Cinefacts

Seite 111 von 126 ErsteErste ... 1161101107108109110111112113114115121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.201 bis 2.220 von 2511

Thema: Terminator 4

  1. #2201
    HiiiPOWER
    Registriert seit
    22.10.03
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    30
    Beiträge
    1.011

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen

    diese ominöse
    Herz-OP
    gab es im Buch gar nicht?
    Nein im Buch selber nicht, nur im alternativem Ende, dass man im Internet lesen kann...

  2. #2202
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von grizzlywonda Beitrag anzeigen
    Hallo

    Warum soll ich was würdigen ,was in mir Langeweile erzeugt.
    Der Film hat mich einfach nicht hingerissen , Punkt.
    Ich muß den auch nicht Haarklein auseinander nehmen , warum das so ist.
    Mag sein das das Ding für die neue Terminator Kino Generation voll Cool ist ,für mich eben nur Langweilig. Und selbst meine Tochter(22)meinte: Schrott . Zu Hause angekommen ,und gleich den Ersten geschaut.

    Gruß
    Genau das, was T2 damals auch war, für die junge Generation war er "cool", "mein eigener Terminator yeah WTF! Für die T1 Liebhaber nur gut, mal abgesehen davon Frauen und Terminator, kenne keine die die Filme liebt, auch nicht 1 und 2.

  3. #2203
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Atavist Beitrag anzeigen
    Jeder, der noch einen Mindestanspruch an filmische Unterhaltung hat, müsste sich von Leuten "persönlich angegriffen" fühlen, die so einen Schrott goutieren. Denn die sind es, die dafür sorgen, dass Stümper wie McG sich für fähige Filmemacher halten und auch zukünftig noch Millionenbeträge für ihren Stumpfsinn durch den Kamin jagen dürfen.

    "Terminator Salvation" und "Star Trek" werden sich dann wohl um den Titel des überflüssigsten Sequels des Jahres streiten...
    Atavist, ich wundere mich sowieso, was zum Teufel machst du hier??? Dei deinem Anspruch duftest du nicht mal T1 und 2 durchschnittlich finden.

  4. #2204
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Ich drücks mal so aus. Carpenters THE THING ist ein Remake eines klassischen Howard Hawks-Films - und beide Filme haben deutlich weniger Handlungsparallelen als T2 oder T3 zum ersten TERMINATOR. Ist dir nie aufgefallen, dass dir im Prinzip drei Mal die gleiche Geschichte serviert wurde? Soviel zum Thema "Realitätsverlust"! Nee, mein Lieber, diese Abkanzelung war weder ironisch noch "pseudo-ironisch" von mir gemeint! Was nicht bedeutet, dass ich beide Filme nicht "unterhaltsam" finde
    Naja, "Freitag der 13." hatte nach der Ansicht ja dann verdammt viele Remakes. Und es soll auch nicht so erscheinen, als würde ich nochmal das Selbe haben wollen, no sir! Die Grundideen von T4 sind ja super: Endzeit, Skynet bekriegt Menschen, Wiederstand baut sich auf, Messiahs-Figur, wunderbar. Aber leider sind mir der Schnitt, die Actionszenen, die klischeehaften Holzhammer-Dialoge und die fehlende Atmosphäre ein Dorn im cineastischen Auge.

    _____________________

    Zitat Zitat von Who Beitrag anzeigen

    hat er wirklich "mein Vater" oder so gesagt? Der zweite Satz ("nur dann retten wir unsere Zukunft" ist gefallen, an den ersten erinnere ich mich nicht. Kate als seine Frau weiß natürlich Bescheid, aber selbst das Oberkommando (Ironside) hat keine Ahnung wer Reese ist ("..und wer ist auf Platz 1?" "irgendein Zivilist, Resse").
    ich glaube also nicht, dass irgendjemand außer Connor/Kate Bescheid weiß, was Reese bedeutet.
    Yo, "mein Vater" hat er gesagt, aber auch nur zu Kate, aber das ist ja egal. Es zeigt ja ganz klar, was die Leute hinter dem Film damit für eine Erwartungshaltung aufbauen, bzw. was Conner glaubt, dass passieren würde: "ICH WÄRE AM ARSCH"!

    ________________________

    Zitat Zitat von aragorn83 Beitrag anzeigen
    Gib ma was von deinem Dope ab.
    Scheint echt guter shit zu sein.

    Ne, nur spass aber ich empfand das halt alles anders.
    Belass es doch einfach dabei, es versucht ja auch keiner Dir den Film madig zu machen.
    Hehe, yeah!
    Geändert von executor (07.06.09 um 12:03:45 Uhr)

  5. #2205
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    671

    AW: Terminator 4

    ich würde dem film auch eine 7/10 geben. die action war super, die anspielungen an die alten teile klasse und arnie war verdammt cool! marcus wright hatte imho eine starke präsenz und hat mich an reese aus dem ersten teil erinnert. wenn man sieht, dass reese eigentlich alles von wright lernt, liegt es auch nahe

    negativ war für mich dass connor sehr blass weggekommen ist, der zähe anfang und das klischee-ende. das war imho wirklich ein tiefpunkt.

    ich frag mich allerdings wie teil 1 und 2 zu heutigen internetzeiten weggekommen wären

  6. #2206
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von lord_karr Beitrag anzeigen
    marcus wright hatte imho eine starke präsenz und hat mich an reese aus dem ersten teil erinnert. wenn man sieht, dass reese eigentlich alles von wright lernt, liegt es auch nahe
    Reese retten Wright doch überhaupt erst den Arsch.

  7. #2207
    TRUST NO ONE
    Registriert seit
    14.12.02
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    36
    Beiträge
    1.837

    AW: Terminator 4

    Hab den Film gestern Abend nun auch gesehen. War im Vorfeld vom Trailer sehr begeistert und muss sagen, dass der Film in meinen Augen genau das gehalten hat, was der Trailer versprochen hat.

    Trotzdem bin ich irgendwie zwiegespalten... auf der einen Seite waren da für mich wirklich coole Actionsequenzen (z.B. Verfolgungsjagd mit dem Laster), es gab den sehr interessanten Charakter Marcus, die Tonbandaufnahmen von Sarah und der Cameo von Arnold. Auf der anderen Seite werde ich das Gefühl nicht los eigentlich keinen Terminator-Film gesehen zu haben. Das er nicht genauso wird wie seine Vorgänger war klar...das ich ohne Arnold leben kann wusste ich auch...aber trotzdem schein irgendwas zu fehlen, was ich nicht bescheiben kann. Vielleicht die typische "futuristische Maschine kommt in die Jetzt-Zeit und macht alles platt"-Thematik. Aber sowas konnte man ja auch nicht erwarten. Vielleicht macht es aber für mich trotzdem nen Terminator-Film aus.

    Wenn man bedenkt, dass ich ursprünglich der Meinung war Arnold nicht zu "vermissen" im neuen Film, war ich doch umso mehr freudig überrascht, als er dann aufgetaucht ist. Das war dann so ein typischer Terminator-Moment für mich.

    Sehr geil fand ich wie gesagt die Thematik rund um Marcus und auch Blair. Für mich der interessanteste Teil der ganzen Geschichte und irgendwie auch die einzigen wirklichen Sympathieträger. Von John Connor hab ich irgendwie mehr erwartet...fragt mich aber bitte nicht was. Sympathisch war er mir jedenfalls nicht wirklich. Kyle Reese war sehr jung, aber trotzdem gut gecastet und auch gespielt. Auch er muss sich eben erst mal zum "großen Kämpfer" mausern.

    Da ich die Geschichte um Marcus so toll finde war es für mich umso schlimmer, dass sie den interessantesten Charakter am Schluß haben "sterben" lassen. Über die schwachsinnige Idee mit der tollen Herz-OP mitten in der staubigen Wüste brauch man wohl kaum noch was sagen...
    Mir hätte es tatsächlich besser gefallen, wenn man John entweder hätte sterben lassen oder aus ihm auch so ein Hybrid gemacht hätte. Das hätte dem (in diesem Film!) ohnehin blassen Charakter dann mal ne neue und interessante Facette gegeben.
    Ich glaube man merkt meinem Geschreibsel schon an, dass ich irgendwie hin- und hergerissen bin. Als Actionfilm generell gut mit einigen tollen Momenten... als Terminator noch etwas gewöhnungsbedürftig. Vielleicht legt sich das mit der Zeit und/oder bei zweiter Sichtung auf Blu-Ray.
    Geändert von BillyLoomis1982 (07.06.09 um 12:34:52 Uhr)

  8. #2208
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Reese retten Wright doch überhaupt erst den Arsch.
    Auch sone scheiß Szene. Wie kann Reese Wright denn bitte so einfach umstoßen. Die ganze Idee mit diesen menschen Cyborgs ist einfach total bekackt

  9. #2209
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.03
    Alter
    54
    Beiträge
    2.433

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von grgo Beitrag anzeigen
    Für die T1 Liebhaber nur gut, mal abgesehen davon Frauen und Terminator, kenne keine die die Filme liebt, auch nicht 1 und 2.
    Hallo

    Ich glaube es gibt mehr Frauen als du denkst , die die Terminator Filme mögen.
    Mal abgesehen von meiner Tochter(die jeden Schwarzenegger , Stallone und Willis Film auswendig kennt) ,auch sämtliche Soundtracks dazu hat , kommen meine Frau/Ex/Ex Frauen und Arbeitskolleginnen sowie die Weiblichen Fans aus dem Bekanntenkreis hinzu ,die die auch mögen.
    Als ich bei T4 drin war ,waren 30-40% auch Mädels dabei ,um sich das Maschinengeschlachte anzuschauen.

    Also es gibt genug.

    Gruß

  10. #2210
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von BW Beitrag anzeigen
    Aber Kyle Reese erklärt ja im ersten Teil, dass sich die Menschen bei Tag verstecken und erst nachts raus kommen, was wegen des Infrarots der HKs auch noch schwierig genug sei. Insofern gibt es auch nach dem Atomkrieg durchaus unterschiedliche Helligkeitsverhältnisse zwischen Tag und Nacht. Dennoch stimme ich Dir zu, dass "T4" noch lange nicht düster genug ist.
    Ja, richtig! Diese Dialogzeile hatte ich ganz vergessen! Und das beisst sich dann leider auch mit einem Dialog im neuen Film, wo genau deshalb die Menschen nicht bei Nacht unterwegs sein sollten (ausgerechnet gesagt von Reese) Trotz diesem und anderer kleiner Mängel hat der Film IMO für mich einen hohen Fun-Faktor!

    Ist aber schon irgendwie seltsam, wie sehr dieser Film die Lager spaltet. Interessant ist auch, dass anscheinend diejenigen, die den neuen TREK mochten, diesen Film nicht mögen und umgekehrt.

  11. #2211
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Ist aber schon irgendwie seltsam, wie sehr dieser Film die Lager spaltet. Interessant ist auch, dass anscheinend diejenigen, die den neuen TREK mochten, diesen Film nicht mögen und umgekehrt.
    lol, ja, das fiel mir auch schon auf, bei mir war es auch so

  12. #2212
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.01
    Beiträge
    107

    AW: Terminator 4

    Mir geht das ewige gebashe hier im Forum aufn Sack. Quantum of solace, Friday the 13th und nun T4.
    Scheint wohl in zu sein filme zu zerreissen.

    Termionator Salvation ist einer der besten Actionfilme der letzten Jahre.Nachdem ja Teminator 2 und Terminator 3 im wesentlichen nichts anderes waren als familienfreundlichere Remakes des ersten Teils(Guter und Böser reisen in Vergangenheit um jemanden zu schützen/zu töten) wurde hier die Story endlich mal vorangebracht. Das die Teminatoren in den ersten 3 teilen alle wie schrazenegger aussahen war auchn icht gerade logisch (wie sollen die jemanden infiluitreren wenn die alle gleich aussehen?).


    T4 war tolle nonstop-action in einer (für A-Pocornfilme der letzten Jahre) ungewohnten Umgebung.
    Kleine Mankos: zu viele unbedeutende Charactere wie Barnes oder Star.

    T1: 8/10 (zwar eine der Actionreferenzen, jedoch ist der Film nicht sonderlich gut "gealtert")
    T2: 7/10 Die Actionreferenz, wobei hier doch schon die Tendenz zum Familenspektakel zu erkennen ist
    T3 6/10: Genau das selbe wie Teil 2, nur schlimmer.
    T4: 8/10
    T5 kann kommen!

  13. #2213
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: Terminator 4

    Tja, dass war nichts. Ich fand T4 fad, ohne wirklichen Handlungsbogen, überzeugende
    Geschichte und gute Schauspieler. Die Action war gut (besonders die Tankstellensequenz),
    aber nicht überwältigend.
    Außerdem war der Film nicht eine Sekunde fesselnd, mir wars egal wies ausgeht und die
    Dialoge gehen ja mal garnicht.
    Immo selbst dem dritten Teil weit unterlegen. Terminator Salvation hat überhaupt keine
    epischen Ausmaße, welche sich durch das Setting geradezu aufdrängen.
    Ich hatte sehr auf große Action-Futurewar-Szenen wie im Prolog von Teil 2 gehofft.
    Mit der heutigen Technik und 200 Mil.$ Budget sollte da ja einiges möglich sein.
    Die unglaublichen Logiglöcher will ich mal garnicht ansprechen.
    (z.B. die physische Stärke der Terminatoren ist in Teil 4 ja kaum vorhanden.)

    Die schlechten Kritiken und die enttäuschende Resonaz kann ich gut nachvollziehen.
    In Zeiten von Mainstream-Blockbuster wie Dark Knight, Star Trek, Casino Royal oder
    Hellboy 2 braucht man Filme wie T4 nicht.


    T1 10/10
    T2 12/10
    T3 7,5/10
    T4 4-5/10 (und die auch nur mit Fanbonus und für gelungene Actionszenen)

  14. #2214
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Edgar Wallace Beitrag anzeigen
    Mir geht das ewige gebashe hier im Forum aufn Sack. Quantum of solace, Friday the 13th und nun T4.
    Scheint wohl in zu sein filme zu zerreissen.
    Afaik nennt man das freie Meinungsäußerung.

  15. #2215
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    77

    AW: Terminator 4

    So,gestern im Kino gewesen. Naja, was soll ich sagen,auch ich wurde enttäuscht. Ich gebe eigentlich nichts auf Kritiken, aber hier muss ich leider zustimmen. ich fand den Film völlig langweilig. Noch schlimmer finde ich die Tatsache, das Bale sich für solch einen Kack hat hingeben lassen. Ich kann mir nicht vorstellen, das er zu diesem Film steht. Glaube fast, das er diesen Film nur des Geldes wegen gemacht hat.

  16. #2216
    Karussellbremser
    Registriert seit
    06.06.09
    Ort
    Germany
    Alter
    40
    Beiträge
    159

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Edgar Wallace Beitrag anzeigen

    Termionator Salvation ist einer der besten Actionfilme der letzten Jahre.Nachdem ja Teminator 2 und Terminator 3 im wesentlichen nichts anderes waren als familienfreundlichere Remakes des ersten Teils(Guter und Böser reisen in Vergangenheit um jemanden zu schützen/zu töten) wurde hier die Story endlich mal vorangebracht.
    Also insbesondere Terminator 2 fand ich wesentlich bedrohlicher und härter als Terminator Salvation. T4 ist für mich eher "familienfreundlich" und trägt nicht einmal den Ansatz der düsteren Terminator Reihe in sich. Schade auch, dass der bekannte Terminator Score im vierten Teil so gut wie überhaupt nicht verwendet wurde. T4 ist ein gewöhnlicher und unspektakulärer Action-Film, der mich in abgewandelter Form eher an Transformers erinnert.

    Das Potential war für T4 sicherlich vorhanden, leider wurde es aber nicht ausgeschöpft. Schade. Diesen Teil hat die Terminator-Saga einfach nicht verdient.

  17. #2217
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Afaik nennt man das freie Meinungsäußerung.
    Die ist im Kino-Unterforum unerwünscht.

    Wer Filme kritisiert, berechtigt oder nicht, der ist automatisch hier der Buhmann, ein querulanter Schwarzseher (u.a. auch bekannt als "selbsternannter Kritiker"), der sich nicht "berieseln" lässt.

    *duckundweg*
    Geändert von djdger (07.06.09 um 14:50:09 Uhr)

  18. #2218
    Who
    Who ist offline
    Anzahl der Beiträge: 5185
    Registriert seit
    29.09.01
    Beiträge
    4.665

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Auch sone scheiß Szene. Wie kann Reese Wright denn bitte so einfach umstoßen. Die ganze Idee mit diesen menschen Cyborgs ist einfach total bekackt
    daran hab ich nicht gedacht, aber an einem anderen beispiel ist es mir crasser aufgefallen:


    so kräftig wie wright den t800 umgestoßen hat (erinnerte mich übrigens an die kraft des predator in avp teil 1) hätte er den gangstern an der tankstelle die köpfe abreissen müssen.



    an die Experten: was ist mit der "richtigen" deutschen Synchronstimme von Linda?

  19. #2219
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Edgar Wallace Beitrag anzeigen
    Mir geht das ewige gebashe hier im Forum aufn Sack. Quantum of solace, Friday the 13th und nun T4.
    Scheint wohl in zu sein filme zu zerreissen.
    Was hat das speziell hier mit dem Forum zu tun?
    Diese Filme kommen generell nicht sonderlich gut weg, wie man z. B. bei IMDB sehen kann.

  20. #2220
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Edgar Wallace Beitrag anzeigen
    [...] ...wurde hier die Story endlich mal vorangebracht. [..]
    Wie denn?

    Zitat Zitat von Public Image Beitrag anzeigen
    Noch schlimmer finde ich die Tatsache, das Bale sich für solch einen Kack hat hingeben lassen. Ich kann mir nicht vorstellen, das er zu diesem Film steht. Glaube fast, das er diesen Film nur des Geldes wegen gemacht hat.
    Was man so liest, ist Bale mit ein Grund, weswegen der Film so geworden ist. Da er lieber John Connor spielen wollte (er war zunächst für Marcus Wright vorgesehen), musste das ganze Drehbuch überarbeitet und auf den Kopf gestellt werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terminator 2
    Von Kenny im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 15:11:02
  2. Terminator Box - 6 DVD-Set
    Von Mr. THX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 11:49:15
  3. Terminator 2
    Von dutch0 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 15:20:52
  4. Terminator 4
    Von Rubinius Sintclark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.04.03, 20:53:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •