Cinefacts

Seite 65 von 126 ErsteErste ... 155561626364656667686975115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.300 von 2511

Thema: Terminator 4

  1. #1281
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von WillSmithFan01 Beitrag anzeigen
    Gehen wir doch mal die Sache mit dem Krebs nochmal durch
    John Connor soll offiziell 10 Jahre alt gewesen sein, als der T1000 ankommt. Da er aber in der Nacht vom 13. auf den 14. Mai 1984 gezeugt wurde, liegt sein Geburtstag ungefähr Ende Februar 1985. Wenn er also 10 Jahre alt ist, als der T1000 aus der Zeit zurückkommt, kann die Handlung nur 1995 stattfinden. Das belegt auch die Timeline, die auf der T3 Bonus-DVD zu finden ist.
    Laut Terminator 3 ist John Connor aber mit 13 Jahren angegriffen worden. Das bedeutet, dass die Handlung von T2 im Jahre 1998 stattfand.
    In den Sarah Connor Chronicles wird Sarah's Ausbruch auf Juni 1997 datiert.

    Die Krebsgeschichte passt einfach gar nicht. Weder die Autoren von T3 noch von den Sarah Connor Chronicles haben die alten Teile nochmal auf Details wie Alter der Figuren gelegt, sondern einfach gesagt "So ist es, wird schon passen".

    Das mit dem Alter habe ich doch oben erklärt, die 10 wurde mit der 13 getauscht. Das mit dem drei Jahre Krebs passt aber schon weil in T2 Sarah in der Psychiatrie sagt in genau drei Jahren wird ihnen der Jugment Day sehr real vorkommen, also spielte T2 doch so Sommer/Herbst 1994 herum, genau wird es ja nichts gesagt. Wenn man davon ausgeht das T1 evtl Anfang 1984 (wurde wirklich Mai gesagt?) spielt und John evtl noch im selben Jahr auf die Welt kam (also früher) dann passt es. 1994 war T2 und Sarah starb Ende 1997. Nur die Vertauschung mit dem Alter von 10 im Jahr 1994 auf angeblich nun 13 im selben Jahr ist das Problem, aber das habe ich oben exakt erklärt, darüber muss man hinwegsehen oder davon ausgehen das T1 1981 spielte, was ja quatsch ist. An der Krebsgeschichte ändert sich nichts, sie bekam 1994 Krebs und starb 1997, also drei Jahre Leukämie.
    Geändert von grgo (19.02.09 um 18:12:21 Uhr)

  2. #1282
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.07
    Beiträge
    569

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von grgo Beitrag anzeigen
    An der Krebsgeschichte ändert sich nichts, sie bekam 1994 Krebs und starb 1997, also drei Jahre Leukämie.
    Diese hirnverbrannte Krebsgeschichte ist ja sowieso nur Linda Hamiltons Schuld, weil die Zicke nicht mehr mitspielen wollte

  3. #1283
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.02
    Ort
    Mayfield Place
    Alter
    44
    Beiträge
    3.350

    AW: Terminator 4

    Kann ja auch nur ne Cover-up-Story sein, vlt. lebt sie ja noch im Untergrund weiter.

  4. #1284
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von WillSmithFan01 Beitrag anzeigen
    Gehen wir doch mal die Sache mit dem Krebs nochmal durch
    John Connor soll offiziell 10 Jahre alt gewesen sein, als der T1000 ankommt. Da er aber in der Nacht vom 13. auf den 14. Mai 1984 gezeugt wurde, liegt sein Geburtstag ungefähr Ende Februar 1985. Wenn er also 10 Jahre alt ist, als der T1000 aus der Zeit zurückkommt, kann die Handlung nur 1995 stattfinden. Das belegt auch die Timeline, die auf der T3 Bonus-DVD zu finden ist.
    Laut Terminator 3 ist John Connor aber mit 13 Jahren angegriffen worden. Das bedeutet, dass die Handlung von T2 im Jahre 1998 stattfand.
    In den Sarah Connor Chronicles wird Sarah's Ausbruch auf Juni 1997 datiert.

    Die Krebsgeschichte passt einfach gar nicht. Weder die Autoren von T3 noch von den Sarah Connor Chronicles haben die alten Teile nochmal auf Details wie Alter der Figuren gelegt, sondern einfach gesagt "So ist es, wird schon passen".

    Laut dem Computer, den der T-1000 kurz nach seiner Ankunft "befragt" wurde John Connor am 28.02.85 geboren.

    Wenn John zur Zeit der Handlung 10 Jahre alt ist, spielt der Film im Jahr 1995.

    Sarah nennt in der Klinik den 29.08.97, also 2 Jahre später.

    Als der T-800 später "seine Geschichte" erzählt, sagt er, dass Cyberdyne in drei Jahren zum größten Lieferanten militärischer Computersysteme werden wird, das müsste dann logischerweise 1998 sein.

    Laut Sarah Connor ist der Tag des jüngsten Gerichtes zu diesem Zeitpunkt aber schon Geschichte.

    Passt also hinten und vorne nicht, die Logik.

    Trotzdem, der Film wird immer unter meinen Top-5 bleiben!

  5. #1285
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Paul Allen Beitrag anzeigen
    Laut dem Computer, den der T-1000 kurz nach seiner Ankunft "befragt" wurde John Connor am 28.02.85 geboren.

    Wenn John zur Zeit der Handlung 10 Jahre alt ist, spielt der Film im Jahr 1995.

    Sarah nennt in der Klinik den 29.08.97, also 2 Jahre später.

    Als der T-800 später "seine Geschichte" erzählt, sagt er, dass Cyberdyne in drei Jahren zum größten Lieferanten militärischer Computersysteme werden wird, das müsste dann logischerweise 1998 sein.

    Laut Sarah Connor ist der Tag des jüngsten Gerichtes zu diesem Zeitpunkt aber schon Geschichte.

    Passt also hinten und vorne nicht, die Logik.

    Trotzdem, der Film wird immer unter meinen Top-5 bleiben!

    Stimmt und sie schreit ja noch in der Klinik; "in drei Jahren wird ihnen der JD sehr real vorkommen". Als der T800 seine Geschichte erzählte bezüglich in drei Jahren..., bin ich davon ausgegangen das T2 1994 spielt (also gerade so), aber laut dem Polizeicomputer und Johns Geburt müsst T2 1995 spielen, also war T2 schon Widersprüchlich zu sich selbst und hatte schon den dicken Logikfehler, ändert aber nichts an seine Qualität.

  6. #1286
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    29.08.02
    Alter
    33
    Beiträge
    726

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    [...] den Director's Cut versessenen Cameron [...]
    Kurz mal checken:
    • Piranha 2? Negativ.
    • The Terminator? Negativ.
    • Aliens? Nicht geklärt. Ihm gefallen aber beide Versionen.
    • The Abyss? Positiv.
    • Terminator 2? Die Kinofassung ist der Director's Cut.
    • True Lies? Negativ.
    • Titanic? Negativ.
    • Ghosts of the Abyss? Negativ.
    • Aliens of the Deep? Negativ.



    Oh ja, sehr versessen...

  7. #1287
    Castle
    Gast

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Tomalak Beitrag anzeigen
    Das was du am dritten Teil bemängelst, trifft eher auf den zweiten zu.
    Von einem kompromisslosen, straighten, ernsten Actioner zu einem Familienfilmchen inkl. Mama und Sohn, der nur durch seine FX besticht ist es ein leider viel zu kurzer Weg.
    Insoweit schliesst sich mit dem dritten der Kreis der zum Glück am grandiosen ersten Teil anknüpft.


    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wow! Voll und ganz auch meine Meinung!
    So ein Schwachsinn. So von T2 zu reden zeugt von absoluter NullAhnung und hat nix mehr mit Geschmack zu tun.

    Man kann ja gerne über Geschmack reden aber ebendso wie zb. Star Wars (alten Teile) eine perfekte Fantasie Weltraum Saga ist so ist T2 der perfekte Aktionfilm.

    Nix mit mama Sohn Fmailien Bla Bla.

    Ich fand ihn sogar damals so hart das ich mich wunderte das er eine 16er Freigabe bekommen hat. Mit Aliens - Die Rückkehr und Last Boy Scout zusammen die drei besten Aktionfilme der Welt. So das mußte mal jemand sagen bevor hier noch mehr so Typen kommen.



    Ach und T3 fand ich wie viele hier, einfach zu Soft von der Story und den Dialogen. Aktion ist gut und reißt vieles raus. Insgesamt muß man sich schon fast freuen das Teil 3 so geworden ist denn wenn man sich mal viele Filme von heute ansieht dann hätte es auch nen Totalausfall werden können. Also abgesehen von dem dämlichen Humor der da nicht reingehört war der Film ganz OK.

    Mir hätte es gefallen wenn John und seine zukünftige Frau mehr durchgeknallt wären als ihnen bewußt wurde was wirklich mit ihnen los ist. Das ging alles viel zu easy. Normal würde man wahrscheinlich nen kleines Trauma oder ne Psychose oder nen Nervenzusammenbruch erleiden oder die Sachen wenigstens mehr wahrnehmen als nur nen bischen verärgert sein und es mal nen bischen leugnen und als Hirngespinnst abtun um es dann doch zu aktzeptieren.


    @Linda Hamillton ; Top Leistung in T2, ich fand sie absolut glaubwürdig und die Szene wo John sie züchtigt als sie den schwarzen zutextet ist voll geil. .... Mom.. !
    Geändert von Castle (20.02.09 um 07:37:49 Uhr)

  8. #1288
    meat loaf
    Gast

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn. So von T2 zu reden zeugt von absoluter NullAhnung und hat nix mehr mit Geschmack zu tun.

    Man kann ja gerne über Geschmack reden aber ebendso wie zb. Star Wars (alten Teile) eine perfekte Fantasie Weltraum Saga ist so ist T2 der perfekte Aktionfilm.

    Nix mit mama Sohn Fmailien Bla Bla.

    Ich fand ihn sogar damals so hart das ich mich wunderte das er eine 16er Freigabe bekommen hat. Mit Aliens - Die Rückkehr und Last Boy Scout zusammen die drei besten Aktionfilme der Welt. So das mußte mal jemand sagen bevor hier noch mehr so Typen kommen.
    Ich hab die Ironie noch nicht gefunden, bleibe aber konzentriert auf der Suche. Hast Du sie in Deinen Smileys versteckt?

  9. #1289
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Ich fand ihn sogar damals so hart das ich mich wunderte das er eine 16er Freigabe bekommen hat.
    Ähm ja

  10. #1290
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Ähm ja

    Und vergiss nicht, der Typ hat voll die "Checker-Ahnung" und das hat Null mit Geschmack zu tun!!!11!

  11. #1291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    Kiel
    Alter
    46
    Beiträge
    1.337

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn. So von T2 zu reden zeugt von absoluter NullAhnung und hat nix mehr mit Geschmack zu tun.

    !
    Hui. Da ist aber einer ganz schön angefressen. Solche kindischen Fanboys sind immer wieder lustig.
    Dieser geballten argumentativen Kette mag man sich gar nicht entgegenstellen.

  12. #1292
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    Kiel
    Alter
    46
    Beiträge
    1.337

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von grgo Beitrag anzeigen
    Und vergiss nicht, der Typ hat voll die "Checker-Ahnung" und das hat Null mit Geschmack zu tun!!!11!
    Geschmack wird überbewertet, hier zählen nur harte Fakten!

  13. #1293
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Tomalak Beitrag anzeigen
    Geschmack wird überbewertet, hier zählen nur harte Fakten!
    Absolut.

  14. #1294
    Castle
    Gast

    AW: Terminator 4

    Endlich versteht man mich ^^

    Nein das hat mit Fanboy nix zu tun. In nem Forum Leute von irgendwas zu überzeugen was man gut findet ist in etwa genauso sinnvoll wie Abends für gutes Wetter zu beten.

    T2 ist einfach ein absolutes Meisterwerk. Wer auf Zeitreise gedöns, Endzeitszenario und Robotergemetzel nicht steht der hat halt Pech gehabt ändert aber nix an der Qualität des Films und an der extrem spannend Inszenierten Geschichte.

    Und Leute die T1 noch immer nachheulen und T2 deswegen nicht gut finden die nehm ich nicht ernst

    T2 hat seine Wurzeln ja noch immer in den End 80er Anfang 90er und ist ja keine Cgi Remake Verwurstung wie sie uns mittlerweile andauernd um die Ohren geworfen wird.

    Bei T2 wurden die Computer Effekte noch sinnvoll eingesetzt und nicht wegen Geldmangel und angeblicher Optik aus vollen Eimern geworfen.

    Eine konsequentere Weiterentwicklung eines Erstlings habe ich so nur bei Star Wars und Alien gesehen.

    Nennt mir ausser dem Paten, Star Wars und Alien noch eine Filmreihe wo der zweite Teil mindestens so gut war wie der Erste sprich eine so perfekte Weiterführung wie T2 war. Und von wegen Fanboy. Ich habe T2 nichtmal hier bei mir Zuhause. Habe lediglich ne Fernsehaufnahme ausm Fernsehen und eine DVD Kopie.

    (Tanz der Teufel) evtl. ......
    Geändert von Castle (20.02.09 um 11:14:12 Uhr)

  15. #1295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Terminator 4

    @ Castle: Bis auf die Sache mit der 16er Freigabe kann ich dir im Großen und Ganzen zustimmen.
    Lass dich nicht von den bösen Jungs hier verunsichern, die wollen dich nur ärgern.


    So ein bißchen scheint der persönliche Geschmack hier scheinbar doch eine Rolle zu spielen, durch Aufzeigen von "Fakten" hat mich jedenfalls noch keiner in irgendeiner Weise an T2 zweifeln lassen. T3 gefällt mir auch nach Lesen diesen Threads nicht besser.

  16. #1296
    Castle
    Gast

    AW: Terminator 4

    Das beruhigt mich ungemein. Nein wirklich. Ich finde das auch nicht so seltsam weil ich ein "Fanboy" des Films bin, Nö, ich habe in meinem Leben noch keinen Menschen kennengelernt der diesen Film nicht so toll findet geschweige denn schlecht.

    T2 nicht mögen ist wie gutes Essen oder Sex nicht mögen^^ Oder Bier nicht mögen, hehe

    Findest du denn die 16er voll und ganz gerechtfertigt ? und ich meine nicht ob man den Film ab 16 sehen sollte sondern gemessen an den sonstigen freigaben in Deutschland Wenn ich nen Sohn hätte dürfte er den schon ab 12 gucken aber das meine ich ja nicht
    Geändert von Castle (20.02.09 um 11:31:57 Uhr)

  17. #1297
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Findest du denn die 16er voll und ganz gerechtfertigt ? und ich meine nicht ob man den Film ab 16 sehen sollte sondern gemessen an den sonstigen freigaben in Deutschland
    Ja, die Freigabe passt imo ganz genau ins deutsche Bewertungssystem.

  18. #1298
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    Findest du denn die 16er voll und ganz gerechtfertigt ? und ich meine nicht ob man den Film ab 16 sehen sollte sondern gemessen an den sonstigen freigaben in Deutschland Wenn ich nen Sohn hätte dürfte er den schon ab 12 gucken aber das meine ich ja nicht
    Ich sag doch: T2 war der Anfang hin zur "PG-13-Kiddie-Action"!

    Zitat Zitat von Castle Beitrag anzeigen
    T2 nicht mögen ist wie gutes Essen oder Sex nicht mögen^^ Oder Bier nicht mögen, hehe
    Wobei ich Bier ja jetzt echt nicht so mag, du...

  19. #1299
    Dark-Sky
    Gast

    AW: Terminator 4

    So langsam geht es hier am eigentlichen Thema vorbei.Es geht hier nicht darum welcher der drei Teile am besten ist sondern um Terminator 4.

  20. #1300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.04
    Beiträge
    1.117

    AW: Terminator 4

    Terminator 2 und auch Aliens sind definitiv sehr gute Fortsetzungen,aber sie sind sicherlich keine konsequenten Fortsetzungen. Aus dem brachialen, kompromisslosen Terminator, wurde in T2 ein "Weichei" was den Leuten auf Befehl eines Kindes nur ins Bein schießt. Bei Alien noch schlimmer, da Cameron da aus einem Horrorthriller einen Actionreißer gemacht hat. Gut ja, konsequent nein!

    PS: T2 und T3 stehen bei mir auf einer Stufe, allerdings gefällt der Teil 1 besser.

    PPS: Und um noch was on topic zu sagen: Ich freu mich auf T4!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terminator 2
    Von Kenny im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 15:11:02
  2. Terminator Box - 6 DVD-Set
    Von Mr. THX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 11:49:15
  3. Terminator 2
    Von dutch0 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 15:20:52
  4. Terminator 4
    Von Rubinius Sintclark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.04.03, 20:53:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •