Cinefacts

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 154
  1. #21
    Raels Stiefmutter
    Registriert seit
    03.07.03
    Ort
    bei Onkel Kieslowski
    Alter
    33
    Beiträge
    928
    Original geschrieben von Iceskaarj
    ich wette die meisten hier im Thread haben nicht mal die Hälfte dieser aufgezählten Filme gesehen. und schon wird wieder gejubelt bzw. gemeckert, warum dieser nominiert wurde, und welcher nicht usw.

    besonders furchtbar find ich es, wenn Leute die Oscars als Maßstab für gute Filme sehen. dabei gibt es sicher bessere Filme als die nominierten.
    *zustimm* Allein die Kategorie "Bester ausländischer Film" genügt, um die Academy nicht ernst nehmen zu können.

  2. #22
    Raels Stiefmutter
    Registriert seit
    03.07.03
    Ort
    bei Onkel Kieslowski
    Alter
    33
    Beiträge
    928
    Original geschrieben von Romper89
    Aber du hast recht, der beste ausländische Film 2003 ist "Dogville", ohne Frage.
    Wieviele ausländische Filme hast Du denn letztes Jahr gesehen?

  3. #23
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211
    Original geschrieben von Viper007
    Schade das Hans Zimmer nicht nominiert wurde.
    Meinst Du das ernst??

  4. #24
    Romper89
    Gast
    Original geschrieben von Oskar
    Wieviele ausländische Filme hast Du denn letztes Jahr gesehen?
    Hrm, Punkt für dich ! Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass Filme wie "Okay" oder "Wilbur Wants to Kill Himself" "Dogville" toppen könnte, lasse mich bei DVD-Releases aber gerne eines Besseren belehren .

  5. #25
    Shell
    Registriert seit
    30.09.01
    Beiträge
    2.739
    Original geschrieben von Oskar
    *zustimm* Allein die Kategorie "Bester ausländischer Film" genügt, um die Academy nicht ernst nehmen zu können.
    ich kann dazu nicht viel sagen, ausser dass ich von den nominierten Filmen in dieser Kategorie nur Infernal Affairs und Goodbye Lenin kenne. wobei Infernal Affairs viel besser ist als diese deutsche Komödie. aber woher soll ich denn wissen, dass IA denn auch besser ist als die anderen nominierten Filme?? ich geb schon zu, dass ich IA gerne als nominierten Film gesehen hätte

  6. #26
    Schlangenagent
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Bochum
    Alter
    32
    Beiträge
    1.470
    Lieber JasonX,

    Hans Zimmer macht die Beste Filmmusik der Welt.

  7. #27
    Raels Stiefmutter
    Registriert seit
    03.07.03
    Ort
    bei Onkel Kieslowski
    Alter
    33
    Beiträge
    928
    Original geschrieben von Romper89
    Hrm, Punkt für dich ! Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass Filme wie "Okay" oder "Wilbur Wants to Kill Himself" "Dogville" toppen könnte, lasse mich bei DVD-Releases aber gerne eines Besseren belehren .
    Gibt z.B. viele tolle Filme aus dem asiatischen Raum, die aber kein Schwein kennt.

  8. #28
    Romper89
    Gast
    Eine Frage: "Cinematography" ist ja die beste Kamera, aber was ist "Art Direction"? Danke

  9. #29
    Romper89
    Gast
    Original geschrieben von Oskar
    Gibt z.B. viele tolle Filme aus dem asiatischen Raum, die aber kein Schwein kennt.
    Ja, da hast du vollkommen recht.

  10. #30
    Shell
    Registriert seit
    30.09.01
    Beiträge
    2.739
    Original geschrieben von Oskar
    Gibt z.B. viele tolle Filme aus dem asiatischen Raum, die aber kein Schwein kennt.
    filmtechnisch haben mich die Asiaten in letzter Zeit viel mehr beeindruckt als die Europäer und Amerikaner

  11. #31
    Raels Stiefmutter
    Registriert seit
    03.07.03
    Ort
    bei Onkel Kieslowski
    Alter
    33
    Beiträge
    928
    Original geschrieben von Iceskaarj
    filmtechnisch haben mich die Asiaten in letzter Zeit viel mehr beeindruckt als die Europäer und Amerikaner


    @Romper: Ich glaube, "Art direction" bezieht sich auf das Set-Design.

  12. #32
    Romper89
    Gast
    Original geschrieben von Oskar


    @Romper: Ich glaube, "Art direction" bezieht sich auf das Set-Design.
    Danke dir . Ich drucke mir die Nominierungen in Word nämlich immer ins Deutsche übersetzt aus, dann wird's spannender .

    Thema: Ich finde, dass die besten Filme letztens aus Europa kamen. OK, es gibt so grandiose amerikanische Ausnahmen wie "Mystic River" und "Lost in Translation" (<-- obwohl in Japan gedreht), aber wenn man mal "Dogville", "Hable con ella", "Die Klavierspielerin" und "Le Fabuleux destin d'Amélie Poulain" bedenkt, waren wir Europäer letztens absolut spitze . Aber auch Asien überzeugt. Schon alleine "Chihiros Reise ins Zauberland", einfach wundervoll .

  13. #33
    tom
    Gast
    Original geschrieben von Romper89
    Gott sei Dank kein "Good bye, Lenin!"
    ????? Der Film ist doch einsame spitze und soviel Patriotismus muss sein...

  14. #34
    I bash for Johnny Cash
    Registriert seit
    11.10.01
    Ort
    Tübingen
    Alter
    40
    Beiträge
    3.743
    Original geschrieben von tom
    ????? Der Film ist doch einsame spitze
    nein, ist er nicht

  15. #35
    tom
    Gast
    Original geschrieben von Elektro
    nein, ist er nicht

    Doch doch, 3 mal schwarzer Kater doch!!!!

  16. #36
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Himmel, Karsten! Lern doch endlich lesen!
    Dogvile läuft erst dieses Jahr in den USA an und kommt damit erst für die Oscars 2005 in Frage!

  17. #37
    Romper89
    Gast
    Original geschrieben von tom
    ????? Der Film ist doch einsame spitze und soviel Patriotismus muss sein...
    Tja tom, da sind wir ausnahmsweise mal anderer Meinung . Ich halte "Good bye, Lenin!" für einen Film etwas über dem Durchschnitt. D.h. so eine 7 von 10 Punkten wäre es bei mir, aber auch nur höchstens. Der Film ist solide und amüsant, aber einmal gucken reicht voll. Da gab's tonnenweise bessere Filme. Außerdem hätten Oliver Geißen und Co. den Film wieder im Fernsehen gehypt als ob es ein Jahrhundertfilm wäre. Er ist solide. Nicht mehr. Nicht weniger.

  18. #38
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    btw:

    Liste nach Nominierungen:

    11 ROTK
    10 Master & Commander
    7 Cold Mountain
    7 Seabiscuit
    6 Mystic River
    5 Last Samurai
    5 Pirates of the Caribbean
    4 Cidade de Deus
    4 Lost in Translation
    4 Finding Nemo

  19. #39
    Romper89
    Gast
    Original geschrieben von Howie Munson
    Himmel, Karsten! Lern doch endlich lesen!
    Dogvile läuft erst dieses Jahr in den USA an und kommt damit erst für die Oscars 2005 in Frage!
    ICH WEIß!!!!! Ich meinte ja auch, dass wenn der Film bei denen 2003 gelaufen hätte, meine Argumente (siehe oben) darauf zugetroffen hätten. Und hör bitte mit dieser scheiß Provokation auf. 1. Ist das ein Forum und wozu sind Nicknames da? und 2. obwohl du keinerlei Recht hast, mich beim Vornamen zu nennen, solltest du ihn schon wenigstens netterweise richtig schreiben. Ich nenne dich ja auch Rolf, erst nach deinem weiteren Angriff kam "Wolf". Ab jetzt bist du Howie und ich Romper, ok? Thema gegessen, back to topic.

  20. #40
    zwuncki
    Gast
    Original geschrieben von Elektro
    nein, ist er nicht
    wow. schonmal was von geschmacksache gehört? ob er einer der 5 beste fremdsprachigen filme des jahres ist? k.a. kenne net viele g. aber 1. war es imho ein wirklich guter film und 2. spielt auch bei mir patriotimus ne grosse rolle g.

    aber das wird bald wieder, wenn dtl. mal wieder ein paar richtig gute filme bringt.

    btw: city of god wurde letztes jahres als bester fremdsprach. film nominiert . deshalb verstehe ich die nominierung vom regisseur für dieses jahr eben nicht, freut mich aber. ein granaten film und eine grandiose regiearbeit. hut ab.
    aber naomi watts? charlize theron? dachte immer das wären so schauspiel püppchen, die gerade mal ein model spielen können g. so kann man sich mit seinen vorurteilen irren. aber die beiden mal in einer oscar nominee liste zu finden, naja ist imho mehr als überraschend. natürlich nicht mehr nach den globes. aber dass die auch noch als favoriten gehandelt werden, das lässt für viele hollywood schauspieler hoffen g

    aber ich habe, wenn auch net gesehen, zumindest jedes jahr mind. 1 ausländischen film gekannt. dieses jahr habe ich von keinem auch nur 1 sterbenswörtchen gehört oder gelesen. aber ok.....

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 11 Nominierungen - HDR absoluter OSCAR-Favorit 2004 !!!
    Von Brad_Pitt im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.04, 00:48:19
  2. Oscar Nominierungen
    Von Kirk Lazarus im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 17:54:38
  3. Oscar Nominierungen?
    Von Stevie Cool im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 13:36:11
  4. SFX-Oscar Nominierungen 2003
    Von Stingray im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.03, 07:40:52
  5. Oscar-Nominierungen
    Von JasonX im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.03, 18:31:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •