Cinefacts

Seite 2 von 34 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 678
  1. #21
    Ringträger in Ausbildung
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    238
    Damals war der Film ein großes Ding, weil die Effekte alles in den Schatten gestellt haben, aber selbst damals hab ich bei dem ganzen Patriotismusgetue und Pathos schon fast gekotzt. Wenn da nun im 2.Teil noch einer draufgesetzt wird... Gnade! Die Effekte alleine dürften ja heutzutage auch nicht mehr groß was reißen.

  2. #22
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    Update.

    Wie es aussieht schreiben Roland Emmerich und Dean Devlin gerade am Skript herum. Man versuche der Story ein paar neue Twists zu geben, statt nur einen popeligen Abklatsch herauszubringen. Laut Devlin reicht es nicht, den Leuten nur SFX zu liefern, man brauche eine Story, die das Publikum interessiert. Ausserdem würden nur so die Stars des ersten Teils einer weiteren Zusammenarbeit zustimmen. Die Qualität des Skriptes entscheidet, ob man den Film drehen werde oder nicht.


    Kyle Reese.

  3. #23
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393
    Wahrscheinlich spielt da George Bush persönlich mit.

    Um Gottes Willen....

  4. #24
    was auch immer
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    45
    Beiträge
    1.440
    Wenn ma so´n Film unter dem Gesichtspunkt einer (unfreiwilligen) Realsatire ansieht, könnte das ganz lustig werden.

    Und wenn der Will da nicht mitspielen will, kann das dem Film nur gut tun.

  5. #25
    Just do it...
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    3.718
    Teil eins ist doch nette, hirnlose Popcorn-Action unterhaltung.

    Weiß nicht, was ihr alle habt.
    Ich schau ihn mir ab und an immer wieder gerne mal an.

    Genau wie Airforce One.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.02
    Alter
    38
    Beiträge
    526
    Original geschrieben von Gogo
    Teil eins ist doch nette, hirnlose Popcorn-Action unterhaltung.

    Weiß nicht, was ihr alle habt.
    Ich schau ihn mir ab und an immer wieder gerne mal an.

    Genau wie Airforce One.

    Find ich auch! Und im Gegensatz zu z.B. Matrix versucht ID4 gar nie zu behaupten, eine tolle Story zu haben! Aber ohne Will wäre eine Fortsetzung wohl nur halb so witzig...

  7. #27
    was auch immer
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    45
    Beiträge
    1.440
    Original geschrieben von lurchi
    Find ich auch! Und im Gegensatz zu z.B. Matrix versucht ID4 gar nie zu behaupten, eine tolle Story zu haben! Aber ohne Will wäre eine Fortsetzung wohl nur halb so witzig...
    na das ist aber auch ein Vergleich

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.02
    Alter
    38
    Beiträge
    526
    Original geschrieben von Snow
    na das ist aber auch ein Vergleich
    Na ja, beide Filme leben von den Effekten! Nur das es bei ID4 sonst nix mehr gibt und bei Matrix ne miese Kopie von Dark City als Story...

  9. #29
    Machine
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Okavangobecken
    Alter
    35
    Beiträge
    1.843
    Original geschrieben von Kyle Reese
    Wie es aussieht schreiben Roland Emmerich und Dean Devlin gerade am Skript herum. Man versuche der Story ein paar neue Twists zu geben, statt nur einen popeligen Abklatsch herauszubringen. Laut Devlin reicht es nicht, den Leuten nur SFX zu liefern, man brauche eine Story, die das Publikum interessiert. Ausserdem würden nur so die Stars des ersten Teils einer weiteren Zusammenarbeit zustimmen. Die Qualität des Skriptes entscheidet, ob man den Film drehen werde oder nicht.
    Na wenn das mal keine super Idee ist, eine interessante Story zu schreiben. Hätte dem ersten Teil vielleicht auch nicht schlecht getan!

  10. #30
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393
    Vielleicht kommen die nach dieser tollen Idee gleich auf den nächsten Granateneinfall:

    "Einen guten Film drehen"

    wäre zur Abwechslung auch mal nicht schlecht, Herr Emmerich

  11. #31
    Machine
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Okavangobecken
    Alter
    35
    Beiträge
    1.843
    Schlecht fand ich die bisherigen Filme von Devlin/Emmerich eigentlich nicht, aber eine vernünftige Geschichte fehlte mir doch manchmal.

  12. #32
    Escape and Evasion
    Registriert seit
    26.01.03
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    2.577
    Die Vorgeschichte von ID4 können die mal verfilmen. Hab das Buch dazu gelesen, is wirklich nit schlecht.

  13. #33
    Kirk Lazarus
    Gast
    worum gehts in der vorgeschichte?

    will smith als kleiner junge im ghetto, der zum kampfflieger(piloten) wird?
    bill pullmans bettnässer-erlebnise im golfkrieg?
    jeff goldblums wechsel von microsoft zu apple?
    randy quaid's sauferlebnisse auf ballermann?

  14. #34
    Escape and Evasion
    Registriert seit
    26.01.03
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    2.577
    Original geschrieben von Melvin7506
    worum gehts in der vorgeschichte?
    Naja, also nachdem die Aliens besiegt wurden werden die Raumschiffe durchsucht und ausgeschlachtet. Dabei finden die einen Führerschein von Dr. Brackish Okun (im Film: Brent Spinner, der in Area 51). Damit fängt das Buch an.
    Es geht also um die Geschichte von Okun und wie er von der Uni für das Militär abgeworben wird und nach Area 51 geht, das damals noch eine Bruchbude war.

    Is recht lustig und wie ich bereits sagte, spannend!

    Liegt wahrscheinlich daran das weder Emmerich noch Devlin daran beteiligt waren!

  15. #35
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648
    Was kommen soll ist eine neue Verfilmung von "War of the Worlds" und war ja Independence Day ein Remake der bisherigen Verfilmung (Alienattacke, Vernichtung der Aliens durch einen Virus...) - also kommt das Thema auf jeden Fall wieder. Und dann vielleicht auch die Neuverfilmung der "Dreibeinigen Herrscher", die ebenfalls auf "War of the Worlds" basieren.

  16. #36
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    Update.

    Laut ZReview haben Jeff Goldblum, Vivica A. Fox und Bill Pullman ihre Zusagen für die Fortsetzung gegeben, welche Anfang der Woche von Fox offiziell angekündigt wurde.



  17. #37
    Lex
    Lex ist offline
    Film-Freak
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    NRW
    Alter
    50
    Beiträge
    3.402
    Also Jeff Goldblum gibt bestimmt keine Zusage wenn es
    sich bei der Fortsetzung um Schrott handelt!
    Ich weiß gar nicht wie man ID4 als einen der schlechtesten
    Filme aller Zeiten beschreiben kann.
    Mir hat er gut gefallen und er gefällt mir auch heute
    noch.
    Mir ist schon klar, daß das wie immer Geschmackssache
    ist, aber gleich "der schlechteste...."?
    Gehirn auf Sparflamme und nur unterhalten lassen
    tut auch mal ganz gut!
    Außerdem verhält sich das doch so wie bei T3!
    Da gab es ja (und gibt es wohl auch noch) auch genug
    negative Äußerungen im Vorfeld.
    Solange die Qualität gehalten wird, darf es von mir aus
    vom "TERMINATOR" auch noch weitere Teile geben!
    Und von ID4 auch!

    gruß,
    LEX

  18. #38
    Machine
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Okavangobecken
    Alter
    35
    Beiträge
    1.843
    Hier mal ein paar (in)offizielle Story-Details:
    David (Jeff Goldblum) und der Präsident (Bill Pullman) sind seit den Ereignissen vom 4. Juli 1996 dicke Freunde und haben dafür gesorgt, dass die USA mit dem weltweit ersten Alien-Frühwarnsystem erste Schutzvorkehrungen gegen weitere Angriffe getroffen haben. In seiner Legislatur-Periode geht der Präsident sogar soweit, die AAA (Anti-Alien-Assosiation) ins Leben zu rufen und David - den ehemaligen TV-Techniker - an deren Spitze zu setzen. Die Stripperin (Vivica A. Fox) hat unterdessen ihren Freund (Will Smith, der ja nicht mit dabei ist) in den Wind geschossen und eine Affäre mit dem verwitweten Präsidenten angefangen, was für negative Reaktionen im Volk sorgt.
    Trotz seines Triumphes gegen die Invasoren scheinen die US-Bürger einen neuen Mann an der Spitze zu wollen. Bei einer sehr, sehr, sehr knappen Wahl entscheidet George W. Bush (spielt sich selbst) das Rennen für sich und zieht ins Weiße Haus ein. Seine ersten Amtshandlungen sind die Abschaffung des Frühwarnsystem (weil seiner Meinung nach kein Leben mehr im All existieren kann) und die Umstrukturierung der AAA, welche seit dem den Namen ATA (Anti-Terror-Assosiation) trägt.
    Als eines Tages erneut streitwütige Außerirdische...
    ... - diesmal sind es Klingonen (einer der prophezeiten Twists, die die Story interessanter machen sollen) -...
    ...vor der Haustür des Weißen Hauses stehen, geht Präsident Bush von einem Angriff der Taliban aus, die einen Anschlag auf sein Leben vorhaben und bombt halb Europa und Asien zu (nach dem Motto: „Euch verfluchten Windelträger krieg ich schon!“). Im Gegenzug schicken alle angegriffenen Länder ihrerseits Raketen in Richtung USA um sich für den angerichteten Schaden zu revanchieren. Bevor jetzt aber wieder Kritiker von George Bush laut werden - die behaupten, dass er ein böser Mensch sei und den Tod verdient hat – sei erwähnt, dass er durch seine Initiative dafür gesorgt hat, dass die Aliens ihr Interesse an unserem Planeten verloren haben. Ich meine, ich wollte nach den ganzen Bomben- und Raketenangriffen auch nicht mehr auf der Erde leben.


  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    9.179
    Original geschrieben von Lex
    Also Jeff Goldblum gibt bestimmt keine Zusage wenn es
    sich bei der Fortsetzung um Schrott handelt!

    wieso nicht er hat ja im ersten teil auch schon mitgespielt



    dead

  20. #40
    Machine
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Okavangobecken
    Alter
    35
    Beiträge
    1.843
    Original geschrieben von deadbydawn
    wieso nicht er hat ja im ersten teil auch schon mitgespielt
    Der war hart!

Seite 2 von 34 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Independence Day (dts)
    Von Zeratul1000 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.04, 14:13:22
  2. Independence day DTS
    Von lord ork im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.04, 09:21:17
  3. independence day???????????
    Von dts-guru im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.04, 18:00:20
  4. Independence Day
    Von nager.degu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 21:02:05
  5. independence day
    Von DanielEis im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 21:19:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •