Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 78
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    39
    Beiträge
    1.235

    driven : einfach super ! ! !

    diese DVD ist echt der hammer.
    brilliantes bild, toller sound. gute extras.

    der film ist sehr gut.
    tolle autos, gute schauspieler, geile crashs etc...

    klare kaufempfehlung ! ! !

  2. #2
    Anschleicher
    Registriert seit
    06.10.01
    Ort
    Wer will das wissen ???
    Beiträge
    659
    Bist du wirklich BLOND???
    Wo sind die guten Schauspieler.
    Meinst du etwa diesen NUSCHEL Schweiger.
    Diese super Rennszenen zum einschlafen, oder was.
    Der Film bringt mir noch das Abend Essen von letzter Woche wieder hoch. Würg!

  3. #3
    Anschleicher
    Registriert seit
    06.10.01
    Ort
    Wer will das wissen ???
    Beiträge
    659
    P.S.
    Will den jemand haben,
    Biete ihn für einen Super Preis an. Das war der Dümmste Blindkauf in meinem Leben. Es Würgt immer noch. Würg!

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    39
    Beiträge
    1.235
    Original geschrieben von Adimos
    Bist du wirklich BLOND???
    Wo sind die guten Schauspieler.
    Meinst du etwa diesen NUSCHEL Schweiger.
    Diese super Rennszenen zum einschlafen, oder was.
    Der Film bringt mir noch das Abend Essen von letzter Woche wieder hoch. Würg!
    till schweiger ist auch nicht so toll.

    aber : Burt Reynolds, Sylvester Stallone, Ginas Gershon
    schon 1er. klasse. dazu die tolle kamera von Renny Harlin.
    einfach super.

  5. #5
    King of Metal
    Registriert seit
    25.07.01
    Beiträge
    769
    ich fand den film nicht schlecht, aber die effekte sind ziemlich grotte

  6. #6
    Hobbyraser
    Registriert seit
    12.11.01
    Beiträge
    1.532
    Hi!

    Tja, da sieht man mal wieder wie verschieden Geschmäcker sein können. Für mich war Driven eines der schlechtesten Actionfilme mit "Starbesetzung" des Jahres 2002. Bei mir teilt Driven diesen Platz mit dem Film Ticker (Dennis Hopper, Steven Seagal). Schlechte Story, zum Teil unrealistische Crashs usw. usw.

    SPOILER:

    Ich erinnere mich an die Szene in welcher der Rennwagen von der Strecke abfliegt und in einem Teich landet. Natürlich so unglücklich das der Fahrer den Kopf unter Wasser hat und somit keine Luft mehr bekommt. Um dem ganzen noch ein bisschen mehr Spannung zu geben hat am Rande des Teiches ein Baum Feuer gefangen und droht nun in den Teich zu kippen. Dort läuft der Sprit des Rennwagens aus und verteilt sich auf der Wasseroberfläche. So weit so gut. Jetzt kommts. Man sieht in der gesamten Szene sehr deutlich das auch der Unterboden des Fahrzeuges brennt. Stallone und Til eilen zur Stelle und drehen das Auto um, sodas der Fahrer wieder Luft bekommt. Tja, müßte doch also nun der Sprit anfangen zu brennen, oder? Natürlich nicht. Man sieht ganz deutlich wie die Flammen am Unterboden beim umdrehen des Fahrzeuges durch das Wasser des Teiches gelöscht werden. Erst nachdem alle aus dem Teich sind stürzt der brennende Baum ins Wasser und dann brennt endlich auch der Sprit auf der Wasseroberfläche.

    Das war mal ein kurzer Ausschnitt aus diesem tollen Film . Und das ist nicht das einzigste was wirklich Dumm und Plump in Szene gesetzt worden ist.

    Mein persönliches Fazit: Finger weg!! Selbst die Leihgebühr der Videothek ist noch zuviel für diesen Film.

    Gruß,

    Full-Pull

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    39
    Beiträge
    1.235
    Original geschrieben von Full-Pull
    Hi!

    Tja, da sieht man mal wieder wie verschieden Geschmäcker sein können. Für mich war Driven eines der schlechtesten Actionfilme mit "Starbesetzung" des Jahres 2002. Bei mir teilt Driven diesen Platz mit dem Film Ticker (Dennis Hopper, Steven Seagal). Schlechte Story, zum Teil unrealistische Crashs usw. usw.

    SPOILER:

    Ich erinnere mich an die Szene in welcher der Rennwagen von der Strecke abfliegt und in einem Teich landet. Natürlich so unglücklich das der Fahrer den Kopf unter Wasser hat und somit keine Luft mehr bekommt. Um dem ganzen noch ein bisschen mehr Spannung zu geben hat am Rande des Teiches ein Baum Feuer gefangen und droht nun in den Teich zu kippen. Dort läuft der Sprit des Rennwagens aus und verteilt sich auf der Wasseroberfläche. So weit so gut. Jetzt kommts. Man sieht in der gesamten Szene sehr deutlich das auch der Unterboden des Fahrzeuges brennt. Stallone und Til eilen zur Stelle und drehen das Auto um, sodas der Fahrer wieder Luft bekommt. Tja, müßte doch also nun der Sprit anfangen zu brennen, oder? Natürlich nicht. Man sieht ganz deutlich wie die Flammen am Unterboden beim umdrehen des Fahrzeuges durch das Wasser des Teiches gelöscht werden. Erst nachdem alle aus dem Teich sind stürzt der brennende Baum ins Wasser und dann brennt endlich auch der Sprit auf der Wasseroberfläche.

    Das war mal ein kurzer Ausschnitt aus diesem tollen Film . Und das ist nicht das einzigste was wirklich Dumm und Plump in Szene gesetzt worden ist.

    Mein persönliches Fazit: Finger weg!! Selbst die Leihgebühr der Videothek ist noch zuviel für diesen Film.

    Gruß,

    Full-Pull
    na ja es ist kein reportage vom 3. programm mit lerneffekt und wirklichkeitsanspruch !
    nur 100 % unterhaltung und als unterhaltung sehr gut gelungen.

  8. #8
    Hobbyraser
    Registriert seit
    12.11.01
    Beiträge
    1.532
    Original geschrieben von Blondie


    na ja es ist kein reportage vom 3. programm mit lerneffekt und wirklichkeitsanspruch !
    nur 100 % unterhaltung und als unterhaltung sehr gut gelungen.
    Hi Blondie!

    Das ist sicherlich richtig und habe auch nichts anderes erwartet. Jedoch wollte ich nur etwas verdeutlichen wie offensichtlich dort grobe Fehler in der Umsetzung gemacht worden sind. Soetwas schmälert bei mir die "Unterhaltung". Und wie gesagt es gibt für mich dutzende von Beispielen die den Film ins Lächerliche ziehen. Zumindest für mich und wie ich merke auch bei einigen anderen hier.

    Wenn Dir der Film Gefallen hat ist das doch völlig in Ordnung, mich hat er jedenfalls in allem enttäuscht.

    Gruß,

    Full-Pull

  9. #9
    Anna Paquin Fan
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    HR
    Alter
    39
    Beiträge
    1.712
    Hier kann man nur wieder sagen: Geschmäcker sind nun mal verschieden!

  10. #10
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    13.076
    Hallo,

    ich weiß Geschmack ist unterschiedlich, aber ich muss sagen mir hat Driven auch gut gefallen!
    Nicht überragend aber doch nicht soooo schlecht wie viele sagen.
    Ich habe in letzter Zeit einige Filme auf DVD gesehen die ich nur kurz durchgegangen bin, weil sie mir nicht gefallen haben.
    Driven haben ich komplett gesehen.

    Grüße von: Pretender1 :-)

  11. #11
    treuer Borussia Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    153
    Von der Filmhandlung is Driven wirklich nix besonderes , aber mir hat er im Endeffekt auch gut gefallen , weil ich seit vielen Jahren ein Fan der US Champcar Serie bin (und da kommt ja einiges von in dem Film vor ).
    Ach ja : Der Sound des Filmes ist ohne Zweifel aber erstklassig.

  12. #12
    Just do it...
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    3.700
    Original geschrieben von Adimos
    P.S.
    Will den jemand haben,
    Biete ihn für einen Super Preis an. Das war der Dümmste Blindkauf in meinem Leben. Es Würgt immer noch. Würg!
    Für nen super Preis würd ich ihn Dir abnehmen!

    Mach mal ein Angebot!

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    39
    Beiträge
    1.235
    Original geschrieben von Full-Pull


    Hi Blondie!

    Das ist sicherlich richtig und habe auch nichts anderes erwartet. Jedoch wollte ich nur etwas verdeutlichen wie offensichtlich dort grobe Fehler in der Umsetzung gemacht worden sind. Soetwas schmälert bei mir die "Unterhaltung". Und wie gesagt es gibt für mich dutzende von Beispielen die den Film ins Lächerliche ziehen. Zumindest für mich und wie ich merke auch bei einigen anderen hier.

    Wenn Dir der Film Gefallen hat ist das doch völlig in Ordnung, mich hat er jedenfalls in allem enttäuscht.

    Gruß,

    Full-Pull
    Hi Full-Pull

    hast du den film im kino oder auf dvd gesehen ?

    die dvd-umsetzung ist erstklassig. bildqualität ist referenz-verdächtig. ton ist absolut top. es geht hier um dvd.

    der film ist unterhaltung pur. sicherlich kein meilenstein der filmgeschichte aber als pop-corn-dvd zum abschalten nach ein scheiss-arbeitstag völlig in ordung.

    ich sag es nochmal : die dvd-umsetzung ist brilliant.

    grüsse


  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Beiträge
    1.556
    Ich finde auch, der Film ist echt nicht schlecht. Wer "Tage des Donners" und "Fast and The Furious" mochte, darf eigentlich nicht auf den Film verzichten.

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    35
    Beiträge
    663
    Original geschrieben von videoboy
    Ich finde auch, der Film ist echt nicht schlecht. Wer "Tage des Donners" und "Fast and The Furious" mochte, darf eigentlich nicht auf den Film verzichten.
    komische vergleiche ziehst du da.
    Also Tage des Donners ok
    aber the Fast and the furios? ich weiß ned! eher nicht

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379
    Um es mal klar zu sagen:

    Der Film ist eine Beleidigung für jeden Rennsportfan! Vor allem die Häufung und Art der Unfälle, die hier so gezeigt werden, sind doch total überzogen und spätestens bei diesem super-spektakulären Megacrash hört doch jedes Verständnis auf! Jede Rennserie, in der es so oft und so heftig krachen würde, hätte pro Jahr mehrere Tote zu beklagen. Es gibt einfach Themen, bei denen jegliche Übertreibung den Film kaputt macht und Rennsport ist eines davon! Die CART Serie ist auch nicht schlimmer als die Formel 1 und was da abläuft wird wohl jeder hier wissen. Warum die Offiziellen diesen Film unterstützt haben weiß wohl nur der Geier...

  17. #17
    Just do it...
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    3.700
    Oh Mann! Ich geb Dir nen guten Tip! Schau Dir nie, NIE, NIE und auf gar keinen Fall nicht Vertical Limit an!

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    39
    Beiträge
    1.235
    Original geschrieben von Graf Zahl
    Um es mal klar zu sagen:

    Der Film ist eine Beleidigung für jeden Rennsportfan! Vor allem die Häufung und Art der Unfälle, die hier so gezeigt werden, sind doch total überzogen und spätestens bei diesem super-spektakulären Megacrash hört doch jedes Verständnis auf! Jede Rennserie, in der es so oft und so heftig krachen würde, hätte pro Jahr mehrere Tote zu beklagen. Es gibt einfach Themen, bei denen jegliche Übertreibung den Film kaputt macht und Rennsport ist eines davon! Die CART Serie ist auch nicht schlimmer als die Formel 1 und was da abläuft wird wohl jeder hier wissen. Warum die Offiziellen diesen Film unterstützt haben weiß wohl nur der Geier...
    willst du live-übertragung oder spiefilm ? ? ?

    live-übertragung gibt s bei eurosport oder espn ! ! !

  19. #19
    wieder Kölner
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Kölle
    Alter
    46
    Beiträge
    149
    Klar ist es ein Spielfilm, aber ein grottenschlechter!!
    Mag sein das die DVD-Umsetzung gelungen ist aber der Film nun mal nicht!
    Ich fand Tage des Donners damals ganz gut und TFATF hat mir auch gefallen, aber Driven war einfach öde, beschissen gespielt und hatte miese Special Effects!

  20. #20
    King of Currywurst
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Rheine
    Alter
    41
    Beiträge
    374
    fand ich total beschissen!! Vor allem der kack Sound!!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rechner geht einfach aus - Fernseher einfach an
    Von Moleho im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.05, 20:00:23
  2. Driven im Amaray?
    Von The Terminator im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.04, 16:38:50
  3. Bildfehler bei DRIVEN
    Von Mason im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.02, 13:26:20
  4. DRIVEN - Ich hab ihn!!!!!
    Von videoboy im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.02, 20:08:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •