Cinefacts

Seite 3480 von 3483 ErsteErste ... 2480298033803430347034763477347834793480348134823483 LetzteLetzte
Ergebnis 69.581 bis 69.600 von 69652
  1. #69581
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.04
    Ort
    Recklinghausen
    Alter
    34
    Beiträge
    880

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Werbung

    Dunkirk - 8,5/10



    Nicht das große Meisterwerk, welches die Kritiker oder die imdb-Wertung kolportieren. Aber starkes Kino auf jeden Fall. Spannend und technisch grandios gemacht; Kamera und Score waren cool. Die Flugszenen waren glaube ich alle handgemacht. Die zeitversetzte Erzählweise ist auch ne ziemlich coole Idee, typisch Nolan irgendwie.Der Kinobesuch hat sich gelohnt. Und die Soundeffekte haben mich mehrmals in meinem Sitz zusammenzucken lassen .

  2. #69582
    KiWu Finance UK Ltd.
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    40
    Beiträge
    10.989

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Zitat Zitat von Gollum Beitrag anzeigen
    Unikat ist gut. Mir fällt jetzt auf die Schnelle auch kein Film ein, der in ähnlich großem Stil scheitert wie SAMURAI COP. Uncut kenne ich den leider nicht. Habe schon mit dem Gedanken gespielt, ihn mir zu kaufen, aber die DVDs sind von Best Entertainment bzw. MIB, das schreckt mich ab. In Amerika gibt es 'ne BD, aber US-BDs kann ich nicht abspielen. Und die dortige DVD ist vermutlich r-rated. Btw, 2015 hat der Film 'ne Fortsetzung bekommen. Kennt die wer? Ist die ähnlich daneben?

    In der Schlefaz-Fassung fehlten eigentlich die witzigsten Szenen: Diese unglaublich schlechten Sterbeszenen und das vollkommen absurde Gespräch mit der Krankenschwester.

  3. #69583
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    37
    Beiträge
    16.556

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Ghost in the Shell - 8/10



    The Infiltrator - 7/10

  4. #69584
    mia san mia
    Registriert seit
    01.09.04
    Alter
    44
    Beiträge
    8.171

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Alien: Covenant (2017/HD/OV/iTunes)
    Gestern gesehen und ich bin mir noch nicht ganz so sicher, was ich davon halten soll. Schwierig. Man möchte ihn mögen, aber das ist nicht ganz so einfach. Optisch auf jeden Fall sehr schön, hat mir gefallen. Die Besetzung war, von Fassbender abgesehen, komplett austauschbar, da hat mir auch niemand gefallen oder mich überzeugt. Francos Auftritt war ja zeitlich sehr übersichtlich. Gut, es gibt eine "deleted scene", aber ob die es rausgerissen hätte? Gestört hätte es jedenfalls nicht.
    Ansonsten war der Streifen eher die große Fassbender-Show. An sich hätte ich da nix gegen, ich sehe den Mann echt gern und er ist auch einfach ein großer seiner Zunft, aber wenn auf der Verpackung was anderes steht ... ich habe mich mehr an "Ex Machina" erinnert gefühlt als an "Alien". Mag auch die Schuld des Prologs gewesen sein.
    Auch von der bedrohlichen Atmosphäre habe ich kaum etwas gespürt. Keine Ahnung, ob es an der Inszenierung oder den blassen Protagonisten gelegen hat?
    Ob es die Story jetzt wirklich weitergebracht hat, möchte ich auch bezweifeln. Nein, ins Alien-Universum passt der für mich nicht wirklich, da waren die ersten 3 Teile wahrlich besssr (ja, ich mag auch Teil 3 sehr!), sogar der vierte Teil gefiel mir da besser. Ich könnte aber auch mit "Prometheus" nicht viel anfangen.
    Kann man schauen, aber man verpasst auch nichts, wenn man es lässt. Aber als Fan der Reihe wird man den eh schauen.
    6.5/10.

  5. #69585
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.01.02
    Ort
    Austria
    Alter
    47
    Beiträge
    1.767

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Dark Glamour - Aufstieg und Fall der Hammer Studios (2017): Tolle, informative Doku über das britische Filmstudio, mit vielen Ausschnitten aus ihren Klassikern und Kommentaren von John Carpenter, Mick Garris, Dario Argento, Caroline Munro, Horst Janson... 8/10

    Planet der Affen: Survival (2017): Gelungener Abschluss der Affentrilogie. Ich sehe alle 3 Teile auf einem Level, den zweiten vielleicht eine Spur voran. SURVIVAL ist der düsterste Film der Reihe, mit harten Kampfszenen und vielen Verlusten, und ein großer Teil spielt in einem Gefangenenlager, wo Menschen & verbündete Affen die eingesperrten Affen quälen. Ich war klar auf Seiten der Affen, auch wegen Harrelson und seinem unmenschlichen Vorgehen. Der Film hatte aber auch die schönste Szene der ganzen Reihe: Als Nova seelenruhig ins Lager spazierte, Caesar die Puppe gab und ihm dann zu trinken und zu essen gab, da hatte ich glatt Pipi in den Augen. 7,5/10


  6. #69586
    just another *****maniac
    Registriert seit
    11.05.15
    Ort
    Silicon Valley
    Beiträge
    379

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD



    Passion, 2012 - Brian De Palma

    Ich liebe De Palmas hanebüchenen Plots und seine schamlosen Überzeichnungen. Außerdem sieht der Film einfach super aus. Gibt wohl kein Platz mehr für diese Art Film, anders kann ich mir die teils schlechten Kritiken nicht erklären. Dabei waren De Palmas besten Filme stets exorbitant sinnwidriger Noir-Schund. Ich finds klasse, das er immer noch ganz nach seinen Spielregeln spielt.

    7/10

  7. #69587
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.554

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    SAMURAI COP

    (ich leihs mir mal kurz)



    den gibts grad auf amazon prime uncut... allerdings nur OV

    hab mir den gestern abend mal k-k-komplett (also am stück) gegeben... bin immer noch etwas wirr...

    LECK MICH AN DIE ARSCH... was n ritt...
    wusste nicht ob ich lachen oder heulen sollte...

    aber doch, der ist echt so unfassbar scheisse und geil zugleich... 1/10 & 10/10 trifft es recht gut, lol

    musste ständig an die alten thomas-tang ninja-streifen mit stuart steen und konsorten denken...
    der film hier ist ein wahrlicher rausch... möp...

    robert z dar (unser manic cop) spielt so unfassbar scheisse und guckt dabei wie ne volle windel. kann man einfach nicht beschreiben.
    der japanische drogenboss nach 3-wöchigem sprachkurs (nur OV), herrlich, bad guys die sicher garnicht wissen wie sie in diesen streifen geraten sind, sexszenen sinnlicher als n schokobrunnen vom postenmarkt, actionszenen die auch heute noch ihresgleichen suchen, close ups von gesichtern zu handlungen der protagonisten unterstützt von hollywoods besten cuttern... da passt einfach garnix !!! haha...

    slys boduguard und sein partner frank spielen mit einer derart dümmlichen stümperheit, das man garnicht anders kann als sie zu feiern... wortwitz, pointensicherheit, ausstrahlung, mimik/gestik... so geil- da passt nix !

    die dialoge (wie gesagt, amazon prime nur OV) sind im original schon kaum anzuhören, würde echt zugern die dt. synchro mal hören. kann ja nur geiler sein haha...

    gott, man könnte jetzt wirklch viele szenen rezensieren...

    eine trashgranate vom feinsten...
    das können die macher alles garnicht ernst gemeint haben... haha...

    ...

  8. #69588
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.554

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Zitat Zitat von DJANGOdzilla Beitrag anzeigen
    In der Schlefaz-Fassung fehlten eigentlich die witzigsten Szenen: Diese unglaublich schlechten Sterbeszenen und das vollkommen absurde Gespräch mit der Krankenschwester.
    wie gesagt auf PRIME ist dieser götterfilm uncut... UND JA, das gespräch im krankenhaus, denke du meinst das "geflirte" mit der krankenschwester... der pure wahnsinn !!! haha

  9. #69589
    KiWu Finance UK Ltd.
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    40
    Beiträge
    10.989

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Zitat Zitat von bilderrahmen Beitrag anzeigen
    wie gesagt auf PRIME ist dieser götterfilm uncut... UND JA, das gespräch im krankenhaus, denke du meinst das "geflirte" mit der krankenschwester... der pure wahnsinn !!! haha
    Genau die meine ich. Wobei das ja nicht mal Geflirte war. Die Olle kommt aus heiterem Himmel aufs Ficken, der Samurai Cop steht dazu völlig überrumpelt rum und versucht schlagfertig zu sein und sein Partner steht daneben und schneidet unglaublich dämliche Grimassen. Sowas von der Realität enthoben, die Szene... Unglaublich!

    Die deutsche Synchro ist natürlich noch mal extra schlecht. Zwar gibt es dort die lustigen Verhaspler des Originals nicht, dafür sprechen dort gefühlt drei Männer und zwei Frauen alle Rollen, so dass sich ein paar Sprecher mehrmals mit sich selbst unterhalten müssen.

  10. #69590
    just another *****maniac
    Registriert seit
    11.05.15
    Ort
    Silicon Valley
    Beiträge
    379

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Zitat Zitat von DJANGOdzilla Beitrag anzeigen
    Genau die meine ich. Wobei das ja nicht mal Geflirte war. Die Olle kommt aus heiterem Himmel aufs Ficken, der Samurai Cop steht dazu völlig überrumpelt rum und versucht schlagfertig zu sein und sein Partner steht daneben und schneidet unglaublich dämliche Grimassen. Sowas von der Realität enthoben, die Szene... Unglaublich!

    Die deutsche Synchro ist natürlich noch mal extra schlecht. Zwar gibt es dort die lustigen Verhaspler des Originals nicht, dafür sprechen dort gefühlt drei Männer und zwei Frauen alle Rollen, so dass sich ein paar Sprecher mehrmals mit sich selbst unterhalten müssen.
    Es kommt auch schon mal vor, das eine Kampfszene (deutlich sichtbar) an drei verschiedenen Orten spielt. Man sitzt nur da und staunt.

  11. #69591
    KiWu Finance UK Ltd.
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    40
    Beiträge
    10.989

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Die ständigen Wechsel zwischen taghell und Dämmerung nicht zu vergessen.

  12. #69592
    KiWu Finance UK Ltd.
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    40
    Beiträge
    10.989

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Wer übrigens mal etwas ähnlich Großartig-Grauenhaftes erleben möchte, der sollte mal nach MIAMI CONNECTION (dt. Titel: AMERICAN STREETFIGHTERS) Ausschau halten. Ebenfalls ein unfassbar dilettantischer Actionfilm mit absolut lachhafter Handlung und vollkommen überforderten Darstellern, die einem - im Gegensatz zu SAMURAI COP - in ihrer Hilflosigkeit wahnsinnig sympathisch sind. Ebenfalls ein absolutes Trash-Highlight.

  13. #69593
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    37
    Beiträge
    16.556

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    ja, Samurai Cop. eine meiner liebling Trash streifen.

    hier mal das RedLetterMedia interview mit dem Samurai Cop.




  14. #69594
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.554

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Zitat Zitat von DJANGOdzilla Beitrag anzeigen
    Wer übrigens mal etwas ähnlich Großartig-Grauenhaftes erleben möchte, der sollte mal nach MIAMI CONNECTION (dt. Titel: AMERICAN STREETFIGHTERS) Ausschau halten. Ebenfalls ein unfassbar dilettantischer Actionfilm mit absolut lachhafter Handlung und vollkommen überforderten Darstellern, die einem - im Gegensatz zu SAMURAI COP - in ihrer Hilflosigkeit wahnsinnig sympathisch sind. Ebenfalls ein absolutes Trash-Highlight.

    och naja... "miami connection" aka "american streetfighter" (dt. vhs titel) aka "schwarze ninjas greifen an (RTLplus erstausstrahlung)ist bei aller b-film-einfachheit DOCH NOCH ne gaaaaanze schwingung besser (filmtechnisch) als der gotterhobene "samurai cop".
    allein das finale in "miami connection" geht schon (b-film-sicht) sehr klar... und kämpfen konnten die meisten da immerhin "wirklich"...
    ok, zumindest y.k.kim...

  15. #69595
    Registrierter Arsch
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    6.237

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Deadley Prey ist auch sehr zu empfehlen

  16. #69596
    Dirty Lawyer
    Registriert seit
    26.01.10
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    542

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    FRANKENSTEINS FLUCH (Terence Fisher, 1957)

    Für mich neben DRACULA der beste Film aus dem Hause Hammer.

    8/10

  17. #69597
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.01.02
    Ort
    Austria
    Alter
    47
    Beiträge
    1.767

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Der Rosenkrieg (1989): Die Scheidung von Michael Douglas und Kathleen Turner eskaliert ein gaaaaaannnz klein wenig. Hat sich sehr gut gehalten, der Film. Fand ihn damals schon spitze und finde ihn immer noch sehr gut. Wie sich die Sache immer weiter hochschaukelt, bis das Haus, das beide unbedingt haben wollen, einem Kriegsschauplatz gleicht, göttlich! Dazu die vielen hundsgemeinen Spitzen und die Rahmenhandlung mit DeVito, der bei dieser bitterbösen Dramödie auch Regie geführt hat. 8,5/10

  18. #69598
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.09
    Beiträge
    2.312

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    Night of the Living Dead (1990) 5/10


  19. #69599
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    7.652

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    SHOCKER

    Ich fand den seinerzeit schon eher durchwachsen. Leider ist der Film zusätzlich ziemlich schlecht gealtert. Fast schon erschreckend, wie krampfhaft Wes Craven versucht, einen zweiten Freddy Krueger zu schaffen. Dabei kopiert er einige Elemente so offensichtlich, daß der Zuschauer fast schon ratlos zurück bleibt. Zudem ist der Film extrem konzeptlos und in sich nahezu komplett unschlüssig erzählt. Die Einleitung dauert viel zu lang, das Ende ist unfassbar albern, um nicht zu sagen strunzdämlich. Peter Berg beweisst eindringlich, daß es eine sehr gute Entscheidung war, auf den Regiestuhl zu wechseln. Einziger Pluspunkt in dem wirren Rohrkrepierer ist die Mucke.

    4 von 10

    ---

    WAXWORK

    Erstsichtung. Naja. Ich mag ja die Horrorfilme der 80er. Aber den Kultfaktor hinter diesem hier kann ich nicht so recht nachvollziehen. Wirkte über weite Strecken wie ein TV-Film auf mich. Die Effekte fand ich jetzt auch nicht so sonderlich gelungen. Sehr durchschnittlich.

    5 von 10

    ---

    KONG: SKULL ISLAND

    Besser als sein Ruf, aber leider doch weit hinter seinen Möglichkeiten. Klar ist das Drehbuch schwach, aber das störte mich bis auf zwei bis drei unsagbar dämlichen Szenen nicht weiter. Insgesamt ein ganz nettes Monsterspektakel, aus dem man mehr hätte machen können.

    6 von 10

  20. #69600
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.04
    Ort
    Recklinghausen
    Alter
    34
    Beiträge
    880

    AW: Der "Ich habe mir gerade folgenden Film angesehen"-SAMMELTHREAD

    John Wick - 8/10



    Guter Racheactioner mit coolen Actionszenen, einem tollen Look und gelungener Atmosphäre. Wenig Story, dafür immer wieder trockener Humor und gut besetzt. Dazu sehr rasant, ohne nerviges Kameragewackel und hektische Schnitte. Und Keanu Reeves und Action, das paßt einfach (Speed, Matrix). Sehr gelungen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6201
    Letzter Beitrag: 05.08.17, 14:43:49
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.08, 13:39:41
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.04, 14:48:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •