Cinefacts

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.02
    Ort
    München
    Alter
    31
    Beiträge
    135

    exorzist (alte version) auf dvd?

    Weiß jemand zufällig ob die alte version von 1974 des "exorzisten"
    nochmal auf dvd erscheinen wird?

    ich find nämlich die synchro des neuen films scheiße besonders die stimme des dämonen ist in der 2000 version um länger schlechter und die anderen darsteller haben furchtbare piepsstimmen.

  2. #2
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854
    Oh, wusste gar nicht, dass die OOP ist. Da war ich ausnahmsweise mal schneller.

  3. #3
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.642
    Bin mir nicht sicher, ob der OOp ist, aber amazon führt den nicht mehr; nur noch gebrauchte, die aber zu einem guten Preis.
    Oder schau mal bei ebay nach, aber im Laden wirst du dir etwas schwer tun, den Film zu finden.

    Es stimmt aber, dass die Neu-Synchro echt Müll ist.
    Auch ansonsten bin ich mir bis heute nicht sicher, ob die neue Version tatsächlich besser ist; deshalb habe ich einfach mal beide Versionen im Regal.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.09.01
    Ort
    Dorf mit U-Bahn
    Alter
    39
    Beiträge
    856
    Die neue Version höre ich mir nur in Englisch an. Die neue deutsche Synchro ist zwar hübsch gemischt, aber mit den Stimmen kann auch ich mich nicht anfreuden. Vor allem, weil da die Originalstimme von Rudolf Schündler verloren gegangen ist. Damals hatte sich der "geniale Prof. Dr. Knörz" noch selbst synchronisiert .

    Zur Not kann ich ja auf die alte DVD zurückgreifen - die steht ja direkt neben der Neuen ...
    Geändert von Mr. Room (17.06.02 um 19:32:13 Uhr)

  5. #5
    smart auch ohne phone
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Rheinland
    Alter
    47
    Beiträge
    13.097
    Also, der Saturn in Köln hat letzte Woche nen ganzen Stapel der ersten Auflage ins Regal bekommen.
    Ist schon merkwürdig! Erst ooP und dann nochmal ein Nachschub.

  6. #6
    BadTaste
    Gast
    ich bin froh über die neuauflage da die erstauflage einen solch miserabelen ton hatte wie ich sie seit universal soldier erstauflage nicht mehr gehört hatte egal ob die stimmen nicht identisch sind aber bei erstveröffentlichung war solch ein krächzen aus den lautsprechern und nur mono

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Eppelheim
    Alter
    47
    Beiträge
    1.924
    Original geschrieben von Mr. Room
    Vor allem, weil da die Originalstimme von Rudolf Schündler verloren gegangen ist. Damals hatte sich der "geniale Prof. Dr. Knörz" noch selbst synchronisiert .
    Ich finde es bei jedem Anschauen immer wieder interessant, dass dieser Schauspieler den ich nur aus den Pauker-Filmen kenne in "Der Exorzist" mitgespielt hat.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    708
    bis jetzt vergnüge ich mich hin und wieder mit dem trailer denn ich brauche diese abartigeb fx ab und zu...einfach hammergeil! deswegen werde ich mir auch die neuauflage zulegen...aber max. für 15€ für die er momentan leider nicht zu finden ist

  9. #9
    G.
    G. ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.02.02
    Beiträge
    8
    Hallo!!!

    Die alte Synchronisation ist auch deshalb interessant, weil sie von Bernhard Wicki (Die Brücke) angefertigt wurde. Der nahm sich dafür ein (!) Jahr Zeit. Dementsprechend hochwertig ist die Originalsynchronisation. Diese ist auf Grund des Alters nun mal in Mono. Das ist Filmgeschichte...

    Liebe Grüße

  10. #10
    smart auch ohne phone
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Rheinland
    Alter
    47
    Beiträge
    13.097
    Original geschrieben von G.
    Hallo!!!

    Die alte Synchronisation ist auch deshalb interessant, weil sie von Bernhard Wicki (Die Brücke) angefertigt wurde. Der nahm sich dafür ein (!) Jahr Zeit. Dementsprechend hochwertig ist die Originalsynchronisation. Diese ist auf Grund des Alters nun mal in Mono. Das ist Filmgeschichte...

    Liebe Grüße
    Auch Lee j. Cobb´s alte Synchro-Stimme von Arnold Marquis
    (die Stimme von John Wayne) ist unverzichtbar!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Exorzist-Neue oder alte Fassung?!?
    Von Toni Montana im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 23.10.10, 18:17:22
  2. Exorzist, alte Version
    Von phreek im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.04.06, 15:51:27
  3. Was ist mit Schraders Exorzist IV Version?
    Von Scooby im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.05, 11:54:29
  4. Exorzist - alte Fassung bei CD-WOW?
    Von souldriver im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.03, 07:32:04
  5. WinAmp alte Version vs. neue Version
    Von Turrican im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.10.02, 22:54:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •