Cinefacts

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 154
  1. #101
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Naja das Crowe-Fieber wohl kaum, denn er ist ja nichtmal nominiert
    Aber schlimmer als M&C finde ich, dass Seabiscuit unter die besten 5 Filme des Jahres gewählt wurde... O-)

  2. #102
    a wild thing
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    39
    Beiträge
    3.501
    Original geschrieben von stumacher
    Mein persönlicher Favorit ist Johnny Depp. Finde ich saucool, dass er nominiert wurde, hätte ich echt nicht gedacht. Aber gegen die anderen durchsetzen können, wird er sich wohl nicht. Schade eigentlich...
    Jep, dem kann ich nur beipflichten, das war eine außergewöhliche Leistung!

    Aber wenn ich sehe das Charlize Theron, nur weil sie jetzt mal einen Film außer der Reihe spielt, wo sie nicht perfekt rausgeputzt wurde, und sogar Gewicht zulegte (*Tusch*, ganz großes Tennis ) höchstwahrscheinlich den Oscar bekommt, dann ist das für mich unverständlich. Ich kenn Monster nicht, aber das riecht mir nach neuen Superstar kreieren.
    Das Ganze ist ja auch so wertvoll und toll eine hingerichtete Frau zu spielen, die etwas über 1 Jahr tot ist. O-)

    Applaus Applaus

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.09.01
    Beiträge
    529
    Original geschrieben von Romper89
    Stimmt, die Deutschen liefern letztens wirklich nur wenig gute Filme ab. Und eine handvoll, ja stimmt genau! 71 Fragmente einer Chronologie des Zufalls, Funny Games, Benny’s Video, Die Klavierspielerin und angeblich auch Der Siebente Kontinent (letzteren aber selbst noch nicht gesehen). Somit gibt es für mich, rein aus subjektiver Sicht, mit Michael Haneke nur einen großartigen deutschen Regisseur (der aber vorwiegend in Frankreich und Österreich dreht).
    .
    Haneke ist Österreicher du Scherzbold.

  4. #104
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Original geschrieben von malence
    Haneke ist Österreicher du Scherzbold.


    Mann, das reicht ja fast an die Maiden-Aktion damals ran

    @ Neve
    was regste dich über Miss Theron auf? Ich denke, dir sind die Oscars eh schnuppe

  5. #105
    Phoenix's Son
    Registriert seit
    05.05.02
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.239
    EDIT

  6. #106
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854
    Original geschrieben von Howie Munson
    Naja das Crowe-Fieber wohl kaum, denn er ist ja nichtmal nominiert
    Es geht ja auch nicht um die Person Russell Crowe, sondern um die Art von Film, in der er in letzter Zeit mitwirkte. Denn es ist unbestreitbar, dass genannte Filme wie "A Beautiful Mind" oder "Gladiator" bei den letztjährigen Oscarverleihungen ziemlich gut abgeschnitten haben. Ob das nun reiner Zufall ist oder ob Crowe nun wirklich mit seiner Filmauswahl genau den Nerv der Jury trifft, ist ne andere Frage...

    Ich wollte noch ein paar Worte über die Nominierung von Johnny Depp verlieren... Als Captain Jack Sparrow hat er zweifellos eine überragende Performance abgeliefert, die zurecht mehrfach mit Lob überschüttet wurde. Allerdings erinnern Gestik und Mienenspiel doch stark an seine Rolle als Roul Duke in "Fear and Loathing in Las Vegas"... In meinen Augen ist sein Spiel als Jack Sparrow nur eine Variation dieser Rolle, genauso wie Jeremy Davis sich in letzter Zeit nur noch selbst kopiert. Deswegen ist Depp kein schlechter Schauspieler, aber dies rechtfertigt imho noch keinen Oscar... Just my 2 Cents.

  7. #107
    a wild thing
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Blue Bay
    Alter
    39
    Beiträge
    3.501
    Original geschrieben von Howie Munson


    @ Neve
    was regste dich über Miss Theron auf? Ich denke, dir sind die Oscars eh schnuppe
    das sind sie mir auch, eben wegen solcher Nominierungen.

    Wieso bekommt sie dafür womöglich einen Oscar?
    In "Trapped" war sie auch super, aber der Film ist total gefloppt, aber sowas sollte doch nicht bei so einer Bewertung einfließen.
    Ich hab auch nichts gegen Charlize Theron, sie gefällt mir sehr gut, aber nur wegen Mut zur Hässlichkeit und der Authenzität die hinter dem Film steckt, machen ihre Leistung nicht Oscar würdiger.
    Mir stinkt einfach dieses "wichtiger Film, wo ja sooo viel Substanz hinter steckt", eine Schauspielerin die Gewicht macht und ungeschminkt vor die Kamera tritt, das macht es scheinbar aus.. Sie hätte noch so genial sein können in Trapped es hätte nie für einen Oscar gereicht.
    Das erinnert mich an Erin Brockovich, Julia Roberts mal engagiert, auch in einem Film der auf einer wahren Begebenheit beruht und schon gibt es einen Oscar, das ist schwachsinn, sie war da auch nicht besser als in anderen Filmen.

    Als wenn es mutig wäre, das sie sich mal auf unteres Niveau begeben und mal jemand plattes, ein einfachen Menschen spielen, im Kampf gegen das Establishment, oder eben jetzt eine Frau die mordete und hingerichtet wurde.
    Eine Prinzessin aus Hollywood die im "Dreck" wühlt = Oscar.

    Osama bekam einen Golden Globe allein für den Namen und seiner Herkunft, das passt grad gut und menschelt schön...
    Geändert von Neve Campbell (27.01.04 um 23:39:12 Uhr)

  8. #108
    Nihilist ;-)
    Registriert seit
    12.05.03
    Ort
    Bei HN
    Alter
    46
    Beiträge
    271
    Original geschrieben von JasonX
    Ja und? Die Belagerung von Gondor und der Sturz Saurons ist nun mal der dramatische Höhepunkt und darauf laufen im dritten Teil alle Handlungsstränge zu,
    OK, das ist der Höhepunkt innerhalb der Trilogie, filmtechnisch gesehen hatten wir jedoch alles was in ROTK vorkommt in FOTR und TTT schonmal (wenn auch in einem kleineren Maßstab). Vom besten Film des Jahres erwarte ich allerdings ein bisschen mehr.



    Das Problem ist eben nach wie vor, dass der Film auf die Kino-Laufzeit getrimmt werden musste. Da bleiben dramaturgische Schwächen leider nicht aus. Die EE wird das ändern.
    Tja, diese steht bei den Oscars allerdings nicht zur Debatte, und der Kinoschnitt - um den es geht - ist nie und nimmer der Sieger in der Kategorie "bester Film".

    Joe

  9. #109
    MtD
    MtD ist offline
    Bananenmann
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    zu Hause
    Alter
    34
    Beiträge
    1.753
    Ich weiss nicht, was es darüber zu diskutieren gibt, wer eine Nomination verdient hat oder nicht. Eine Mehrheit der Mitglieder der Academy waren halt der Meinung, dass einer eine Nomination verdient und jemand anders nicht, genauso wie wir möglicherweise anderer Meinung sind.

    Natürlich ist der Oscar der wichtigsten Filmpreis, aber er ist schlussendlich auch nur eine Auszeichnung dafür, was gerade populär und angesagt ist. Am objektivsten sind da noch die technischen Kategorien, besonders da hier die "ausländischen" Produktionen grösstenteils nicht mit den Hollywood Filmen mithalten können. Aber ansonsten ist es ja schon ein Witz, dass nur inländische Filme für den Best Picture Oscar nominiert sind.

    Wahrscheinlich schreibe ich hier nichts, was ihr nicht schon selber festgestellt habt. Es geht einfach darum, dass die Academy auch nur aus Menschen bestesteht, die grösstenteils den Massengeschmack teilen.

    Natürlich freut es dann umso mehr, dass auch Filme wie Lost in Translation mehrfach nominiert sind. Aber das sicher auch nur, weil der Film überall hochgelobt wird und auch finanziell einen Riesen-Erfolg darstellt.
    Geändert von MtD (28.01.04 um 07:39:57 Uhr)

  10. #110
    Schlangenagent
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Bochum
    Alter
    32
    Beiträge
    1.470
    Original geschrieben von JasonX
    Das würde ich so pauschal aber wirklich nicht sagen...was er wirklich kann, zeigt er nur, wenn er seine ausgetretenen Pfade verlässt.

    Ich drücke Annie Lennox die Daumen, wirklich ein schöner Song.
    Hans Zimmer liefert immer einen guten Soundtrack ab, was man von John Williams nicht immer behaupten kann.

  11. #111
    Romper89
    Gast
    Original geschrieben von malence
    Haneke ist Österreicher du Scherzbold.
    FALSCH! http://german.imdb.com/name/nm0359734/

    Tja Freundchen, Geburtsort München, Deutschland . @Howie: Zu früh gefreut

  12. #112
    I bash for Johnny Cash
    Registriert seit
    11.10.01
    Ort
    Tübingen
    Alter
    40
    Beiträge
    3.743
    ob nun österreich oder deutschland... haneke my ass

  13. #113
    Romper89
    Gast
    Original geschrieben von Elektro
    ob nun österreich oder deutschland... haneke my ass
    Hast du was gegen mich ? Erst steht Kieslowski auf deiner Abschussliste, jetzt Haneke.

  14. #114
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Original geschrieben von Elektro
    ob nun österreich oder deutschland... haneke my ass
    Jo.

  15. #115
    ay ay ay
    Registriert seit
    07.07.03
    Beiträge
    4.825
    Original geschrieben von zwuncki
    daraus entnehme ich, dass du hdr nicht magst...

  16. #116
    I bash for Johnny Cash
    Registriert seit
    11.10.01
    Ort
    Tübingen
    Alter
    40
    Beiträge
    3.743
    Original geschrieben von Romper89
    Hast du was gegen mich ? Erst steht Kieslowski auf deiner Abschussliste, jetzt Haneke.
    nee, ich wechsel nur gern öfter mal meine meinung in kürzester zeit. das hat aber rein gar nix mit dir zu tun

  17. #117
    Romper89
    Gast
    Original geschrieben von Elektro
    nee, ich wechsel nur gern öfter mal meine meinung in kürzester zeit. das hat aber rein gar nix mit dir zu tun
    Wenn dich das glücklich macht .

  18. #118
    I bash for Johnny Cash
    Registriert seit
    11.10.01
    Ort
    Tübingen
    Alter
    40
    Beiträge
    3.743
    Original geschrieben von Romper89
    Wenn dich das glücklich macht .
    glücklicher macht mich das nicht, aber es macht mich verdammt cool vor meinen anderen kollegen!

  19. #119
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Original geschrieben von Elektro
    glücklicher macht mich das nicht, aber es macht mich verdammt cool vor meinen anderen kollegen!
    Richtig! Elektro ist jetzt cool und wird voll von uns anerkannt.

  20. #120
    Romper89
    Gast
    Original geschrieben von Elektro
    glücklicher macht mich das nicht, aber es macht mich verdammt cool vor meinen anderen kollegen!

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 11 Nominierungen - HDR absoluter OSCAR-Favorit 2004 !!!
    Von Brad_Pitt im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.04, 00:48:19
  2. Oscar Nominierungen
    Von Kirk Lazarus im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 17:54:38
  3. Oscar Nominierungen?
    Von Stevie Cool im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 13:36:11
  4. SFX-Oscar Nominierungen 2003
    Von Stingray im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.03, 07:40:52
  5. Oscar-Nominierungen
    Von JasonX im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.03, 18:31:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •