Cinefacts

Seite 113 von 126 ErsteErste ... 1363103109110111112113114115116117123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.241 bis 2.260 von 2511

Thema: Terminator 4

  1. #2241
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Zedd Beitrag anzeigen
    Mir scheint es fast so, als müsse derzeit jeder auf den Zug aufspringen, den neuen Terminator in der Luft zu zerreisen. Woran liegt's?
    Der Film ist Mist.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und meiner Meinung nach auch nicht irgendwie gross verändert. Ich habs jedenfalls sofort gehört dass es dieselbe ist.
    Ja, Du...!

    (Ich als Synchro-Verächter aber auch...)

  2. #2242
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    ???

    Die war ganz normal vorhanden.

    Und meiner Meinung nach auch nicht irgendwie gross verändert. Ich habs jedenfalls sofort gehört dass es dieselbe ist.
    Doch, Joseline Gessens Stimme hat sich IMHO schon stark verändert. Sie spricht inzwischen weitaus tiefer als noch zu T2-Zeiten. Das hab ich damals schon bei der DVD-Langfassung feststellen müssen – hier klingt sie schon auch schon tiefer. Damals dachte ich noch, dass es an einer schlechten Synchroarbeit liegen könnte. Aber bei Salvation wurde mir dieser Eindruck leider bestätigt.

    Bei Salvation hab ich sie letztendlich nur an ihrem "John" erkannt – der Rest war recht "lahmarschig" gesprochen. Ich fand auch schade, dass man nicht direkt den Dialog aus der deutschen T1-Fassung genommen hat.

  3. #2243
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Terminator 4

    Bei Salvation hab ich sie letztendlich nur an ihrem "John" erkannt – der Rest war recht "lahmarschig" gesprochen. Ich fand auch schade, dass man nicht direkt den Dialog aus der deutschen T1-Fassung genommen hat.
    1) Der Dialog wurde laut IMDB auch im Original im Vergleich zu T1 nacheditiert,
    2) Das würde ein zu starker Bruch zwischen Band aus T1 und anderen Bändern sein,
    3) Vermutlich würde das die Rechtesituation gar nicht zulassen (T1: Orion/MGM, T2: aktuell StudioCanal, T3: Sony Pictures)

  4. #2244
    Who
    Who ist offline
    Anzahl der Beiträge: 5185
    Registriert seit
    29.09.01
    Beiträge
    4.665

    AW: Terminator 4

    gerade! in pro7: terminator special

  5. #2245
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.08
    Ort
    Bremen
    Alter
    31
    Beiträge
    308

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Blaine101 Beitrag anzeigen

    Das hab ich mir auch gedacht verdammt!! Ganz schön viele Zufälle für einen Masterplan. Da find ich alle anderen angeblich so schlimmen Logik Löcher völlig egal. Man kann doch nicht so viele Zufälle haben und am Ende behaupten: "Haha ... das war alles so geplant!"
    Ich hab selbst nochmal drüber nachgedacht...


    Also theoretisch kann man davon ausgehen, dass Skynet selbst dem Widerstand die Information über die Forschungseinrichtung zugespielt hat, die am Anfang bombadiert und gestürmt wird (weiß nicht mehr, ob dazu was im Film gesagt wird). Jedenfalls stößt da ja der Widerstand erstens auf das "Abschaltungssignal", dass sich später als verkappter Peilsender entpuppt und zweitens eben auch auf denn noch deaktivierten Marcus (war doch so, oder?). Also hatte Skynet vielleicht geplant, dass Marcus bereits dort mit Connor in Kontakt tritt, letzendlich ist es dann aber doch anders gekommen. Dass Reese von Skynet gejagt wird, erfährt Connor ja auch unabhängig von Marcus durch die Todesliste. So macht es einigermaßen Sinn wenn man drei Augen zudrückt.

  6. #2246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    671

    AW: Terminator 4

    Ich hab mir eben nochmal den ersten Teil angeschaut.

    Beim Finale schlägt der Terminator auch nach Reese, da ist nix mit Kehle zerdrücken oder rausreissen. Weiss nicht, woher einige hier sowas haben. Mit den Schlägen statt Kehlen zerdrücken ist doch nur konsequent an den ersten "10/10" - Teil gehalten...

  7. #2247
    ELI
    ELI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.05
    Ort
    AACHEN
    Alter
    36
    Beiträge
    1.143

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von lord_karr Beitrag anzeigen
    Ich hab mir eben nochmal den ersten Teil angeschaut.

    Beim Finale schlägt der Terminator auch nach Reese, da ist nix mit Kehle zerdrücken oder rausreissen. Weiss nicht, woher einige hier sowas haben. Mit den Schlägen statt Kehlen zerdrücken ist doch nur konsequent an den ersten "10/10" - Teil gehalten...
    RICHTIG!!!! Und wer den Emotionalen Overkill des T-X ertragen konnte sollte sich mit seinen Äußerungen im Zaun halten .

  8. #2248
    Kitamura Fan
    Registriert seit
    26.03.02
    Ort
    Nidderau
    Alter
    35
    Beiträge
    1.392

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von lord_karr Beitrag anzeigen
    Ich hab mir eben nochmal den ersten Teil angeschaut.

    Beim Finale schlägt der Terminator auch nach Reese, da ist nix mit Kehle zerdrücken oder rausreissen. Weiss nicht, woher einige hier sowas haben. Mit den Schlägen statt Kehlen zerdrücken ist doch nur konsequent an den ersten "10/10" - Teil gehalten...
    Das kommt daher, das Kyle Reese nicht 5m duch die Luft fliegt und gegen Mauern, Metallbehälter oder ähnliches knallt und das ganze mehrere male und der T-800 ihn durch das ganze rumschmeissen auch noch verfolgen muss so dass John Connor genug Zeit hat ne kippe zu rauchen.
    Mal ehrlich, da is doch ein himmelweiter Unterschied und überhaupt nich konsequent an den ersten "10/10" teilen gehalten.

    Find das mit dem rumschlagen auch nich mal das schlimmste ich find Stühle in der Skynet zentrale oder USB-anschlüsse, Sattel und Lenkstangen an Mototerminators viel schlimmer.
    Von dem "Herzlichen"-Ende will ich gar net erst anfangen.
    Aber das is auch alles nich so wild, wenn T-4 wenigstens gewusst hätte zu fesseln. Bei mir und ich meine bei vielen anderen hat er das halt nicht geschafft.

  9. #2249
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.02.08
    Alter
    41
    Beiträge
    217

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von aragorn83 Beitrag anzeigen
    Find das mit dem rumschlagen auch nich mal das schlimmste ich find Stühle in der Skynet zentrale oder USB-anschlüsse,
    ALso wenn das Skynet von T4 noch das Ur-Skynet ist, dann macht das aber durchaus Sinn. Denn Skynet wurde ja ursprünglich von Menschen erschaffen und gebaut. Das die Stühle dann jetzt nicht mehr genutzt werden da es Maschinen sind, ist eine Sache der geschichtlichen Entwicklung bei Terminator.

  10. #2250
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Doch, Joseline Gassens Stimme hat sich IMHO schon stark verändert.
    Fand ich wie gesagt überhaupt nicht. Leicht tiefer ja. Aber sie ist immer noch sofort raus zu hören und könnte auch problemlos Linda Hamilton noch mal in T2 einsprechen. Zumindest meiner Meinung nach.

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    der Rest war recht "lahmarschig" gesprochen.
    Auch das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
    Ich fand es war genau die dt. Sarah Connor die ich kannte.

    Diese Meinung wird auch dadurch bestätigt, dass ein Kollege neben mir welcher nicht Synchro-Fan ist sofort reagiert hat mit "Oh cool, dieselbe Stimme wie früher".

    Ich hab echt kaum eine grosse Veränderung gehört und fand es auch nicht lahmarschig gesprochen.


    Tja...gehen die Meinungen halt wieder mal auseinander

  11. #2251
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von aragorn83 Beitrag anzeigen
    Das kommt daher, das Kyle Reese nicht 5m duch die Luft fliegt und gegen Mauern, Metallbehälter oder ähnliches knallt und das ganze mehrere male und der T-800 ihn durch das ganze rumschmeissen auch noch verfolgen muss so dass John Connor genug Zeit hat ne kippe zu rauchen.
    ...
    Find das mit dem rumschlagen auch nich mal das schlimmste ich find Stühle in der Skynet zentrale oder USB-anschlüsse, Sattel und Lenkstangen an Mototerminators viel schlimmer.
    Von dem "Herzlichen"-Ende will ich gar net erst anfangen.
    nachdem ich den 4. Gestern nochmal gesehen habe und mich von der Action nicht mehr so blenden ließ, sind mir diese ganzen "reingequetschten" Dinge auch noch viel deutlicher aufgefallen. Eigentlich muss ich den Film noch mal abwerten.
    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Terminator 4 ist alles, was man zum Beispiel "Far Cry" von Uwe Boll vorgeworfen hat. Es ist schon erstaunlich, wie sich die "Far Cry"-Kritik von filmstarts.de auf dieses peinliche Machwerk transferieren lässt.
    das ist übel...diese Kritik lässt sich wirklich sehr gut auf den T4 transferieren

  12. #2252
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Auch das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
    Ich fand es war genau die dt. Sarah Connor die ich kannte.

    Diese Meinung wird auch dadurch bestätigt, dass ein Kollege neben mir welcher nicht Synchro-Fan ist sofort reagiert hat mit "Oh cool, dieselbe Stimme wie früher".
    Ich habe den Film bestimmt 10 mal in der Synchro gesehen und am WE vor Teil 4 dann einmal im O-Ton, aber Sarahs Synchronstimme konnte ich schon nicht mehr zuordnen.

  13. #2253
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Fand ich wie gesagt überhaupt nicht. Leicht tiefer ja. Aber sie ist immer noch sofort raus zu hören und könnte auch problemlos Linda Hamilton noch mal in T2 einsprechen. Zumindest meiner Meinung nach.
    Mir geht's da wir C4rter. Ich kenne ihre Stimme aus T2 in-und auswendig – was daran liegt, dass ich a) den Film schon x-mal gesehen habe und b) für ein privates Filmprojekt immer und immer wieder anhören musste. Ich kann praktisch ihre Dialoge in ihrer exakten Betonung nachsprechen

    Gut, kann jetzt auch an dem PAL-Speed-up liegen, dass mir ihre Stimme höher in Erinnerung ist. Im Kino hatte ich zumindest den Eindruck, dass die Stimme tiefer und lustlos (ohne jegliche Betonung) gesprochen wurde. Es liegen immerhin 18 (!) Jahre zwischen der Synchro zu T2 und Salvation – da dürfte sich die Stimme schon etwas verändert haben. Hier mal zwei Stimmproben von aktuellen (?) Arbeiten: http://www.stimmgerecht.de/mp3/gasjos.mp3

    Naja, spätestens zum DVD-Release kann man ja mal beide Stimmen gegenüberstellen

  14. #2254
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Ich habe den Film bestimmt 10 mal in der Synchro gesehen und am WE vor Teil 4 dann einmal im O-Ton, aber Sarahs Synchronstimme konnte ich schon nicht mehr zuordnen.

    Soweit ich das mitbekommen habe bist du aber generell auch einer der O-Ton schaut. Oder früher Synchro und dann mal "konvertiert" bist soweit ich noch weiss.
    Ergo verliert man da vielleicht automatisch den Bezug auch etwas zu den deutschen Stimmen.

    Ich spreche ja ausserdem natürlich nicht für alle. Aber der Kollege kennt keine Synchronstimmen mit Namen und interessiert sich auch sonst nicht sonderlich für die Synchron-Thematik.
    Aber trotzdem ist ihm die gleiche Sprecherin sofort aufgefallen.

    Und auch ich habe eben kaum ne Veränderung gehört.

    Aber wie gesagt: Scheint wieder mal etwas zu sein wo die Meinungen auseinander gehen. Solls ja geben hab ich mal gehört

  15. #2255
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Terminator 4

    @Batcomputer

    Frauenstimmen verändern sich weniger als männliche Stimmen.

    So konnte auch Traudel Haas in der Neusynchro von Pate 1+2 problemlos noch mal die junge Diane Keaton sprechen und klang trotz 37 Jahren Unterschied zwischen den beiden Synchros noch gleich. Und dass obwohl Haas inzwischen 63 Jahre alt ist.
    Und Joseline Gassen ist noch 10 Jahre jünger. Also 53.

    Sie klingt einen Tick tiefer als noch 91 ist aber eben IMHO sofort wieder zu erkennen.

    Aber wir können uns ewigs drüber unterhalten Ist halt auch Empfindungssache. Bis auf den Tick tiefer fand ich da eben halt einfach kaum was verändert. Kann ich nicht ändern.
    Genauso wenig wie du ändern konntest dass du in T4 etwas Probleme mit ihr hast.

    Die Gegenüberstellung von T2 zu T4 können wir gerne mal machen dann
    Ich weiss aber das Fazit schon: Gassen klingt etwas tiefer als früher. That's it. Zumindest für mich

  16. #2256
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich spreche ja ausserdem natürlich nicht für alle. Aber der Kollege kennt keine Synchronstimmen mit Namen und interessiert sich auch sonst nicht sonderlich für die Synchron-Thematik.
    Aber trotzdem ist ihm die gleiche Sprecherin sofort aufgefallen.
    Man könnte dem Kollegen aber auch unterstellen, dass egal wer es gesprochen hätte, er ihre Stimme rausgehört hätte Wär ja nicht das erste mal, dass sowas passiert

  17. #2257
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Soweit ich das mitbekommen habe bist du aber generell auch einer der O-Ton schaut. Oder früher Synchro und dann mal "konvertiert" bist soweit ich noch weiss.
    Ergo verliert man da vielleicht automatisch den Bezug auch etwas zu den deutschen Stimmen.
    Ja, konvertiert stimmt. Aber Linda Hamilton hat nun nicht so viele Filme gemacht, bzw. kenne ich mit ihr glaube ich sogar nur T1 und T2, und die habe ich viel öfter auf Deutsch als auf Englisch gesehen.
    Aber den Bezug verlieren, kann schon sein ja, bzw. wirds wohl auch sein. Früher habe ich wirklich viele Synchronsprecher erkennen können, heute weiß ich fast nur noch das Arnie auch Travolte und Cleese spricht, sonst eigentlich nix mehr.
    Aber die Stimme kam mir halt nicht im Ansatz bekannt vor, ich dachte mir dabei sogar "die haben für die echt ne andere Stimme genommen?". Umso erstaunter war ich, dass es die echte Stimme gewesen sein soll.

  18. #2258
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Terminator 4

    So, war gestern drin, hat mir ganz gut gefallen.

    Story war natürlich relativ hohl und der gesanmte Mensch-Maschine Kombi Part von vorne bis hinten unlogisch, aber es hat ordentlich gerummst und die Kameraführung war teils großartig (besonders bei der Helikopter Abstrutz-Sezene am Amfang).
    Zwar eher Popcornkino als n Film für die Ewigkeit, als solches aber ganz ok.

    7 von 10.

  19. #2259
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    45
    Beiträge
    2.898

    AW: Terminator 4

    Mir hats auch richtig gut gefallen. Klar gabs den ein oder andren Punkt, über den man diskutieren kann, aber im grossen und ganzen bekommt er von mir 8,5/10.
    Sam Worthington klaut Herrn Bale ganz schön die Show, find ich .

    Weiss nicht, obs schonmal gefrag wurde (wollte nu auch nicht wirklich nochmal alle Seiten durchschauen , ) aber:
    Der Charakter von Helena Bonham Carter - wird der nochmal ausgeweitet? Besser gesagt: "Anders introduced?" Vllt im möglichen DC? Weiss das wer?
    Hatte am Anfang das noch nicht so kapiert, wieso gerade Sie ihm den Vertrag vorlegt.

  20. #2260
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Terminator 4

    War jetzt auch grad drin und fand den Film ganz gut. Zwar kein Meisterwerk wie Teil 1 und 2, aber meiner Meinung nach ein gutes Stück besser als Teil 3. Die Actionszenen waren gut platziert und nicht ganz so selbstzweckhaft wie in manch anderem Actionfilm aus jüngerer Zeit eingesetzt. Auch die Effekte haben mir hervorragend gefallen, gerade die computeranimierten Endoskelette im Nahkampf kamen sehr gut rüber. Auch Arnies Auftritt fand ich sehr gelungen und der hat auch beim restlichen Publikum für einen kurzen Aha-Effekt gesorgt. Die Schauspieler machen ihre Sache ganz ordentlich, auch wenn die Dialoge teilweise nicht so toll sind (hab aber auch nur die Synchro gesehen). Die Ungereimtheiten in der Story und die Dummheit von Skynet waren allerdings nicht so leicht zu verschmerzen, aber damit muss man jetzt wohl leben. Ansonsten hätte es ruhig gewaltmäßig etwas mehr zur Sache gehen können (Hab da noch so ein Foto im Kopf in dem einer der Wasserterminatoren einem Soldaten seinen Bohrer in den Mund schiebt (die Szene hat es wohl nicht in die Kinofassung geschafft). Danny Elfmans Score fand ich auch gut, hat mit den Bildern gut harmoniert und sich am Thema von Fiedel (welches natürlich unerreicht bleibt) gut orientiert. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden und würde mich freuen noch weitere Filme mit der gleichen Besetzung zu sehen die die Storyline schlüssig weiterführen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terminator 2
    Von Kenny im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 15:11:02
  2. Terminator Box - 6 DVD-Set
    Von Mr. THX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 11:49:15
  3. Terminator 2
    Von dutch0 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 15:20:52
  4. Terminator 4
    Von Rubinius Sintclark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.04.03, 20:53:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •