Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 59

Thema: Lobo

  1. #1
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    Lobo

    Yo, pardners, der pigmentfreie Main Man befindt sich zurzeit in Development-hell und folgendes Statement von Joel Silver wird die Fans nicht unbedingt zu himmlischen Chorälen anhalten:

    "Lobo"
    .Joel Silver talked about the project's current status to About.Com: "You have to realize, these PG-13 [expectations], it’s hard for me to pull these movies into PG-13. A movie like Lobo, it’s going to be hard to make that PG-13 and it’s really kind of a kids’ movie, a young male movie. So it’s a weird time now that you have these big expensive films that need to be [accessible to teens]. Look, I’ve stayed making R-rated movies and I’ve done pretty well but I’ve got to be conscious of the facts. Scary Movie 3 is the biggest one they’ve ever had and it’s PG-13. So Lobo really is a complicated project"


    Well, normalerweise halte ich mich von den klassischen Inside-Themen "R-rated vs. PG13" fern, aber diesmal muss ich wirklich um Mr. Silvers Geisteszustand bangen. Es gibt keine Figur im Comicumfeld, welche ein R-rating eher rechtfertigen würde als LOBO. Bei KILL BILL war es auch möglich. Stoopid!

    Geändert von Luke Cage (28.11.03 um 14:25:12 Uhr)

  2. #2
    Kastanienmännchenbastler
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Monroeville Mall
    Alter
    35
    Beiträge
    10.980
    Ja toll, es ist schwer Lobo als PG-13 Movie zu verfilmen aber wir machens trotzdem weils nur ums Geld geht...

    Ich glaub dem Silver hamse ins Gehirn gekackt. Wenn man schon so doof ist und versucht aus Lobo einen PG-13 Fim zu machen... öh.. ach halt bei Spawn hats auch geklappt. Und der war öh.. mh.. scheisse

    Tja, da wird Lobo sicher auch ein spitzenfilm

  3. #3
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393
    Lieber gar kein Lobo-Film als ein Goldstar-Kindergeburtstag, wo man die fetzigen Szenen gar nicht zeigt, ihr Fichten!

    @Silver: Themaverfehlung. Setzen. Sechs. O-)
    Geändert von Stingray (28.11.03 um 14:08:30 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Alter
    31
    Beiträge
    4.875


    Allein die Idee aus Lobo PG-13 zu machen...

  5. #5
    Grade-A Psycho
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Abschussliste der Mods
    Alter
    36
    Beiträge
    5.389
    der wird bestimmt hammer werden

  6. #6
    Kastanienmännchenbastler
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Monroeville Mall
    Alter
    35
    Beiträge
    10.980
    Die Hauptrolle spielt bestimmt Goldstar und Lobo ist der Bösewicht

  7. #7
    Student!
    Registriert seit
    14.06.02
    Ort
    Nashville Tennessee
    Alter
    33
    Beiträge
    3.102
    Silver hat doch eh einen Dachschaden! Ich habe früher mal 2 Lobo-Comics gelesen und das so gerecht umzusetzen klaupt doch nie mit dem Rating! Der ist wieder nur auf die Masse und die Kohle aus! Scheiß Silver!

  8. #8
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393
    Wer soll denn da überhaupt reingehen? Die Leute, die mit dem Namen Lobo nichts anfangen können, haben sowieso kein Interesse an sowas abgefahrenem und die Fans des Präsis werden diesem traurigen Spektakel fernbleiben.

  9. #9
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087
    Sicher doch, Lobo geht mit Jonas Glim einen saufen, nimmt nebenbei noch das Diner auseinander, bandelt ein bischen mit Darline an, fliegt durchs all mit den Weltraumdelphinen und vermöbelt Goldstar. Viel mehr aus den Comics kann man ja wohl kaum umsetzen. Wie eine jungendfreie Umsetzung eines ziemlich rabiaten Comics aussieht, haben wir ja schon bei die Maske gesehen.

  10. #10
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    AW: Lobo

    Yo, long time no see.

    Get dis:

    After languishing for ten long years in development hell, The Main Man is at last ready to burst forth and commit frivolous genocide on the big screen.

    Borys Kit of The Hollywood Reporter has just learned that Guy Ritchie is set to direct LOBO at Warner Bros. for producers Joel Silver, Akiva Goldsman and Andrew Rona. The screenplay is being written by THE SIMPSONS' Don Payne (who's also partially responsible for MY SUPER-EX GIRLFRIEND and THE FANTASTIC FOUR DO STUPID THINGS WITH THE SILVER SURFER, but let's accentuate the positive), and could go into production in early 2010.

    It's been well over a decade since I cracked a LOBO comic, but I do recall enjoying the absurdity and gratuitous violence of Alan Grant and Simon Bisley's THE LAST CZARNIAN back when I was in college. It's unclear as to whether Ritchie and Payne will be mining that limited series for their film's plot, but, given its popularity with comic book fans, I can't imagine they'd want to start anywhere else.

    I guess it's a good sign for SHERLOCK HOLMES that Silver is so eager to re-team with Ritchie on another potential franchise starter. What do you guys think?
    AddThis Social Bookmark Button
    Quelle:aicn.com

    Cha-cha-cha!



    Word

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    Kiel
    Alter
    46
    Beiträge
    1.337

    AW: Lobo

    wo ist denn der rote Iro hin?

  12. #12
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Lobo

    1. Silver wird so viel Geld für Specialeffekte und das Weltraum-Setting ausgeben müssen, daß
    2. aus finanziellen Gründen eine PG-13 dabei rauskommt und
    3. Lobo nicht mehr Lobo ist.
    Fall geschlossen.

  13. #13
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Lobo

    Production on Lobo begins early next year. The studio is aiming for a PG-13 rating.

  14. #14
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    AW: Lobo

    Zitat Zitat von Tomalak Beitrag anzeigen
    wo ist denn der rote Iro hin?
    Yo, man, what???

    Brotha, ich hoffe inständig, dass du den "Main Man" nicht mit seinem unsäglich schlechten und höchst offensichtlichen Plagiat verwechselst.



    Word

  15. #15
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Lobo

    Bevor Lobo dann im Kino versilvert wird, kann man sich ja noch ein paar Mal das paramilitärische Weihnachtsspecial angucken. Die hätten sie mal an die Umsetzung des Filmes lassen sollen. Mit einem höheren Budget hätte das wirklich was werden können.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Lobo

    Yo, ist glaube ich von ner Filmschule und hat nur durch Zufall den Weg ins Netz gefunden.

  17. #17
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Lobo

    Das Weihnachtsspezial . War da im Comic nicht was mit "Letzte Sauf- und Pissbude vor der intergalaktischen Autobahn" oder so ähnlich ?

  18. #18
    Lean Mean Love Machine
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Köllefornien
    Beiträge
    1.374

    AW: Lobo

    Yo,

    also das mit dem PG13-rating ist eine news von 2003 (siehe erstes posting).
    Easy with the trigger finger, pilgrims.


    Word

  19. #19
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Lobo

    Zitat Zitat von Luke Cage Beitrag anzeigen
    Easy with the trigger finger
    Right. Normalerweise beurteile ich auch erst die Oper, wenn die dicke Dame zuende gesungen hat.
    Aber:
    Bigbudget-Film sind nur selten ab 18. Wer kann es den Produzenten auch verübeln? Wenn man 100 Mios in einen Film steckt muß man fast schon zwangsweise eine Jugendfreigabe haben. Ohne Kinder und Jugendliche im Publikum können sich die Bigbudget-Filme nicht rentieren. Keine Frage.
    Im Falle von Lobo sehe ich nicht das Problem der Gewalt. Die kann man auch ganz gut andeuten (wie im Kurzfilm, siehe oben). Das Problem bei Lobo sind die vielen fantastischen Planeten, die ganzen Raumschiffe, die abgefahrenden Aliens. Und das kostet.
    Man müßte also viel Geld ausgeben, um Lobo kongenial auf die Leinwand zu fräggen. UND den Film für Kleinkinder zurechtschneiden. Viel Spaß, Guy!

  20. #20
    Starfucker
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    These four walls
    Alter
    36
    Beiträge
    1.324

    AW: Lobo

    Variety schreibt allerdings auch was von PG-13: http://weblogs.variety.com/bfdealmem...-for-lobo.html

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lobo [DC Comics]?
    Von Maggot505 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.02.18, 22:01:27
  2. El Lobo (2004)
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.06, 03:50:26
  3. Lobo Film
    Von Capone im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.05, 21:44:12
  4. Rio Lobo
    Von Billie im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.04, 10:33:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •