Cinefacts

Seite 7 von 31 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 603
  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.04
    Beiträge
    474

    AW: The Da Vinci Code.

    PLUS: Ich finde auf der Kinoleinwand kämen auch die Architektur und die Gemälde besser

    btw: Hat Brown sich irgendwo schon dazu geäußert wie viele bücher er plant, denn ewig wird er die 24 Stunden-geheime- Bruderschaft-geheimnis-wird-enthüllt-Sache ja nicht aufrecht erhalten OHNE langweilig zu werden bzw. sich zu wiederholen ...

  2. #122
    Kornnatter Besitzer
    Registriert seit
    09.09.03
    Ort
    Dortmund
    Alter
    38
    Beiträge
    1.550

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Jack Torrance
    Ohne Scheiß?

    Stand das nicht sogar in diesem Thread? oder war es der Buchthread?
    Die Produzenten von 24 wollten die Romane von Brown haben um diese für die Serie zu verarbeiten, was der Bauer nicht so alles kann

  3. #123
    Entenhausener
    Registriert seit
    24.07.04
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    629

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Saneu
    PLUS: Ich finde auf der Kinoleinwand kämen auch die Architektur und die Gemälde besser

    btw: Hat Brown sich irgendwo schon dazu geäußert wie viele bücher er plant, denn ewig wird er die 24 Stunden-geheime- Bruderschaft-geheimnis-wird-enthüllt-Sache ja nicht aufrecht erhalten OHNE langweilig zu werden bzw. sich zu wiederholen ...
    Ich denke mal, solange es gekauft wird...

  4. #124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.04
    Ort
    Köln/Bonn
    Beiträge
    1.393

    AW: The Da Vinci Code.

    Also NACHDEM ich Sakrileg jetzt gelesen habe, finde ich, dass Bezu Fache viel besser von Tcheky Karyo (so richtig ? ) gespielt werden müsste. Dem kauft man zu Anfang den Mediengeilen knallharten Cop bestimmt ab, und könnte auch ihn hinter allem vermuten. Wie im Buch, ging mir jedenfalls so. Jean Reno könnte den Leutnant spielen, der Untergebenen von Fache...wie hiess der doch gleich ?
    Für Langdon bitte nicht Tom Hanks, da wäre mit lieber Dennis Quaid, George Clooney oder Pierce Brosnan. Am besten natürlich Harrison Ford !! *rock*
    Bei Silas musste ich immer irgendwie an Dolph Lundgren mit weissen Haaren und roten Augen denken Nur bei Teabing an Ian McKellen denken ? näääää, da hab ich mir so nen dicken arroganten Engländer vorgestellt, so ähnlich wie der Kommandant bei "Der Patriot"

    Naja, warten wir mal ab, was daraus wird.

  5. #125
    Entenhausener
    Registriert seit
    24.07.04
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    629

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Naturfreund
    Also NACHDEM ich Sakrileg jetzt gelesen habe, finde ich, dass Bezu Fache viel besser von Tcheky Karyo (so richtig ? ) gespielt werden müsste. Dem kauft man zu Anfang den Mediengeilen knallharten Cop bestimmt ab, und könnte auch ihn hinter allem vermuten. Wie im Buch, ging mir jedenfalls so.
    Damit magst du in gewissem Sinne recht haben. Ich finde nur, dass sein Äußeres dafür schon fast zu überzeichnet wäre. Mir ist es lieber, wenn ein guter Schauspieler die Rolle verkörpert, als wenn die da so ein "Knittergesicht" hinstellen, um die Rolle möglichst plakativ zu besetzen.
    Der Untergebene heisst übrigens Collet.

    Karyo:


    Jean Reno:


    Jean Reno könnte den Leutnant spielen, der Untergebenen von Fache...wie hiess der doch gleich ?
    Für Langdon bitte nicht Tom Hanks, da wäre mit lieber Dennis Quaid, George Clooney oder Pierce Brosnan. Am besten natürlich Harrison Ford !! *rock*
    Ford ist einfach zu sehr mit dieser Indy-Rolle verbunden, den Robert Langdon würde man ihm nicht abnehmen. Dazu ist er ein bisschen alt, aber naja...für Indy 4 reichts ja auch.
    Dennis Quaid ist wohl der Favorit von vielen Lesern. Ich denke auch, dass er perfekt in die Beschreibung passt. Knapp 50 Jahre alt, durchtrainiert, sieht im tweed gut aus... und ist ein sehr guter, aber unterschätzter Schauspieler. Einzig seine deutsche Synchronstimme ist ja sowas von grausam... da sollte man eine andere nehmen.
    Clooney oder Brosnan sind mir zu sehr Schönlinge und nicht wirklich gute Charaktermimen.
    Allerdings habe ich mich beim Lesen von Sakrileg immer mehr an Tom Hanks gewöhnt, nachdem ich in Illuminati immer an Quaid denken musste.




    Bei Silas musste ich immer irgendwie an Dolph Lundgren mit weissen Haaren und roten Augen denken
    Na, wie gesagt: Ich hatte immer Christopher Lambert als Lord Rayden (Mortal Kombat) im Kopf:

    Ist aber halt nicht stämmig genug...

    Nur bei Teabing an Ian McKellen denken ? näääää, da hab ich mir so nen dicken arroganten Engländer vorgestellt, so ähnlich wie der Kommandant bei "Der Patriot"
    Habe ich auch... aber nenne mir mal einen fetten, rothaarigen Engländer, der dazu noch ein sehr guter Schauspieler ist, der dieser Rolle gerecht wird...

    ich finde, dass McKellen gut passt:


    Haare rot färben....paar Kilo zulegen bzw. von der Maske drantricksen lassen...

  6. #126
    pitcher&catcher
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    2.932

    AW: The Da Vinci Code.

    Silas soll von Jim Carry verkörpert werden!!! ... Aber VORsicht nur Gerücht! ... zu lesen glaub bei movie-infos.net

  7. #127
    Kornnatter Besitzer
    Registriert seit
    09.09.03
    Ort
    Dortmund
    Alter
    38
    Beiträge
    1.550

    AW: The Da Vinci Code.

    Ich bin zwar kein Jim Carry Fan, aber er würde die Rolle bestimmt gut spielen. Zum einen passt er wirklich gut rein und zum anderen wäre es auch für ihn DIE Möglichkeit sich endgültig vom Komödienfach abzuheben und zu zeigen was er kann.

    @ducky
    Das Brown etwas tiefgründiger ist als Jerry Bruckheimer ist mir schon klar, ich meinte von der Simplen Idee her, weil viel ist über das Buch ja noch nicht bekannt... Persönlich musste ich bei dem Titel erstmal an Quatermain denken

  8. #128
    Entenhausener
    Registriert seit
    24.07.04
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    629

    AW: The Da Vinci Code.

    @Jack: Über welches Buch ist nicht viel bekannt? Meinst du nicht eher die Verfilmung?
    Und ja, Brown IST tiefgründiger als Jerry Bruckheimer. Was mir vor allem gefällt, ist seine exzellence Voraus-Recherche. Was er dann ausschmückt..klar, es ist ja ein Thriller, kein Roman.
    Ich jedenfalls liebe die Rätselszenen, auch die paar in Indy...ist immer sehr spannend, wenn man der Vergangenheit auf die Spur kommt...


    Was Jim Carrey angeht:
    Garnicht dumm die Idee, aber auch er ist ja nicht gerade ein Koloß... davon abgesehen wird der Film aber langsam richtig teuer: Hanks, Reno, Tautou, Carrey... billig sind die alle nicht.

  9. #129
    Kornnatter Besitzer
    Registriert seit
    09.09.03
    Ort
    Dortmund
    Alter
    38
    Beiträge
    1.550

    AW: The Da Vinci Code.

    Könnte durch das Staraufkommen auch ein absolutes Disaster werden...

    Ich meine das aktuelle Buch von ihm, worum es genau geht und hinter was er her ist, ist ja noch nicht bekannt.
    Ich denke mal das Brown mit diesem oder aller spätestens mit dem nächsten Roman etwas andere Wege gehen wird (muss), denn wenn sich seine Romane vom Stil her untereinander immer zu sehr ähneln wirds langweilig.
    Viel interessanter an Browns Art und Weise mit der Geschichte umzugehen ist, zumindest finde ich das so, wenn man sich selbst dann damit auseinander setzt. Was ist Wahrheit was ist Fiktion.
    Ähnlich machen es da ja Scott McBain mit den Judasmünzen oder Patrick Dunne und der Keltennadel (bin hier mal schon auf sein aktellen Roan gespannt "Keltengrab"), nur halt nicht in 24 Std.

  10. #130
    Arschkrampe
    Registriert seit
    28.10.03
    Beiträge
    2.995

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Jack Sparks
    Ähnlich machen es da ja Scott McBain mit den Judasmünzen[..]
    Den fand ich aber teilweise etwas zu "abgehoben" =/

  11. #131
    Entenhausener
    Registriert seit
    24.07.04
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    629

    AW: The Da Vinci Code.

    @Jack:
    Achso! Jep, das ist spannend...hatte auch extra nochmal das Spiegel-Titelthema rausgekamt. Find die Theorie zum Gral übrigens garnicht so abwegig, aber das wird man wohl nie so oder so beweisen können.

    Und ich hoffe auch, dass Dan Brown diesmal woanders ansetzt, schließlich geht irgendwann die Spannung verloren.
    Habe ich bereits erwähnt, dass ich die deutschen Titel doof finde?

    Hab hier im Bücherregal meiner Mutter das Foucaultsche Pendel vom Umberto Eco gefunden, das werde ich mir erstmal zu Gemüte führen.

  12. #132
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701
    Zitat Zitat von djducky
    Hab hier im Bücherregal meiner Mutter das Foucaultsche Pendel vom Umberto Eco gefunden, das werde ich mir erstmal zu Gemüte führen.
    Der ist im Vergleich zu den Brown-Romanen aber arg intellektuell und liest sich deshalb nicht ganz so einfach.

    Schlecht fand ich ihn nicht, aber umgehauen hat er mich auch nicht.

  13. #133
    Entenhausener
    Registriert seit
    24.07.04
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    629

    AW: The Da Vinci Code.

    Zitat Zitat von Jack Torrance
    Der ist im Vergleich zu den Brown-Romanen aber arg intellektuell und liest sich deshalb nicht ganz so einfach.

    Schlecht fand ich ihn nicht, aber umgehauen hat er mich auch nicht.
    Das befürchte ich auch... ich mag zwar raffinierte Texte, aber die sind meistens zu verspielt und deshalb nicht so spannend.

  14. #134
    Entenhausener
    Registriert seit
    24.07.04
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    629

    AW: The Da Vinci Code.

    Auweia, Umberto Eco mutet seinen Lesern echt was zu... die ersten 50 Seiten waren geistige Onanie, ab Seite 100 gehts so langsam... dann wirds sogar mal sehr spannend bis Seite 150 fff und plötzlich..*paff* bricht Eco das Ganze durch, macht nen Riesen-Zeitsprung (ganz abgesehen vom Ortswechsel) und man verliert glatt die Lust am Weiterlesen...
    Das Buch ist wirklich was für Intellektuelle... nicht, dass ich es nicht verstehe, aber das Ding ist auf dem Niveau einer Doktorarbeit (oder höher), nicht auf dem eines Romans...

  15. #135
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.04
    Beiträge
    474

    AW: The Da Vinci Code.

    *rofl*

    Ja, also ich würde bei dem Thema auch eher zu Brown raten, aber wie gesagt, der Eco-Leser schwört auf Eco, wenn er zwischen Brown und dem Foucaldschen Pendel wählen müsste ... allerdings, wenn man Eco liest, also mehrere Bücher von ihm kennt, ist man an den Stil gewöhnt und glaubt mir auf Italienisch kommt das irgendwie noch intellektueller rüber (ja, das geht ).

    btw.Habe die Collectors Special Illustrated Edition bei play.com gekauft, also von The Da Vinci Code ( Angels & Demons kommt erst ), die ist wirklich nicht schlecht, allerdings geht das Format etwas in Mini-Bildband (ca. 21x26 cm) und ich bild mir ein, des ist schwerer als die gebundene englische Ausgabe, kann mich aber auch täuschen (Vergleich net möglich, da die geb. A. verliehen ist). Ist jedenfalls nicht schlecht für Menschen, die gerne zu dem genannten Kunstwerk, etc. gerne auch ein Bild vor Augen hätten. Und für 19,49 € ist die englische Ausgabe sogar günstiger als die deutsche Ausgabe, die am 23.3. (?) für 24,90 € erscheint. Mal sehen, wie die dann aufgemacht ist ... so dann packe ich das gute Stück mal als Geschenk ein.

  16. #136
    biostatistical programmer
    Registriert seit
    26.02.03
    Alter
    38
    Beiträge
    3.378

    AW: The Da Vinci Code.

    ich hab mir mal die englische ausgabe dieses buches von u.eco bestellt. mal schaun wie das ist

    die bücher von dan brown sind ganz nett, aber alles andere als subtil in ihrer aufbauweise.
    kann man irgendwie mit einem typischen us-blockbuster vergleichen, von daher wirkt der da'vinci code auch besser als movie

  17. #137
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701
    Zitat Zitat von Blackster
    ich hab mir mal die englische ausgabe dieses buches von u.eco bestellt. mal schaun wie das ist
    Man versteht Shakespeare ja auch erst, wenn man ihn im klingonischen Original gelesen hat.

  18. #138
    biostatistical programmer
    Registriert seit
    26.02.03
    Alter
    38
    Beiträge
    3.378

    AW: The Da Vinci Code.

    naja wenn ich das deutsche für 13 € kaufen kann oder das englische für 2,90 €, ist es ja wohl logisch was ich wähle.
    außerdem lese ich alles auf englisch

  19. #139
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.04
    Beiträge
    474

    AW: The Da Vinci Code.

    "Sakrilegische" TV-Tips:

    Karfreitag, den 25.3.

    ZDF
    18:15 - 19:00 Uhr
    Maria Magdalena- Heilige oder Hure

    und parallel dazu:

    PRO7
    18:10 - 20: 00 Uhr
    Sakrileg oder Legende. Das Rätsel um den DaVinci-Code (Doku, USA 2005)

    EDIT:Grad noch entdeckt:
    ZDF, auch am 25.3.
    4:30 - 4:45 Uhr.
    Leonardos verschlüsselte Botschaft. Das letzte Abendmahl.
    Geändert von Saneu (13.03.05 um 17:36:58 Uhr)

  20. #140
    Entenhausener
    Registriert seit
    24.07.04
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    629

    AW: The Da Vinci Code.

    Danke für die TV-Tips

    Und Ecos werk soll auf Italienisch NOCH intellektueller sein?
    Auweia...das Buch wirkt jetzt schon wie ein großes Rührwerk aus allen möglichen Sprachen, semiotischen Kniffen, geschichtlichen und zeitgenössischen Beobachtungen usw. etc.

    Na, zum Glück kann ich kein italienisch

Seite 7 von 31 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Da Vinci Code
    Von D@ve im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 16:42:17
  2. The Da Vinci Code in IT vorbestellbar
    Von superschnut im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.08, 07:21:34
  3. The Da Vinci Code Box Set
    Von JFK im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.06, 11:17:20
  4. The Da Vinci Code
    Von Mersad im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.06, 20:56:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •