Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Der einzig Wahre !
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    465

    Oscar-Gewinner 2002

    Kann mir jemand sagen, welcher Film "BESTER FILM" im Jahre 2002 war ? Irgendwie komme ich absolut nicht darauf

    Vielen Dank !

    Gruß
    Trum@n

  2. #2
    automatix
    Gast
    a beautiful mind

  3. #3
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Original geschrieben von automatix
    a beautiful mind
    Ja, leider

  4. #4
    automatix
    Gast
    Original geschrieben von Howie Munson
    Ja, leider
    was stand denn noch zur auswahl?

  5. #5
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Original geschrieben von automatix
    was stand denn noch zur auswahl?
    The Lord of the Rings, In the Bedroom, Gosford Park und Moulin Rouge!

    Ich hab alle gesehen und auch wenn rein objektiv an die Sache herantritt, war A beautiful Mind niemals der Beste Film. Lediglich der Darstellerpreis für Crowe wäre verdient gewesen und er hätte ihn wohl auch bekommen, hätte er nicht einen Skandal nach dem anderen gehabt...

  6. #6
    automatix
    Gast
    Original geschrieben von Howie Munson
    The Lord of the Rings, In the Bedroom, Gosford Park und Moulin Rouge!

    Ich hab alle gesehen und auch wenn rein objektiv an die Sache herantritt, war A beautiful Mind niemals der Beste Film. Lediglich der Darstellerpreis für Crowe wäre verdient gewesen und er hätte ihn wohl auch bekommen, hätte er nicht einen Skandal nach dem anderen gehabt...
    und wer hätte ihn verdient gehabt (ich kenn nur moulin rouge)

  7. #7
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Original geschrieben von automatix
    und wer hätte ihn verdient gehabt (ich kenn nur moulin rouge)
    Also ich würde diese Reihenfolge vorgeben:

    1. TLOTR: TFOTR
    2. Gosford Park
    3. In the Bedroom
    4. A beautiful Mind
    5. Moulin Rouge!

    aber die besten Filme waren nciht mal nominiert (Amélie, Mulholland Dr., Ghost World, The Man who wasn't there)

    btw: Du kennst TLOTR echt nicht?????

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.882
    Ich habe "A beautiful mind" noch immer nicht geshen, lohnt der denn ?

  9. #9
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Original geschrieben von Behr
    Ich habe "A beautiful mind" noch immer nicht geshen, lohnt der denn ?
    Einmal kann man sich dens chon ansehen, der Film ist aber eher n Drama im TV-Film-Format, nur Crowe ist halt überragend, wie auch der Score

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.882
    Original geschrieben von Howie Munson
    Einmal kann man sich dens chon ansehen, der Film ist aber eher n Drama im TV-Film-Format, nur Crowe ist halt überragend, wie auch der Score
    Nen guter Score ???
    Das ist doch schonmal die halbe Miete .
    Werde ihn mir mal antun .

  11. #11
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Original geschrieben von Behr
    Nen guter Score ???
    Das ist doch schonmal die halbe Miete .
    Werde ihn mir mal antun .
    Ja, mach das mal. Bin dann mal gespannt, wie er dir gefallen hat.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.882
    Original geschrieben von Howie Munson
    Ja, mach das mal. Bin dann mal gespannt, wie er dir gefallen hat.
    Werde ich tun, heute abend!

  13. #13
    automatix
    Gast
    Original geschrieben von Howie Munson
    Also ich würde diese Reihenfolge vorgeben:

    1. TLOTR: TFOTR
    2. Gosford Park
    3. In the Bedroom
    4. A beautiful Mind
    5. Moulin Rouge!

    aber die besten Filme waren nciht mal nominiert (Amélie, Mulholland Dr., Ghost World, The Man who wasn't there)

    btw: Du kennst TLOTR echt nicht?????
    ja, hab den bisher nicht gesehen. und zwar hat das u.a. folgende gründe:

    ich bin kein fantasy fan
    ich hab mal versucht das buch zu lesen und hab nach ca. 50 seiten wegen aktuer langeweile aufgegeben
    ich mir eine geschichte gerne ganz anschaue und nicht nur jedes jahr ein drittel.

  14. #14
    Der einzig Wahre !
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    465
    Bei oscar.com steht aber, daß A BEAUTIFUL MIND Gewinner im Jahre 2001 war und im Jahre 2000 war es GLADIATOR !

    Was stimmt da denn nicht und wer war wirklich Gewinner im Jahre 2001 !

    Trum@n

  15. #15
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236
    Original geschrieben von Trum@n
    Bei oscar.com steht aber, daß A BEAUTIFUL MIND Gewinner im Jahre 2001 war und im Jahre 2000 war es GLADIATOR !

    Was stimmt da denn nicht und wer war wirklich Gewinner im Jahre 2001 !

    Trum@n
    Dann geh mal auf oscar.org, da steht es richtig.

  16. #16
    RemedeX
    Gast
    Ich war ja für "Moulin Rouge!" im Bester Film Bereich und "Amélie" im ausländischen Filmbereich. Beide haben ihre verdienten Preise nicht gewonnen !

  17. #17
    automatix
    Gast
    Original geschrieben von Trum@n
    Bei oscar.com steht aber, daß A BEAUTIFUL MIND Gewinner im Jahre 2001 war und im Jahre 2000 war es GLADIATOR !

    Was stimmt da denn nicht und wer war wirklich Gewinner im Jahre 2001 !

    Trum@n
    stimmt schon so. die oscars für 2002 werden ja erst im märz oder so vergeben.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    9.179
    ein oscar ist eh schon fast eine beleidigung für einen film




    dead

  19. #19
    Grosser Filmliebhaber
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    wuppertal
    Alter
    35
    Beiträge
    2.718
    hiho,

    a B. mind ist ein guter filn, ohne frage. hätte er nicht den oscar gewonnen würde er auch mehr ansehen geniessen in den "tollen" insider kreisen.lohnt sich auf alle fälle. ich war positiv überrascht. fand ihn besser als herr der ringe, aber da konnt ich den hype sowieso nicht verstehen.

    meine top 5 wären:

    amores perros

    mulholland drive

    donie darko

    memento

    in the mood for love oder amelie..

    bye

    Dennis

  20. #20
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Original geschrieben von Horrorcollector
    hiho,

    a B. mind ist ein guter filn, ohne frage. hätte er nicht den oscar gewonnen würde er auch mehr ansehen geniessen in den "tollen" insider kreisen.lohnt sich auf alle fälle. ich war positiv überrascht. fand ihn besser als herr der ringe, aber da konnt ich den hype sowieso nicht verstehen.

    meine top 5 wären:

    amores perros

    mulholland drive

    donie darko

    memento

    in the mood for love oder amelie..

    bye

    Dennis
    Das wär wahrlich traumhaft gewesen, wenn die Academy mal soviel geschmack bewiesen hätte...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Oscar-Verleihung 2002
    Von torsilinfo im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.08, 12:13:16
  2. Oscar- und Razzie-Gewinner/in?
    Von Bartolus im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.04, 08:11:51
  3. UI-CUP Gewinner und Verlierer
    Von DOBERMANN im Forum Sportforum
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.08.03, 09:00:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •