Cinefacts

Seite 16 von 126 ErsteErste ... 61213141516171819202666116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 2511

Thema: Terminator 4

  1. #301
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Beiträge
    97

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von ReDRuM
    Wenn überhaupt, dann ne richtige SciFi Granate, die ausschließlich in der Zukunft spielt, mit schön vielen Endoskeletten unso
    Ist mal ne Vermutung, das der nächste Terminator wohl besser sein muss als der T-X.
    Bis jetzt gab es immer eine Steigerung.
    Und das der T-800 doch ziemlich veraltet ist, brauche ich euch ja wohl nicht zu sagen oder ??
    Eigentlich müsste der T-1000 (Robert Patrick) in T4 als (guter) Terminator auftauchen, damit die Geschichte glaubhafter wird. :-)
    Also wird Arnie nicht mehr gebraucht.

    Guido

  2. #302
    Usurpator
    Registriert seit
    10.04.02
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    1.074

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Jackhammer
    die sollen einfach den hier nehmen, dann klappt das schon mit T4
    Dann boykottiere ich den Film!

  3. #303
    HunterMaster
    Registriert seit
    02.10.02
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    3.138

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von splatteralex
    Dann boykottiere ich den Film!
    Dann wäre ich dabei.

  4. #304
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Mace
    Ist mal ne Vermutung, das der nächste Terminator wohl besser sein muss als der T-X.
    Bis jetzt gab es immer eine Steigerung.
    Ich empfinde den T-X als eine klare verschlechterung gegenüber dem T-1000. Okay, das Biest konnte jetzt selbt Schusswaffen mitschleppen, aber dafür gabs dann wieder mechanische Teile, die dann anfälliger für Schäden waren als ne reine Nanogrütze wie der T-1000.

  5. #305
    Insider
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    1.461

    AW: Terminator 4

    Finde den T-1000 auch unangetastet. Leider war er wie die T-X meines Wissens ja nur ein Prototyp, also werden die nicht mehr auftauchen. Und noch ein weiterer supertoller Prototyp wird langsam dämlich. Halte ja schon die T-X für ne blöde Idee.

  6. #306
    Who
    Who ist offline
    Anzahl der Beiträge: 5185
    Registriert seit
    29.09.01
    Beiträge
    4.665

    AW: Terminator 4

    nicht vergessen dass skynet für die "entwicklung" des t-1000 knapp 10 jahre mehr zeit hatte als für den tx. da ist doch klar dass der 1000´er weiterentwickelt ist als der tx

  7. #307
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Eckernförde/NYC
    Alter
    51
    Beiträge
    1.622

    AW: Terminator 4

    T4 ohne Arnie ist wie Pizza ohne Teig...

  8. #308
    Insider
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    1.461

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Who
    nicht vergessen dass skynet für die "entwicklung" des t-1000 knapp 10 jahre mehr zeit hatte als für den tx. da ist doch klar dass der 1000´er weiterentwickelt ist als der tx
    Kannst du mir das mal kurz erklären? Is scheinbar schon wieder zu lang her das ich die 3 Teile gesehn hab. Bin grad verwirrt.

  9. #309
    JFK
    JFK ist offline
    Ex-Präsident
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    4.206

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Who
    nicht vergessen dass skynet für die "entwicklung" des t-1000 knapp 10 jahre mehr zeit hatte als für den tx. da ist doch klar dass der 1000´er weiterentwickelt ist als der tx
    Eigentlich ist der/die T-X eine Weiterentwicklung der beiden Vorgängermodelle: ein erweitertes T-800 Skelett (on-board weapons! W-LAN!!) überzogen mit der Legierung des T-1000 (Morphingtechnologie)!

  10. #310
    Insider
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    1.461

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von JFK
    Eigentlich ist der/die T-X eine Weiterentwicklung der beiden Vorgängermodelle: ein erweitertes T-800 Skelett (on-board weapons! W-LAN!!) überzogen mit der Legierung des T-1000 (Morphingtechnologie)!
    Für ne Weiterentwicklung war sie aber ziemlich lächerlich. Waren bestimmt Microsoft Entwickler dran.

  11. #311
    JFK
    JFK ist offline
    Ex-Präsident
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    4.206

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Blaine101
    Für ne Weiterentwicklung war sie aber ziemlich lächerlich. Waren bestimmt Microsoft Entwickler dran.
    Na und? Der T-1000 hat am Ende auch den Arsch zugekniffen

  12. #312
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.017

    AW: Terminator 4

    Da hat er recht.

  13. #313
    Last Man Standing
    Registriert seit
    07.04.02
    Ort
    U.S.S. Enterprise
    Alter
    37
    Beiträge
    1.781

    AW: Terminator 4

    Ich hätte Terminator 3 bestimmt viel besser gefunden, ohne diesen unsagbar dämmlichen und unpassenden T-X. Die Frau sieht zwar gut aus, aber ich fands einfach scheisse, kann es zwar net wirklich begründen, aber ich habe es so empfunden.
    zudem sah 99% des Films ganz normal aus, das hat was von "ich bin ein Außerirdischer in einem menschlichen Körper" und wirkt irgend total billig.

    Und T4 ohne Arnie und dann auch noch mit Serienanbindung, omg, man sollte gewissen Filmserien einfach mal in Ruhe auslaufen lassen.

  14. #314
    Dudu
    Registriert seit
    14.12.05
    Alter
    32
    Beiträge
    538

    AW: Terminator 4

    T3 war doch unterhaltsam, ich weiß nicht was ihr gegen den Film habt. Aber damit ist die Geschichte nun wirklich abgeschlossen. Serie und vierter Teil ... meh.

  15. #315
    Who
    Who ist offline
    Anzahl der Beiträge: 5185
    Registriert seit
    29.09.01
    Beiträge
    4.665

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Blaine101
    Kannst du mir das mal kurz erklären? Is scheinbar schon wieder zu lang her das ich die 3 Teile gesehn hab. Bin grad verwirrt.
    hab die zeiten nicht genau im kopf...
    der "eigentliche" tag des jüngsten gericht ist laut terminator 2 1997. d.h. skynet hatte ca. 35 jahre zeit, den t-1000 zu entwickeln (also 2032 oder so abgeschickt aus der zukunft).
    da der tag des jüngsten gerichts allerdings verschoben werden konnte auf das jahr 2006 (?) - siehe termintor 3 - kam skynet erst später überhaupt zu bewusstsein. dadurch ergibt sich ein geringerer zeitraum bis zum zurückschicken aus der zukunft.

    tx vs. t1000
    der t1000 ist eine weiterentwicklung des tx, imo. es dürfte für skynet leichter sein, einen roboter mit waffen - und einer "polymimetischen aussenhaut" zu bauen anstatt einen roboter komplett flüssig herzustellen. der tx hat ja immer noch die typische grundkonstruktion, da ist die schicht im wahrsten sinne des wortes nur fassade, während der 1000 halt komplett aus dem zeugs besteht. dürfte halt schwierig sein, wenn man bedenkt dass ja nur noch skynets "leibwächter" so ein teil ist (so stand es mal auf einer website).

    wo wir gerade beim thema sind - wo ist im t1000 eigentlich der mikrochip verseckt? so oft wie er in terminator 2 einen kopfschuss abbekommen hat (stichwort - schrotflinte fahrstuhl) hätte arnie den ja schon durch reinen zufall zerstören müssen
    Geändert von Who (02.11.06 um 18:22:19 Uhr)

  16. #316
    JFK
    JFK ist offline
    Ex-Präsident
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    4.206

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Who
    Der t1000 ist eine weiterentwicklung des tx, imo. es dürfte für skynet leichter sein, einen roboter mit waffen - und einer "polymimetischen aussenhaut" zu bauen anstatt einen roboter komplett flüssig herzustellen.
    Ist aber IMHO zeimlich dumm, einen Roboter zu entwickeln, der nur im Nahkampf töten kann. T-X kann beides: die Gestalt anderer Menschen annehmen, sich anschleichen und die Kreissäge benutzen oder mit ner eingebauten Plasmawumme schießen.

  17. #317
    Who
    Who ist offline
    Anzahl der Beiträge: 5185
    Registriert seit
    29.09.01
    Beiträge
    4.665

    AW: Terminator 4



    dafür kann der t1000 überall durchkriechen (etwa so: ) und nicht wie der tx mit dem kopf durch die wand

  18. #318
    Love Boat Captain
    Registriert seit
    17.02.03
    Beiträge
    2.112

    AW: Terminator 4

    Der 18-jährige US-Schauspieler Thomas Dekker ("Heroes") wird in der kommenden Serie The Sarah Connor Chronicles als John Connor zu sehen sein! Die Action/Dramaserie basiert auf den "Terminator" Filmen und schildert die Ereignisse zwischen dem zweiten und dem dritten Teil. Dabei liegt der Fokus auf Sarah Connor (Lena Headly) und ihrem 15 Jahre alten Sohn, die versuchen sich vor der Regierung verborgen zu halten und das Computer Netzwerk von Skynet zu zerstören um das Armageddon zu verhindern.

    Für die Inszenierung des Pilotfilms zeichnet sich der Regisseur David Nutter ("Nip/Tuck", "Dark Angel") verantwortlich, dessen Drehbuch von Josh Friedman ("The Black Dahlia", "War of the Worlds") geschrieben worden ist. Mario Kassar und Andrew Vajna produzieren die Serie über ihre Firma 'C2' in Zusammenarbeit mit 'Warner Bros. Television'.
    Quelle: The hollywood reporter

  19. #319
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Terminator 4

    hmm vor ein paar Jahren hätte ich da noch gesagt das dies kaum gut aussehen würde, aber in letzterzeit finde ich die Qualität der Serien besser als die der meisten Spielfilme.

    mal sehen wie das ganze aussehen wird.
    Geändert von GrafSpee (29.12.06 um 23:54:23 Uhr)

  20. #320
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von GrafSpee
    hmm vor ein paar Jahren hätte ich da noch gesagt das dies kaum gut aussehen würde, aber in letzterzeit finde ich die Qualität der Serien besser als die der meisten Spielfilme.
    Geht mir ähnlich. Damals waren solche Serien billige (inhaltlich wie optisch) Ableger eines toten Kinofranchises. Aber Serien wie Lost, Deadwood, etc. zeigen, dass man auf fast nichts verzichten muss.

    Allerdings kann ich mir eine Sarah Connor-Serie nur schwer vorstellen. Irgendwie fehlt mir jetzt schon der Terminator in der Story.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terminator 2
    Von Kenny im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 15:11:02
  2. Terminator Box - 6 DVD-Set
    Von Mr. THX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 11:49:15
  3. Terminator 2
    Von dutch0 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 15:20:52
  4. Terminator 4
    Von Rubinius Sintclark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.04.03, 20:53:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •