Cinefacts

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 88
  1. #1
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    Akira - The Movie.

    Vor dem Forumscrash hatten wir den Thread schon einmal und nun tut sich wieder etwas um die Realverfilmung von "Akira".

    James Dale Robinson wird in den kommenden Wochen das Drehbuch zum Film schreiben. Robinson schrieb vor kurzem ebenfalls am Script zu "LXG" mit.

    Es scheint es wird also seine zweite Arbeit mit Regisseur Stephen Norrington (Blade, LXG). Ausführendes Studio ist Warner Bros.


    Kyle Reese.

  2. #2
    Machine
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Okavangobecken
    Alter
    35
    Beiträge
    1.843
    Ich weiß, es ist noch früh für irgenwelche Prognosen, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Film:
    1. an den Anime rankommt, und
    2. ein breites Publikum ansprechen wird, da die Geschichte für Mainstream-Verhältnisse etwas ungewöhnlich ist!

  3. #3
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191
    Filme, die die Welt nicht braucht, Kap. 11467643.

  4. #4
    Student!
    Registriert seit
    14.06.02
    Ort
    Nashville Tennessee
    Alter
    33
    Beiträge
    3.102
    Original geschrieben von Soldier
    Ich weiß, es ist noch früh für irgenwelche Prognosen, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Film:
    1. an den Anime rankommt, und
    Mh ich weiß nicht die Story ist cool! Mit anständigen SE´s und guten Darstellern wäre da was zu reißen. Das mit dem Publikum bekommt man auch hin indem man im Thrailer einfach nen komplett anderen Film verspricht

  5. #5
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869
    Norrington konnte ja schon aus dem damals verstaubten Vampirgenre mit Blade einiges rausholen. Ich denke hier könnte er mir seinem Kamerastil, etc. vielleicht aus was Feines daraus machen. Wie NNF schon sagte, mit einem hohen Budget und ansprechenden Darstellern muß nicht jede Verfilmung direkt verteufelt werden. Erst abwarten, dann urteilen.

  6. #6
    Machine
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Okavangobecken
    Alter
    35
    Beiträge
    1.843
    Original geschrieben von NoNameFace
    Das mit dem Publikum bekommt man auch hin indem man im Thrailer einfach nen komplett anderen Film verspricht
    Spielst du damit etwa auf das aktuelle Beispiele von "HULK" an??

  7. #7
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß das was vernünftiges wird. Das wird garantiert veramerikanisiert. (Spielt vermutlich in New York nach nem A-Bomben-Abwurf der Neo-Taliban)....

    Denke nicht, daß da die Tiefe der Vorlage erreicht wird.

    Mit einem James Cameron am Steuer vielleicht.

    Na ja, vielleicht ist Norrington ja besser als ich befürchte. Blade III wird es zeigen.

    Edit: Äh, ich bin doof. Norrington war ja der REGISSEUR von Blade 1 und nicht der Drehbuchschreiber, der jetzt Teil 3 dreht. (Wie hieß der Heini nochmal.)

    Also mit Norrington am Ruder, bin ich dann doch schon gespannt. Der hat Regiemässig bei Blade 1 genau die richtigen Entscheidungen getroffen. (Wie der Audiokommentar und das Making Of offenbaren.)
    Geändert von Stingray (09.07.03 um 20:39:30 Uhr)

  8. #8
    Machine
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Okavangobecken
    Alter
    35
    Beiträge
    1.843
    Original geschrieben von Stingray
    Edit: Äh, ich bin doof. Norrington war ja der REGISSEUR von Blade 1 und nicht der Drehbuchschreiber, der jetzt Teil 3 dreht. (Wie hieß der Heini nochmal.)
    David Goyer

  9. #9
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393
    Danke

  10. #10
    Hund
    Registriert seit
    18.06.03
    Ort
    Troisdorf
    Alter
    31
    Beiträge
    773
    Realverfilmung von AKIRA???

    Naja, ich fand den Film nicht so gut, alsdass man dafür eine Realverfilmung amchen sollte, als Anime gefällt der mir wesentlich besser

    Aber was die Welt wirklich braucht, wäre ne Realverfilmung von Neon Genesis Evangelion *gg*

  11. #11
    Student!
    Registriert seit
    14.06.02
    Ort
    Nashville Tennessee
    Alter
    33
    Beiträge
    3.102
    Original geschrieben von Stingray
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß das was vernünftiges wird. Das wird garantiert veramerikanisiert. (Spielt vermutlich in New York nach nem A-Bomben-Abwurf der Neo-Taliban)....



    @Soldier: Hulk ist nur ein Beispiel von vielen......

  12. #12
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374
    Original geschrieben von SMOVE
    Realverfilmung von AKIRA???

    ...Aber was die Welt wirklich braucht, wäre ne Realverfilmung von Neon Genesis Evangelion *gg*
    Yo, daaaran wird doch schon längst gearbeitet, brotha.

    Check it out:

    Neon Genesis Evangelion

    Pete Jacksons Effekt-Studio WETA arbeitet an der Realverfilmung.

  13. #13
    Machine
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Okavangobecken
    Alter
    35
    Beiträge
    1.843
    Na wenn WETA daran beteiligt ist, kann bei den Effekten schon mal wenig schief gehen!

  14. #14
    Gimme Some Sugar, Baby.
    Registriert seit
    04.08.01
    Alter
    33
    Beiträge
    385
    Also ich finde ne Neuverfilmung ne gute Idee und auch in soweit sinnvoll, wenn die die Comic/Manga - Version Verfilmen.

    Denn das Comic ist inhaltlich komplett anders als der Zeichentrickfilm und auch um einiges interessanter (obwohl der Film auch sehr geil ist ).

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Beiträge
    24
    Original geschrieben von NoNameFace
    ...
    Das mit dem Publikum bekommt man auch hin indem man im Thrailer einfach nen komplett anderen Film verspricht
    Halte ich für keine gute Idee wenn die Leute anfangs alle völlig enttäuscht aus dem Kino kommen gipt es eine negative Mundpropaganda. Siehe Hulk oder Hero, da sind viele auch mit ganz folschen erwartungen reingegangen und haben dann in den Foren einen ungrechtfertigt schlechtes Bild vom Film abgegeben. Andere die sich vorher in einem Forum umhören bekommen so ein völlig falschen Eindruck vom Film.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Beiträge
    24
    Original geschrieben von Stingray
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß das was vernünftiges wird. Das wird garantiert veramerikanisiert. (Spielt vermutlich in New York nach nem A-Bomben-Abwurf der Neo-Taliban)....

    Denke nicht, daß da die Tiefe der Vorlage erreicht wird. ...
    Ist wohl leider zu befürchten. Hätte mir gewünscht, das ein zumindest ein Asiate Regie führt (John woo z.B.), besser noch ein Japaner. Die Sicht- und Denkweise ist doch ganz anders. Naja vieleicht wirds zumindest optisch ein interesanter Film. Ich glaube auch nicht dass er inhaltlich an das Orginal heran kommt. Amerikaner sind häufig einfach zu oberflächlich.

  17. #17
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869
    Original geschrieben von Blight
    Hätte mir gewünscht, das ein zumindest ein Asiate Regie führt (John woo z.B.), besser noch ein Japaner. (...) Amerikaner sind häufig einfach zu oberflächlich.

    Stephen Norrington ist Engländer.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Beiträge
    24
    Noch schlimmer!!

  19. #19
    Animal
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Iodine Skies
    Alter
    40
    Beiträge
    4.869

    Update.

    Nach den Streitereien hinter den Kulissen von LXG ist Norrington erstmal bedient von der Hollywood-Machinerie. Norrington ist nun aus dem Akira-Projekt ausgestiegen:

    "I have dropped out of all my Hollywood development deals because I want to pursue more creative avenues".

    Schade, mit Norrington hätte das etwas wirklich opulentes werden können.


    Kyle Reese.

  20. #20
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393
    Was gabs da bei LXG für Streitereien?

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hitchcock 2 Movie/3 Movie Sets
    Von creature im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.11.09, 16:36:43
  2. [News] Disaster Movie (Meet the Spartans, Date Movie, Epic Movie)
    Von Alex// im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.08, 15:38:36
  3. [Im Kino] Superhero Movie (aka Scary Movie 5)
    Von djdaboom im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.08, 10:49:12
  4. Akira
    Von Schnyd Dayspring im Forum Anime
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.08.03, 18:10:10
  5. Akira DTS
    Von diffusor im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.03, 17:56:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •