Cinefacts

Seite 32 von 126 ErsteErste ... 222829303132333435364282 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 640 von 2511

Thema: Terminator 4

  1. #621
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Terminator 4

    Yep. Dein Posting kam wohl, während ich meins geschrieben habe

  2. #622
    medion
    Gast

    AW: Terminator 4

    Was gibt es da überhaupt zu Diskutieren?
    McG sagt doch schon alles
    Der Typ kann nix und der wird auch nie was können
    Der kann in meinen Augen weniger als nen Uwe Boll (der macht immerhin noch lustige AK)
    Ohne diesen Film gesehen zu haben kann ich 100% sagen das er Dreck wird
    Da verwette ich meinen Jungfräulichen Arsch drauf
    Dazu noch nen PG-13 (DH4.0 lässt grüßen)


    Und was das Thema Schwarzenegger angeht
    Niemand hat sich Terminator angesehen weil er einen "John Connor" sehen wollte
    Alle 3 Teile leben von Schwarzenegger und sonst von keinen

  3. #623
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Terminator 4

    Was abzuwarten bleibt.

  4. #624
    Andy-Samberg-Pusher
    Registriert seit
    06.06.06
    Ort
    Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    1.084

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von medion Beitrag anzeigen
    Der Typ kann nix und der wird auch nie was können
    Mir gefiel zumindest THE O.C.


    Zitat Zitat von medion Beitrag anzeigen
    Und was das Thema Schwarzenegger angeht
    Niemand hat sich Terminator angesehen weil er einen "John Connor" sehen wollte
    Alle 3 Teile leben von Schwarzenegger und sonst von keinen
    Also was den 4. Teil betrifft, da will ich eigentlich schon Connor sehen, was soll der T-800 auch groß gegen eine Armee T-X' ausrichten können? Der 4. Teil soll sich um Connor und die Resistance drehen - fertig aus!

  5. #625
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Terminator 4

    Sehe ich genauso. Der Terminator war gut, um die 1. Trilogie zu tragen. Jetzt, da es eine neue Trilogie geben soll und sich mehr mit dem Krieg zwischen Mensch und Maschine beschäftigt werden soll, sollten auch die Terminatoren etwas in den Hintergrund treten und John Connor und die Resistance in den Fokus rücken. Denn ich kann mir nicht vorstellen, das die Terminatoren die einzigen Kampfmaschinen sind, die Skynet hervorgebracht hat.

  6. #626
    Andy-Samberg-Pusher
    Registriert seit
    06.06.06
    Ort
    Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    1.084

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso. Der Terminator war gut, um die 1. Trilogie zu tragen. Jetzt, da es eine neue Trilogie geben soll und sich mehr mit dem Krieg zwischen Mensch und Maschine beschäftigt werden soll, sollten auch die Terminatoren etwas in den Hintergrund treten und John Connor und die Resistance in den Fokus rücken. Denn ich kann mir nicht vorstellen, das die Terminatoren die einzigen Kampfmaschinen sind, die Skynet hervorgebracht hat.
    Vor allem nicht, wenn die 3x hintereinander ablosen, die erste sogar gegen einen kümmerlichen Menschen. Vielleicht verbündet sich SkyNet ja mit Megatron

  7. #627
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Terminator 4

    Vielleicht kann Skynet ja Wall-E für seine Sache gewinnen

  8. #628
    Andy-Samberg-Pusher
    Registriert seit
    06.06.06
    Ort
    Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    1.084

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann Skynet ja Wall-E für seine Sache gewinnen
    Ungeahnte Möglichkeiten. Man könnte auch Bishop in Connors Reihen einschleusen

  9. #629
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Terminator 4

    Und die Pokémons reisen durch eine Wurmloch in die Zukunft und stellen sich auf Connor's Seite

  10. #630
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso. Der Terminator war gut, um die 1. Trilogie zu tragen. Jetzt, da es eine neue Trilogie geben soll und sich mehr mit dem Krieg zwischen Mensch und Maschine beschäftigt werden soll, sollten auch die Terminatoren etwas in den Hintergrund treten und John Connor und die Resistance in den Fokus rücken. Denn ich kann mir nicht vorstellen, das die Terminatoren die einzigen Kampfmaschinen sind, die Skynet hervorgebracht hat.
    Was wollen die da n auch zeigen? Skynet is n Computer, kein Darth Vader. Und blöde daherquasselnde Roger-Roger Droiden ála Star Wars will in dem Film wohl kaum einer sehen.

  11. #631
    Andy-Samberg-Pusher
    Registriert seit
    06.06.06
    Ort
    Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    1.084

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Und blöde daherquasselnde Roger-Roger Droiden ála Star Wars will in dem Film wohl kaum einer sehen.
    Ah, die fand ich so köstlich, dazu noch R2D2's mechanisches "oh-oh"

  12. #632
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Terminator 4

    Skynet könnte sich z.B. selbst so weiterentwickelt haben, das er ... irgendwelche Kampfmaschinen von irgendeinem geheimen Punkt aus steuern kann. Oder das sich einige wenige Menschen auf die Seite der Maschinen gestellt haben und sich davon irgendwelche Vorteile erhoffen.
    Connor und die Resistance könnten vielleicht auch in einen unterirdischen Stützpunkt, ähnlich wie Zion in " Matrix " eindringen müssen, um der maschinellen Herrschaft ein Ende zu bereiten.
    Skynet könnte sich mittlerweile auch vervielfältigt haben, um es den Menschen schwerer zu machen, an ihn/es ranzukommen.
    Aber ich bin kein Drehbuchautor. das sind Dinge, die sollen sich andere ausdenken. Immerhin haben die ja mehrere Filme Zeit, den Plot weiterzuspinnen.
    Aber wie man's auch nimmt. Jede Lösung wird schon mal in irgendeinem Sci-Fi-Film aufgegriffen worden sein oder sich andere Filme zu Vorlage nehmen oder Ähnlichkeiten zu anderen Sci-Fi-Streifen anführen. Was wirklich noch nie dagewesenes, wird's bestimmt nicht geben. Aber solange das dann wenigstens interessant umgesetzt wird, soll's mir recht sein.

  13. #633
    Andy-Samberg-Pusher
    Registriert seit
    06.06.06
    Ort
    Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    1.084

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Skynet könnte sich z.B. selbst so weiterentwickelt haben, das er ... irgendwelche Kampfmaschinen von irgendeinem geheimen Punkt aus steuern kann. Oder das sich einige wenige Menschen auf die Seite der Maschinen gestellt haben und sich davon irgendwelche Vorteile erhoffen.
    Ich sag nur: Hugo Weaving muss her!

  14. #634
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von The Corey Beitrag anzeigen
    Ah, die fand ich so köstlich, dazu noch R2D2's mechanisches "oh-oh"
    Na ja, in Episode I fand ich die auch noch ganz drollig aber in Episode III, vor allem in der beknackten Synchro ("Was n das?"), fand ich die doch ziemlich nervig. Nix gegen R2, der hat zusammen mit 3PO, schon in der alten Trilogie allen die Show gestohlen .

  15. #635
    Andy-Samberg-Pusher
    Registriert seit
    06.06.06
    Ort
    Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    1.084

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    aber in Episode III, vor allem in der beknackten Synchro ("Was n das?")
    Jaaaa Das war noch viel viel besser als das "Roger Roger", "was 'n das", SO müssen Roboter in einer fernen Galaxies reden

    Danke, du hast mir durch deine Erinnerungsauffrischung den Tag versüßt - ich muss mir mal wieder EPISODE III anschauen...."was 'n das", ich schmeiß mich weg

  16. #636
    Number One
    Gast

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Na ja, in Episode I fand ich die auch noch ganz drollig aber in Episode III, vor allem in der beknackten Synchro ("Was n das?"), fand ich die doch ziemlich nervig. Nix gegen R2, der hat zusammen mit 3PO, schon in der alten Trilogie allen die Show gestohlen .
    Vergiß nicht den Taxi-Roboter aus "Total Recall" der (nur in der deutschen Synchro) lauthals rülpst!

  17. #637
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von The Corey Beitrag anzeigen
    Jaaaa Das war noch viel viel besser als das "Roger Roger", "was 'n das", SO müssen Roboter in einer fernen Galaxies reden

    Danke, du hast mir durch deine Erinnerungsauffrischung den Tag versüßt - ich muss mir mal wieder EPISODE III anschauen...."was 'n das", ich schmeiß mich weg
    Falls du noch ne Last Generation-Konsole hast, also PS 2, XBOX oder NGC kannst du dir ja mal Metal Arms besorgen, da kriegste richtige Robotersprüche ("bau hier bloß keine Scheiße, sonst schweiß ich dir dein Auspuffrohr an dein Kugellager" ) um die Ohren geknallt.

  18. #638
    Cineastischer Müßiggänger
    Registriert seit
    18.11.04
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    36
    Beiträge
    3.351

    AW: Terminator 4

    Die Kritik, das der Terminator Film zum Kinderfilm nur wegen dem angestrebten PG-13 Rating mutiert, kann ich nicht glauben. Die ersten drei Terminator Filme hatten härtere Actionsequenzen zu bieten waren aber nur in wenigen Szenen wirklich drastisch brutal z.B. im ersten Teil die Herz-OP, Augenreparatur, im zweiten Teil Sarah Connors Traum vom nuklearen Holocaust, Messerszene am Anfang und im dritten dann die schon angesprochene blutige Hand. Diese Szenen sind mir so noch sehr gut in Erinnerung und zeugen von der unmeschlichen Brutalität die für die Terminatoren so charakteristisch ist. Jedoch empfinde ich die übrige Action eher als groß angelegte Zerstörungsorgien. Also eher brachiale Action. Damit war ich immer zufrieden und so sollte das auch im neuen Teil fortgeführt werden.

  19. #639
    Actionhero
    Registriert seit
    22.06.04
    Ort
    Wien
    Beiträge
    173

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von medion Beitrag anzeigen
    Was gibt es da überhaupt zu Diskutieren?
    McG sagt doch schon alles
    Der Typ kann nix und der wird auch nie was können
    Der kann in meinen Augen weniger als nen Uwe Boll (der macht immerhin noch lustige AK)
    Ohne diesen Film gesehen zu haben kann ich 100% sagen das er Dreck wird
    Da verwette ich meinen Jungfräulichen Arsch drauf
    Dazu noch nen PG-13 (DH4.0 lässt grüßen)


    Und was das Thema Schwarzenegger angeht
    Niemand hat sich Terminator angesehen weil er einen "John Connor" sehen wollte
    Alle 3 Teile leben von Schwarzenegger und sonst von keinen
    Absolute Zustimmung, KEIN Arnie!!! PG-13!!! MCG!!!! Diesen Dreck können sich die geldgeilen Studiobosse in den Arsch schieben

    Ein Terminator Film ohne Schwarzenegger ist absolut untragbar.

  20. #640
    trippy
    Gast

    AW: Terminator 4

    HIER - dieser Posting vor mir - von *MEDION* + auch "MASTER OF EVIL"

    sind wiedermal die besten Beispiele .....
    für Menschen mit Vorurteilen, die keine hilfreichen und auch keine kritikfähigen (oder würdigen?) Postings sind, und jedweglicher VERNÜNFTIGER Diskussionen beitragen.
    Da kann man immer nur mit den Kopf schütteln, bei solchen (gedankenlosen bzw. vorweg-verurteilten denkenden) Postings.

    Und noch dazu drievt es von Beleidigungen.
    Das ist unschön und nicht konstruktiv - und schon gar nicht für eine Diskussion förderlich.

    Dieses immer VORWEG "beurteilen wollen, OHNE WiRKLICH gesehen zu haben".
    und gleich zum Flop erklären.

    Aber was sag ich da.

    Dorian Grey kann dies gut erklären:

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Du gibst wenigstens Erklärungen ab, wenn man Dich direkt anspricht. Oft genug kommen aber auch auf Nachfrage nur dumme Kommentare, wenn überhaupt. Und das entbehrt nun wirklich jeglicher vernünftiger Diskussionsgrundlage. Oder andere Community-Members werden persönlich angegriffen, weil sie Diese oder jene Meinung haben.
    Ich glaube in diesem Fall kann man dann auch nicht mehr von Intoleranz und Engstirnigkeit sprechen.
    Genau.

    Und gleich 2 Beispiele haben wir dafür grad wieder mal.

    *seufz*

    Im übrigen: Dass Arnold Schwarzenegger NICHT dabei ist, stand doch schon von ANFANG an fest.
    Und da hat keiner was gesagt und sich keiner beschwert.
    Und wurde als ganz ok wohl angenommen bzw. akzeptiert, dass das "so kommen muss im 4. Teil".
    Daher verstehe ich die Aufregung im Nachhinein nicht.

    ....
    Geändert von trippy (07.05.08 um 22:41:06 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terminator 2
    Von Kenny im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 15:11:02
  2. Terminator Box - 6 DVD-Set
    Von Mr. THX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 11:49:15
  3. Terminator 2
    Von dutch0 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 15:20:52
  4. Terminator 4
    Von Rubinius Sintclark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.04.03, 20:53:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •