Cinefacts

Seite 115 von 282 ErsteErste ... 1565105111112113114115116117118119125165215 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.300 von 5623
  1. #2281
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Ich könnt so heulen

    Kinopolis Sulzbach: Hard Candy ...

    Revenge of the Warrior läuft dann nächste Woche zu 100000% bei uns !

    Warum ich das weiss ? Weil ich nächste Woche ausnahmsweise mal net in die Sneak kann ... *heul*

  2. #2282
    heartless creature
    Registriert seit
    03.01.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    2.426

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Zitat Zitat von dvdearl
    Ich könnt so heulen

    Kinopolis Sulzbach: Hard Candy ...

    Revenge of the Warrior läuft dann nächste Woche zu 100000% bei uns !

    Warum ich das weiss ? Weil ich nächste Woche ausnahmsweise mal net in die Sneak kann ... *heul*
    war HARD CANDY denn nicht gut genug?

  3. #2283
    Brotkäppchen
    Registriert seit
    08.03.04
    Alter
    46
    Beiträge
    439

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Cinemaxx Hannover

    Gott, was haben wir gezittert, als unser Sneakmaster sich auch noch einen Scherz erlaubt, rund um eine "Fast and the Furios"-Frage - so daß schon zu befürchten stand, wir bekommen "Tokyo Drift" geliefert.
    Doch, oh Glück, obwohl es ein Scheißtag vor dem Herrn war, endlich hat die Sneak uns mal wieder geretttet.
    Der Vorhang öffnet sich und es beginnt: Revenge of the Warrior - sofort spontaner Szenenapplaus.
    Und der kam noch öfters, denn nach Dschungelbuch-mäßigem Beginn gibt es gut 80 Minunten dermaßen professionell und artistisch auf die Fresse, daß ich schon gar nicht mehr zum "Wow"-Sagen kam. Okay, die Story ist hirnamputiert, die Dialoge grauenhaft, die Schnitttechnik manchmal naja, aber Tony Jaa da auf die Beine stellt (bzw. von ihnen runterholt) und anbricht, durchbricht, eindellt, niederknüppelt, schlägt an realistisch dargestellter Brutalität sogar Kill Bill Vol.1.
    Spätestens als Nathan Jones mit seinen 2,12m anfängt Jaa, auseinanderzubasteln, lag ich jodelnd zwischen den Sitzreihen. Realismus ade, Sinn und Zweck auch, aber dafür gibts ordentlich Aggressionsabbau.
    Irgendwo zwischen Comic, Prügelfilm, Martial Arts und Menschenverachtung - und da gibt es Leute, die gucken freiwillig Steven Seagal...
    Gummipunkte für den kleinen Elefanten.

    Mein Kompliment: knappe 8/10!

  4. #2284
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Zitat Zitat von Mr.Vengeance
    war HARD CANDY denn nicht gut genug?
    Neeee

    Das Problem war erstens das ich so enttäuscht war und schon keine Lust auf den Film hatte und 2. die Mehrheit im Saal den Film wirklich grottenschlecht fand, dementsprechend war dann auch die Stimmung ...

    Naja, sooo schlecht fand ich den aber nun nicht, würde mal so 7/10 geben denk ich mal

    PS: Der Warrior hätte bestimmt ne 10 bekommen ...

    PPS: In der Kult-Sneak davor lief JURASSIC PARK ! <- 10/10

  5. #2285
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.07.04
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    32
    Beiträge
    1.866

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Zitat Zitat von dvdearl
    PPS: In der Kult-Sneak davor lief JURASSIC PARK ! <- 10/10

  6. #2286
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Das hab ich mir auch gedacht, der Chef meinte auch vorher schon der Film der jetzt kommen würde wäre aus dem Jahr 1993 (ich meine allerdings 1992 !?) und der erste Film mit DTS, da war mir irgendwie schon klar das es nur Jurassic Park sein kann
    Die DTS CD hatte zwar ab und zu ihre Aussetzer, normal bei so nem alten Film aber die Bildqualli war echt noch Super und pünktlich als der T-Rex loslegte tat auch die DTS CD ihren Dienst

    Gott was war ich damals in Lex verliebt

    PS: Wenn jemand aus dem Raum Frankfurt den Film nochmal sehen möchte, er wird am Samstag um 11.30 Uhr für 2,50 € nochmal im Kinopolis Sulzbach (MTZ) gezeigt

  7. #2287
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.07.04
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    32
    Beiträge
    1.866

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Schade, so etwas hätte ich hier auch mal gerne...

  8. #2288
    Soul Man
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Chicago, IL
    Alter
    40
    Beiträge
    870

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    So, bei uns in Bonn lief dann gerade auch Revenge of the Warrior
    Um es mal vorweg zu nehmen: die Action ist genial choreographiert (Insbesondere der Kampf gegen den "Pray"-Typ) und wirkt sehr realistisch. Aber: der ganze Rest zieht den Film IMHO sowas von runter, mir fällt auf die Schnelle kein anderer Film ein, wo das so extrem war.
    Klar, den Film guckt man sich kaum wegen der Story an. Aber solche bescheurten Dialoge (das ständige "Wo ist mein Elefant?" ARGH) und solche unfreiwilige Komik (Bei der Macht der Glocke, ich habe die Kraft!)... zum Schreien. Dazu noch diese Musik und eine beinahe-Pornosynchro. Mann, ich war froh, als das ganze zu Ende war.

  9. #2289
    klein aba oho!!!
    Registriert seit
    16.04.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    32
    Beiträge
    746

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Bei uns in Nidderau lief letzten Mittwoch "Geheime Staatsaffären".

    Ein französischer Film, der sowas wie ein Krimi sein soll und davon erzählt, wie eine Richterin ein Geflecht an Intrigen aufklärt.
    An sich hört sich die Story ganz interessant an. Aber was die Filmmacher aus der Story rausgeholt haben.... einfach nur ohne Worte. So viele Menschen sind bei uns noch nie aus einer Sneak rausgegangen und ich muss zugeben, dass ich die letzten 20Min tatsächlich verpennt habe, obwohl ich mir eigentlich zumindest jeden Film komplett anschaue.
    Aber hier ist einfach NICHTS passiert. Die Schauspieler haben so gähnend langweilig und schlecht gespielt, dass die Motivation, ruhig sitzen zu bleiben immer weiter gen Nullpunkt gesunken ist.

    Das war wiedermal eine Bestätigung für mich, dass man um die meisten französischen Filme einen weiten Bogen machen sollte!

    Habe lange mit mir gerungen, welche Punktzahl ich diesem Film geben sollte... ich geb mal 1/10 in der Hoffnung, dass in den 20Min, wo ich gepennt hab noch eine besonders tolle Szene für mcih drin war, obwohl meine Freunde gesagt haben, dass ich absolut nix verpeasst hab.

  10. #2290
    Carnivàle Freak
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Münster
    Alter
    35
    Beiträge
    962

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Hi,

    was lief in der Of Sneak letzten Dienstag im Cineplex Münster ?

    grüße,

    Luderico

  11. #2291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Beiträge
    1.413

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Zitat Zitat von Luderico
    Hi,

    was lief in der Of Sneak letzten Dienstag im Cineplex Münster ?

    grüße,

    Luderico

    Ab durch die Hecke/Over the Hedge

    Und ich hatte keine Zeit.

  12. #2292
    Kreisklassen-Meister
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    Oberhausen / Osnabrück
    Alter
    36
    Beiträge
    1.693

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Vorhin im Cinestar Osnabrück:

    Revenge of the Warrior

    Der Film eignet sich besonders für Leute, die übel gelaunt sind und/oder einen schlechten Tag haben, denn der Film ist Kino zum Abreagieren pur. 90 Minuten lang werden Arme ausgekugelt, Beine gebrochen, Handgelenke zertrümmert, dass es nur so kracht. Eine gute Story sucht man hier vergebens, dafür sind die Action-Sequenzen beeindruckend gut choreogafiert. 5,5/10

  13. #2293
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    UCI Bochum: Ultraviolet 2/10

  14. #2294
    1Scotsman 2rule them all!
    Registriert seit
    04.09.03
    Beiträge
    36

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Im Cinestar in Bremen lief heite auch Tom Yong Gong oder wie der heißt. Ganz witziger Stumpf-Film. Aber es scheint ja hier einige Fans zu geben. Unser Kino-Chef sagte, es gäbe in Deutschland nur ein paar Kopien des Films und es würde wohl schwierig werden den irgendwo zu sehen zu bekommen...

  15. #2295
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.02
    Beiträge
    421

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Datum: 03.07.2006
    Kino: Cinestar Lübeck
    Film: Revenge of the Warrior - Tom Yum Goong
    Bewertung: 8/10

    Kommentar: Eine weitere Prügelorgie aus Thailand! Gefiel mir zwar nicht so super wie Ong-Bak, aber doch wirklich gut!

    Gruß
    Naboo Pilot 111

  16. #2296
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.05
    Beiträge
    113

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Eben im CinemaxX Würzburg:

    Born to Fight!!!!!!!

    8/10 - Was für ein Spaß und tolle Stimmung im Kino

  17. #2297
    Vuk
    Gast

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Cineworld, Recklinghausen

    Born to Fight

    Déjà-vu? Alles an diesem Film kam mir so seltsam bekannt vor:
    Thailand? Grobkörnige Breitwand- Bilder? Aufwendig gestaltete Action eingebettet in eine kaum vorhandene Story? Das gab es doch erst letzte Woche!

    Jau, aber da hieß der Film noch Revenge of the Warrior, der hier heißt Born to Fight. Die Unterschiede: Tony Jaa spielt nicht mit und zusätzlich zu rasanter Körperakrobatik wird hier auch mittels einiger Schußwaffen rumgemordet.

    Die Handlung: General Silberlocke (richtiger Rollenname ist mir leider entfallen) ist der böseste Bösewicht Thailands, landet aber hinter Gittern. Zu schade, daß eine kleine Privatarmee auf seiner Lohnliste steht! Diese ballert sich munter durch ein Arme- Leute- Dorf, um der Regierung zu zeigen, wie ernst man es doch mit der geforderten Freilassung des Generals meint. Die überlebenden Dorfbewohner werden anschließend zu Geiseln umfunktioniert.
    Was dabei aber keiner der Regierungsheinis weiß: Silberlockes Armee richtet mal so eben eine kleine Atombombe auf Bangkok.

    Der General kommt frei und die restlichen Dorfbewohner rebellieren, nachdem sie durch die im Radio vor sich hindudelnde Nationalhymne ihren Nationalstolz wiederentdeckt haben.
    Die unbewaffneten und zahlenmäßig unterlegenen Dorfbewohner versuchen anschließend ihre Geiselnehmer zu entwaffnen, indem sie sich bis zur Komplettleerung aller Magazine gegen die gegnerischen Kugeln werfen. Nachdem das nix nützt, kommen sie zu der Einsicht, daß Mord immer noch die beste Verteidigung ist!

    Was folgt ist eine ca. 60- minütige Metzelorgie zwischen Geiseln und Geiselnehmern.

    Seine Gewalt zelebriert der Film auf eine sehr detaillierte und sadistische Weise.
    Dabei muß man sich mit der Tatsache abfinden, daß es nicht nur die Bösewichte trifft, sondern auch bzw. vor allem die unschuldigen Dorfbewohner.

    Kommentar: Wie erwähnt, bemerkt man schon von Anfang an, daß teilweise die Ong-bak- Macher am Werk waren (Regisseur Prachya Pinkaew fungiert hier als Produzent). Die Optik ist ähnlich wie in Revenge of the Warrior und die Action ist auch ansehnlich bis irrsinnig. Story und Dialoge sind wie gewohnt nur vernachlässigbares Beiwerk und nach einem Drittel der Laufzeit kaum noch vorhanden.

    Tony Jaas One Man- Shows haben mir aber subjektiv besser gefallen.

    Wertung: 5/10

  18. #2298
    Brotkäppchen
    Registriert seit
    08.03.04
    Alter
    46
    Beiträge
    439

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Gestern, Cinemaxx Hannover: Wolf Creek

    Nach ewigen Zeiten endlich doch zur Kinoauswertung gelangt.
    Schön realistischer Einöd-Terror aus der Weite Australiens. Drei junge Leute bleiben liegen und ihr netter Reperateur entpuppt sich als durchgeknallter Serienmörder, der gerne Anhalter und ähnliches meuchelt.

    Sehr langsamer Aufbau (der Horror beginnt erst um die 50.Minute), aber atmosphärisch sehr schön gesteigert, der Film wirkt immer bedrückender. Im letzten Drittel gehts dann zur Sache, selten, aber wenn, dann richtig.
    Und: es überleben nicht unbedingt diejenigen, die reichlich Screentime und Sympathien haben.

    Natürlich auf einer wahren Geschichte basierend, entpuppt sich die Horrorhandlung natürlich als Spekulation und dort tun sich auch ein paar Klischeeuntiefen auf.
    Spannend aber auf jeden Fall und sobald es ernst wird, nur noch Galgenhumor.

    Nichts für Leute, die sich bei Horror gern mal entspannen... 7/10

  19. #2299
    CineKie.de
    Registriert seit
    19.12.02
    Beiträge
    840

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Zitat Zitat von Moonshade
    Gestern, Cinemaxx Hannover: Wolf Creek
    Na, das macht doch Hoffnung für die morgige Sneak im CinemaxX Kiel... :-)

  20. #2300
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Im Kinopolis Sulzbach lief doch tatsächlich wieder nicht der Warrior sondern Ultraviolet, war "leider" nicht da hab aber gelesen das er ziemlich schlecht gewesen sein soll ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sneak Preview 05.11.03
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.03, 22:02:37
  2. Sneak Preview 20.08.3
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.08.03, 09:12:06
  3. Sneak Preview 13.08.03
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.03, 15:29:33
  4. Sneak-Preview
    Von Keoma im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 15:49:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •