Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 69
  1. #41
    Todestalgrüßender.
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    1. Stock
    Beiträge
    4.350
    Original geschrieben von lugosy
    Auf Emir Kusturica-Produktion Jagoda u Supermarketu (Jagoda im Supermarkt) freu ich mich auch schon.
    Schön ist auch das Christian Petzolt wieder nen neuen Film hat.
    Mal schauen, was dieser Jagoda-Film für ein welcher wird, schließlich ist das kein "Film von Kusturica", sondern ein Debut eines bislang - logisch - noch unbekannten Regisseurs, das Kusturica lediglich produziet hat. Ich bleibe gespannt.

    Den Petzold-Film - Wolfsburg, heißt er - habe ich bereits in der Vorab-Vorführung gesehen und war schwer begeistert! DIE INNERE SICHERHEIT hat mir schon sehr gefallen, WOLFSBURG indes gefiel mir noch wesentlich besser - ein intensives Drama, in dem ich mir sogar Benno Fürmann in der Hauptrolle ansehen kann, ohne Brechreiz zu kriegen! WOLFSBURG sei hiermit von ganzem Herzen empfohlen - eine kritik zum Film gibt es in den nächsten Tagen im "Berlinaletagebuch" von F.LM (siehe Sig).

    Empfehlenswert sind übrigens auch die neuen Filme von Andreas Dresen (Herr Wichmann von der CDU), Sabu (The Blessing Bell) und Andrew Lau (Infernal Affairs).

    Ferner gibt es neue News: in der Wettbewerbsjury gab es eine kleine personelle Änderung. Genauere Hintergründe gibt es, nein, nicht etwa im altbekannten Newsticker, sondern im bereits eröffneten, oben bereits genannten "Berlinaletagebuch". Dort findet sich auch Übersichten über die verschiedenen Sektionen, Service-Links und bereits erste Kritiken (werden noch mehr bis zur Berlinale! ).

    Cheers,
    IMMO

  2. #42
    Taugenichts
    Registriert seit
    17.03.02
    Beiträge
    1.505
    Hey Immo wo hast du denn WOLFSBURG gesehen?
    Hab die Tage endlich "Halbe Treppe" gesehen hat mich gefreud zu lesen das Andreas Dresen auch dieses Jahr wieder auf der Berlinale vertreten ist und der Titel "Herr Wichmann von der CDU" klingt ja schonmal sehr gut.Kannst du mir sagen ob er den selben Low Budget improvisierten Stil hat wie Halbe Treppe-würd mich freuen.
    Gruß Lugosy

  3. #43
    Todestalgrüßender.
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    1. Stock
    Beiträge
    4.350
    Original geschrieben von lugosy
    Hey Immo wo hast du denn WOLFSBURG gesehen?
    Hab die Tage endlich "Halbe Treppe" gesehen hat mich gefreud zu lesen das Andreas Dresen auch dieses Jahr wieder auf der Berlinale vertreten ist und der Titel "Herr Wichmann von der CDU" klingt ja schonmal sehr gut.Kannst du mir sagen ob er den selben Low Budget improvisierten Stil hat wie Halbe Treppe-würd mich freuen.
    Gruß Lugosy
    Zu Wolfsburg: Welchen Teil von "Vorab-Vorführung" verstehst Du nicht?
    Ernsthaft: die Reihen Forum und Panorama werden dem akkreditieren Pressepublikum bereits vor der Berlinale nahezu komplett präsentiert. Das schafft erstens (dringend nötige) Freiräume bei der Berichterstattung während des Festivals, ermöglicht sorgfältigere Kritiken (mehr Zeit) und man hat ferner die Möglichkeit, sich im Verlauf des Festivals auf's Kernstück, den Wettbewerb, zu konzentrieren, ohne die interessanten "Exoten-Reihen" komplett außen vor lassen zu müssen.

    Zu "Herr Wichmann": Schwer zu sagen, da der Film zur Pressevorführung leider nur als Videoversion gescreent wurde, weil sich die Rolle für die offiziellen Vorführungen noch im Werk befand, ob's also auf 35mm dann ähnlich grobkörnig zugeht wie bei HALBE TREPPE kann ich noch nicht sagen. Der Film wurde aber - das gebietet ja quasi schon das Sujet - auf MiniDV gedreht und wirkt dementsprechend "billig". Sehenswert ist der Film aber allemal - vor allem, wenn man der CDU nicht ganz so viel abgewinnen kann...

    Cheers,
    IMMO
    Geändert von Immo (31.01.03 um 21:55:40 Uhr)

  4. #44
    Taugenichts
    Registriert seit
    17.03.02
    Beiträge
    1.505
    Cool,Danke.

  5. #45
    Todestalgrüßender.
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    1. Stock
    Beiträge
    4.350
    Zu eben kurz erwähntem "Herr Wichmann von der CDU" ist nun auch die Kritik im Berlinale-Tagebuch online!

    Cheers,
    IMMO

  6. #46
    Taugenichts
    Registriert seit
    17.03.02
    Beiträge
    1.505
    Danke für die Kritik auch wenn ich den zweiten Abschnitt nicht zuende gelesen hab weil der Autor da gespoilert hat-ansonsten aber gut geschrieben.
    Schön das der Film genau an den Tagen läuft wo ich in Berlin bin-wird auf jeden Fall vorbestellt.
    Danke und Gruß
    ::Lugosy::

  7. #47
    Todestalgrüßender.
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    1. Stock
    Beiträge
    4.350
    Also der Autor, das bin ich!

    Und wo habe ich denn da gespoilert? Geht das bei einer Dokumentation überhaupt? Wusstest Du nciht, dass die CDU die Bundestagswahl verloren hat?

  8. #48
    Taugenichts
    Registriert seit
    17.03.02
    Beiträge
    1.505
    Abend Thomas
    hab mir den Beitrag jetzt doch ganz durchgelesen - bist ´n guter Schreiberling !Bei dem Dokufilm gehts doch um den Wahlkampf des Herrn Wichmann und wenn du schreibst wie der Wahlkampf ausgeht is das schon bissl gespoilert ,klar geht es im Film nicht um den Ausgang der Wahl - is ja kein Krimi - aber wäre doch spannend gewesen ob sich seine Mühen ausgezahlt haben.Egal - Hauptsache wieder ein Film mehr auf den man sich freuen kann.Weißt du zufällig den Kinotermin für den Herrn Wichmann?

  9. #49
    Taugenichts
    Registriert seit
    17.03.02
    Beiträge
    1.505
    Noch wat,Online Vorverkauf geht nur über Kreditkarte oder?Hab nämlich keine .
    Geändert von lugosy (02.02.03 um 00:40:21 Uhr)

  10. #50
    Todestalgrüßender.
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    1. Stock
    Beiträge
    4.350
    Original geschrieben von lugosy
    Abend Thomas
    hab mir den Beitrag jetzt doch ganz durchgelesen - bist ´n guter Schreiberling !Bei dem Dokufilm gehts doch um den Wahlkampf des Herrn Wichmann und wenn du schreibst wie der Wahlkampf ausgeht is das schon bissl gespoilert ,klar geht es im Film nicht um den Ausgang der Wahl - is ja kein Krimi - aber wäre doch spannend gewesen ob sich seine Mühen ausgezahlt haben.Egal - Hauptsache wieder ein Film mehr auf den man sich freuen kann.Weißt du zufällig den Kinotermin für den Herrn Wichmann?
    Nein, den Kinotermin weiß ich leider nicht, ich denke aber mal in den nächsten Monaten dürfte es wohl soweit sein. Die Pressearbeit haben die Leute von Arne Höhne Pressebetreuung übernommen, also könnte ich mri vorstellen, dass den wohl die Piffl Medien in die Kinos bringen.

    Zum "Spoiler": nun ja, dass Wichmann nicht gewinnen wird, dachte ich, liegt auf der Hand, wenn ich zu Beginn schreibe, dass die SPD in der Uckermark regelmäßig absolute Mehrheiten erzielt und ich Wichmann zudem mit dem Bild von "Don Quichotte gegen die Windmühlen" umschreibe!

    Berlinale: Ja, das geht online nur mit Kreditkarte!

  11. #51
    Taugenichts
    Registriert seit
    17.03.02
    Beiträge
    1.505
    Danke

  12. #52
    Taugenichts
    Registriert seit
    17.03.02
    Beiträge
    1.505
    Die Moderation zum Anfang der BERLINALE von Anke Engelke fand ich wirklich sehr lustig."Und nun noch paar offizielle Nasen die zu nennen sind ,zB.Klaus Wowereit."und das englisch
    von Herrn Kosslick ist immerwieder lustig anzuhöhren.
    Wie siehts aus hathon jemand paar Filme gesehen und kann beichten wie sie euch gefallen haben.Würd mich interessieren.

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.02
    Ort
    halle of fame
    Beiträge
    2.545
    Ich könnte ja, vielleicht - aber gleich beichten!!!
    Gruß A.

  14. #54
    Todestalgrüßender.
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    1. Stock
    Beiträge
    4.350
    Ich verweise auch weiterhin auf mein Berlinaletagebuch bei filmforen.de - es ist im übrigen mehrseitig, das heißt: "Hinten gehtet weitah!"

  15. #55
    Todestalgrüßender.
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    1. Stock
    Beiträge
    4.350
    Die Auszeichnungen im Wettbewerb stehen fest! Zu finden im Berlinaletagebuch.

    Cheers,
    IMMO

  16. #56
    Taugenichts
    Registriert seit
    17.03.02
    Beiträge
    1.505
    Hier mal meine BERLINALE Auswertung Chronologisch und mit meiner IMDB Wertung-die meisten kann ich erst später bewerten weil sie in der IMDB noch gar nicht drin sind.

    XIN XIN , china(2003) -War mir bisschen zu melancholisch sehr lange Kameraeinstellungen und allgemein ein kalter Film 5/10

    Wir , deutschland(2002) -Guter Film über die Probleme der Berlin-Mitte Jugend mit neuen Gesichtern aus Deutschland-besonders auf Brigitte Hobmeier wird in Zukunft zu achten sein-sie spielte auch in IDENTITY KILLS die Hauptrolle.7/10

    Heirate mich ,deutschland2002) -Eine Art Doku-Spielfilm von den Machern von "Havanna, mi amor" in dem gezeigt wird wie die Kubanerin Gladis und ihr Sohn Omarito mit dem neu gewonnenen Ehemann Erik aus Deutschland und dem Leben in einem fremden Land zurechtkommen.Sehr interessanter Film bei dem es wirklich Spaß macht zususchauen.8/10

    All the real Girls ,USA(2002) -Langweiliger Liebesfilm,keine Ahnung was der auf der Berlinale wollte.Ein Zuschauer vor mir sagte"da hat wohl jemand Kunst mit Kitsch verwechselt" ,war auch der einzige Film bei dem es keinen Applaus zum Schluß gab.3/10

    Der alte Affe Angst Wettbewerb Deutschland(2002) -Ein aufwühlender, Film über 2 Menschen und deren Konflikte in ihrer Beziehung-glänzend gespielt von Marie Bäumer und Andre Hennicke(bekannt aus Chr. Petzolds TOTER MANN).Krass in Szene gesetzt von Oskar Roehler. 9/10

    Salt ,Island (2003) - Ein mit Dogma-ähnlicher mit Wackelkamera gedrehter Film mit Leiendarstellern über ein junges Mädchen aus einem kleinen Provinznest in Island und ihre Reise nach Reykjavik auf der sie sich in den Freund ihrer Schwester verliebt. Hat in Berlin den Caligari-Filmpreis gewonnen der für einen stilistisch und thematisch innovativen Film verliehen wird.Guter kleiner Film mit einer klasse Protagonistin. 8/10

    Intimate Confessions of a Chinese Courtisan -Hong Kong(1972) -Ist zum Tribute an die Shaw Brothers gelaufen,wirklich ein Hammer unterhaltsamer Exploitation-Eastern-Kracher.Hab mich köstlich amüsiert.Schade das man sowas zu selten zu Gesicht bekommt. 9/10

    Jonny Vang ,norwegen(2003) -Witziger Film mit dem Humor den man schon von einigen Filmen aus Skandinarvien kennt.Es geht um Jonny der seinen besten Freund mit dessen Frau gedrügt und eine Würmerfarm betreibt mit der er mal viel Geld verdienen will-geht natürlich immer alles schief. Hat der 3ten Platz beim Panorama Publikumspreis in Berlin gemacht.7/10

    "Good by Lenin" hab ich auch noch in Belin gesehen aber nicht im Rahmen der Berlinale.Bisschen überschätzt finde ich aber dennoch sehenswert.

    Insgesamt hat mir die Berlinale sehr gut gefallen und ich bin 100% nächstes Jahr wieder dabei.Da werd ich mir aber vorher ´ne Kreditkarte besorgen und Karten voebestellen denn viele die ich ursprünglich sehen wollte waren alle ausverkauft.
    PS:Ich vergeb nur ganz selten Bestnoten-falls sich jemand wundert.

    Gruß Lugosy

  17. #57
    Todestalgrüßender.
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    1. Stock
    Beiträge
    4.350
    Original geschrieben von lugosy


    Intimate Confessions of a Chinese Courtisan -Hong Kong(1972) -Ist zum Tribute an die Shaw Brothers gelaufen,wirklich ein Hammer unterhaltsamer Exploitation-Eastern-Kracher.Hab mich köstlich amüsiert.Schade das man sowas zu selten zu Gesicht bekommt. 9/10

    ...

    "Good by Lenin" hab ich auch noch in Belin gesehen aber nicht im Rahmen der Berlinale.Bisschen überschätzt finde ich aber dennoch sehenswert.

    Na, da sieht man mal wieder - jeder sieht seine eigene Berlinale! Von Deinen ganzen Filmen habe ich - bis auf die beiden zitierten - keinen einzigen gesehen!

    Bei INTIMATE kann ich Dir nur zustimmen, der Film ist wirklich ein echter Kracher vor dem Herrn. Super auch, dass der Film in einer "unrestaurierten Fassung" lief, man ihm sein Alter also mit jedem Frame ansah - das gab ihm gleich eine ganz eigene Patina.

    GOOD BYE LENIN hat mir so gut wie gar nicht gefallen (auch wenn einige Szenen nur wenige Meter vor meiner Haustüre gedreht wurden ) . Der Film ist einfach uninspiriert und erschreckend medioker! Siehe auch meine Kritik.

    Cheers,
    IMMO

  18. #58
    Taugenichts
    Registriert seit
    17.03.02
    Beiträge
    1.505
    Tach Immo,wann hast du denn INTIMATE... gesehen am Freitag im Delphi oder am Sa im Cinestar? Ich war im Cinestar.

    zu Goog bye Lenin
    Was bedeutet "Der Film ist einfach uninspiriert und erschreckend medioker ?
    Cool fand ich den kurzen Auftritt von Jürgen Vogel am Anfang und als in dem Supermarkt das tierische Maskottchen aus Beckers"Das Leben ist eine Baustelle" zu sehen war.

    PTU hätt ich auch gern gesehen ,da war ich aber leider noch nich in Berlin.

    Bela

  19. #59
    Todestalgrüßender.
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    1. Stock
    Beiträge
    4.350
    Original geschrieben von lugosy
    Tach Immo,wann hast du denn INTIMATE... gesehen am Freitag im Delphi oder am Sa im Cinestar? Ich war im Cinestar.
    Ich war im Cinemaxx in der Pressevorführung!

    zu Goog bye Lenin
    Was bedeutet "Der Film ist einfach uninspiriert und erschreckend medioker ?
    Cool fand ich den kurzen Auftritt von Jürgen Vogel am Anfang und als in dem Supermarkt das tierische Maskottchen aus Beckers"Das Leben ist eine Baustelle" zu sehen war.
    Ja, diese beiden Zitate waren sehr nett, die gefielen mir auch.

    Ansonsten heißt das, dass ich den Film mittelmäßig fand. Nett und belanglos, eher sogar langweilig.

    PTU hätt ich auch gern gesehen ,da war ich aber leider noch nich in Berlin.
    Ja, der war schon ziemlich cool - eines der Highlights der Berlinale. Ich denke aber mal, dass sich die Leute von Rapid Eye Movies den schon unter den Nagel reißen werden! Wünschenswert wäre es jedenfalls!

    Cheers,
    IMMO


  20. #60
    Dr. Herbert Lyutak
    Registriert seit
    02.12.01
    Beiträge
    1.112
    Original geschrieben von Immo
    Ansonsten heißt das, dass ich den Film mittelmäßig fand. Nett und belanglos, eher sogar langweilig.
    Dann schreib es auch gefälligst so.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. FC Bayern München Fan-Info-Thread
    Von lorko im Forum Sportforum
    Antworten: 16744
    Letzter Beitrag: 03.05.18, 09:16:45
  2. BACKCATALOGUE-REISSUE-INFO-Thread
    Von TARKUS im Forum Soundtracks & Musik allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.06, 06:36:13
  3. [Sonst] Info-Thread
    Von Hogle im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 956
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 15:14:35
  4. Man-Eater Synchro Info Thread!
    Von Lord BuRn im Forum Synchro & Audiokommentare
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.03, 14:25:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •