Cinefacts

Seite 89 von 126 ErsteErste ... 397985868788899091929399 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.761 bis 1.780 von 2511

Thema: Terminator 4

  1. #1761
    HiiiPOWER
    Registriert seit
    22.10.03
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    30
    Beiträge
    1.011

    AW: Terminator 4

    Schade,
    nachdem man gehört hat McG wird Regisseur hat man Gedacht "Nein, Bitte nicht". Nach dem Trailern sah das eigentlich ganz gut aus, aber die ersten Reviews sagen nun doch was anderes.

    Wenn der Film wirklich so ne Gurke ist will ich von McG kein T5 sehen, weil er dann das ganze Terminator Franchise zerstört.

    Ich habe auch das Buch zum Film gelesen und fand das eigentlich sehr gelung, und werde mir definitiv den Film anschauen, und hab doch noch ein wenig Hoffnung das er keine Katastrophe ist.

  2. #1762
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Terminator 4

    also ich hatte ähnlich wie bei "Wolverine" vorab schon kein gutes Gefühl, aber das es so total in die Hose geht, hätte ich nicht gedacht.
    Bleibt wohl keine andere Wahl als mit niedrigen Erwartungen ins Kino zu gehen und auf einen unterhaltsamen Popcorn-Film zu hoffen.
    Den Fans der Reihe wird das IMHO aber nicht genügen, dazu ist das Potential einfach zu gross.

  3. #1763
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Botu Beitrag anzeigen
    Mehr noch schockiert mich die Tatsache, das er Bale vorwirft die Charakterisierung des John Connor aus den vorangegangenen Filmen völlig zu ignorieren und einfach sein eigenes Konzept der Figur umgesetzt zu haben.
    Na ja, mir hat der John Connor aus dem 3. Teil nicht wirklich gefallen (wie in der Serie war die Figur zu weinerlich). In Teil 2 war er imo ein echter Kotzbrocken, da hatte ich sogar gehofft dass der T-1000 ihn erwischt. Andererseits wäre schön gewesen, wenn man auf so eine Kleinigkeit wie Kontinuität achten würde.

  4. #1764
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Terminator 4

    hehe, das Ain't it cool-Review ließt sich eigentlich genau so, wie ich es befürchtet hab. Naja, die Action scheint ja mal bunt zu sein. Wird eh im Kino geschaut, also was solls...

  5. #1765
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Botu Beitrag anzeigen
    Mehr noch schockiert mich die Tatsache, das er Bale vorwirft die Charakterisierung des John Connor aus den vorangegangenen Filmen völlig zu ignorieren und einfach sein eigenes Konzept der Figur umgesetzt zu haben.
    Er wirft ihm übrigens auch vor, einen leicht britischen Akzent zu haben

    Wie soll man denn bitte John Connors Charakterisierung beibehalten? Soll er immernoch solch ein freches Gör wie in T2 sein? Oder so ein Weichei wie in T3?

    Der Film spielt 2018! 24 Jahre nach T2! 14 Jahre nach T3. 14 Jahre Krieg gegen die Maschinen. Und da wundert man sich wirklich, dass sich der Charakter einer Figur verändert hat?

    Ich glaube ja gern, dass der Film so manche Leute enttäuschen wird. Aber seine Review (die übrigens seeeehr Spoiler-haltig ist) liest sich so dermassen unglaublich schlecht, dass man den Eindruck hat, er wolle damit die Leute eher ins Kino treiben anstatt sie davon abzuhalten.

  6. #1766
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Botu Beitrag anzeigen
    http://www.aintitcoolnews.com/node/41140

    Hier ist das vollständige Review von Knowles. Diesmal klingt es zwar auch nach enttäuschten Fanboy Träumen, dennoch leuchten mir seine Kritikpunkte ein. Das was man aus seinem Review herauslesen kann, lässt auf ein Desaster von einem Terminator Film schließen. Mehr noch schockiert mich die Tatsache, das er Bale vorwirft die Charakterisierung des John Connor aus den vorangegangenen Filmen völlig zu ignorieren und einfach sein eigenes Konzept der Figur umgesetzt zu haben. Ebert ist ja von dem neuen Connor ebenso enttäuscht, also kann das auch nicht so falsch sein. Naja, den Film werde ich mir wohl trotzdem anschauen, allein schon wegen den Arnie Szenen und die Action muss wohl auch ordentlich sein, jedoch schraube ich meine Erwartungen erstmal sehr nach unten.

    Meine Güte was wird McG Schelte von den ganzen Fans bekommen, wenn der Film wirklich so eine Katastrophe ist, wie Knowles es feststellt. Immerhin habe ich schon lange keinen so klaren und eindeutigen Verriss von ihm zu einem Blockbuster gelesen. Er ist wohl wirklich sehr enttäuscht und sein letzter Satz: "Fuck this movie!" , sagt einfach alles.

    Was für eine Scheisse!

    Knowles, lol wie oben schon von jemandem nett gesagt ;

    "Der schweinenasige fetttriefende Pum(f)uckl Bastard für Arme dem Aintitcoolnews gehört."

    Ich habe zwar meine Erwartungen sicherheitshalber heruntergeschraubt, aber sein Review liest sich mehr als dämlich, einige Kritikpunkte könnten von einem dreijährigen Fanboy stammen, allein die Charakterisierung zu kritisieren lol, er hat wohl nicht verstanden dass der Film mehr als ein Jahrzehnt nach dem JD spielt und Menschen ändern sich absolut nachvollziehbar nach ein/zwei Jahrzehnten, besonders im Krieg. Natürlich haben Sesselfurzer ein Problem mit so einer Tatsache.

  7. #1767
    Gimme Some Sugar, Baby.
    Registriert seit
    04.08.01
    Alter
    33
    Beiträge
    385

  8. #1768
    Team Boeller
    Registriert seit
    07.12.05
    Beiträge
    837

    AW: Terminator 4

    "And you can tell that Bale doesn’t give two shits about the first two films,.." (von Aintitcool)


    Wundert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Meine Persönliche Einschätzung war nach den letzten Interviews eher auch dass er sich einen Dreck um das Franchise schert.

    Bale wurde einfach nur gecasted weil The Dark Knight so toll weggekommen ist und weil es gerade hip war ihn zu nehmen. Ihm geht die Terminator-Saga am Popo vorbei.

  9. #1769
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Terminator 4

    Den Machern von SCC geht Terminator auch irgendwie am Arsch vorbei und hat nicht wirklich viel mit den Filmen zu tun.

  10. #1770
    Number One
    Gast

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Den Machern von SCC geht Terminator auch irgendwie am Arsch vorbei und hat nicht wirklich viel mit den Filmen zu tun.
    Sieht man schon daran, daß der Film weit in die Zukunft verlegt wurde!
    War es nicht immer das Faszinierende, daß einem dieser fiese Zukunftsroboter in der Gegenwart begegnet?!!!!!!!!

  11. #1771
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Terminator 4

    Ab Teil 3 ist das langweilig geworden, wenn dauernd das Schema "Guter Roboter vs. überlegenen bösen Roboter" wiederholt wird. Die Idee, endlich mal den Krieg selber zu zeigen fand ich ganz gut.

  12. #1772
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    464

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von colonelboeller Beitrag anzeigen
    "And you can tell that Bale doesn’t give two shits about the first two films,.." (von Aintitcool)


    Bale wurde einfach nur gecasted weil The Dark Knight so toll weggekommen ist und weil es gerade hip war ihn zu nehmen. Ihm geht die Terminator-Saga am Popo vorbei.
    Als TDK erschien war T4 längst im Dreh...

  13. #1773
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.08.06
    Alter
    32
    Beiträge
    232

    AW: Terminator 4

    Ich mache mir nichts aus den schwachen Bewertungen. Der letzte Rambo wurde auch verrissen und er hat mir trotzdem super gefallen. Ich freue mich weiterhin auf einen tollen Kinoabend mit T4.

  14. #1774
    Team Boeller
    Registriert seit
    07.12.05
    Beiträge
    837

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von ElMariachi Beitrag anzeigen
    Als TDK erschien war T4 längst im Dreh...
    Ja, aber der Bale-Hype war in aller Munde. Es wurd in mehreren Interviews sogar bestätigt dass er genommen wurde um den ganzen "mehr credibility" zu geben, imho nicht weil er so super für John Connor passt.

    Das ist natürlich falsches Casting - ich würde einen Unbekannten oder einen abgebrannten Edward Furlong jederzeit vorziehen.


    @Number One Ich glaube er meint die Serie, Sarah Connor Chronicles.
    Geändert von colonelboeller (21.05.09 um 09:35:41 Uhr)

  15. #1775
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.03
    Beiträge
    411

    AW: Terminator 4

    Komisch, bei Empire kriegt der Film 4/5 und deren Reviews schätze ich eigentlich sehr...

  16. #1776
    Glückliche Zicke
    Registriert seit
    22.11.07
    Alter
    44
    Beiträge
    2.321

    AW: Terminator 4

    Review von der NYT: Klick mich

  17. #1777
    Editor
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.528

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von colonelboeller Beitrag anzeigen
    Ja, aber der Bale-Hype war in aller Munde.
    Das verwechselst du mit dem Heath Ledger Hype.

    Zu diesem Zeitpunkt wusste kaum ein Durschnittsgucker wer Christian Bale ist.

  18. #1778
    Team Boeller
    Registriert seit
    07.12.05
    Beiträge
    837

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Fabian Beitrag anzeigen
    Zu diesem Zeitpunkt wusste kaum ein Durschnittsgucker wer Christian Bale ist.
    Es geht auch nicht um den Durchschnittsgucker. Geht viel mehr um Seiten wie "Aintitcool" oder "Moviehole", die dann Artikel posteten wie "Hey, wenn Bale in dem Film ist kann das Drehbuch ja garnicht so mies sein" oder "Bale hat noch nie in einem miesen Film mitgespielt - ein Zeichen für Qualität".

    Auch viele Terminator-Fans atmeten dann auf, weil endlich ein großer Star für den Film gewonnen werden konnte. Das Zugpferd sozusagen. Wie sich nun herausstellt ist Bale nur da um schnell einen Scheck einzulösen und liefert eine ideenlose, gelangweilte, eigene Interpretation der Figur die den John Connor aus der Vergangenheit in keinster Weise würdigt - und anscheinend sieht man es ihm in fast jeder Szene an.

  19. #1779
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von Fabian Beitrag anzeigen
    Das verwechselst du mit dem Heath Ledger Hype.

    Zu diesem Zeitpunkt wusste kaum ein Durschnittsgucker wer Christian Bale ist.
    Nach American Psycho und denn knapp 370 Millionen Dollar, die Batman Begins eingespielt hat, würde ich das so vielleicht nicht unterschreiben...

  20. #1780
    Editor
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.528

    AW: Terminator 4

    Zitat Zitat von c-Row Beitrag anzeigen
    Nach American Psycho und denn knapp 370 Millionen Dollar, die Batman Begins eingespielt hat, würde ich das so vielleicht nicht unterschreiben...
    Ja 370 Weltweit, Batman Begins lief zwar ordentlich war aber sicher kein großer Blockbuster.
    Umso mutiger das man mit Dark Knight konsequent weiter eigene Wege ging.

    Übrigens wird Terminator von dem "Fußvolk" überwiegend positiv aufgenommen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Terminator 2
    Von Kenny im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 15:11:02
  2. Terminator Box - 6 DVD-Set
    Von Mr. THX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.12.03, 11:49:15
  3. Terminator 2
    Von dutch0 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 15:20:52
  4. Terminator 4
    Von Rubinius Sintclark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.04.03, 20:53:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •