Cinefacts

Seite 17 von 92 ErsteErste ... 71314151617181920212767 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 1821
  1. #321
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    200 hochgradig bewaffnete Marines mit schweren Fahrzeugen, die dann letztlich doch nur von ein paar Velociraptoren (oder gar Compsognathen - sofer dies der richtige Plural ist) niedergemacht werden? Oder von diversen Herbivoren bei einer Stampede geplättet werden? Gab's doch, in ähnlicher Form, schon im zweiten Teil - nur wäre es mit Marines vermutlich noch dämlicher. Vielleicht sollte man versuchen, im Falle einer Fortsetzung, einen (ganz) neuen Weg einzuschlagen - wobei mir da selbst leider auch nicht viel zu einfällt ... oder wenigstens mehr als nur einen T-Rex auf San Diego loslassen. Dino-Wars!
    Es gab doch im ersten Roman immer wieder mal - und besonders am Ende - eindeutige Hinweise darauf, daß die Dinos die Isla Nublar schon längst verlassen haben und sich in aller Stille auf dem Festland ausbreiten. Das wäre doch ein guter Ausgangspunkt gewesen. Gegen ein werkgetreues Remake des ersten Buchs hätte ich allerdings auch nichts

  2. #322
    Escape and Evasion
    Registriert seit
    26.01.03
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    2.577

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von bmn Beitrag anzeigen
    Lass Dich von den ganzen Hatern hier nicht fertigmachen. Die Story klingt spannend und auch interessant!
    Japp, ich spüre diesen inneren Hass. Ganz schlimm, dieser Neid, Wahnsinn!

  3. #323
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.12.09
    Ort
    franken
    Alter
    47
    Beiträge
    1.894

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von JasonX Beitrag anzeigen
    Gegen ein werkgetreues Remake des ersten Buchs hätte ich allerdings auch nichts
    Ich glaube, das kannst du vergessen.
    Bei einer franchise wie "Jurassic Park" würde Universal wohl kaum ein Jugendverbot riskieren.
    Und darauf würde es wohl bei so einer Romanvorlage hinauslaufen.
    Blut und Eingeweide in einen PG 13 film?
    Never ever.

  4. #324
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Alter
    33
    Beiträge
    383

    AW: Jurassic Park 4

    1:1 wäre der Roman ziemlich hart

    Was ich mir auch vorstellen könnte wäre eine Version in der Hammond keinen Vergnügungspark machen will sondern Dinosaurier als Haustiere für Kinder züchtet, auch Fleischfresser die das team halt versucht Genetisch zu verändern dass sie eben mit Dosenfutter wie Hunde und Katzen vorlieb nehmen, eine Zeit lang schaut alles gut aus aber dann bricht doch der natürliche Instinkt durch....

  5. #325
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von Chris Fury Beitrag anzeigen
    Hier die Kurzfassung. Die Hauptfigur in meiner Geschichte ist Lex Barker, die Enkelin von John Hammond (das kleine Mädchen in Teil 1 (und kurz auch in Teil 2)) Sie ist inzwischen eine der drei großen Köpfe einer äußerst kompetenten Botanischen Forschungseinrichtung. Eines Tages wird sie zu ihren Großvater gebeten, ein Rätselhaftes Massensterben der Dinosaurier auf der Insel Sorna hat dem im Totenbett liegenden John Hammond dazu gebracht den größten Teil seines verbleibenden Vermögens in einen verzweifelten Rettungsversuch der Lebewesen zu stecken. Allerdings bräuchte er auch Lex' Team für diese Mission, Sie selbst allerdings möchte er soll daheimbleiben. Beschützt wird das Forschugsteam von 200 hochgradig bewaffneten Marines, welche unter anderem über gepanzerte Vehikel und Kettenfahrzeuge verfühgen. Lex allerdings beschließt aus einer Gefühlsmischung von Solidarität zum team, Vergangenheitsbewältigung und Selbstzerstörung mit auf die Insel zu gehen. Doch können die Forscher die Ursache der Dinokrise finden? Und ein drohendes Wiederaussterben rechtzeitig verhindern?)
    Stirbt John Hammond nicht schon am Ende des ersten Romans? Der irrte doch im Dschungel herum und wurde dann von den Compys zur Strecke gebracht

  6. #326
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Jurassic Park 4

    Joa, der überlebt den Roman nicht. Ian Malcolm aber eigentlich auch nicht (müsste am Ende seinen schweren Verletzungen erliegen) - und der ist ja auch in der Fortsetzung (Roman) wieder dabei ... und im Film überlebt Hammond ja auch, wobei er im zweiten Teil wohl schon gesundheitlich angeschlagen ist.

    Für die bisher hier geposteten Fan-Ideen kann ich mich auch nicht unbedingt erwärmen.

  7. #327
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von TomReagan Beitrag anzeigen
    Japp, ich spüre diesen inneren Hass. Ganz schlimm, dieser Neid, Wahnsinn!
    Mein Gott lasst doch mal gut sein... Ich liebe es solche Fanfiction Dinger zu lesen und finde es toll wenn man sich mal selbst kreativ austobt. Die Vision von "Chris Fury" ist nicht die, die ich für einen neuen Jurassic Park Film hätte aber finde sie trotzdem gar nicht mal schlecht.

    ---

    Was ich mir für einen neuen Film wünschen würde, wäre das wieder düsterer wird, also viele spannede Nachtszenen. Wenn Steven Spielberg auf dem Regiestuhl platznimmt, lässt er sich hoffentlich durch seinen ersten Film inspirieren und nicht durch seine mehr als durchwachsene Fortsetzung. Ich finde Jurassic Park III bei weitem besser als Vergessene Welt!

  8. #328
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Ich finde Jurassic Park III bei weitem besser als Vergessene Welt!

    Ist bei mir genau umgekehrt.

  9. #329
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Jurassic Park 4

    Tja, das ist wohl die alte Eyecandy vs. sympathische Figuren-Sachen. Bei all den hochgradischen Arschlöchern in Teil 2, besonders dieser behämmerte Greenpeace-Wixer, der von Vaughn dargestellt wird, sind die hochgradig sympathischen und bei Zeiten auch humorvollen Figuren des dritten Ablegers eine Wohltat. Ohne großes Trara gibt es einfach Dinos, Actionszenen und eine einfache Story, die dem Ganzen den Drive gibt.

    Mit der Raptorensprache gibt es zusätzlich auch neue Elemente, ohne wie Teil 2 schlicht die Momente des Erstlings bigger und blöder nochmal neu auf den Zuschauer loszulassen. Nur mit Geräuschen und Musik, ohne all die behämmerten Dialoge aus Teil 2, würde ich der "vergessenen Welt" aber auch nochmal eine siebte Chance geben. Ansonsten lohnt es sich wohl mehr einfach zum T-Rex-Amoklauf im Finale vorzuspulen. Außer man interessiert sich eh nicht für irgendwelche Sympathieträger im Streifen.

  10. #330
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Tja, das ist wohl die alte Eyecandy vs. sympathische Figuren-Sachen. Bei all den hochgradischen Arschlöchern in Teil 2, besonders dieser behämmerte Greenpeace-Wixer, der von Vaughn dargestellt wird, sind die hochgradig sympathischen und bei Zeiten auch humorvollen Figuren des dritten Ablegers eine Wohltat. Ohne großes Trara gibt es einfach Dinos, Actionszenen und eine einfache Story, die dem Ganzen den Drive gibt.
    Sehr gut.

  11. #331
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Alter
    33
    Beiträge
    383

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Ist bei mir genau umgekehrt.
    Ich finde beide schwach, aber Teil 2 doch eine Spur besser. Weil mehr auf die Dinos eingegangen wird, in Teil 3 ist es ja nur noch ein weglaufen.
    Und die Stellen wo man auf die Tiere eingeht sind einfach nur lächerlich... ich denke da an die Szenen mit den Raptoren... die nur die Eier zurückhaben wollen
    das tat weh beim Zusehen Au!
    Ich hab schon damit gerechnet das Dr. Grant noch einen Waffenstillstands Vertrag hervorholt welcher von den Raptoren unterzeichnet wird!

  12. #332
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Jurassic Park 4

    Ich habe mir Teil 2 gestern im Sinne eines unserer 90er Jahren Wochenenden mal wieder angesehen. Eigentlich hat mich nur die T-Rex Rampage am Ende mitgenommen, da hatte ich meinen Spaß... der Rest ist schweigen. Unsympathische Charaktere, langweilige Digaloge und kaum Spannung. Ich würde gerne mal wissen wie oft Richard Schiff in dem Film das Wort "Wow" benutzt oder wie oft Jeff Goldblum irgendetwas vor sich her flüstert was besonders dramatisch oder besonders catchy sein soll. Und Gott verdammt... stirb Vince Vaughn, stirbt! Heute Abend kommen erst einmal wieder Teil 1 und 3 mit dem guten alten Sam Neill an die Reihe.

  13. #333
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von Chris Fury Beitrag anzeigen
    Und die Stellen wo man auf die Tiere eingeht sind einfach nur lächerlich... ich denke da an die Szenen mit den Raptoren... die nur die Eier zurückhaben wollen
    das tat weh beim Zusehen Au!
    Ich hab schon damit gerechnet das Dr. Grant noch einen Waffenstillstands Vertrag hervorholt welcher von den Raptoren unterzeichnet wird!
    Und ich verstehe jedes Mal nicht, warum die Leute wegen der Szene so ein großes Aufheben machen. Ist ja nicht so, dass die sich alle an den Tisch gesetzt und mit einander geredet hätte. Die Tiere wurden durch eine Imitation ihrer eigenen Laute erst irritiert, bevor ihnen ihre Brut zurückgegeben wurde, welche dann erstmal in Sicherheit gebracht wurde. So weit, so gut. Wäre das Militär nachher nicht aufmarschiert, wären die Velociraptoren aber sicherlich für wesentlich mehr als nur ein Kaffekränzchen nachher wieder vorbeigekommen.

    Und bei den im Film intelligent gezeigten Raptoren ist solch ein Verhalten gar nicht abwegig. Verschiedene auch wirklich lebende Tiere reagieren eigentlich nicht nur ähnlich, sondern genau so bei verschiedenen Versuchen und Verhaltensexperimenten. Aber alle was über "Dinosaur, SMASH!" hinaus geht, scheint ja viele Kinogänger vor den Kopf gestoßen zu haben.

  14. #334
    Lightfire
    Gast

    AW: Jurassic Park 4

    Teil 1 vor kurzen gesehen, ist und bleibt einfach der beste! Und die T-Rex CGI haut immer noch rein :-) Nur die deutsche Synchro ist teilweise wieder Müll. Sam Neill fragt "wie haben sie das fertig gebracht", Prof sagt, "warten sies ab" und das auch noch ziemlich angeberisch (konnte man ja wieder gut machen, weil er nicht im Bild war). In Wirklichkeit sagt er aber im ruhigen ton, "ich zeigs ihnen" was auch viel passender und logischer ist. Gewisse deutsche Sätze kann man schon während des Filme gucken merken, das es so nie gesagt wurde, wenn man Übung darin hat. Die versauen in Deutschland mit ihrer scheiß Übersetzung bald jeden Film. Nicht erst heute, sondern auch schon bei Klassikern.

  15. #335
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von Lightfire Beitrag anzeigen
    die deutsche Synchro ist teilweise wieder Müll. Sam Neill fragt "wie haben sie das fertig gebracht", Prof sagt, "warten sies ab"
    Genau das gleiche ist mir gestern auch aufgefallen, als ich den Anfang in Englisch geschaut habe. Habe aber nachher wieder umgeschaltet weil ich seit dem Kindergarten die deutschen Stimmen kenne und ich die Synchro auch nicht schlecht fand.
    Und Teil 3 haben ich gestern wieder gesehen. Super Film! Habe ganz vergessen wie viel besser Jurassic Park III als Teil 2 ist. Würde den letzten Film sogar relativ nah ans Original - das Meisterwerk setzten.

    Jurassic Park - 10/10
    Vergessene Welt: Jurassic Park 6/10
    Jurassic Park III - 8/10

  16. #336
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Jurassic Park 4

    Zitat Zitat von Lightfire Beitrag anzeigen
    Die versauen in Deutschland mit ihrer scheiß Übersetzung bald jeden Film. Nicht erst heute, sondern auch schon bei Klassikern.
    Da fällt mir spontan "Dawn Of The Dead" ein, der zwar qualitativ eine sehr gute Synchro hat, aber inhaltlich oftmals sich stark von der Vorlage unterscheidet was Inhalt und Stimmung des Gesprochenen angeht. Aber das ist natürlich auch wieder ein endloses Thema...

  17. #337
    ...aus einer fremden Welt
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    LV-426
    Alter
    40
    Beiträge
    1.289

  18. #338
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Jurassic Park 4

    Story und Autor stehen also schon fest. Als ob das mittlerweile ein Garant für einen entgültigen Film wäre.

  19. #339
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Jurassic Park 4

    Joseph Mazzello hat Interesse am Projekt

    In einem Interview mit HeyGuys.co.uk hat Joseph Mazzello, vielen bekannt als Tim aus "Jurassic Park" verraten, dass er großes Interesse hätte an "Jurassic Park 4" mitzuwirken. Er habe sich schon mit Steven Spielberg in Verbindung gesetzt, allerdings ist noch nicht bekannt ob die Figur Tim im jetztigen Script vorkommen wird.
    Mazzello ist aus weiteren Filmen wie "Mississippi - Fluss der Hoffnung" (1995), "Star Kid" (1997), der TV-Serie "The Pacific" (2010) und "The Social Network" (2010) bekannt und wird im kommenden Sequel "G.I. Joe 2" zu sehen sein,

  20. #340
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Jurassic Park 4

    In The Paciffic fand ich ihn echt toll!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Jurassic Park 3 SE Box 12,99
    Von Mortal im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 20.09.04, 19:54:43
  2. Jurassic Park Box
    Von BartSimpson im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.03, 08:37:37
  3. Jurassic Park 3 Box
    Von Ma-xXx im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.03, 08:41:28
  4. jurassic park box
    Von Silberlocke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.02, 21:21:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •