Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 67
  1. #1
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    Luke Cage - Comicverfilmung.

    Und als wenn es nicht schon genug gäbe, wird nun noch ein Comic verfilmt. Zumindest unseren Insider hier wird's wohl freuen.

    Dem Hollywood Reporter zufolge hat sich Columbia Pictures die Rechte zu Marvel's "Luke Cage - Hero for Hire" gesichert. Produziert wird der Film von Neal Moritz (The Fast and the Furios 1 & 2) und Avi Arad. Das Drehbuch wird von Ben Ramsey (The Big Hit) geschrieben.

    Story:
    Cage is about a former gang member who is framed for a crime. In prison, he volunteers for a medical experiment that goes awry, giving him superstrength and bulletproof skin. Using his newfound powers, Cage escapes and becomes a hero for hire.



    Kyle Reese.

  2. #2
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284
    Ich glaube das dürfte Luke Cage, den User, sehr freuen!

  3. #3
    Aquanaut
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    München
    Alter
    36
    Beiträge
    1.897
    Das mit Sicherheit, auch wenn diese Flutwelle an Superheldenverfilmungen schon viel zu lange geht.

  4. #4
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869
    Sehe ich auch so. Ehrlich gesagt finde ich es schon nervig. Das ändert sich wohl erst, wenn der erste Comicfilm richtig baden geht. Und Filme wie "Swamp Thing" hören sich eher 70er Jahre-mäßig an, als Hip-für-2003. Naja, ich werde mir sicherlich nicht jeden Film reintun.

    Momentan bin ich nur auf Punisher, Daredevil2 und Spiderman2 gespannt. Der Rest.... naja.
    Geändert von Kyle Reese (05.06.03 um 12:23:38 Uhr)

  5. #5
    Aquanaut
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    München
    Alter
    36
    Beiträge
    1.897
    Und das wird nicht mehr soo lange auf sich warten lassen. Hulk startet noch relativ alleine und könnte deshalb Chancen haben, einen guten Umsatz für ne Comicverfilmung zu erzielen. Spätestens jedoch, wenn alle 3 Wochen ne Comicverfilmung kommt, ist es vorbei.

  6. #6
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869
    Ich denke mal, wenn Filme wie Iron Man, Green Hornet oder bspw. besagter Luke Cage nicht wirklich einen reisserischen Trailer oder eine ultrafette Werbekampagne haben, dann werden diese als erstes Versumpfen. Sie sind schon sehr speziell für die Fans und es ist auch wirklich die Frage, ob man die Massen damit anziehen kann, damit der Film erfolgreich ist. Die Sequels haben da meiner Meinung nach noch eher Chancen.


    Andererseits bin ich gespannt, was für ein Trend nach den Comicdingern kommt. Die Matrix-Wire-Action haben wir ja auch schon hinter uns. Mal sehen...

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602
    HI

    Wie gesagt: ich liebe die Comicverfilmungen - aber warum man immer unbekanntere Helden zu Filmehren verhilft, ist mir ein Rätsel!
    Ich hätte lieber die grossen (Supi, Bats, JLA, Fanta4, Rächer, Spawn usw) als diese "schmalspur"-Heroes.

    Gruss

    Darkman

  8. #8
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869
    JLA und Rächer sagt mir nix, aber die anderen Titel liefen doch schon mit mehr oder minder großem Erfolg im Kino oder kommen demnächst wieder in einem Sequel. Ist doch logisch, daß die Studios dann zu den "kleineren" greifen... oder?

  9. #9
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374
    YEEEHAW, funky fellas!

    About damn´ funkin´time! Da hat sich mein Trip nach L.A. doch noch bezahlt gemacht.
    Nur den Produzenten muss ich noch loswerden, denn er hat unter anderem xXx verbrochen.

    Now I´m a real playa, boys.

    EDIT:

    @ Kyle Reese

    Täusch dich mal nicht was Swamp Thing angeht, wahrschenlich hast du noch die stinkin´Verfilmung im Kopf.
    Die Comics von Alan Moore gehören zu den literarischen Meilensteinen der Comicwelt und haben das Genre neu definiert.

    Warum immer mehr kurose Charaktere verfilmt werden? Nun ja, die Lizenzen zu den A-List heroes sind zu teuer und meist auch schon vergeben. Die Produktionsfirmen möchten allerdings unbedingt auf den aktuellen Trendzug aufspringen, um vom Erfolg der Anderen profitieren zu können. Selbst BROTHER VOODO soll verfilmt werden.

    Was mich angeht, ich bin ein kleiner, bescheidener nubischer Detektiv/Bodyguard, der sehen muss, wie er seine chocolate-mamas unterhält.
    WORD!
    Geändert von Luke Cage (05.06.03 um 16:49:40 Uhr)

  10. #10
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869
    Original geschrieben von Luke Cage
    Now I´m a real playa, boys.

    Das werd'n wa' ja noch sehn. Wenn "Dein" Film scheisse wird, kommste sofort auf die Ignorierliste!

  11. #11
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284
    JLA = Judge Leage America!

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602
    @Kyle Reese

    JLA = Justice League of America - besteht momentan aus Supie, Batsi, Wonderwoman, Martian Manhunter, Aquaman, Green Lantern und noch ein paar - werden immer gerufen, wenn die Kacke wirklich am Dampfen ist (Weltuntergang usw). Hauptquartier auf dem Mond.

    Rächer = Thor, Captain America und noch ein paar aus dem Marvel Universum - das selbe wie die JLA von DC.

    Aber "Grosse" gäbe es schon noch einige: Flash, Green Lantern nur um zwei zu nennen.

    Gruss

    Darkman

  13. #13
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374
    Original geschrieben von Darkman

    Aber "Grosse" gäbe es schon noch einige: Flash, Green Lantern nur um zwei zu nennen.

    Gruss

    Darkman
    Thas´right, nur wäre Lantern viel zu kostspielig, das geht dann schon in Superman-Budget- Dimensionen und hinzu kommt noch, dass GL dem breiten Publikum nicht unbedingt geläufig ist. Deswegen aquirieren die Produktionsfirmen die restlichen Lizenzen von fast gänzlich unbekannten Charakteren, um dann eine erschwingliches Budget und geringeres Risiko zu garantieren.

    Ich persönlich begrüße den Trend, zumal endlich mal Figuren wie PREACHER auf die Leinwand gebannt werden. Der Stoff bietet sich geradezu für einen Neo-Western an.

    Die Vergangenheit hat gezeigt, dass gerade bei weniger bekannten Charakteren, die Produzenten den Regisseuren wesentlich mehr Experimentierfreudigkeit einräumen, siehe THE CROW (excellent!), BLADE I+II. oder MIB (doh´!).
    Obwohl ich ein lebenslanger Fan von Spidey bin, ließ mich der Film doch ein wenig kalt. Für mich war Raimi der Ideale Kandidat, um den hyperkinetischen Comic-Stoff zu verfilmen. Allerdings wirkte der Film auf mich so, als ob er sich bewusst mit seinem Stil zurückhält.

    Sad but true.
    Was Luke Cage angeht, wer weiß ob mein bewegtes Leben jemals verfilmt wird. Mein Pardner IRON FIST kann ein Lied davon singen, das ist jedoch nicht für Jugendliche unter 18 Jahren geeignet. Und wo ist BLACK PANTHER?
    Außerdem, wer könnte schon die Schuhe der Lean Mean Love Machine füllen?
    M.C. Duncan? Cooler soulbrother, aber leider too old.


    And that´s the truth, Ruth.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.11.02
    Ort
    London, UK Beiträge: 1177
    Alter
    37
    Beiträge
    1.199
    @ Luke: Gibt es die Cage Comics eigentlich auch in Deutschland?

  15. #15
    Aquanaut
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    München
    Alter
    36
    Beiträge
    1.897
    Ja, die comics gibt es auch in Deutschland. Seit kurzem sogar in einem Sammelband mit allen Ausgaben. Zumindest die vom Marvel - MAX Label, die ich kenn. Solltest in jedem Comicladen finden.

  16. #16
    Sexist
    Registriert seit
    15.06.02
    Alter
    33
    Beiträge
    7.727
    eh Luke aus welchem Blaxploitation Film mit schlechter Synchro bist du denn entlaufen?

  17. #17
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374
    Original geschrieben von Tomsn
    Ja, die comics gibt es auch in Deutschland. Seit kurzem sogar in einem Sammelband mit allen Ausgaben. Zumindest die vom Marvel - MAX Label, die ich kenn. Solltest in jedem Comicladen finden.
    @LL Iceman
    Tomsn hit the bullseye.
    Gibt es schon seit längerem in jedem halbwegs gut bestückten Comicladen als Paperback. Ich rate dir allerdings zu der US-Vrsion, da durch die Übersetzung einiges verloren geht.

    Autor ist der geniale Brian Azzarello (u.a. 100 Bullets) und der Zeichner ist die Heavy Metal (nicht die Musik) Legende Richard Corben.

    @Bullet in the Head eh Luke
    aus welchem Blaxploitation Film mit schlechter Synchro bist du denn entlaufen?
    Gegenfrage, pilgrim. Hast du wirklich eine Kugel im Kopf? Jus´askin´.
    Geändert von Luke Cage (06.06.03 um 08:53:49 Uhr)

  18. #18
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869
    Original geschrieben von Bullet in the Head
    eh Luke aus welchem Blaxploitation Film mit schlechter Synchro bist du denn entlaufen?


  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.11.02
    Ort
    London, UK Beiträge: 1177
    Alter
    37
    Beiträge
    1.199
    @ Luke & Tomsn: THX!


    Wenn es aber alle Ausgaben in einem Sammelband gibt, dann werden es wohl nicht gerade viele sein. Liegt es daran, dass hier bisher nur einige erschienen sind, oder sind es insgesamt nur ein paar Ausgaben?

    Kann mir jemand einen guten online shop für Comics empfehlen, wo ich sie mir bestellen könnte (jeweils deutsch und englisch)?

  20. #20
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374
    Original geschrieben von LLIceman
    @ Luke & Tomsn: THX!


    Wenn es aber alle Ausgaben in einem Sammelband gibt, dann werden es wohl nicht gerade viele sein. Liegt es daran, dass hier bisher nur einige erschienen sind, oder sind es insgesamt nur ein paar Ausgaben?

    Kann mir jemand einen guten online shop für Comics empfehlen, wo ich sie mir bestellen könnte (jeweils deutsch und englisch)?
    Glad to be of help, pardner.
    CAGE ist eine Miniserie der Marvel-adult-line MAX und besteht aus insgesamt 5 Ausgaben.

    Was den Online-Shop angeht, kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Richte dein Anliegen doch einfach an die soulbrothas im Inside-Comic-Club, die Jungs werden dir ganz sicher die notwendigen Infos liefern, sind auch als "Die Wächter" bekannt.
    Klick einfach mal auf meine Sig und schon bist du mitten im Club, Mr. LLIceman. WORD!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Green Hornet - Comicverfilmung.
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 29.03.11, 17:32:08
  2. Comicverfilmung DIE STURMTRUPPEN I & II
    Von Stancheck im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29.07.09, 21:29:32
  3. [News] Harbinger: weitere Comicverfilmung
    Von Mark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.08, 10:22:02
  4. Y: The Last Man - Comicverfilmung.
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.03, 17:52:17
  5. Comicverfilmung DC vs Marvel
    Von Stancheck im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 15.04.03, 19:38:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •