Cinefacts

Seite 23 von 31 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 603
  1. #441
    itz
    itz ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.05.02
    Alter
    43
    Beiträge
    196

    AW: The Da Vinci Code.

    Danke DVD Schweizer für deine Einschätzung.

    Hatte mich eigentlich schon sehr auf den Film gefreut. Werde aber wohl noch warten, bis ich ins Kino gehe (wenn nicht sogar auf die DVD warten).

    Da kommt bei mir erstmal nächste Woche "X-Men 3" dran (freu)

  2. #442
    Escape and Evasion
    Registriert seit
    26.01.03
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    2.577

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega
    Ich meine behaupten zu wollen, dass jeder, der Ahnung vom Regiefach hat, dies nach Sichtung von mind. 2 Filmen unterschreiben würde.
    Ganz objektiv sag ich mal das es nicht so sein würde.

  3. #443
    JFK
    JFK ist offline
    Ex-Präsident
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    4.206

    AW: The Da Vinci Code.

    Gestern gesehen:

    Fabelhafte Romanverfilmung, spannend inszeniert. Nachdem ich das Buch fast auswendig kenne (3x gelesen) hat mich natürlich nichts mehr überraschen können, aber spannend wars trotzdem. Die Schauspieler liefern eine durchweg gute Leistung, Regie und Musik (v.a. in der letzten Einstellung des Films) gehen voll in Ordnung.

    Tolle Sommerunterhaltung, was will man mehr?

    9/10 Punkten!

  4. #444
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: The Da Vinci Code.

    In Thailand hat der Film kein Ende

    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=125

    Langsam drehen hier alle durch und irgendwie hab ich das Gefühl dass der Film mehr Aufmerksamkeit bekommt als er vedient.
    Geändert von BartSimpson (20.05.06 um 09:43:02 Uhr)

  5. #445
    tom
    Gast

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Jack Torrance
    Ja, du bist schon ein toller Hecht...
    stimmt, und du bist in meinen augen nach wie vor ein idiot den ich nicht ernst nehme.

  6. #446
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von tom
    stimmt, und du bist in meinen augen nach wie vor ein idiot den ich nicht ernst nehme.
    Hallo

    Tom es geht hier um den Da Vinci Code und nicht um deinen sinnlosen Beitrag.
    Ausserdem war dein posting über ron Howard unnötig provozierend und musst
    dich dann nicht wundern das solche kommentare geschrieben werden.

    So und jetzt sei friedlich.

    grüsse

    harry d.

  7. #447
    tom
    Gast

    AW: The Da Vinci Code.

    geb dir vollkommen recht dass das offtopic ist aber wenn einer auf jedes meiner postings seinen senf dazugeben muss, dann ist das nicht weniger provokativ. er scheint ja nichts besseres mit seiner zeit anzufangen zu wissen als meine beiträge zu suchen. ist jetzt eh vorbei, der user ist bei mir ab sofort auf ignore und gut. sorry dass es offtopic wurde...

  8. #448
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701
    Zitat Zitat von tom
    ist jetzt eh vorbei, der user ist bei mir ab sofort auf ignore und gut. sorry dass es offtopic wurde...

  9. #449
    Escape and Evasion
    Registriert seit
    26.01.03
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    2.577

    AW: The Da Vinci Code.

    25 und 26 Jahre alt! Hoffentlich werde ich nicht so.

  10. #450
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von TomReagan
    25 und 26 Jahre alt! Hoffentlich werde ich nicht so.
    Du musst sowieso noch viel lernen.

    Zum Film: Hab meine Meinung nochmal kurz zusammengefasst - klick

  11. #451
    FHM
    FHM ist offline
    Senior Insider
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.757

    AW: The Da Vinci Code.

    Ich komme gerade aus dem Kino und bin enttäuscht. Das Buch habe ich erst vor wenigen Wochen gelesen. Die Mischung aus historischen Fakten und Fiktion, die zu glaubwürdigen Theorien führt, hat mich ziemlich fasziniert. Von negativen Reviews wollte ich mich nicht verückt machen lassen, sondern mir selbst ein Urteil über die Verfilmung machen. Wobei ich die Erwartungen schon etwas runtergeschraubt habe.

    Der Großteil der Story ist ja auch identisch zum Buch umgesetzt worden, so dass man eigentlich nicht meckern kann. Mit einigen Kürzungen kann ich gut leben, dass lässt sich bei Verfilmungen nie verhindern, z.B. habe ich kein Problem damit, dass nur noch ein Kryptex im Film vorkommt. Zweimal das gleiche Rätsel hätte zu viel Zeit gekostet.

    Was mich aber wirklich gestört hat, waren mehrere Änderungen, die meiner Meinung nach völlig unnötig sind und dem Film geschadet haben. Das fing damit an, als Sir Leigh Teabing das Flugzeug nach Zürich beordert hat. Warum überhaupt ? Erst später wird der Kurs nach London geändert.
    Genauso unnötig fand ich es, dass der Vatikan im Film die Vernichtung des Heiligen Grals selbst unterstützt und Aringarosa dafür bezahlt. Im Buch hat der Bischof das Geld doch erhalten, weil Opus Dei den Status der Prälatur verliert. Der Gral sollte eine Überraschung für den Papst werden. Hier wird die ganze Motivation für die Morde auf den Kopf gestellt.
    Außerdem: Warum ist Fache jetzt Mitglied von Opus Dei und erzählt, dass der Bischof ihm den Mörder gebeichtet hat ?

    Ich dachte, ich bin im falschen Film, als Robert und Sophie in der Roslin Chapel immer tiefer in die Katakomben gingen und plötzlich die ganzen Dokumente vorgefunden haben. Dann der nächste Schock: Sauniere ist gar nicht dein Opa ! Warum denn nicht ? Und wieso wird der Wärter nicht als ihr Bruder vorgestellt, wenn die alte Frau sich als Großmutter outet ? Warum soll der Bruch mit ihrem Großvater schon erfolgt sein, als Sophie 13 war ? Über die ganzen Leute, die binnen kürzester Zeit in der Kirche auftauchen, will ich mich erst gar nicht aufregen.
    Ziemlich unlogisch ist auch die Erklärung von Langdon, dass Sophie die einzige Nachfahrin Jesu sei. Woher will er dass denn wissen ? Ist doch ziemlich unwahrscheinlich, dass nach 2000 Jahren nur ein Nachfahre vorhanden ist. Da sind doch hundert Generationen dazwischen, die sich vermehrt haben können. Jede Menge Cousins also

    So, dass waren meine two cents zur Story. Das Schauspiel von Tom Hanks und die Regie von Ron Howard fand ich leider auch nicht berauschend, genausowenig die Musik von Zimmer. Dabei gehöre ich überhaupt nicht zu denen, die schon früher über die Arbeit dieser Herren gelästert haben. Aber der Gesichtsausdruck von Hanks war in diesem Film wirklich fast immer bedröppelt. Die vielen Close-Ups und dunklen Szenen waren auch nicht sehr abwechslungsreich. Lieber hätte ich noch ein paar historische Flashbacks oder Totalen von den Gemälden, Bauwerken und Landschaften gesehen, über die man auch Dialoge hätte legen können.

    Wie schon andere vor mir geäußert haben: Eine vergebene Chance. Der Riesen-Medienwirbel steht in keinem Verhältnis zur Qualität des Films. Möglicherweise schneidet der Film bei den Nicht-Kennern des Buches besser ab. Aber die angeblich 40 Millionen Leser, die ins Kino gelockt werden sollen, werden wahrscheinlich mehrheitlich enttäuscht sein und es sich beim nächsten gehypten Film von Sony Pictures zweimal überlegen, ob sie wieder Geld dafür ausgeben.

  12. #452
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Beiträge
    529

    AW: The Da Vinci Code.

    Es ist wie immer, die leute lesen ein Buch das ihnen gefällt, wenn die leute das buch lesen haben sie ihre eigene vorstellung davon wie die caraktere usw aussehen.Und dann wenn das buch verfilmt wurde und alles was man sich in der fantasie vorgestellt hat in real ganz anders ist, gefällt einen der film nicht!


    Und aus diesem grund lese ich keine bücher (ausser Star Wars Bücher)


    Ganz im ernst man kann doch bei so einem film nicht vorher das buch lesen solche filme leben doch von der spannung und wenn man schon vorher weiss weiß was passiert dann ist ja die spannung weg! Aber ich habe das buch ja nich nicht gelesen, der film bekommt von mir

    8/10

  13. #453
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: The Da Vinci Code.

    Ich hab das Buch aber nicht gelesen und fand den Film trotzdem relativ langweilig.

  14. #454
    FHM
    FHM ist offline
    Senior Insider
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    46
    Beiträge
    3.757

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Anakin
    Und aus diesem grund lese ich keine bücher (ausser Star Wars Bücher)

    Ganz im ernst man kann doch bei so einem film nicht vorher das buch lesen solche filme leben doch von der spannung und wenn man schon vorher weiss weiß was passiert dann ist ja die spannung weg!
    Ist ein Scherz, oder ? Was war zuerst da, das Buch oder der Film ? Glaubst du, dass Dan Brown aus dem Drehbuch schnell vorab noch einen Roman gemacht hat, um zukünftigen Kinobesuchern die Story zu spoilern ? Im Gegenteil, ohne Bücher gibts die meisten Filme gar nicht. Und bei manchen tollen Büchern hab ich auf den Film verzichtet, damit ich mir die gute Erinnerung an das Buch nicht vermiese. Bei Sakrileg hab ich eine Ausnahme gemacht.

  15. #455
    FILM RULEZ!!!
    Registriert seit
    24.01.06
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    248

    AW: The Da Vinci Code.

    Ja aber irgendwie hat Anakin doch recht ich für meinen Teil lese auch keine Bücher mehr für mich zählen einfach Bilder die ich zu der Geschichte brauche deswegen bevorzuge ich mehr Filme als Bücher.
    Und wenn wir ehrlich sind hat er recht wenn man vorher das Buch gelesen hat ist dann im Film die Spannung weg wenn man aus dem Buch schon alles weiss.
    Haben ja auch einige hier in diesem Thread bestätigt das sie alle Sachen schon aus dem Buch kennen und dann kanns so kommen das der Film dann zäh und langweilig daherkommt.
    Ich habe zb. das Buch nicht gelesen und das hat mir doch die Spannung aufrecht erhalten weil ich nicht wusste was jetzt passieren wird und wer zum Schluss der Lehrer eigentlich wirklich ist.
    Mir hat der Film dadurch gefallen und ich fand ihn auch spannend genug!


    Greetz!

  16. #456
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.04.06
    Beiträge
    34

    AW: The Da Vinci Code.

    Also deine Verbindung Buch-FIlm usw. finde ich eine ehrlicherweise unsinnige Überlegung. Das nur am Rande, aber es ändert meine Meinung nach nichts daran, das der Film flach ist, nichts aus der Handlung rausholt und auch Audrey Tautou einfach nur Beiwerk ist in den Dialogen und Handlugnssträngen, was schon arg traurig ist, wenn man bedenkt wer sie ist - sie mach tnoch nicht mal das Teil mit dem Weg zur Grabstätte selbst auf - das hätte ich wirklich erwartet. Oder? Da hilfts es nichts wenn man das Buch NICHT gelesen hat, was ich im übrigen aber nachholen möchte, da ich persönlich Bücher enorm wichtig in unserer kulturellen Wahrnehmen finde. Only my 2 Cents

  17. #457
    slipsleeve addict
    Registriert seit
    13.08.04
    Ort
    wien
    Alter
    46
    Beiträge
    3.180

    AW: The Da Vinci Code.

    habe das buch nicht gelesen und bin daher gestern ohne irgendeine erwartung in den film gegangen. zu beginn hat mich schon mal sehr überrascht, dass der kinosaal, trotz perfektem wetter mit sonnenschein, fast komplett voll war! scheint das marketing gefruchtet zu haben.
    leider musste ich aber am ende des films feststellen, dass er nur gehypt wurde. aufgrund der blasphemie aufschreie einiger katholiken, bekam er meiner meinung nach viel mehr aufmerksamkeit als er verdiente. "der" sommerblockbuster ist dies für mich in keinem fall! da sieht man auch wieder mal, dass es einfach keine formel für erfolg gibt; bekanntes buch, bekannte schauspieler und ein bekannter regisseur und trotzdem ist meiner meinung nach ein extrem unterdurchschnittlicher film dabei herausgekommen. fand eigentlich nur paul bethany halbwegs gut. für einen thriller finde ich den viel viel zu langweilig und an tempo fehlend. insbesondere am schluss dachte ich oftmals wann ist der film endlich aus.
    diese ganze geheimbundzeichen thematik gab es im "vermächtnis der tempelritter" auch, mit dem gravierenden unterschied, dass der film sich nicht ernst genommen hat!! fühle mich als katholik durch die im film implizierten tatsachen in keinster weise beleidigt, aber ich fand den film einfach langweilige grütze.
    werde mal mit interesse die us kinozahlen beobachten, wie der film finanziell abschneidet! denke aber, dass er aufgrund negativer mundpropaganda in der zweiten woche stark nachlassen wird.
    Geändert von philip74 (21.05.06 um 00:48:11 Uhr)

  18. #458
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.04.06
    Beiträge
    34

    AW: The Da Vinci Code.

    Ich stimme dir voll zu, das kann ich mir auch vorstellen das der in der zweiten Woche so nachlässt. Auch ich bin ja ohen BUchkenntnisse rein und war dann enttäuscht. Werde das Buch die nächsten Wochen mal lesen und bin sehr auf die Parallelen oder Nicht-Parallelen gespannt. Ich denke da wird eher X-Men 3 der SOmmer-Blockbuster, ehrlich. Was sonst? Andere Meinungen? :-D (und Achtung: ich dulde keine anderen Meinungen)

  19. #459
    Serienjunkie
    Registriert seit
    13.06.03
    Ort
    Überall und Nirgendwo
    Alter
    38
    Beiträge
    1.646

    AW: The Da Vinci Code.

    Welche Szenen die im Louvre spielen wurden eigentlich wirklich dort gedreht und was entstand im Studio?

    PS. Mir hat der Film gefallen, war eine gelungene Umsetzung.

  20. #460
    Stunt Cock
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Recklinghausen
    Alter
    39
    Beiträge
    3.026

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Michiru83
    Und wenn wir ehrlich sind hat er recht wenn man vorher das Buch gelesen hat ist dann im Film die Spannung weg wenn man aus dem Buch schon alles weiss.
    ich verzichte lieber auf die 100 min. Spannung im Film, als daß ich auf die Tage Spannung beim lesen des Buches verzichte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Da Vinci Code
    Von D@ve im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 16:42:17
  2. The Da Vinci Code in IT vorbestellbar
    Von superschnut im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.08, 07:21:34
  3. The Da Vinci Code Box Set
    Von JFK im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.06, 11:17:20
  4. The Da Vinci Code
    Von Mersad im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.06, 20:56:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •