Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. #1
    LotR-Fanatiker
    Registriert seit
    16.06.02
    Ort
    Augsburg
    Alter
    34
    Beiträge
    48

    Disney-Filme auf DVD?

    Hi,

    in meiner Sammlung fehlen mir noch die "Klassiker" von Walt Disney, und ich bin schon lange auf der Suche nach z. B. Der König der Löwen, Aladdin, Arielle etc. aber wenn es davon überhaupt DVDs gibt, dann nur vom 2. Teil!!
    Weiß jemand, ob es auch mal DVDs der ersten Teile geben wird?

  2. #2
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.151
    Sicher, kommen tun sie alle, aber Disney läßt sich bei sowas immer viel Zeit. So soll wohl nur jedes Jahr einer der großen Kinofilme veröffentlicht werden. Ich glaube, nä. Jahr ist LION KING dran.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    43
    Beiträge
    349
    HI,

    hab lange mal im Tonträgerhandel gearbeitet. Von daher weiß ich, daß es bei Disney eine gewisse Marketingstrategie gibt.
    Jeder Film erscheint so etwa alle 7-8 Jahre wieder auf dem Markt und man kann ihn dann etwa ein halbes Jahr lang in jedem Laden bekommen. Danach werden sie dann wieder für weitere 7-8 Jahre vom Markt genommen bis zur nächsten VÖ.
    Musst also Geduld haben....

  4. #4
    Anschleicher
    Registriert seit
    06.10.01
    Ort
    Wer will das wissen ???
    Beiträge
    659
    Achso,
    Was ist dann mit "Tarzan", "Hercules", Das große Grabbeln"? Nicht zu Vergessen: "Bernard & Bianca". Wie viel Zeit ist zwischen dem Erscheinen der ersten Auflage und der Ankündigung für Sep. mit der Special Edition. Die Verarschen einen doch nur. Ich kauf mir heute eine Version. Toll! Freu!
    Dann kommen die ersten mit einem zusammen passendem Rücken. Klasse!!! Jetzt kann ich meine neu Erworbene Version bei eBay verklopfen, weil es natürlich SCHEIßE aussieht, wenn die Rücken unvollständig sind. Da ich natürlich alle Klassiker haben möchte, (war schon so auf VHS) muß ich in den sauren Apfel beissen. Das ist doch einfach zum Kotzen, was BUENA VISTA da abzieht. Irgendwann habe ich 33 Klassiker und der 34te erscheint dann in einer neuen Aufmachung, da mit der Spaß von vorne Anfangen kann. Dann freu ich mich schon heute drauf. Aber wie gesagt, vielen Dank an BUENA VISTA (Scheißladen), das sie den Leuten das Geld so schön aus der Tasche Ziehen. Gilt auch für die Spielfilme, z.B. Armageddon, Face/Off, The Rock, u.s.w..
    Hoch Lebe die SPECIAL EDITION, PLATINUM EDITION, COLLECTOR´S EDITION, und und und

  5. #5
    Jack Sparks
    Gast
    Original geschrieben von Adimos
    Achso,
    Was ist dann mit "Tarzan", "Hercules", Das große Grabbeln"? Nicht zu Vergessen: "Bernard & Bianca". Wie viel Zeit ist zwischen dem Erscheinen der ersten Auflage und der Ankündigung für Sep. mit der Special Edition. Die Verarschen einen doch nur. Ich kauf mir heute eine Version. Toll! Freu!
    Tarzan ist einfach nur die alte DVD in einer neuen (schrecklichen) Hülle kein 2 DVD Collectors Edition die uncut ist (wie in usa und uk).
    Herkules und A Bugs Life wurden seiner Zeit von Warner vertrieben (null bonus, wenn man von den vergrösserteten outtakes und geris game in bugs life mal absieht) und disney bringt die jetzt (besser BV) selber noch mal auf den markt

  6. #6
    Anschleicher
    Registriert seit
    06.10.01
    Ort
    Wer will das wissen ???
    Beiträge
    659
    Falsch,
    Hercules wurde als erstes von WARNER und später von Buena Vista herausgebracht. Gleiches gilt z.B. auch für Dumbo, Arielle, Das Dschungelbuch, 101 Dalmatiner.
    Das Beantwortet aber nicht die Frage nach der Veröffentlichung von Bernard & Bianca. Da ist die selbe Ausstattung drauf, selber Ton, Bild, u.s.w.
    Nur das Cover ist der neuen Serie angepasst. Behalte ich meine Ursprüngliche Version, ist in dem Rücken ein Loch. Also muss ich doch wieder zuschlagen. Und das finde ich, ist eine CLEVERE Marktstrategie von Buena Vista um die Leute richtig übers Ohr zu hauen.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.01.02
    Alter
    40
    Beiträge
    1.587
    Schaut euch doch mal im Ausland um. Bei devoted (Austr.) sind Rescuers 1 und 2 gerade im Angebot (unter 13 Euro inkl. Versand pro Stück). Oder muß es unbedingt die deutsche Synchro sein, wegen der Kids?
    Ich habe für mich ja beschlossen, Disney zu boykottieren. Es gibt wirklich bessere Animationsfilme. Abgesehen vom König der Löwen haben die doch nur Schrott in den letzten 10-15 Jahren gemacht. Wenn die nicht den Pixar Deal (der von Pixar nicht verlängert wurde) gehabt hätten sähe es düster aus.
    Schaut euch mal ein paar Ghibli-Filme an, dann versteht ihr, das Animationsfilm mehr sein kann als seichte Unterhaltung.

  8. #8
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.056
    Diese Rückenbildnummer ist die dümmste Idee die Kunden abzuzocken, die mir jeh unter gekommen ist, dabei könnten Rückenbild und Cover häßlicher kaum sein. Ich bin auch ein großer Disney Fan, aber bei dem Scheiß den die mit deutschen Kunden abziehen schei* ich auf die Synchro und bestelle mir die teile in den USA oder in UK. Das kann ich dirr auch nur raten... du wirst sicher zufrieden sein. Da kommen nicht dauernde Neuauflagen, die sowieso keine verbesserungen bringen...

    BV Deutschland ist bei mir endgültig unten durch und das nich nur wegen den disney scheiben........

  9. #9
    Jack Sparks
    Gast
    Original geschrieben von Adimos
    Falsch,
    Hercules wurde als erstes von WARNER und später von Buena Vista herausgebracht. Gleiches gilt z.B. auch für Dumbo, Arielle, Das Dschungelbuch, 101 Dalmatiner.
    Das Beantwortet aber nicht die Frage nach der Veröffentlichung von Bernard & Bianca. Da ist die selbe Ausstattung drauf, selber Ton, Bild, u.s.w.
    Nur das Cover ist der neuen Serie angepasst. Behalte ich meine Ursprüngliche Version, ist in dem Rücken ein Loch. Also muss ich doch wieder zuschlagen. Und das finde ich, ist eine CLEVERE Marktstrategie von Buena Vista um die Leute richtig übers Ohr zu hauen.
    ist doch wie bei tarzan (dt cut version) ist doch auch nur ein neues cover!!! einfach warten bis der erscheint und im forum nach dem cover fragen ausdrucken und reinpacken

    zur warner veröffentlichung,
    so weit ich weiß, waren die rechte der filme nur bis ende des jahres (wars 2000?) bei warner, danach waren nur noch restbestände in den regalen, möglich das lediglich die dvds ab 1.1. dann das bv logo hatten
    sind aber warner dvds

  10. #10
    Jack Sparks
    Gast
    Original geschrieben von philipp616
    Diese Rückenbildnummer ist die dümmste Idee die Kunden abzuzocken, die mir jeh unter gekommen ist, dabei könnten Rückenbild und Cover häßlicher kaum sein. Ich bin auch ein großer Disney Fan, aber bei dem Scheiß den die mit deutschen Kunden abziehen schei* ich auf die Synchro und bestelle mir die teile in den USA oder in UK. Das kann ich dirr auch nur raten... du wirst sicher zufrieden sein. Da kommen nicht dauernde Neuauflagen, die sowieso keine verbesserungen bringen...

    BV Deutschland ist bei mir endgültig unten durch und das nich nur wegen den disney scheiben........
    mach ich auch so

  11. #11
    Bug
    Gast

    Re: Disney-Filme auf DVD?

    Original geschrieben von Zeke
    Hi,

    in meiner Sammlung fehlen mir noch die "Klassiker" von Walt Disney, und ich bin schon lange auf der Suche nach z. B. Der König der Löwen, Aladdin, Arielle etc. aber wenn es davon überhaupt DVDs gibt, dann nur vom 2. Teil!!
    Weiß jemand, ob es auch mal DVDs der ersten Teile geben wird?
    Nun zum thema : Arielle gibt es schon. Leider die neue Synchronisation. Der rest kommt noch irgend wann.

    Und jetzt kann ich die Susie und Strolch Laser Disc ( Deutsch ) mein Eigen nennen in Letterbox ( 2,35:1 ). Die Säcke haben den Film auf DVD in Vollbild rausgebracht. ( Stolzseih )

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Bestschland
    Beiträge
    729
    BV ist ja wirklich das Letzte

    Gibt es eigentlich schon Merlin um Mim (schreibt man Mim eh so?)

  13. #13
    Jack Sparks
    Gast

    Re: Re: Disney-Filme auf DVD?

    Original geschrieben von Bug Trooper


    Nun zum thema : Arielle gibt es schon. Leider die neue Synchronisation.
    kann es sein das Warner die Rechte an der Original Synchro hat???
    Die frage ist ernst gemein, sowohl im vorspann als auch im nachspann steh warner bros.

    nur bei der neuen fassung nicht mehr.....

  14. #14
    Jack Sparks
    Gast
    Original geschrieben von -epidemic-
    BV ist ja wirklich das Letzte

    Gibt es eigentlich schon Merlin um Mim (schreibt man Mim eh so?)
    jepp heißt die hexe und der zauberer....
    (ist glaube ich der einzige disney film der immer weider nen neuen titel bekommt oder?)

  15. #15
    Bug
    Gast

    Re: Re: Re: Disney-Filme auf DVD?

    Original geschrieben von Jack Sparks

    kann es sein das Warner die Rechte an der Original Synchro hat???
    Die frage ist ernst gemein, sowohl im vorspann als auch im nachspann steh warner bros.

    nur bei der neuen fassung nicht mehr.....
    Das mit den Rechten habe ich mich auch schon gefragt. Wieso sonst geht ausgerechnet Buena Vista ( bekannt für Großzügigkeit ) hin und synchronisiert komplett einen Film neu und dabei ist die Originalsynchronisation top.

    Allerdings ist Arielle noch vom Warner-Vertrieb auf DVD aufgelegt worden, daher ist es hier doch unwahrscheinlich.

  16. #16
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.056

    Re: Re: Re: Disney-Filme auf DVD?

    Original geschrieben von Jack Sparks

    kann es sein das Warner die Rechte an der Original Synchro hat???
    Die frage ist ernst gemein, sowohl im vorspann als auch im nachspann steh warner bros.

    nur bei der neuen fassung nicht mehr.....
    ist bei Oliver und Co auch so... Hat mich auch schon öfters mal gewundert. Mal sehen ob ich da was genaues erfahren kann...

  17. #17
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.056
    Original geschrieben von Jack Sparks

    jepp heißt die hexe und der zauberer....
    (ist glaube ich der einzige disney film der immer weider nen neuen titel bekommt oder?)
    es gibt schon mehrere Disney Filme die in Deutschland verschiedene Titelvarianten haben....


    101 Dalmatiner hieß erst: Pongo und Perdita
    Dornröschen; Dornröschen und der Prinz
    Pinicchio; Pinocchio, das hölzerne Bengle
    Dumbo; Dumbo, der fliegende Elefant
    Saludos Amigos: Drei Caballeros im Sambafieber
    Fröhlich, Frei und Spaß dabei: Micky, Donald und Goofy im märchenland (gekürzt)
    Peter Pan; Peter Pans heitere Abenteuer

  18. #18
    Jack Sparks
    Gast
    Original geschrieben von philipp616


    es gibt schon mehrere Disney Filme die in Deutschland verschiedene Titelvarianten haben....


    101 Dalmatiner hieß erst: Pongo und Perdita
    Dornröschen; Dornröschen und der Prinz
    Pinicchio; Pinocchio, das hölzerne Bengle
    Dumbo; Dumbo, der fliegende Elefant
    Saludos Amigos: Drei Caballeros im Sambafieber
    Fröhlich, Frei und Spaß dabei: Micky, Donald und Goofy im märchenland (gekürzt)
    Peter Pan; Peter Pans heitere Abenteuer
    war eigentlich mehr damit gemeint, das der film andauernd wechselt
    merlin und mim, hexe und zauberer, merlin und mim, hexe...
    noch nie aufgefallen?

  19. #19
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.056
    Original geschrieben von Jack Sparks

    war eigentlich mehr damit gemeint, das der film andauernd wechselt
    merlin und mim, hexe und zauberer, merlin und mim, hexe...
    noch nie aufgefallen?
    ...also auf den deutschen Videocovern steht "Merlin und Mim" immer nur als Untertietel....

  20. #20
    Jack Sparks
    Gast
    Original geschrieben von philipp616


    ...also auf den deutschen Videocovern steht "Merlin und Mim" immer nur als Untertietel....
    im tv lief der ne zeitlang als merlin und mim ist auch so im vorspann drin.....
    na isja auch egal, der scheiß verein kann mir sowieso gestohlen bleiben

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Disney Filme im TV
    Von mc-undertaker im Forum Das aktuelle TV-Programm
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.17, 22:12:39
  2. Die besten Disney-Filme!
    Von TheCount im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.08.04, 19:22:09
  3. Disney-Filme
    Von Chris G im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.01.03, 18:23:22
  4. Disney Filme geschnitten???
    Von Jungen im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.10.02, 19:35:14
  5. Disney Filme
    Von Weezer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.02, 18:16:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •