Silmarillion als nichtverfilmbar.
    Vielleicht einzelne Geschichten daraus, wie die von Beren und Luthien, aber die bieten widerrum auch nich genug Stoff für einen ganzen Film.

    Das (zeitliche) Ausmaß des Silmarillions ist einfach zu groß, zumal ich schon bei der Erschaffung Ardas nicht wüsste, wie man es verfilmen sollte.

  3. #3
    Return of the King!!!
    Registriert seit
    01.08.02
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    44
    Beiträge
    504
    Ich finde das Silmarillion nicht mal lesebar, he he....

    :-)

    P

  4. #4
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897
    Die erwähnten Geschichten kann man auch (mit zugegebenermaßen großen Aufwand) dem Anhang von HdR entnehmen.

    Andreas

  5. #5
    SweetLeet
    Registriert seit
    01.03.02
    Ort
    Solingen
    Alter
    48
    Beiträge
    160
    das halte ich selbst für die heutige Zeit etwas gewagt.
    Das wäre so, als wollte man die Bibel, mit allem Kapiteln,in einem Film darstellen.
    Das Thema ist zu komplex und vielschichtig, obwohl es als Buch faszinierend ist.
    Selbst die Bibel-Filme halten sich nur ans gröbste.
    aber das wird uns die Zeit lehren, HdR war auch unverfilmbar...

  6. #6
    SAMURAI
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    44
    Beiträge
    1.336
    Ich halte es sehr wohl für verfilmbar! Würde mich freuen wenn Jackson das Silmarillion und den Hobbit noch verfilmen würde.
    Ich stehe nämlich auf Drachen und Balrogs und riesige Wölfe und die Valar und Feanor, und Luthien und Beren und Huan und.....

  7. #7
    Rael's Scanner
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Schafisheim, Schweiz
    Alter
    53
    Beiträge
    1.484
    meiner meinung nach müsste man aus dem silmarillion ein paar filme machen. das ganze in einem film dürfte doch viele zuschauer leicht überfordern.
    wie wäre es mit einer verfilmung der anderen bücher von tolkien die sich mit mittelerde beschäftigen? da gibt es ja noch genügend stoff für ein oder zwei filmchen.

    helmut

  8. #8
    SAMURAI
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    44
    Beiträge
    1.336
    Original geschrieben von Helmi
    meiner meinung nach müsste man aus dem silmarillion ein paar filme machen. das ganze in einem film dürfte doch viele zuschauer leicht überfordern.
    wie wäre es mit einer verfilmung der anderen bücher von tolkien die sich mit mittelerde beschäftigen? da gibt es ja noch genügend stoff für ein oder zwei filmchen.

    helmut
    Dito! Ich würde sogar sagen das ist mindestens Stoff für 5-6 weiter filmchen, wenn man "Den Hobbit" und "Das Silmarillion" wirklich vernünftig adaptieren würde.

  9. #9
    Rael's Scanner
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Schafisheim, Schweiz
    Alter
    53
    Beiträge
    1.484
    Original geschrieben von The Un4GiveN
    Dito! Ich würde sogar sagen das ist mindestens Stoff für 5-6 weiter filmchen, wenn man "Den Hobbit" und "Das Silmarillion" wirklich vernünftig adaptieren würde.
    aber nicht mit einem jahr wartezeit zwischen den einzelnen teilen!
    das wäre unzumutbar.

    helmut

  10. #10
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    Ich hol hier jetzt mal nen ewig alten Thread hoch... aber sonst hab ich keinen passenden gefunden!
    hab heut im Zuge eines Aprilscherzes von Filmstarts.de diesen Fan-made Trailer gefunden... fand den ganz hübsch. Aber kann mir jemand sagen aus welchem Film das Lied, dass bei ca. 1:40 anfängt ist??

    https://www.youtube.com/watch?featur...&v=RT9UcZPT2DU

    Außerdem wäre mal lustig zu raten, welche Filme da alle mit eingebunden sind.
    Ich hab erkannt:

    Robin Hood (der mit Russel Crowe)
    Kampf der Titanen
    Zorn der Titanen
    Königreich der Himmel

  11. #11
    HZK Member No.1
    Registriert seit
    01.07.02
    Alter
    41
    Beiträge
    366

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    -Clash of the Titans
    -King Arthur
    -Prince of Persia
    -Robin Hood
    -Legend of the Seeker
    -Chronicles of Narnia: Voyage of the Dawn Treader
    -The Time Machine
    -Diablo 3 cinematic trailer
    -WoW Wrath of the Witch King cinematic
    -WoW Cataclysm cinematic
    -Pirates of the Caribbean 4

    Music:
    Brand X - Forgotten World
    Two Steps From Hell - Wrath of Sea

    Audio ist vom Eragon trailer und aus vielen Video game trailers, und das Silmarillion Hörbuch .

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    AM Stück ist es nicht verfilmbar. Aber einzelne Geschichten sehr wohl. Die Kinder Hurins sind z.B. mittlerweile auch als "Auskopplung" in einem Band erschienen und zwar so, dass man sie auch gut verfilmen könnte.
    Die Geschichte um Beren und Luthien, der Fall Gondolins usw. würden sich sicher auch eignen.

    Das Potential ist gigantisch; allerdings gibt es wohl leider Problemen mit den Rechten. Die Filmrechte wurden nur für Herr der Ringe und Der Hobbit verkauft (nach meinem Wissen). Die Rechte für das Silmarillion hält Christopher Tolkien und der scheint wenig angetan davon das Material verfilmen zu lassen. Evtl. nach seinem Tod, wenn er es nicht im Testament verbietet.

  13. #13
    Psycho
    Registriert seit
    19.08.01
    Alter
    35
    Beiträge
    751

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    Wäre doch was für eine aufwändige Serie!

  14. #14
    Die Hartn komm' in Gartn!
    Registriert seit
    13.02.07
    Ort
    Im Garten
    Alter
    41
    Beiträge
    475

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    Wow, hab richtig lust bekommen, den Film anzugucken.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    Zitat Zitat von JackieX Beitrag anzeigen
    Wäre doch was für eine aufwändige Serie!
    Eher nicht; Serien haben nicht das nötige Budget und sind ständig davon bedroht abgebrochen zu werden.
    Wenn käme nur eine Reihe von hochpreisigen Kinofilmen in Betracht. Für die meisten Geschichten braucht man wohl kaum unter 300 Millionen Dollar anfangen. Bedenke, dass einige fast epochaler sind als der Herr der Ringe.

  16. #16
    PuShEr
    Gast

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    Ich denke, dass eher ein Reboot von Herr der Ringe kommt bevor das Silmarillion verfilmt wird.

  17. #17
    darkmailer
    Gast

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    Herr der Ringe gehört schon lange neu verfilmt. Dann aber düsterer und ohne die ganzen Schwulitäten, ne ?

  18. #18
    PuShEr
    Gast

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    Eigentlich ist die Trilogie düster genug, ne? Diese Zielgruppe wird bspw. von Game of Thrones schon zufrieden gestellt.

  19. #19
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    [...]und ohne die ganzen Schwulitäten, ne ?
    Äh? Schwulitäten?

  20. #20
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: Ist das "Silmarillion" verfilmbar?

    Hab gelesen, das bei HBO 10 Mio $ pro Folge GoT ausgegeben wird!! ... ich denke mal theoretisch wäre also so ne Serie beim Silmarillion auch machbar.
    @ Ernest: Danke :-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neue Folgen: "Heidi", "Michel", "Biene Maja"
    Von azrael74 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 01:14:55
  2. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 19.06.08, 20:28:51
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.10.07, 08:26:58
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.04, 15:18:27
  5. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.08.02, 01:20:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •