Cinefacts

Seite 14 von 282 ErsteErste ... 41011121314151617182464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 5623
  1. #261
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    35
    Beiträge
    1.120
    Hmm...

    Gestern lief bei uns "Echte Frauen haben Kurven" ne HBO Produktion.

    Für Ana, Tochter einer mexikanischen Einwandererfamilie in Los Angeles, läuft eigentlich gerade alles bestens. Sie hat das High-School-Zeugnis in der Tasche, einen netten Jungen kennengelernt und in New York wartet ein College-Stipendium nur darauf, dass sie es antritt.

    Doch vor allem Anas Mutter Carmen hat für die Zukunft ihrer Tochter andere Pläne: sie soll kochen lernen, sich einen passenden Ehemann suchen und am besten eine ganze Schar von Kindern großziehen. Dabei gibt es allerdings ein Problem: Ana bringt einige Pfunde zu viel auf die Waage! Und sie ist wild entschlossen, zu ihrem Körper und ihren eigenen Vorstellungen vom Leben zu stehen und vor allem: niemals so zu werden wie ihre Mutter.

    Dennoch lässt sich Ana darauf ein, in der Näherei ihrer Schwester Estela, in der auch die Mutter arbeitet, auszuhelfen. Sie kann es kaum fassen, wie viel harte Arbeit die Näherinnen dort leisten, um für reiche Frauen teure Kleider herzustellen - Kleider, die sie sich niemals leisten kann und in die sie vermutlich auch nie hineinpassen wird.

    Ana entwickelt großen Respekt vor den Anstrengungen, die Carmen und Estela schon jahrelang auf sich genommen haben. Und sie schafft es mit ihrer ungeheuren Kraft und Freude am Leben, den Frauen in der Näherei, deren Welt sich immer nur um die anderen dreht, wieder ein Gefühl für etwas ganz wichtiges zu geben: sich selbst und ihren Körper zu lieben, mit all den Fehlern und Kurven, die echte Frauen ausmachen.

    Und auch Ana findet dadurch ihren eigenen Weg.

    Quelle:Kinopolis

    Naja ich fand den film nicht soo schlecht, aber das war eher ein Frauenfilm.Und fürs auge war er auch nix da da nur dicke Frauen rumliefen

  2. #262
    Ringträger in Ausbildung
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    238
    Gestern lief bei uns "Peter Pan", und so ehrlich begeistert war ich davon nicht (noch mein Begleiter). Er ist zwar visuell beeindruckend und Jason Isaacs als Hook macht einfach Spass, aber irgendwie springt der Funke nicht so ueber. An einigen Stellen musste ich ob des Gesagten und Gezeigten etwas die Stirn runzeln.

    Ich kann nicht sagen, wie sehr sich der Film an die Buch-/Theatervorlage haellt. Mir kam er jedenfalls wie eine eher "altmodischer" Film vor (trotz des regen Einsatzes von CGIs). Zu bemerken ist noch, dass der Film an mindestens 2 Stellen definitiv geschnitten war, wohl um die ab 6 Freigabe zu bekommen. :P

    Insgesammt eine 5/10 (fuer Kinder liegt die Wertung vielleicht etwas hoeher).

  3. #263
    JD2
    JD2 ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.10.03
    Beiträge
    63
    Original geschrieben von FrodoSix
    Gestern lief bei uns "Peter Pan", und so ehrlich begeistert war ich davon nicht (noch mein Begleiter). Er ist zwar visuell beeindruckend und Jason Isaacs als Hook macht einfach Spass, aber irgendwie springt der Funke nicht so ueber. An einigen Stellen musste ich ob des Gesagten und Gezeigten etwas die Stirn runzeln.

    Ich kann nicht sagen, wie sehr sich der Film an die Buch-/Theatervorlage haellt. Mir kam er jedenfalls wie eine eher "altmodischer" Film vor (trotz des regen Einsatzes von CGIs). Zu bemerken ist noch, dass der Film an mindestens 2 Stellen definitiv geschnitten war, wohl um die ab 6 Freigabe zu bekommen. :P

    Insgesammt eine 5/10 (fuer Kinder liegt die Wertung vielleicht etwas hoeher).
    Ich könnte den Film auch wegen einer Menge Dinge kritisieren, aber ich machs nicht, weil ich den Film dann letztendlich doch klasse fand. Die (vermuteten) Schnitte interessieren mich, da es mich sehr überrascht hat, das die US- und UK-Version ab 6 freigegeben wurde. Ein abgebrochenes Schwert sichtbar in den Kopf eines Piraten zu schleudern bedeutet in D eigentlich eine Freigabe ab 16 Jahren. Auch den Metalhaken in einen Bauch zu rammen (nicht sichtbar, da unterhalb abgeschnitten) oder eine Schusswunde mit Blut verwundert doch sehr für einen sogenannten Kinderfilm. Die Laufzeit des Films ist auf jeder Website bzw. Kritik anders angeben (zwischen 107-113 Minuten).

    Gehe erst am Sonntag in die deutsche Fassung. Wie ist die Synchro?

  4. #264
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.07.01
    Beiträge
    316
    Ich gehe heut nach Wuppertal!
    Mal schaun was da Läuft.
    Ich hoffe Big Fish!
    Oder weiß jemand was da Läuft?

  5. #265
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.07.01
    Beiträge
    316
    Der Film war nicht so doll!

    Partyarlarm - Hände weg von meiner Tochter
    mit Ashton Kutcher.

    6/10 Punkten

  6. #266
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829
    Hi

    dachte ich bleib verschont, da der Film in einigen vorherigen Sneaks zu sehen war, ABER es hat mich doch erwischt!

    TÖDLICHER UMWEG!

    0,5/10 (und ich glaub selbst das ist zuviel!)

    Gruß
    Marc G.

  7. #267
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    35
    Beiträge
    9.953
    Bei uns lief am vergangenen Mittwoch 'Abgefahren' und das einen Tag vor bundesweitem Start. Na, da hat sich die Sneak aber gelohnt

    Mal sehen, was nächsten Mittwoch läuft.

  8. #268
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    35
    Beiträge
    1.120
    Original geschrieben von Fortinbras
    Bei uns lief am vergangenen Mittwoch 'Abgefahren' und das einen Tag vor bundesweitem Start. Na, da hat sich die Sneak aber gelohnt

    Mal sehen, was nächsten Mittwoch läuft.
    sowas find ich ehrlichgesagt ne sauerreiO-)

  9. #269
    biostatistical programmer
    Registriert seit
    26.02.03
    Alter
    38
    Beiträge
    3.378
    das machen die in mainz des öfteren
    das gleiche hatte ich auch mit autobahnraser *gr*

    deshalb geh ich ungern in die sneak

  10. #270
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    35
    Beiträge
    9.953
    Das erste und zugleich letzte mal bin ich in die Sneak gegangen, als 'Deep in the Woods' lief. Der Film hat mich sogleich dermaßen geprägt, dass ich es bis vergangenen Mittwoch nicht mehr geschafft habe, weitere Sneak-Vorstellungen zu besuchen.
    Jetzt habe ich wieder einen neuen Versuch gestartet und mit 'Abgefahren' gleich einen Volltreffer gelandet.
    Falls es kommenden Mittwoch nicht besser wird (was eigentlich nicht zu schwer sein dürfte) oder wieder nur ein Film gezeigt wird, der einen Tag später sowieso offiziell anläuft, war es das auch erstmal wieder mit Sneakvorstellungen. Dabei wäre z.B. Dawn of the Dead geradezu prädestiniert für eine Sneak Preview.

  11. #271
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    35
    Beiträge
    1.120
    Original geschrieben von Fortinbras
    Das erste und zugleich letzte mal bin ich in die Sneak gegangen, als 'Deep in the Woods' lief. Der Film hat mich sogleich dermaßen geprägt, dass ich es bis vergangenen Mittwoch nicht mehr geschafft habe, weitere Sneak-Vorstellungen zu besuchen.
    Jetzt habe ich wieder einen neuen Versuch gestartet und mit 'Abgefahren' gleich einen Volltreffer gelandet.
    Falls es kommenden Mittwoch nicht besser wird (was eigentlich nicht zu schwer sein dürfte) oder wieder nur ein Film gezeigt wird, der einen Tag später sowieso offiziell anläuft, war es das auch erstmal wieder mit Sneakvorstellungen. Dabei wäre z.B. Dawn of the Dead geradezu prädestiniert für eine Sneak Preview.
    Jo..ich lauf schon seit 3 wochen in die sneak mit der Hoffnung Dawn of the Dead zu erwischen...naja auf ein neues

  12. #272
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069
    in Osnabrück lief heute Besser als Schule (1/10). Ich hab mittlerweile stark das gefühl das wir echt jeden deutschen schottfilm erwischen. Erst Pura vida ibiza, dann autobahnraser, tödlicher umweg, abgefahren und dann heute dieser müll. Ex Soapdarsteller die krampfhaft versuchen irgendwie zu schauspielern muss ich mir echt nicht antun.

    Als letzte Woche Das Urteil (8/10) lief dachte ich jetzt gehts bergauf aber das eben war echt das mieseste was ich dieses jahr gesehen habe.

    Da fragt man sich echt wieso man überhaupt inne SNEAK geht. Was mich wundert ist ja das einer der größten kinosäle bei uns trotzdem montag für montag echt ziemlich voll ist.

  13. #273
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236
    War heute in Düsseldorf zum ersten Mal seit 4 Monaten wieder in der Sneak und ich traute meinen Augen kaum. Man musste seine Handys abgeben und wurde von finster aussehenden Personen mit Metalldetektoren untersucht. Da war mir auch sofort klar, dass Dawn of the Dead laufen würde (siehe Nacht der 1000 Schreie Thread). Und so war es dann auch. Mir hat der Film wirklich sehr gut gefallen. Mal wieder ein richtig harter und kompromissloser Horrorfilm, werde ich mir nochmal angucken. Negativ aufgefallen ist nur die Synchro der rankenschwester, die war richtig mies.

  14. #274
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    99
    Hi,

    in Karlsruhe lief heute ebenfalls Dawn of the Dead Die Überprüfung davor fand ich sehr amüsant ...

    8/10 geb ich dem Film

    Original hin oder her , ich war unterhalten und gleichzeitig überrascht was mittlerweile bei der FSK so alles durch geht
    Mir ist kein Schnitt aufgefallen und es waren schon ein paar heftige Szenen dabei:

    ...vor allem der Unfall mit der Kettensäge ...

    MfG
    Crus

  15. #275
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    35
    Beiträge
    9.953
    Original geschrieben von philipp616
    in Osnabrück lief heute Besser als Schule (1/10). Ich hab mittlerweile stark das gefühl das wir echt jeden deutschen schottfilm erwischen. Erst Pura vida ibiza, dann autobahnraser, tödlicher umweg, abgefahren und dann heute dieser müll. Ex Soapdarsteller die krampfhaft versuchen irgendwie zu schauspielern muss ich mir echt nicht antun.

    Als letzte Woche Das Urteil (8/10) lief dachte ich jetzt gehts bergauf aber das eben war echt das mieseste was ich dieses jahr gesehen habe.

    Da fragt man sich echt wieso man überhaupt inne SNEAK geht. Was mich wundert ist ja das einer der größten kinosäle bei uns trotzdem montag für montag echt ziemlich voll ist.
    Oh Gott, das läßt ja hoffen. Der Trailer für den Film lief vor Abgefahren. Wenn der wirklich morgen kommt, verlasse ich das Kino frühzeitig und verzichte auf Sneaks. Kann doch nicht sein, dass ich nur Schnund erwische...

    Was für ein Kino ist das in Osnabrück. In Aschaffenburg gibts nur das Kinopolis mit Sneakvorstellungen.

  16. #276
    Listen to Metal
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    Bad Iburg
    Alter
    37
    Beiträge
    280
    UfaPalast Osnabrück, gehört aber zur Cinestar Gruppe.

  17. #277
    Kreisklassen-Meister
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    Oberhausen / Osnabrück
    Alter
    36
    Beiträge
    1.693
    Kann Phil da nur zustimmen. Das war ein Film, der total überflüssig ist.

    Es scheint, als würden alle talentlosen deutschen Nachwuchs-Regisseure auf einmal sämtliche talentlosen Jungschauspieler um sich scharen, um sie dann in niveaulosen und hirnrissigen Proll-Kömodien und Teenie-Gurkenfilmen zu verheizen.

    Ich kann euch nur raten: Schaut euch den Film nicht an!

  18. #278
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    35
    Beiträge
    9.953
    Wie ich oben schon schrieb. Vor Abgefahren lief der Trailer. Als dieser gezeigt wurde, hat das gesamt Kinopublikum genervt reagiert. Da die meisten beständige Sneak-Geher sind, gab es die gleiche Reaktion bei Abgefahren. Vor allem, da man vorher, so hab' ich mir sagen lassen, Pura Vida Ibiza, Autobahnraser und Tödlicher Umweg hatte genießen dürfen.
    Wie dem auch sei: Der Trailer zu 'Besser als Schule' hat mich dermaßen abgeschreckt, dass ich, sollte der Film laufen, mir diesen nicht ansehen werde. Das wären dann zwar 3,50 € für die Tonne, aber ich muss mir nicht schon wieder irgendwelche deutsche Gülle anschauen. Ich habe in letzter Zeit ein Problem mit deutschen Filmen - aber auch nur, weil es nur alle Lichtjahre mal was sehenswertes gibt.
    Dabei fällt mir ein: Ich habe bislang in keinem Kinomagazin etwas zu 'Besser als Schule' lesen können. Vielleicht ist der Film so gut, dass man Abstand vor verfrühter Berichterstattung nimmt...

  19. #279
    Kreisklassen-Meister
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    Oberhausen / Osnabrück
    Alter
    36
    Beiträge
    1.693
    Original geschrieben von Fortinbras
    Ich habe in letzter Zeit ein Problem mit deutschen Filmen - aber auch nur, weil es nur alle Lichtjahre mal was sehenswertes gibt.

    Geht mir genau so. Wenn ich an diese ganzen deutschen Machwerke, die ich dieses Jahr schon in der Sneak ertragen durfte, denke, wird mir ganz übel

  20. #280
    Hobbymarxist
    Registriert seit
    07.12.02
    Ort
    An der Friedhofsmauer
    Beiträge
    1.780
    In Stuttgart lief gestern 'Elephant'. Die Gus van Sant Bearbeitung der diversen Schul Massaker. Meditativ, bewegend, unmoralisierend, wunderschön - 9/10.

    Schlimm war nur das grenzdebile Publikum, welches den Film nicht annähernd kapierte oder die stilistischen mittel verstand und sich leider nicht aufraffen konnte zu gehen. Daher kamen die ganze Zeit dämliche Kommentare aus dem Hintergrund. Das sind wohl dieselben Leute die bei deutschen Filmen sich amüsieren können.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sneak Preview 05.11.03
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.03, 22:02:37
  2. Sneak Preview 20.08.3
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.08.03, 09:12:06
  3. Sneak Preview 13.08.03
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.03, 15:29:33
  4. Sneak-Preview
    Von Keoma im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 15:49:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •