Cinefacts

Seite 73 von 282 ErsteErste ... 236369707172737475767783123173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.441 bis 1.460 von 5623
  1. #1441
    George Stobbart
    Registriert seit
    26.07.05
    Ort
    düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    161

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    the skeleton key im düsseldorfer cinestar als ov sneak !

    Ein hoch interessanter Film den man sich auf jeden Fall noch mal auf dvd anschauen sollte!" Leider kommt der Film am Anfang SEHR langsam in fahrt und besteht zum grossen teil aus vorraussehbaren shockeffekten und klischees.(altes Haus, Gewitter, Regen, alte dachkammer... usw) Nahc ca einem drittel jedoch wandelt dieser Film sich jedoch zu einem interessanten sehr mit okkultismus bespickten gruselmovie, das weniger von schock und gewaltszenen lebt, als einer sich gut entwickelnen story.zum ende hin hab ich wirklich mitgefiebert um das Leben des alten mannes und war mir wirklich im Unklaren wo die story hinführen würde. Das Ende finde ich klasse und lässt einen zu diesem zeitpunkt erst einmal völlig verdutzt lauschen. Leider fand ich die auflösung am ende sehr hektisch und gestrafft, so dass es mir schwehr fiel gleich alles puzzleteile zusammenzufügen.(und ich denke immer noch, dass ich nicht alle einzelheiten verstanden habe.) die Schauspielerischen Leistungen kann man als durchschnittlich bezeichnen und auch sonst gibt es an der inszenierung nichts grundlegendes zu kritisieren. im Moment noch 7/10 punkten bei erneuter Sichtung des Filmes vielleicht noch einer mehr..

    zum ende:
    also ich hab es ähnlich verstanden. die beiden hodoo zauberer haben damals aus Hass gegenüber dem reichen Mann mit den Kindern die Körper getauscht und haben somit weitergelebt. ich gehe mal davon aus, dass diese die Kette so lange weiterführten bis auch das ältere ehepaar dran war. beide wurden "übernommen". In der gegenwart jedoch sind sie nun ebenfalls zu alt, und die beiden suchten nach 2 neuen opfern für ihr ritual. Das opfer von papa jusitify war offensichtlich der anwalt, und für cecile wurde caroline auserkoren um das leben der beiden zu verlängern.Da das ritual bei dem anwalt schon vollbracht
    wurde ist es auch klar das der vorherige körper (alias der alte mann) sozusagen "tot" ist .
    das gleiche geschieht ja dann am ende auch der Frau..

    soweit scheine ich die story verstanden zu haben ..
    allerdings habe ich noch 2 fragen:

    1. wieso reden die beiden die schwarze am ende nochmal an ? will cecile unbedingt eien schwarzen körper haben und denkt dabei an caroline s roommate??
    2.was sagen die beiden am ende über die frau?? (von wegen "she was so special blalbalba..") das habe ich nicht mitbekommen,war das noch in irgendeiner weise wichtig??

    danke
    Geändert von gimmy (17.08.05 um 22:33:10 Uhr)

  2. #1442
    klein aba oho!!!
    Registriert seit
    16.04.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    32
    Beiträge
    746

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    in nidderau:

    "Imperium der Wölfe" mit Jean Reno

    Irgendwie war in den film alles reingepackt, was es so an spannenden stories geben könnte. Leider wurde der Film dadurch "überlastet" und etwas undurchsichtig.

    Aus vielen kleinigkeiten hätte man meiner Meinung nach nen eigenen großen Handlungsstrang machen können bzw sogar nen ganzen neuen Film.

    6,5/10

  3. #1443
    Der Mann fürs Grobe
    Registriert seit
    13.12.04
    Ort
    Nächste Ecke links
    Beiträge
    856

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    in viernheim:

    ebenfalls imperium der wölfe.
    Also für meinen Geschmack etwas zu viele Genres zusammen gemischt. Am Schluss wurde dann alles (mehr oder weniger) sinnvoll zusammen gesetzt. Naja gab schon schlimmeres.

    5/10

  4. #1444
    Vuk
    Gast

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Cineworld, Recklinghausen, Saal 6, ca. 20:48 Uhr

    Land of the Dead

    Ein Film aus der Themenreihe "Ein Herz für vermindert Lebende"

    Inhalt: (sollte zwar bekannt sein, hier aber die Kurzform)
    Untote Hackfressen fühlen sich durch gelegentliche Kopfschüsse von der menschlichen Nachbarschaft in ihrer friedfertigen Gemeinschaft gestört und rotten sich zusammen, um die Nachbarstadt auszurotten.
    Zwischenzeitlich versucht so ein Typ im Auftrag eines gewissen Kaufman einen anderen Typen zu finden, um... ach ist doch eigentlich völlig egal. Am Ende heißt die Moral von der Geschicht': Zombies sind doch einfach auch nur Menschen (so irgendwie oder so).

    Fazit: Blut, Organe, herausspritzendes Hirn, Bißwunden der üblen Sorte und nicht reversible Schußwunden... gibt es etwas schöneres als kompromißlos inszenierte Kinogewalt?

    Romero erfindet hier das Zombie- Genre nicht neu und an Spannung fehlt es auch. Was übrigbleibt ist ein geschmackloser, spaßiger, grundsolider Action- Splatter. Hat mir definitiv gefallen.

    Wertung: 8/10

  5. #1445
    heartless creature
    Registriert seit
    03.01.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    2.426

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    in Darmstadt Imperium der Wölfe :

    Eigentlich ganz nett, ihm fehlt nur irgendwie Spannung. Oft sehr langatmig...naja so 6/10

  6. #1446
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Beiträge
    1.413

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Cineplex Münster: Millions OV

    Ganz starker Film mit einem super Score und teilw. genialen visuellen Einfällen.
    Nur das Ende hat den Gesamteindruck etwas getrübt.

  7. #1447
    Insider
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    1.461

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Jaja wieder mal gestern in Nidderau gewesen:

    DAS IMPERIUM DER WÖLFE

    Ja, was soll ich sagen was noch nich gesagt wurde? Konnte dem Filmchen jetzt nich soo viel abgewinnen. Sehr verworren das Ganze. Teilweise schon spannend, teilweise nur seltsam.

    5.5 / 10

  8. #1448
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Beiträge
    1.558

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Zitat Zitat von gimmy
    the skeleton key im düsseldorfer cinestar als ov sneak !

    Ein hoch interessanter Film den man sich auf jeden Fall noch mal auf dvd anschauen sollte!" Leider kommt der Film am Anfang SEHR langsam in fahrt und besteht zum grossen teil aus vorraussehbaren shockeffekten und klischees.(altes Haus, Gewitter, Regen, alte dachkammer... usw) Nahc ca einem drittel jedoch wandelt dieser Film sich jedoch zu einem interessanten sehr mit okkultismus bespickten gruselmovie, das weniger von schock und gewaltszenen lebt, als einer sich gut entwickelnen story.zum ende hin hab ich wirklich mitgefiebert um das Leben des alten mannes und war mir wirklich im Unklaren wo die story hinführen würde. Das Ende finde ich klasse und lässt einen zu diesem zeitpunkt erst einmal völlig verdutzt lauschen. Leider fand ich die auflösung am ende sehr hektisch und gestrafft, so dass es mir schwehr fiel gleich alles puzzleteile zusammenzufügen.(und ich denke immer noch, dass ich nicht alle einzelheiten verstanden habe.) die Schauspielerischen Leistungen kann man als durchschnittlich bezeichnen und auch sonst gibt es an der inszenierung nichts grundlegendes zu kritisieren. im Moment noch 7/10 punkten bei erneuter Sichtung des Filmes vielleicht noch einer mehr..

    zum ende:
    also ich hab es ähnlich verstanden. die beiden hodoo zauberer haben damals aus Hass gegenüber dem reichen Mann mit den Kindern die Körper getauscht und haben somit weitergelebt. ich gehe mal davon aus, dass diese die Kette so lange weiterführten bis auch das ältere ehepaar dran war. beide wurden "übernommen". In der gegenwart jedoch sind sie nun ebenfalls zu alt, und die beiden suchten nach 2 neuen opfern für ihr ritual. Das opfer von papa jusitify war offensichtlich der anwalt, und für cecile wurde caroline auserkoren um das leben der beiden zu verlängern.Da das ritual bei dem anwalt schon vollbracht
    wurde ist es auch klar das der vorherige körper (alias der alte mann) sozusagen "tot" ist .
    das gleiche geschieht ja dann am ende auch der Frau..

    soweit scheine ich die story verstanden zu haben ..
    allerdings habe ich noch 2 fragen:

    1. wieso reden die beiden die schwarze am ende nochmal an ? will cecile unbedingt eien schwarzen körper haben und denkt dabei an caroline s roommate??
    2.was sagen die beiden am ende über die frau?? (von wegen "she was so special blalbalba..") das habe ich nicht mitbekommen,war das noch in irgendeiner weise wichtig??

    danke
    kann dir deine zwei fragen ned beantworten, wobei frage 1 sich ja schon selbst beantwortet
    frag 2 ka hab ich schon verdrängt, fand den film ned so pralle. kann mit so nem zeug nichts anfangen, wie auch das halbe kino das hat nur gelacht.... wobei der schluss trotzdem super war.

  9. #1449
    Lieutenant
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    MAINspitZe
    Alter
    37
    Beiträge
    572

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Im Kinopolis MTZ gestern ebenfalls:
    Das Imperium der Wölfe [7+/10]

    Ich fand ihn recht gelungen. Hat nicht ganz die Qualität von Die purpurnen Flüsse, jedoch immer noch recht spannend und zumindest mir nicht langweilig.

  10. #1450
    Soul Man
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Chicago, IL
    Alter
    40
    Beiträge
    870

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Vorhin im Bonner Stern: Lords of Dogtown
    Eigentlich interessiert mich Skaten die Bohne, aber der Film war IMHO ziemlich gut. Das ganze war solide inszeniert, die Schauspieler konnten überzeugen und die Musik war geil.
    8/10

  11. #1451
    Mr. Awesome
    Registriert seit
    09.08.02
    Ort
    St. Louis, Mo
    Beiträge
    612

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Zitat Zitat von Elwood Blues
    Vorhin im Bonner Stern: Lords of Dogtown
    Eigentlich interessiert mich Skaten die Bohne, aber der Film war IMHO ziemlich gut. Das ganze war solide inszeniert, die Schauspieler konnten überzeugen und die Musik war geil.
    8/10
    Interessant. Na hoffentlich kriegen wir den im Kinopolis nich nächste Woche. Vielleicht kommt ja Land of the Dead, der wurd auch scho gesneakt
    Gestern allerdings kam im Bad Godesberger Kinopolis:

    Die purp...Aeh. Das Imperium der Wölfe mit Jean Reno.
    Solider Sneakfilm, n bissi langatmig stellenweise: 7/10

  12. #1452
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.05
    Beiträge
    28

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Gestern im Village Kino Oberhausen (Centr0)
    Lords of Dogtown

    Film war ganz ok,hätte vielleicht noch ein bisschen mehr in der Zeit nach oben gehen können (1980/82).Die Story wird recht gut rübergebracht aber doch ein bisschen in die länge gezogen.
    6/10

  13. #1453
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.05.05
    Ort
    Münster
    Alter
    34
    Beiträge
    104

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Zitat Zitat von Nephron
    Cineplex Münster: Millions OV

    Ganz starker Film mit einem super Score und teilw. genialen visuellen Einfällen.
    Nur das Ende hat den Gesamteindruck etwas getrübt.

    Lief übrigens in Münster sowohl O-Ton als auch DF, ich war natürlich O-Ton, kann die Meinung von Nephron nur unterstützen, nichts von dem Film vorher gehört, war vorher gespannt und nachher positiv Überrascht. Das liebe ich an Sneaks

  14. #1454
    Pip
    Pip ist offline
    Ist "LOST"
    Registriert seit
    19.01.05
    Ort
    Donautal
    Beiträge
    163

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Bei mir lief gestern in der Sneak "Dogtown Boys" oder "Lord of Dogtown"
    Kenne mich in der Szene aber nicht aus und von keinen der drei Skate Legenden habe ich schonmal etwas gehört. Ich kenne eigentlich nur Tony Hawk (bei desen Cameo habe ich mich aber schiefgelacht )
    War eigentlich OK ich fand den Film aber nicht so "Rund" und stellenweise langatmig .
    Schon lustig was für "billige" Skate Tricks es am anfang gegeben hat ,diese Drehungen am Boden und wie es sich bis Heute entwickelt hat.
    Emile Hirsch hat sehr gut gefallen ,ich hätte ihn fast nicht erkannt.

    und Noxville sah ja mit der Frisur megaschei... aus

  15. #1455
    Kreisklassen-Meister
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    Oberhausen / Osnabrück
    Alter
    36
    Beiträge
    1.693

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Vorhin im Cinestar Osnabrück:

    Dogtown Boys

    Leider ist Skaten überhaupt nicht mein Ding, aber aufgrund der guten Musik, der guten Darsteller und wegen Knoxville geb ich mal 5/10

  16. #1456
    Buntiklicki
    Registriert seit
    01.08.01
    Alter
    46
    Beiträge
    806

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    UCI Düsseldorf 22.8.

    Land Of The Dead

    Lecker geschmaddel, genau was ich erwartet habe. 8/10

  17. #1457
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Beiträge
    1.558

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Neu-Ulm
    Originalsneak (OV)

    Red Eye, sehr guter film von Wes Craven. Vor allem sehr spannend insziniert Leider etwas kurz
    8/10

    normale sneak: 11:14 naja ein film der ganz nett ist aber ned im kino gesehen werden muss

  18. #1458
    PT-Infiziert
    Registriert seit
    25.12.02
    Ort
    Mannheim
    Alter
    31
    Beiträge
    1.851

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    War eben in der Doppelsneak im Cinemaxx Mannheim.... Folgende Filme sind gelaufen:

    Imperium der Wölfe

    Fing eigentlich ganz gut an, jedoch werden zum Schluss sämtliche Genre Klischees zusammengekratzt... Schade, der Anfang war sehr vielversprechend!

    6/10

    Land Of The Dead

    Jaaaaa! Romero hat bewiesen dass er es doch noch kann! Echt gut!

    8/10

  19. #1459
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Ich hab in Osnabrück gestern auch Lords of Dogtown gesehen und für sehr gut befunden. 8 oder 9/10! Ich kann mit der Thematik schon n bisschen was anfangen und deswegen hat mir der film auch ausgesprochen gut gefallen. Genau wie 13 von der gleichen Regisseurin kann ich den Film auch jedem empfehlen der sich n bisschen für das Thema interessiert.

  20. #1460

    Registriert seit
    24.03.04
    Beiträge
    76

    AW: Der Sneak-Preview Thread!!

    Land of the Dead
    Romero hat's wieder einmal gepackt, mit seinem neuesten Geniestreich bringt er wieder etwas frischen Wind ins Zombiegenre. Großartig! 8/10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sneak Preview 05.11.03
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.03, 22:02:37
  2. Sneak Preview 20.08.3
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.08.03, 09:12:06
  3. Sneak Preview 13.08.03
    Von Stancheck im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.03, 15:29:33
  4. Sneak-Preview
    Von Keoma im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.02, 15:49:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •