Cinefacts

Seite 30 von 31 ErsteErste ... 20262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 603
  1. #581
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.04
    Beiträge
    1.565

    AW: The Da Vinci Code.

    doch im Nachhinein kann ich das schon...
    Is eben meine Meinung.

  2. #582
    Dharma Inc.
    Registriert seit
    06.10.05
    Beiträge
    1.124

    AW: The Da Vinci Code.

    Fand den Score auch völlig ok. Besonders im coda.

    Der Film war imho auch recht gut. Ich vergebe 8 von 10 Punkten.

  3. #583
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Thodde
    Und das zum Leidwesen des Kinogängers.
    Warum schleppen die die bereits abgespielten Rollen nicht einfach ins nächste Kino, ohne den Film anzuhalten? Müsste technisch doch möglich sein. Oder schaffen die das dann zeitlich nicht?
    Das ist technisch eben nur möglich mit einer Pause.
    Eine Filmkopie kommt immer geliefert in mehreren Akten.
    Pro Akt passen ca. 17-20 Minuten drauf.
    Kinos mit Überblendtechnik müssen jeden Akt, sprich also jede Spule einzeln einlegen und auch wieder zurückspulen. Es stehe dabei 2 Projektoren nebeneinander, deren Bild exakt auf der Leinwand deckungsgleich ist.
    Ist der erste Akt zu Ende, muß der Vorführer den zweiten Projektor starten, die Blende beim ersten schließen und beim zweiten Öffnen, so daß auf der Leinwand keine Unterbrechnung zu sehen ist.
    Im Film sind rechts oben Blitzer zu sehen, die dem Vorführer signalisieren, daß er jetzt umschalten muß.
    Seit Mitte der 80er sind die Kinos nach und nach mit Tellertechnik ausgerüstet.
    ALLE Akte werden zusammengeklebt und waagerecht auf einem großen Teller gelagert und von diesem abgespielt.
    Ein Umtragen der Kopie in einen anderen Saal ist also nur komplett möglich, oder man trennt die Kopie halt und kann dann den ersten Teil in einem anderen Saal starten, während der zweite Teil im ersten Saal weiterläuft.
    Ausführlich genug?
    Ehrlich gesagt, versteh ich nicht, warum Ihr Euch aufregt.
    Meist sind es doch Konkurrenzstandorte.
    Wer keine Pause möchte, geht halt in die double - xX Kinos.
    Bei allen wirtschaftlichen Zwängen gibt es auch soetwas wie eine Verpflichtung dem künstlerischem Anspruch gegenüber.
    Bei einem 160 Minuten langem Potter, bei dem die Eltern froh sind, wenn sie mit den Kids mal rauskönnen oder einem 180 Minuten langem King Kong sieht das schon anders aus.
    Aber bei Da Vinci Code wird auch vom Verleih nicht unbedingt eine Pause gewünscht...und das ist zu respektieren.

  4. #584
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    AW: The Da Vinci Code.

    Hi,

    Film heute gesehen.

    1) Der Film hat mir sehr gut gefallen

    2) Ich habe das Buch gelesen und fand die Umsetzung recht gelungen

    3) Ich fand die Darsteller, allen voran Tom Hanks, nicht so schlecht wie befürchtet und erst recht nicht so schlecht wie von diversen Kritikern behauptet

    4) Der Score von Hans Zimmer hat mir sehr gut gefallen. Vor allem am Ende gefällt mir das Thema sehr gut.

    Fazit: 7/10 Punkten

  5. #585
    Parry Hotter
    Gast

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Double-X
    Das ist technisch eben nur möglich mit einer Pause.
    Nein, eben nicht. Siehe mein Beispiel!


    ALLE Akte werden zusammengeklebt und waagerecht auf einem großen Teller gelagert und von diesem abgespielt.
    Ein Umtragen der Kopie in einen anderen Saal ist also nur komplett möglich, oder man trennt die Kopie halt und kann dann den ersten Teil in einem anderen Saal starten, während der zweite Teil im ersten Saal weiterläuft.
    Ausführlich genug?
    [/quote]

    ..und wenn eben zwei Kinosäle aus EINEM Vorführraum bedient werden, in dem eben ZWEI Projektoren ein paar Meter voneinander getrennt stehen, kann man (und macht das auch!) sehr wohl mit nur 1 Kopie beide Säle bedienen, indem man eben die Filmkopie aus Projektor 1 in den zweiten einführt, sodaß dann eben ein paar Meter Film quer durch den Raum gespannt von einem Projektor in den nächsten laufen und dort dann erst wieder auf die Spule auf dem zweiten Teller aufgewickelt werden!

  6. #586
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von arni75
    Bei überlangen Filmen hat das Kino so die Möglichkeit, mittels Durchtauschen eine Vorstellung mehr zu spielen (Beispiel: Nach 90 Minuten kommt in Kino 1 eine Pause; die bereits gespielten Akte laufen erneut in einem anderen Kino 2 an und danach im Kino 3 - die fehlende zweite Hälfte wird jeweils hinterhergeschleppt. Dadurch können mit 2 Kopien 3 Vorstellungen gespielt werden).
    So etwas habe ich mir zwar gedacht.

    Dennoch komisch, daß es bei anderen genauso langen Filmen trotz 1-Stunden-Rhythmus keine Zwangspause gegeben hat.

    Also sind die Pausen wohl doch vom Morgenschiss des Filmvorführers (oder der Geldgier des Theatermanagers) abhängig.

  7. #587
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: The Da Vinci Code.

    War jetzt auch drin.

    Habe eigentlich keinen Bock, ne großartige Kritik zu nem Film zu verfassen, bei dem ich sowohl in negativer als auch in positiver Hinsicht sehr emotionslos war.

    Positiv:
    - Alle Szenen mit Ian McKellen. Einfach nur super!
    - Audrey Tautou = niedlich
    - auch restlich war der Film schauspielerisch nicht schlecht
    - Hans Zimmer-Musik, die mir mal gefällt (!!!)
    - sehr schöne und elegante Integration der Spezialeffekte

    Negativ:
    - Sehr vorhersehbar (auch für einen Nichtkenner des Buches, wie mich)
    - nach der Beseitigung des Konfliktpotentials viel zu langes Ende
    - ziemlich weit an den Haaren herbeigezogen
    - nicht übermässig fesselnd

    So schlimm, wie befürchtet (nach den Kritiken) ist er auf jeden Fall nicht.

    Ich gebe dem Film ne 6,5/10, da ist aber mindestens ein Punkt McKellen-Bonus drin.

  8. #588
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: The Da Vinci Code.

    Muss mich dann auch mal kurz äußern:

    Film gestern in immer noch fast vollem Kino gesehen.
    Mir hat er, trotz großer Skepsis, recht gut gefallen. Hanks und Tautou fand ich sehr harmonisch und das es keinen Schlusskuss gab, war auch gut! Silas hätte spektakulärer sterben können, insgesamt hätte es etwas mehr creepy sein können, wurde aber durchgehend gut unterhalten: 8,5/10

  9. #589
    ame
    Gast

    AW: The Da Vinci Code.

    [QUOTE=djducky]Damit magst du in gewissem Sinne recht haben. Ich finde nur, dass sein Äußeres dafür schon fast zu überzeichnet wäre. Mir ist es lieber, wenn ein guter Schauspieler die Rolle verkörpert, als wenn die da so ein "Knittergesicht" hinstellen, um die Rolle möglichst plakativ zu besetzen.

    Du hast doch gar keine Ahnung. Er ist ein seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeehr gut aussehender Mann!!



  10. #590
    ame
    Gast

    AW: The Da Vinci Code.

    [QUOTE=djducky]Damit magst du in gewissem Sinne recht haben. Ich finde nur, dass sein Äußeres dafür schon fast zu überzeichnet wäre. Mir ist es lieber, wenn ein guter Schauspieler die Rolle verkörpert, als wenn die da so ein "Knittergesicht" hinstellen, um die Rolle möglichst plakativ zu besetzen.

    Du hast doch gar keine Ahnung. Er ist ein seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeeeeehr gut aussehender Mann!!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken The Da Vinci Code.-newfond1.jpg  

  11. #591
    mcleaf
    Gast

    AW: The Da Vinci Code.

    Ich hab den Film letzte Woche im Kino gesehen.

    Die Darsteller haben meinen Geschmack nicht so getroffen. Für mich war es reines Heruntersprechen der Dialoge. Audrey Tatou hat eine unglaubliche Ausstrahlung, wirkt aber für mich zu sehr wie ein Supermodel für diese Rolle. Besonders gefallen hat mir die Musik zu den Computeranimationen, zum Beispiel, wo die Mechanik des Kryptex gezeigt wird, und bei der Schlussszene.

    Das Publikum reagierte ab den Szenen, die in London spielen, deutlich gelangweilt. Der Film geht ziemlich respektlos mit dem christlichen Glauben um, geht an einigen Stellen viel weiter als das Buch, zum Beispiel als Neveu zum Scherz versucht auf dem Wasser zu gehen. Hier kann man sich natürlich fragen, ob das so nötig war.

    Ich würde trotzdem vier von sechs Sternen geben, weil der Film solide gemachtes Popcorn-Kino mit bekannten Darstellern bietet.

  12. #592
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.05
    Beiträge
    91

    AW: The Da Vinci Code.

    Ist eigentlich schon die nächste Dan Brown-Verfilmung in Planung ?

  13. #593
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.04
    Beiträge
    1.565

    AW: The Da Vinci Code.

    jep Illuminati soll im Winter 2008 in die Kinos kommen.

  14. #594
    McQUEEN
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    10.742

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Janck19
    jep Illuminati soll im Winter 2008 in die Kinos kommen.
    Genau.Anvisierter Kinostart ist der 12.12.2008!

    Gibt dafür auch einen eigenen Thread:

    http://forum.cinefacts.de/showthread...=angels+demons

  15. #595
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.04
    Ort
    Krefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    338

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von mcleaf
    ...zum Beispiel als Neveu zum Scherz versucht auf dem Wasser zu gehen. Hier kann man sich natürlich fragen, ob das so nötig war.

    Da war ich ebenfalls zu Tode schockiert! Das kam für mich einer Mohammed-Karikatur gleich...!


    (...keine "Augenroll"-Smilies hier...?...)

  16. #596
    =/\=
    Registriert seit
    27.07.01
    Alter
    32
    Beiträge
    528

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Don Logan
    (...keine "Augenroll"-Smilies hier...?...)
    Hier, nur für dich:



  17. #597
    Kornnatter Besitzer
    Registriert seit
    09.09.03
    Ort
    Dortmund
    Alter
    38
    Beiträge
    1.550

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Don Logan
    Da war ich ebenfalls zu Tode schockiert! Das kam für mich einer Mohammed-Karikatur gleich...!


    (...keine "Augenroll"-Smilies hier...?...)
    Ich fand das eigentlich eine ganz witzige Idee, hätte ich auch versucht

  18. #598
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: The Da Vinci Code.

    Ich frag hier mal munter rein Gibt es schon Infos zu einem dritten Teil? Soll da was kommen?

  19. #599
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: The Da Vinci Code.

    Google spuckt auch nichts aus, dann gibt es wohl erst mal nichts.

  20. #600
    Herr der Augenringe
    Registriert seit
    12.04.02
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    1.013

    AW: The Da Vinci Code.

    Müßte man richtig suchen http://www.kino.de/news/dritter-da-v...no/285477.html

    wenn wir Glück haben, kommt was....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Da Vinci Code
    Von D@ve im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 16:42:17
  2. The Da Vinci Code in IT vorbestellbar
    Von superschnut im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.08, 07:21:34
  3. The Da Vinci Code Box Set
    Von JFK im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.06, 11:17:20
  4. The Da Vinci Code
    Von Mersad im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.06, 20:56:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •