Vom 20. bis 23.11.03 findet in Köln zum dritten Mal das Cineasia Filmfestival des ostasiatischen Kinos statt. Cineasia präsentiert über 25 aktuelle Filme aus Japan, Singapur und Hongkong, darunter auch die Anime "Tokyo Godfathers" und "Voices of a Distant Star" (jap. Titel: "Hoshi no Koe"). Letzterer erregte in Japan viel Aufsehen,
da er von Regisseur Makoto Shinkai im Alleingang am PC erstellt wurde.
Die beiden Filme laufen zusammen mit einigen Anime-Kurzfilmen am Freitag dem 21.11. von 18:00-20:30 Uhr im Filmhaus Kino. Das komplette Programm des Festivals findet man auf der Homepage http://www.cineasia-filmfestival.de.
Quelle: http://animexx.4players.de/news.phtml

Warum denn nich in Österreich...