Cinefacts

Seite 114 von 126 ErsteErste ... 1464104110111112113114115116117118124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.261 bis 2.280 von 2511

Thema: Terminator 4

  1. #2261
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Terminator 4

    Achja, die oben ohne Szene wurde ja ganz offenbar geshnitten und sorgt für n ziemlichen Bruch in der Szene (eben will sie sich noch verarzten und es regnet, plötzlich stehen 3 Typen um sie rum und der Regen hat aufgehört). Soll die denn auf DVD nachgeschoben werden?

  2. #2262
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Bis auf den Tick tiefer fand ich da eben halt einfach kaum was verändert. Kann ich nicht ändern.
    Genauso wenig wie du ändern konntest dass du in T4 etwas Probleme mit ihr hast.
    Also habt Ihr was an den Löffeln?
    Ich kann dem Schweizer nur zustimmen.
    Einen viel größeren Wiedererkennungseffekt kann es doch garnicht geben.
    Die Stimmen waren bis auf geänderte Höhenlagen (und auch das nur marginal) nahezu identisch.
    Haben selbst die Gelegenehitskinogucker bei uns deutlich erkannt.

  3. #2263
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Arutha Beitrag anzeigen
    Hatte am Anfang das noch nicht so kapiert, wieso gerade Sie ihm den Vertrag vorlegt.
    Das hat doch Wright selbst noch angesprochen: er vermutete, dass sie nur deshalb darauf drängt, dass er seinen Körper spendet, weil Sie sich erhoffte, dass dadurch ihr Krebs geheilt wird.

    Mit Skynet hat sie selber nicht zu tun. Skynet wählte später nur ihr Gesicht, weil es Wright noch sehr vertraut sein müsste.


    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Einen viel größeren Wiedererkennungseffekt kann es doch garnicht geben.
    Oh doch. Den guten alten Danneberg hab ich sofort wiedererkannt Auch wenn er als Stimmenwahl ein weiterer Logikbruch zu den vorherigen Filmen ist – wenn auch nur in der deutschen Version.

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Die Stimmen waren bis auf geänderte Höhenlagen (und auch das nur marginal) nahezu identisch. Haben selbst die Gelegenehitskinogucker bei uns deutlich erkannt.
    Da ich den Film nochmal sehen werde, muss ich wohl noch spezieller drauf achten. Ich hatte mich aber schon auf die Szene gefreut, da ich schon darüber gelesen hatte. Umso enttäuschter war ich dann doch, wie anders sich die Stimme doch zu T2 anhört. Aber mehr als die tiefere Stimme hat mich das emotionslose runterrattern des Textes gestört. Und wahrscheinlich war auch deswegen Sarahs Stimme für mich etwas befremdlich.

  4. #2264
    Vizekusen ®
    Registriert seit
    02.09.01
    Ort
    Solingen, NRW
    Alter
    36
    Beiträge
    1.027

    AW: Terminator 4

    Klar war's kein Meisterwerk wie T1 oder T2, aber ich fands geil. Schwarzenegger hatte ich nicht in einer Action-Sequenz erwartet, ich dachte, er taucht mal im Hintergrund auf oder auf nem Monitor, aber so. GEIL.

    Und "You Could Be Mine" von GnR kam auch vor. GEIL.

    Ein paar nette Kameraeinstellungen aus T1 übernommen (Endoskelettfuß auf Treppe z.B.), war auch eine nette Homage an die alten Filme...

    Ich war gut unterhalten - kein Meisterwerk, aber solide.

  5. #2265
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Das hat doch Wright selbst noch angesprochen: er vermutete, dass sie nur deshalb darauf drängt, dass er seinen Körper spendet, weil Sie sich erhoffte, dass dadurch ihr Krebs geheilt wird.

    Mit Skynet hat sie selber nicht zu tun. Skynet wählte später nur ihr Gesicht, weil es Wright noch sehr vertraut sein müsste.
    Klar, sie arbeitet doch für Skynet. Auf dem Vertrag den sie Wright vorlegt steht doch oben ganz fett Cyberdyne Industries drauf. Oder Skynet. Auf jeden Fall war sie mir in der Szene schon suspekt.

  6. #2266
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Klar, sie arbeitet doch für Skynet. Auf dem Vertrag den sie Wright vorlegt steht doch oben ganz fett Cyberdyne Industries drauf. Oder Skynet. Auf jeden Fall war sie mir in der Szene schon suspekt.
    Serena Kogen was a scientist, working for Cyberdyne Systems Genetics Division and was dying of terminal cancer. While working for Cyberdyne, she was head of Project Angel, which sought to use cybernetics to prolong and save human lives. This project used the bodies of executed prisoners who had donated there bodies to medical research. One of these subjects was Marcus Wright, who Serena approached multiple times to attempt to get him to give his consent. She received it the day of his execution in exchange for a kiss. Kogen died of her cancer an unspecified time before Cyberdyne was purchased by the Air Force.
    Post-Judgement Day, her research was used by Skynet to turn Marcus into a cyborg as a Prototype Infiltrator. When he returned to Skynet Central, her image, pulled from his mind, was used to communicate with him by Skynet itself. [1].
    Project Angel was a research program instituted by Serena Kogen which focused on cybernetics. The end goal of the project was the creation of endoskeletal bodies from which humans could continue to live after their natural bodies had died. It was important to Serena Kogen because she had been diagnosed with end stage cancer and was nearing her own death. Marcus Wright was one of the first patients, having been one of the very first criminals legally allowed to donate his body to science.
    http://terminator.wikia.com/wiki/Serena_Kogen

    Sie hatte also tatsächlich gute Absichten (wie es Cyberdyne ja ursprünglich schon immer hatte), nur Skynet hat sich einfach ihrer Arbeit bedient.

  7. #2267
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Terminator 4

    Die Sarah Connor Dialoge die ja aus den alten Filmen kommen sollten fand ich allerdings auch etwas lieblos runtergelesen, da war nix mehr von Emotion zu spüren, aber vielleicht täuscht mich mein Gedächtnis an die alten Filme in dieser Hinsicht, hab aber ganz andere Betonungen im Kopf. Arnies Synchronstimme war allerdings zu 100% wiederzuerkennen, hat mir gefallen. Aber hierbei noch ne Frage an die O-Ton-Kucker: Sprechen die Maschinen in der Originalfassung auch mit sich selbst oder wird dort nur deren Sichtfeld gezeigt (Im ersten Teil wurde ja auch nur in der Synchro "vorgelesen" was der Terminator denkt, schön zu sehen in der Szenen in Teil 1 mit dem Vermieter in der seine schlagfertigen Antwortoptionen runtergerattert werden). Fand v.a. die Analyse des Motorrads bzgl. der Ausweichstrategie schon etwas befremdlich, da hätte es auch ohne Maschinenmonolog getan.

  8. #2268
    Das Blob
    Gast

    AW: Terminator 4

    Im O-Ton reden die nicht mit sich selbst.

  9. #2269
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Terminator 4

    Hm, bei den Rezis ist ja alles dabei. Von grottenschlecht bis sehr gut. Auf die Meinung von "professionellen" Kritikern gebe ich nichts, aber da der Großteil der hier Anwesenden Fans den Film doch eher schlecht fand, und er zudem für die Kinoauswertung geschnitten wurde, werde ich mir einen Kinobesuch sparen.

    Ich hoffe mal, dass es einen DC geben wird, der den Film dann auch noch besser macht. Zumindest wird es wohl sicher eine erweiterte Version geben, die die geschnittenen Szenen wieder einfügt.

    Gruß
    pippovic

  10. #2270
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.02.08
    Alter
    41
    Beiträge
    217

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    und er zudem für die Kinoauswertung geschnitten wurde, werde ich mir einen Kinobesuch sparen.
    Woher hast Du die Info?

  11. #2271
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Terminator 4

    z.B. von hier...wurde aber auf diversen Seiten bestätigt.

  12. #2272
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Matty Beitrag anzeigen
    Woher hast Du die Info?
    Zum Beispiel hierher.

    Edit:
    Na, wenigstens nicht die gleichen Quellen...
    Geändert von MaJISHaN (09.06.09 um 10:09:09 Uhr)

  13. #2273
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.02.08
    Alter
    41
    Beiträge
    217

    AW: Terminator 4

    Hmm ich hatte das immer so verstanden das nur die Amifassung gekürzt sei.

  14. #2274
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Matty Beitrag anzeigen
    Hmm ich hatte das immer so verstanden das nur die Amifassung gekürzt sei.
    naja...so gesehen stimmt das ja auch.
    Nur die Ami Kino Fassung wurde gekürzt und diese Fassung wurde dann in alle Herren Länder exportiert. Aber nicht nochmal zusätzlich gekürzt.
    Ergo haben wir bei uns in Deutschland die ungeschnittene US Kinofassung zu sehen bekommen.

  15. #2275
    Starfucker
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    These four walls
    Alter
    36
    Beiträge
    1.324

    AW: Terminator 4

    Jeder Film wird für die Kinoauswertung geschnitten.

    Nur weil später u.U. ein Unrated-Cut auf DVD erscheint (was hier aller Wahrscheinlichkeit nach passieren wird) sollte man nicht gleich cut schreien.

  16. #2276
    Number One
    Gast

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Forlong Beitrag anzeigen
    Nur weil später u.U. ein Unrated-Cut auf DVD erscheint (was hier aller Wahrscheinlichkeit nach passieren wird) sollte man nicht gleich cut schreien.
    Genau. Wenn man immer auf den Finalcut (ob der dann auch wirklich besser ist, steht auf einem anderen Blatt) wartet, kommt man wahrscheinlich nie in's Kino. Schön blöd.

  17. #2277
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Forlong Beitrag anzeigen
    Jeder Film wird für die Kinoauswertung geschnitten.

    Nur weil später u.U. ein Unrated-Cut auf DVD erscheint (was hier aller Wahrscheinlichkeit nach passieren wird) sollte man nicht gleich cut schreien.
    Richtig, ich möchte nicht wissen, in wie vielen Filmen im vornherein auf Gewaltszenen verzichtet wurde um Probleme beim Rating zu vermeiden. Da schreit dann natürlich niemand nach dem Kinobesuch "Cut!". Wenn aber ein Regisseur wie McG so ehrlich ist, solch einen Ablauf anhand seiner eigenen herausgenommenen Szenen zu beschreiben, wird gleich von einer gekürzten Filmfassung (ala dt. 'Iron Man' oder dt. 'Hulk') gesprochen und Zeter und Mordio geschrien.

    Unwissenheit kann manchmal wirklich ein Segen sein

  18. #2278
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.06
    Beiträge
    1.063

    AW: Terminator 4

    Der Film ist okay.

  19. #2279
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Die Sarah Connor Dialoge die ja aus den alten Filmen kommen sollten fand ich allerdings auch etwas lieblos runtergelesen, da war nix mehr von Emotion zu spüren,
    Also in Teil 1 waren die Tonbanddialoge auch ruhig gesprochen und nicht irgendwie besonders emotional betont.

    Ausserdem wurde die Dialoge ja auch im O-Ton neu von Linda Hamilton eingesprochen wenn ichs recht mitbekommen habe. Wurde ja damals mal in einer news gesagt. Sind ja auch nicht exakt die gleichen. Deswegen ist es legitim, dass die auch für die Synchro neu eingesprochen wurden.

    Und ein Mensch betont nun mal (gerade wenn jahre dazwischen liegen) etwas nicht 2mal exakt gleich. Deswegen gibt es ja selbst bei Neusynchros mit den gleichen Sprechern oftmals der Fall, dass die Leute Probleme damit haben weil halt die selben Sätze nicht ganz gleich betont sind wie damals.

  20. #2280
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ausserdem wurde die Dialoge ja auch im O-Ton neu von Linda Hamilton eingesprochen wenn ichs recht mitbekommen habe. Wurde ja damals mal in einer news gesagt. Sind ja auch nicht exakt die gleichen. Deswegen ist es legitim, dass die auch für die Synchro neu eingesprochen wurden.
    Den zweiten gab es ja im Grunde noch gar nicht, und dann besser beides nochmal neu einsprechen als einen allzu großen Bruch zwischen beiden Aufnahmen zu hören.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terminator 2
    Von Kenny im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 15:11:02
  2. Terminator Box - 6 DVD-Set
    Von Mr. THX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 11:49:15
  3. Terminator 2
    Von dutch0 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 15:20:52
  4. Terminator 4
    Von Rubinius Sintclark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.04.03, 20:53:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •