Cinefacts

Seite 25 von 31 ErsteErste ... 15212223242526272829 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 603
  1. #481
    Binford-Power-Tools
    Gast

    AW: The Da Vinci Code.

    Hi

    ich war heute auch in dem Film

    Ich fand ihn voll OK.
    Ich habe ihn aber ohne Werbung gesehen und somit war er schon ziemlich laaang

    Klasse Kameraeinstellungen
    Die Musik ist absolut toll für diesen Film
    Und wirklich gut gemachte Zeit Rückblenden

    Ich bin ohne Erwartungen in den Film und wurde nicht entäuscht.

    Ich gebe ein absolut nix auf Kritiken und Meinungen andere, ich schau mir eine Vorschau an und enscheide einfach dann ob ich rein gehe oder nicht.
    Wenn ich nur Filme sehen würde die tolle Kritiken haben dann würde ich doch den einen oder anderen Super Film verpassen.
    Es gibt ja einige Filme die zerrissen wurden und dann zum zum Knaller wurden.

    Tim

  2. #482
    Cinema-Freak
    Registriert seit
    02.04.02
    Ort
    Basel (CH)
    Alter
    52
    Beiträge
    356

    AW: The Da Vinci Code.

    Hallo!

    So, komme auch grad aus dem Kino, wo ich drei neue Filme reinziehen konnte: Da Vinci Code, Tristan & Isolde und MI3.

    Ich muss sagen, dass ich den ganzen miesen Hype um den Da Vinci Code gar nicht verstehen kann. Ich finde, dass der Film wirklich hervorragend gemacht worden ist und sich sehr gut an die Vorlage anlehnt.

    Klar, den Film sollte man nur kucken, wenn man auch das Buch mal gelesen hat, ansonsten wäre er wohl etwas zu konfus von der Story her. Kennt man aber die Geschichte schon, so kann man sich sehr gut in das Buch zurückversetzten. Die Umsetzung ist in meinen Augen wirklich mehr als gelungen.

    Man darf einfach keinen Actionfilm erwarten, wo es kracht und wrumst. Auch Tom Hanks hat mir (zu meiner wirklichen Überraschung) ausgezeichnet in der Rolle von Robert Langdon gefallen!

    Ich war doch sehr skeptisch, was den Film betrifft, aber nun bin ich doch sehr angenehm überrascht. Lasst euch von den miesen Kritiken bloss nicht beeindrucken.

    Wertung: 9/10


  3. #483
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Beiträge
    529

    AW: The Da Vinci Code.

    @Jungen


    du kannst nicht verstehen warum der film mies gemacht wird?

    Ich kann es dir sagen!

    Der film ist ein blockbuster und da ist es normal das der film von möchtegern film kritikern niedergemacht wird!

    Und ich sage dir so wird es auch bei X Men 3 sein!Und warum?Na weil X Men 3 ein blockbuster ist bzw ein mainstream film.


    glaub mir wäre der film The Da Vinci Code ohne Tom Hanks und mit einem buget von ca 1 million dollar gedreht worden würde ganz anders über den film geredet worden!

  4. #484
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: The Da Vinci Code.

    @Anakin:

    Das finde ich mehr als populistischen Schwachsinn.

  5. #485
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega
    @Anakin:

    Das finde ich mehr als populistischen Schwachsinn.
    z.T. hat er aber Recht.

  6. #486
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Beiträge
    529

    AW: The Da Vinci Code.

    @Mr. Vincent Vega

    beschimpf mich nicht mit wörter die ich nicht kenne

  7. #487
    heartless creature
    Registriert seit
    03.01.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    2.426

    AW: The Da Vinci Code.

    Viel lärm um nichts.

    Kenne das Buch nicht, fand die ganze Story hochgradig lächerlich. Ansonsten fühlt sich SAKRILEG an wie ein Fast Forward-Produkt höchster Güte. DIe Szenen überschlagen sich, die Dialoge sind in howardscher Tradition hölzern und stumpf, darstellerisch fand ich nur McKellen und Audrey ansprechend, Tom Hanks ist eben mal wieder Tom Hanks. Netter Thriller mit Zimmersountrack im großen Stil. So schlecht wie er oft gemacht wird ist der Film sicherlich nicht, dennoch weit davon entfernt ein guter zu sein.

    Richtig erschreckend finde ich nur, dass ich SAKRILEG zu denn besseren Filmen von Howard zählen würde, ihn aber nur als Durchschnitt empfunden habe. Schlechter Regisseur meiner Meinung nach. 5/10

  8. #488
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.01
    Ort
    Brunsviek
    Alter
    40
    Beiträge
    124

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Anakin
    Es ist wie immer, die leute lesen ein Buch das ihnen gefällt, wenn die leute das buch lesen haben sie ihre eigene vorstellung davon wie die caraktere usw aussehen.Und dann wenn das buch verfilmt wurde und alles was man sich in der fantasie vorgestellt hat in real ganz anders ist, gefällt einen der film nicht!


    Und aus diesem grund lese ich keine bücher (ausser Star Wars Bücher)


    Ganz im ernst man kann doch bei so einem film nicht vorher das buch lesen solche filme leben doch von der spannung und wenn man schon vorher weiss weiß was passiert dann ist ja die spannung weg! Aber ich habe das buch ja nich nicht gelesen, der film bekommt von mir

    8/10
    kann mich dem nur voll und ganz anschliessen . habe das buch auch nicht gelesen und fand den film richtig gut . sehr spannend in szene gesetzt mit mal wieder einem unglaublichen score von zimmer =)

    vor allem das ende hat mich nochmal so richtig in gaensehautstimmung versetzt als hanks auf dem glasdach kniet und die musik die szene bestens unterlegt

    von mir klare 9/10 punkte

  9. #489
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236

    AW: The Da Vinci Code.

    So, dank eines Kinogutscheins und doch einer gehörigen Portion Neugier hatte ich nun doch den Weg ins hiesige Filmtheater eingeschlagen, um mir selbst ein Bild zu machen. Kurz gesagt, war das das Schlechteste, was ich seit langer Zeit im Kino "genießen" durfte. Da hat in meinen Augen gar nichts gestimmt. Angefangen bei den Schauspielern. Was Tom Hanks und Ian McKellen hier abliefern ist ja wohl nur noch unterirdisch. Tom Hanks bleibt mit einem Gesichtsausdrucks ziemlich blass, währen McKellen chargiert, als ginge es um sein Leben. Gut, muss auch zugeben, dass ich in der Synchro war und auch viel an Tom Hanks Synchronstimme gelegen hat. Es war zwar die, die er immer hat, aber die hat nicht gepasst. Den Professor nimmt man ihn zu keiner Zeit ab. Ziemlich monoton runtergespult sind die Sätze noch dazu. Zudem war der Film einfach nur langweilig, Spannung kommt überhaupt nicht auf und die unfreiwillige Komik hat dem Ganzen dann noch den Rest gegeben (hier sei vor allem das Ende erwähnt).
    Das gibt ganze 0/10 Punkten (ich weiß noch nicht mal, für was ich hier nen Ehrenpunkt vergeben könnte)

  10. #490
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Beiträge
    529

    AW: The Da Vinci Code.

    0/10





    Tom Hanks spielt seine rolle unterirdisch




    Das kann nicht dein ernst sein, wenn ja dann ........


    Mir fehlen die worte

  11. #491
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Anakin
    0/10





    Tom Hanks spielt seine rolle unterirdisch




    Das kann nicht dein ernst sein, wenn ja dann ........


    Mir fehlen die worte
    Ich meine das durchaus ernst. Ich finde Tom Hanks in dem Film richtig schlecht. Ich nehme ihm zu keiner Zeit den Professor ab, der sich für die Thematik interessiert, über die er andere andauernd aufklärt. Das wirkt alles so lustlos und uninspiriert. Runtergespult wie vom Teleprompter abgelesen. Aber wiegesagt, ich denke, das liegt auch zum Großteil an der Synchronstimme, die einfach in meinen Augen überhaupt nicht passt

  12. #492
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von stumacher
    Ich meine das durchaus ernst. Ich finde Tom Hanks in dem Film richtig schlecht. Ich nehme ihm zu keiner Zeit den Professor ab, der sich für die Thematik interessiert, über die er andere andauernd aufklärt. Das wirkt alles so lustlos und uninspiriert. Runtergespult wie vom Teleprompter abgelesen. Aber wiegesagt, ich denke, das liegt auch zum Großteil an der Synchronstimme, die einfach in meinen Augen überhaupt nicht passt
    Ne, das ist im Original auch nicht besser.


    Zitat Zitat von Mr.Vengeance
    Viel lärm um nichts.

    Kenne das Buch nicht, fand die ganze Story hochgradig lächerlich. Ansonsten fühlt sich SAKRILEG an wie ein Fast Forward-Produkt höchster Güte. DIe Szenen überschlagen sich, die Dialoge sind in howardscher Tradition hölzern und stumpf, darstellerisch fand ich nur McKellen und Audrey ansprechend, Tom Hanks ist eben mal wieder Tom Hanks. Netter Thriller mit Zimmersountrack im großen Stil. So schlecht wie er oft gemacht wird ist der Film sicherlich nicht, dennoch weit davon entfernt ein guter zu sein.

    Richtig erschreckend finde ich nur, dass ich SAKRILEG zu denn besseren Filmen von Howard zählen würde, ihn aber nur als Durchschnitt empfunden habe. Schlechter Regisseur meiner Meinung nach. 5/10
    Hast du mein Mini-Review gelesen? Das ist ja erschreckend, dass wir immer der gleichen Meinung sind (besonders bei Howard). Na ja, du hast eben Geschmack.


    Zitat Zitat von Anakin
    @Mr. Vincent Vega
    beschimpf mich nicht mit wörter die ich nicht kenne
    Was genau war dir denn jetzt zu kompliziert an meinem Satz? Holla, wenn du schon Probleme mit dem Wörtern "populistisch" oder "Schwachsinn" hast, sollten wir beide eine Diskussion beenden, bevor sie überhaupt begonnen hat.

  13. #493
    FILM RULEZ!!!
    Registriert seit
    24.01.06
    Ort
    Wien
    Alter
    34
    Beiträge
    248

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von SilentBob
    ich verzichte lieber auf die 100 min. Spannung im Film, als daß ich auf die Tage Spannung beim lesen des Buches verzichte

    Dann bist du aber irgendwie im falschen Forum oder?
    Nach deiner Aussage zu urteilen.


    Greetz!

  14. #494
    heartless creature
    Registriert seit
    03.01.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    2.426

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega



    Hast du mein Mini-Review gelesen? Das ist ja erschreckend, dass wir immer der gleichen Meinung sind (besonders bei Howard). Na ja, du hast eben Geschmack.
    Nein habe ich nicht, wo finde ich es denn?
    (Hoffe du behältst auch bei BREAKFAST ON PLUTO recht, auf den ich mich schon seeehr lange freue..)

  15. #495
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Da Vinci Code.

    Habe den Film am Samstag gesehen.

    Gewohnte Ron-Howard-Qualität. Natürlich keine Filmkunst, aber auf jeden Fall handwerklich routiniert gemacht und zweckmäßig.

    Insgesamt war der Film zu lang und hätte um rund 10 Minuten gestrafft werden können.

    Da es nicht einfach ist, ein solches Rätsel-/Schnitzeljagdbuch kongenial für die Leinwand umzusetzen, fand ich das Ergebnis gelungen und spannend inszeniert. Tom Hanks und Alfred Molina schienen mir ein wenig unterfordert und spielten hinter ihren Möglichkeiten. Gerade für Alfred Molina hätte ich mir mehr Screentime gewünscht.

    Den Hans-Zimmer-Soundtrack fand ich gut, gerade im Finale im Louvre entwickelte die Musik echte Gänsehautqualitäten.

    Von mir bekommt der Film sehr wohlwollende 8/10 Punkten.

    Auf gar keinen Fall aber war der Film die Gurke, die manche Leute daraus machen wollen. "0/10" - das ist doch wirklich lächerlich. Man meint, Ihr hättet noch keine richtig schlechten Filme gesehen.
    Geändert von Waffler (22.05.06 um 06:53:59 Uhr)

  16. #496
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: The Da Vinci Code.

    Ich fand den Film jetzt auch nicht sooo schlecht, kann aber die schwachen Kritiken durchaus nachvollziehen.
    Das Hauptproblem des Filmes ist IMHO, dass es sich hierbei inhaltlich um einen 08:15-Thriller handelt, den bis auf die audiovisuelle Umsetzung nichts von einem Durchschnittsfilm dieses Genres unterscheidet.
    Und das ist meiner Meinung nach der Hauptgrund, warum der so hart angegangen wird.
    Gerade bei dem Regisseur hätte ich einen außergewöhnlich guten Film erwartet, wozu meiner Meinung nach "Das Comeback" und auch mit Abstrichen "A Beautiful Mind" gehören.
    Wobei ich in diesem Forum bei "A Beautiful Mind" das Gefühl habe, dass ich mit der Meinung ziemlich alleine stehe.
    Aber ein Durchschnittsfilm ist das mit Sicherheit nicht, wenn er auch stellenweise nah an der Schmerzgrenze ist.

    Meine Wertung für "Da Vinci Code" ist übrigens eine sehr wohlwollende 7/10, da mir die visuelle Umsetzung und der Score gut gefallen haben.
    Geändert von Matti (22.05.06 um 07:57:22 Uhr)

  17. #497
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: The Da Vinci Code.

    Sorry, Doppelbeitrag.

  18. #498
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Matti
    Wobei ich in diesem Forum bei "A Beautiful Mind" das Gefühl habe, dass ich mit der Meinung ziemlich alleine stehe.
    Nö.

    Ich finde "A Beautiful Mind" auch herausragend. Ron Howards restliche Filme mag ich ebenfalls.

  19. #499
    heartless creature
    Registriert seit
    03.01.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    2.426

    AW: The Da Vinci Code.

    Habe >> HIER << ein paar Worte verfasst um meine meinung loszuwerden.

  20. #500
    staatl. gepr. Forcewirt
    Registriert seit
    19.12.03
    Ort
    Belgisch-Kongo
    Beiträge
    175

    AW: The Da Vinci Code.

    Ich konnte dem Film leider auch nur wenig abgewinnen und fand die Charaktere ziemlich eindimensional, hölzern und schlecht gespielt - auch wenn das einige hier nicht nachvollziehen können - obwohl ich die beiden Hauptdarsteller eigentlich sehr schätze.
    (Audrey Tautou hat gespielt, als wäre sie ein talentfreies, blondes Dummchen, das nur wegen ihrer großen Ohren die Rolle bekam... Dabei ist sie ja eigentlich das totale Gegenteil...
    Mir kam das Ganze etwas vor wie ??? (Drei Fragezeichen) für Erwachsene garniert mit europäischen Sehenswürdigkeiten. 4/10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Da Vinci Code
    Von D@ve im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 16:42:17
  2. The Da Vinci Code in IT vorbestellbar
    Von superschnut im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.08, 07:21:34
  3. The Da Vinci Code Box Set
    Von JFK im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.06, 11:17:20
  4. The Da Vinci Code
    Von Mersad im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.06, 20:56:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •