Cinefacts

Seite 18 von 31 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 603
  1. #341
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.04.04
    Ort
    Wien 19
    Alter
    31
    Beiträge
    242

    AW: The Da Vinci Code.

    hab ihn mir gerade angeschaut:

    Da Vinci Code 3,5/5

    es gab Sachen, die mir sehr gut gefallen haben (Schauspieler, vor allem McKellen und Tatou - Jean Reno spricht übrigens schön mit Akzent) aber auch ein paar Sachen, die einfach zu sehr an den Haaren herbeigezogen wurden - der komplette Schluss zB. - kenne zwar die literarische Vorlage nicht, schätz aber mal, dass es bereits an der liegt...

  2. #342
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: The Da Vinci Code.

    Wenn ich vorhin in den Nachrichten richtig gehört habe ist der Film bei einer (Presse-)Vorführung total durchgefallen.

  3. #343
    Federal Agent
    Registriert seit
    06.09.04
    Alter
    32
    Beiträge
    326

    AW: The Da Vinci Code.

    Dann haben wir denselbe Bericht gesehen. Naja, ich hoffen einfach mal das Beste, dass der Film doch ziemlich ordentlich ist.

  4. #344
    Cinema-Freak
    Registriert seit
    02.04.02
    Ort
    Basel (CH)
    Alter
    52
    Beiträge
    356

    AW: The Da Vinci Code.


    Oje, Heute aus der Presse entnommen:

    Kein Applaus für «The Da Vinci Code»

    Cannes - Der mit Spannung erwartete Kino-Thriller «The Da Vinci Code» ist bei seiner Vorab-Premiere in Cannes vor Film-Kritikern durchgefallen. (fest/sda)

    Die knapp 2000 Medienleute nahmen die Verfilmung des Erfolgsromans von Dan Brown mit eisigem Schweigen auf. Während einer Schlüsselszene des Streifens gab es vereinzelt sogar Gelächter. Kein glänzender Start also für den Verschwörungs- Thriller, dessen offizielle Weltpremiere am Mittwochabend das 59. Festival von Cannes eröffnen soll.
    Neben den Hauptdarstellern, dem zweifachen Oscar-Preisträger Tom Hanks und der Französin Audrey Tautou, werden zahlreiche Stars wie Bruce Willis, Halle Berry, Penélope Cruz, Samuel L. Jackson und Monica Bellucci zu der glanzvollen Eröffnungsfeier in Cannes erwartet.

    Versachwörungsgeschichte

    In «Das Sakrileg», wie der deutsche Titel des Buchs von Brown lautet, geht es um eine jahrhundertelange Verschwörung der katholischen Kirche. Sie will vertuschen, dass Jesus Christus mit der «Sünderin» Maria Magdalena verheiratet gewesen sein und ein Kind gehabt haben soll, dessen Nachfahren heute noch leben.

    Der 125 Millionen Dollar teure Film von Ron Howard kommt am Donnerstag auch in der Schweiz in die Kinos.

  5. #345
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: The Da Vinci Code.

    Hallo


    naj a Cannes und Kritiker das muss nichts bedeuten.
    In Cannes wurden schon oft Filme runtergemacht wo sich hinterher herausstellte das der Film besser ist.

    Ich meine der Film wird niemals an das Buch rankommen, aber wenn es ein spannender Thriller wird dann reicht mir das.
    Ich halte Ton Hanks für eine Fehlbesetzung aber bis jetzt hat er mich als Darsteller fast noch nie entäuscht.

    Ich glaube du hättest einen spoiler setzten sollen, für alle die das Buch noch nicht gelesen haben.

    Ich freue mich auf den Film.

    Grüsse


    Harry D.

  6. #346
    Cinema-Freak
    Registriert seit
    02.04.02
    Ort
    Basel (CH)
    Alter
    52
    Beiträge
    356

    AW: The Da Vinci Code.

    Sorry, habe den Bericht so 1:1 übernommen aus der Presse...

  7. #347
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Eduardo D'Amaro
    hab ihn mir gerade angeschaut:

    Da Vinci Code 3,5/5

    es gab Sachen, die mir sehr gut gefallen haben (Schauspieler, vor allem McKellen und Tatou - Jean Reno spricht übrigens schön mit Akzent) aber auch ein paar Sachen, die einfach zu sehr an den Haaren herbeigezogen wurden - der komplette Schluss zB. - kenne zwar die literarische Vorlage nicht, schätz aber mal, dass es bereits an der liegt...
    Warst du einer der 2000 Cannes-Journalisten?

    Ich geh gleich rein, meine Erwartungen sind jetzt etwas gedämmt.

  8. #348
    Herr der Augenringe
    Registriert seit
    12.04.02
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    1.013

    AW: The Da Vinci Code.

    web.de
    ""Sakrileg" bei weltweit erster Vorführung durchgefallen


    "Sakrileg"-Proteste: Audrey Tautou bleibt gelassen

    Cannes - Der mit Spannung erwartete Film "Sakrileg" ist bei seiner weltweit ersten Pressevorführung durchgefallen.

    Keine Hand rührte sich zum Applaus nach der Präsentation des zweieinhalb Stunden langen Thrillers vor der Filmpresse in Cannes.

    "Viel Lärm um nichts", meinte ein amerikanischer Kritiker nach der Vorstellung. Bei den Filmfestspielen in der französischen Stadt wird "Sakrileg" nach dem gleichnamigen Bestseller von Dan Brown heute als Eröffnungsfilm präsentiert. In der Hauptrolle ist Tom Hanks zu sehen.
    "

    Naja jeder muß sich seine Meinung selber bilden. Denke er wird ganz solide.

  9. #349
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Murtaugh
    web.de
    ""Sakrileg" bei weltweit erster Vorführung durchgefallen


    "Sakrileg"-Proteste: Audrey Tautou bleibt gelassen

    Cannes - Der mit Spannung erwartete Film "Sakrileg" ist bei seiner weltweit ersten Pressevorführung durchgefallen.

    Keine Hand rührte sich zum Applaus nach der Präsentation des zweieinhalb Stunden langen Thrillers vor der Filmpresse in Cannes.

    "Viel Lärm um nichts", meinte ein amerikanischer Kritiker nach der Vorstellung. Bei den Filmfestspielen in der französischen Stadt wird "Sakrileg" nach dem gleichnamigen Bestseller von Dan Brown heute als Eröffnungsfilm präsentiert. In der Hauptrolle ist Tom Hanks zu sehen.
    "

    Naja jeder muß sich seine Meinung selber bilden. Denke er wird ganz solide.


    Hallo


    ich denke auch das er ganz solide sein wird.
    Ich frage mich auch warum man Ron Howard als Regisseur genommen hat?
    Für so ein Thema hätte ich mir Luc Besson oder Oliver Stone gewünscht und Sam Shepard u Sophie Marceau in der Hauptrolle.

    Solange der Film nicht so schlecht wird wie kopfgeld kann ich damit leben.
    Bei so einer guten Vorlage kann man eigentlich keinen schlechten Film drehen.


    Grüsse


    Harry D.

  10. #350
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.04.04
    Ort
    Wien 19
    Alter
    31
    Beiträge
    242

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega
    Warst du einer der 2000 Cannes-Journalisten?

    Ich geh gleich rein, meine Erwartungen sind jetzt etwas gedämmt.

    hehe - schön wärs! Nein, ich war hier in Wien in einer Pressevorführung.
    Also "Durchgefallen" ist der Film sicherlich nicht bei mir, dafür gab es zu viele Glanzpunkte - aber wo viel Licht da ist auch Schatten und ich kann mir durchaus vorstellen, dass bei den Schlüsselszenen Leute gelacht haben - ging mir nämlich auch nicht anders, außerdem waren gewisse Dinge dann doch zu aufgesetzt und vorhersehbar - der Schluss hat mich keinesfalls mehr überrascht und war ne richtige - Nummer.
    Zu Tom Hanks: Man muss sich an sein doch etwas "farbloses" Spiel gewöhnen - er verzieht über 80% des Films nämlich keine Miene - aber ich denke, das passt eigentlich ganz gut zu dem Charakter, den er darstellt. Ex-Gandalf Ian McKellen ist aber absolut sehenswert!

  11. #351
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    35
    Beiträge
    1.120

    AW: The Da Vinci Code.

    "Ich habe den Film nicht sehr gemocht. Ich fand ihn fast so schlecht wie das Buch“, sagte der Kritiker Peter Brunette von der US-Tageszeitung "The Boston Globe“ anschließend. Lina Hamchaoui vom britischen Radiosender IRN zeigte sich ebenfalls enttäuscht: "Die Dialoge waren geschmacklos.“ Das Publikum sei verwirrt gewesen, urteilte Margherita Ferrandino vom italienischen Fernsehsender Rai 3.


    Tolle Begründung, besonders die erste...
    Bei solchen Kritiken schau ich mir den Film erst recht an.

  12. #352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.04.04
    Ort
    Wien 19
    Alter
    31
    Beiträge
    242

    AW: The Da Vinci Code.

    "Die Dialoge waren geschmacklos" ??? HÄ - wie bitte? Die Dialoge waren vielleicht vieles, aber sie waren definitiv NICHT geschmacklos...

    anyway - mein komplettes Review - garntiert ohne wichtige Spoilereien und diesmal auch wieder etwas "seriöser" als im Eduardo Thread gibt es hier nachzulesen:

    http://www.doblmann.de/index.htm?/hp...e_sakrileg.htm

  13. #353
    Druide
    Registriert seit
    22.04.03
    Ort
    Rheingau
    Alter
    45
    Beiträge
    1.886

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Eduardo D'Amaro
    [...]anyway - mein komplettes Review - garntiert ohne wichtige Spoilereien und diesmal auch wieder etwas "seriöser" als im Eduardo Thread gibt es hier nachzulesen:[...]

    is klar....ich lese das buch gerade und hab so ca. 3/4 rum. und du spoilerst schon im ersten abschnitt deines reviews dinge die im buch da noch nicht bekannt sind

    danke dafür!

  14. #354
    freelancer
    Registriert seit
    18.02.06
    Ort
    Alter
    32
    Beiträge
    88

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Miraculon

    is klar....ich lese das buch gerade und hab so ca. 3/4 rum. und du spoilerst schon im ersten abschnitt deines reviews dinge die im buch da noch nicht bekannt sind

    danke dafür!
    komisch, ich fühlte mich in keinster weise gespoilert, muss wohl erst dann greifen, wenn man an einer spezifischen Stelle im Buch ist
    Geändert von zelluloid (17.05.06 um 10:59:12 Uhr)

  15. #355
    Senior Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    38
    Beiträge
    3.401

    AW: The Da Vinci Code.

    Na ja, wenn schon im ersten Absatz erzählt wird wer der Drahtzieher der ganzen Sache ist, kann man schon von spoilern reden

  16. #356
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.04.04
    Ort
    Wien 19
    Alter
    31
    Beiträge
    242

    AW: The Da Vinci Code.

    okay, 'n bisschen vielleicht

  17. #357
    freelancer
    Registriert seit
    18.02.06
    Ort
    Alter
    32
    Beiträge
    88

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Dodger-The dog
    Na ja, wenn schon im ersten Absatz erzählt wird wer der Drahtzieher der ganzen Sache ist, kann man schon von spoilern reden
    ja, stimmt. Aber wiederum eigentlich auch nur, wenn man das Buch gerade liest. Hat man dieses schon gelesen, ist es egal. Und hat man es noch nicht gelesen (wie ich) weiß man nicht, inwieweit das Erzählte geht und es wird auch kaum gespoilert, zumal man dies bis zur Vorstellung wieder vergessen hat.

  18. #358
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Eduardo D'Amaro
    okay, 'n bisschen vielleicht
    Also ich finde den Spoiler schon extrem heftig. Du verrätst hier praktisch die einzige noch verbliebene Überraschung, die man nicht schon aus den Medienberichten kennt.

    Kann Miraculon da voll verstehen

  19. #359
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.02.02
    Beiträge
    177

    AW: The Da Vinci Code.

    Lest einmal diesen Artikel:


    www.schnittberichte.com/news.php?ID=122

  20. #360
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.03
    Beiträge
    411

    AW: The Da Vinci Code.

    Naja seltsam ist schon der Typ, der so zirka meinte "das Buch war schon Mist, der Film auch". Wie zitier ich immer Kurosawa "with a bad script all the editing in the world won't help". Wenn mir shcon das Buch nicht gefällt und ich schon mal mitnegativen Erwartungshaltungen in den Film reingeh, kann ich jede Blockbusterproduktion voll verreissen - mehr oder weniger unabhängig von deren Qualitäten als Film. Solche Leute würd ich bei der Bewertung des Films nciht unbedingt ernst nehmen - würd mich selbst auch in die Kategorie zählen. Das Buch hätt ich ab Seite 300 etwa am liebsten in den nächsten Ofen geschmissen, aber deshalb schau ich mir den Film auch nicht an. Wieso soll ich 10€ in etwas investieren, das mir garantiert keinen Spaß bereiten wird?
    Mit negativen Reaktionen hab ich eigentlich gerechnet (wie gesagt, Buch gefiel mir nicht unbedingt). Oft reagieren ja die Kritiker etwas allergisch auch solche (künstlichen) Hypes.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Da Vinci Code
    Von D@ve im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 16:42:17
  2. The Da Vinci Code in IT vorbestellbar
    Von superschnut im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.08, 07:21:34
  3. The Da Vinci Code Box Set
    Von JFK im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.06, 11:17:20
  4. The Da Vinci Code
    Von Mersad im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.06, 20:56:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •