Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31
  1. #21
    trinkt gern Kaffee
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    179
    Hab den im einer Sneak im Kino gesehen und fand den soooo langweilig und sooooowas von grottig.
    Hab damals auch eine Review in die OFDB gepostet, also bitte bei Interesse mal durchlesen: http://www.ofdb.de/view.php?page=rev...d=2092&rid=885

  2. #22
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197
    Um was gehts eigentlich in dem Film und von welcher Firma ist die DVD?
    Mfg
    Marco

  3. #23
    Am i dead ?
    Registriert seit
    13.02.02
    Ort
    Hamburg/Barmbek
    Alter
    33
    Beiträge
    7.499
    Original geschrieben von Marco Reitz
    Um was gehts eigentlich in dem Film und von welcher Firma ist die DVD?
    Mfg
    Marco
    Story:Cecilia und ihre vier Schwestern wachsen im bürgerlichen, amerikanischen Provinzmilieu mit einem Mathematiklehrer als Vater (James Woods) und einer sehr religiösen Mutter (Kathleen Turner) in einer scheinbar heilen Familie auf. Die schönen blonden Schwestern erregen bei den gleichaltrigen Jungs nicht nur Aufmerksamkeit und Neugier, sondern sie entdecken bisher unbekannte Gefühle des Verlangens. Trip (Josh Hartnett), der Schönling der Schule, verliebt sich in Lux (Kirsten Dunst) auf den ersten Blick, die er später auf einer Tanzveranstaltung verführt. Der zweite und erfolgreiche Selbstmordversuch ihrer jüngsten Schwester Cecilia führt zu einer Reihe unvorhergesehener Ereignisse, deren Eskalation nicht mehr aufzuhalten ist. Aus der rückblickenden Perspektive der Jungs wird in der Komödie, die zum Drama wird, mit nostalgischer Melancholie von den Unerklärlichkeiten des Freitodes der Mädchen, der Faszination der Geschehnisse und der Einsamkeit von Teenagern erzählt.



    Dvd Firma: mediacs

  4. #24
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197
    Original geschrieben von Memphis


    Story:Cecilia und ihre vier Schwestern wachsen im bürgerlichen, amerikanischen Provinzmilieu mit einem Mathematiklehrer als Vater (James Woods) und einer sehr religiösen Mutter (Kathleen Turner) in einer scheinbar heilen Familie auf. Die schönen blonden Schwestern erregen bei den gleichaltrigen Jungs nicht nur Aufmerksamkeit und Neugier, sondern sie entdecken bisher unbekannte Gefühle des Verlangens. Trip (Josh Hartnett), der Schönling der Schule, verliebt sich in Lux (Kirsten Dunst) auf den ersten Blick, die er später auf einer Tanzveranstaltung verführt. Der zweite und erfolgreiche Selbstmordversuch ihrer jüngsten Schwester Cecilia führt zu einer Reihe unvorhergesehener Ereignisse, deren Eskalation nicht mehr aufzuhalten ist. Aus der rückblickenden Perspektive der Jungs wird in der Komödie, die zum Drama wird, mit nostalgischer Melancholie von den Unerklärlichkeiten des Freitodes der Mädchen, der Faszination der Geschehnisse und der Einsamkeit von Teenagern erzählt.



    Dvd Firma: mediacs

    Danke für die Inhaltsangabe. Ist von der Story her glaube ich eher nichts für mich. Vielleicht sollte ich mal Probe schauen.
    Mfg
    Marco

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    36
    Beiträge
    3.089
    Original geschrieben von Marco Reitz



    Danke für die Inhaltsangabe. Ist von der Story her glaube ich eher nichts für mich. Vielleicht sollte ich mal Probe schauen.
    Mfg
    Marco
    Ich weiss einfach nicht was ich von dem Film halten soll. Einerseits ist er toll (Die Story gefällt mir, die Schauspielerinnen auch). Andererseits gefallen mir Schnitt und Regie nicht besonders gut. Da hatte ich mehr erwartet.

  6. #26
    Am i dead ?
    Registriert seit
    13.02.02
    Ort
    Hamburg/Barmbek
    Alter
    33
    Beiträge
    7.499
    Original geschrieben von Marco Reitz



    Danke für die Inhaltsangabe. Ist von der Story her glaube ich eher nichts für mich. Vielleicht sollte ich mal Probe schauen.
    Mfg
    Marco
    habe da mal ne bescheidene Frage

    Was bedeutet das in deiner Sig " offizieller Boykottierer des Code 2 (Europa/Japan) Forums

  7. #27
    Movie Maniac
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    Köln City
    Alter
    38
    Beiträge
    4.654
    wo gibt es die dvd eigendlich preiswert

    habe sie bisher immer für 25 euro gesehen (normal ? )

  8. #28
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    34
    Beiträge
    9.953
    Original geschrieben von Webtor
    Also ich hatte kein Foto von Kirsten Dunst
    Echt?

    War Deine DVD in einem roten Schuber verpackt?
    Und eingeschweisst?

  9. #29
    profilneurotiker
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    886
    Original geschrieben von Moscher
    Hab den im einer Sneak im Kino gesehen und fand den soooo langweilig und sooooowas von grottig.
    Hab damals auch eine Review in die OFDB gepostet, also bitte bei Interesse mal durchlesen: http://www.ofdb.de/view.php?page=rev...d=2092&rid=885
    mir scheint, du hast überhaupt nicht versucht, den film zu verstehen...die selbstmorde sind emotional. nur gibt es eben keine klischeehaften hysterischen reaktionen, sondern unterschwellige, die schleichend ihre wirkung zeigen, sow wie das eben in der realität auch ist.

    es gibt keinen grund für die selbstmorde? hast du geschlafen?

  10. #30
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197
    Original geschrieben von Memphis


    habe da mal ne bescheidene Frage

    Was bedeutet das in deiner Sig " offizieller Boykottierer des Code 2 (Europa/Japan) Forums

    Das meine ich genauso wie es da steht. Ich finde das Forum unnötig und boykottiere es.
    Mfg
    Marco

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    155
    Also mir hat der Film Sehr gut gefallen endlich seit langen wieder einmal ein Film den ich gesehen habe der etwas zu denken gegeben hat. Die DVD findet ich eigntlich auch ganz in Ordnung

    Hier ist übrigends ein DVD Review

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Virgin Suicides
    Von Diavolo im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.02.05, 23:15:11
  2. The Virgin Suicides - OOP?
    Von God's Lonely Man im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.04, 15:05:10
  3. The Virgin Suicides - Wie ist die DVD?
    Von Fortinbras im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.04, 09:57:31
  4. The Virgin Suicides Rc 2 Dvd
    Von Gabi aus Ghana im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.11.02, 07:48:40
  5. Virgin Suicides
    Von bateman23 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.02, 14:54:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •