Cinefacts

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 154
  1. #1
    zwuncki
    Gast

    Oscar Nominierungen 2004

    ACTOR IN A LEADING ROLE
    Johnny Depp - PIRATES OF THE CARIBBEAN: THE CURSE OF THE BLACK PEARL
    Ben Kingsley - HOUSE OF SAND AND FOG
    Jude Law - COLD MOUNTAIN
    Bill Murray - LOST IN TRANSLATION
    Sean Penn - MYSTIC RIVER

    ACTOR IN A SUPPORTING ROLE
    Alec Baldwin - THE COOLER
    Benicio Del Toro - 21 GRAMS
    Djimon Hounsou - IN AMERICA
    Tim Robbins - MYSTIC RIVER
    Ken Watanabe - THE LAST SAMURAI

    ACTRESS IN A LEADING ROLE
    Keisha Castle-Hughes - WHALE RIDER
    Diane Keaton - SOMETHING'S GOTTA GIVE
    Samantha Morton - IN AMERICA
    Charlize Theron - MONSTER
    Naomi Watts - 21 GRAMS

    ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE
    Shohreh Aghdashloo - HOUSE OF SAND AND FOG
    Patricia Clarkson - PIECES OF APRIL
    Marcia Gay Harden - MYSTIC RIVER
    Holly Hunter - THIRTEEN
    Renée Zellweger - COLD MOUNTAIN

    ANIMATED FEATURE FILM
    BROTHER BEAR
    FINDING NEMO
    THE TRIPLETS OF BELLEVILLE

    ART DIRECTION
    GIRL WITH A PEARL EARRING
    THE LAST SAMURAI
    THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING
    MASTER AND COMMANDER: THE FAR SIDE OF THE WORLD
    SEABISCUIT

    CINEMATOGRAPHY
    CITY OF GOD
    COLD MOUNTAIN
    GIRL WITH A PEARL EARRING
    MASTER AND COMMANDER: THE FAR SIDE OF THE WORLD
    SEABISCUIT

    COSTUME DESIGN
    GIRL WITH A PEARL EARRING
    THE LAST SAMURAI
    THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING
    MASTER AND COMMANDER: THE FAR SIDE OF THE WORLD
    SEABISCUIT

    DIRECTING
    CITY OF GOD
    THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING
    LOST IN TRANSLATION
    MASTER AND COMMANDER: THE FAR SIDE OF THE WORLD
    MYSTIC RIVER

    DOCUMENTARY FEATURE
    BALSEROS
    CAPTURING THE FRIEDMANS
    THE FOG OF WAR
    MY ARCHITECT
    THE WEATHER UNDERGROUND

    DOCUMENTARY SHORT SUBJECT
    ASYLUM
    CHERNOBYL HEART
    FERRY TALES

    FILM EDITING
    CITY OF GOD
    COLD MOUNTAIN
    THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING
    MASTER AND COMMANDER: THE FAR SIDE OF THE WORLD
    SEABISCUIT

    FOREIGN LANGUAGE FILM
    THE BARBARIAN INVASIONS
    EVIL
    THE TWILIGHT SAMURAI
    TWIN SISTERS
    ŽELARY

    MAKEUP
    THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING
    MASTER AND COMMANDER: THE FAR SIDE OF THE WORLD
    PIRATES OF THE CARIBBEAN: THE CURSE OF THE BLACK PEARL

    MUSIC (SCORE)
    BIG FISH
    COLD MOUNTAIN
    FINDING NEMO
    HOUSE OF SAND AND FOG
    THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING

    MUSIC (SONG)
    "Into the West" - THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING
    "A Kiss at the End of the Rainbow" - A MIGHTY WIND
    "Scarlet Tide" - COLD MOUNTAIN
    "The Triplets of Belleville" - THE TRIPLETS OF BELLEVILLE
    "You Will Be My Ain True Love" - COLD MOUNTAIN

    BEST PICTURE
    THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING
    LOST IN TRANSLATION
    MASTER AND COMMANDER: THE FAR SIDE OF THE WORLD
    MYSTIC RIVER
    SEABISCUIT

    SHORT FILM (ANIMATED)
    BOUNDIN'
    DESTINO
    GONE NUTTY
    HARVIE KRUMPET
    NIBBLES

    SHORT FILM (LIVE ACTION)
    DIE ROTE JACKE (The Red Jacket)
    MOST (The Bridge)
    SQUASH
    (A) TORZIJA ([A] Torsion)
    TWO SOLDIERS

    SOUND
    THE LAST SAMURAI
    THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING
    MASTER AND COMMANDER: THE FAR SIDE OF THE WORLD
    PIRATES OF THE CARIBBEAN: THE CURSE OF THE BLACK PEARL
    SEABISCUIT

    SOUND EDITING
    FINDING NEMO
    MASTER AND COMMANDER: THE FAR SIDE OF THE WORLD
    PIRATES OF THE CARIBBEAN: THE CURSE OF THE BLACK PEARL

    VISUAL EFFECTS
    THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING
    MASTER AND COMMANDER: THE FAR SIDE OF THE WORLD
    PIRATES OF THE CARIBBEAN: THE CURSE OF THE BLACK PEARL

    WRITING (ADAPTED SCREENPLAY)
    AMERICAN SPLENDOR
    CITY OF GOD
    THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING
    MYSTIC RIVER
    SEABISCUIT

    WRITING (ORIGINAL SCREENPLAY)
    THE BARBARIAN INVASIONS
    DIRTY PRETTY THINGS
    FINDING NEMO
    IN AMERICA
    LOST IN TRANSLATION

  2. #2
    zwuncki
    Gast
    meine tipps:

    best director: peter jackson
    best movie: HDR3 oder lost in translation. kann mich wirklich ent entscheiden
    best actor: sean penn wird es imho net. tippe auf bill murray

    ansonsten sollte ich erstmal die filme sehen, bevor ich tippe. wie macht ihr das eigentlich? ihr kennt doch kaum alle filme, aber gibt für jede kategorie tipps ab?

    bei den nominierungen wurde von der presse meist lost in translation und der ausländische film THE BARBARIAN INVASIONS bejubelt, sowie whale rider nominee Keisha Castle-Hughes. also die faves der presse kann man sich denken: die independent filme und aussenseiter

    aber warum ist city of god director nominiert wenn der film letztes jahr schon nominiert war? ist der erst in den letzten monaten in den staaten angelaufen? und der gewinner des besten ausländische films bei den globes wurde net mal nominiert.
    Geändert von zwuncki (27.01.04 um 14:02:00 Uhr)

  3. #3
    singende SQL-Kartoffel
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Erfurt
    Alter
    37
    Beiträge
    4.637
    Danke für die Liste.

    Ich hoffe doch stark das Howard Shore auch den Oscar für den besten Score bekommt nachdem er ja den Golden Globe eingeheimst hat.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.01.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    301
    wieso so viele Nominierungen für Master & Commander ???



    war der sooo gut O-)

  5. #5
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Der Wahnsinn!
    Niemals gingen die Globe-Noms und Oscar-Noms soweit auseinander!!! Und das allerbeste: kein Miramax!!!!
    Am meisten hat mich die Nominierung für Keisha Castle-Hughes gefreut! N Kind nominiert als Hauptdarstellerin, das gab's so gut wie noch nie!!!
    Werde nachher mal n Tippthread eröffnen (wenn mir keiner zuvorkommt )
    Zu deiner Frage Tanja: ich kenn zwar nur die Hälfte der nominierten Filme, aber immerhin alle der Kategorie Best Picture und Best Directing, das reicht doch, um ordentlich mitzufiebern
    Das Cidade de Deus bedacht wurde wundert mich auch, dachte der wär schon letztes Jahr als Vorschlag eingereicht worden. Naja, umso mehr freue mich für Meirelles, der bei meinen "persönlichen" Oscars ja auch den Directing-Award bekommen hat.

  6. #6
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Ach ja: 11 Noms für ROTK

    Damit kommt die Trilogie auf 30 Noms

  7. #7
    zwuncki
    Gast
    Original geschrieben von Theoradicus
    wieso so viele Nominierungen für Master & Commander ???



    war der sooo gut O-)
    und seabiscuit? da gabs einige Huchs im pressesaal

    aber 10 nominees für M&C finde ich doch krass. weiss auch net, was sich die academy mal wieder dabei gedacht haben

    @ howie: da stimme ich mal zu (COG direction). aber der award ist ja sowieso vergeben. mich wunderts auch, dass die nominees sooooweit auseinandergehen (-> cold mountain, ausländischer film etc.).
    Geändert von zwuncki (27.01.04 um 14:13:50 Uhr)

  8. #8
    Stuntman
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    8.359
    Zu Seabiscuit: das ist so n Fall der Marke Weinstein, da soll wohl einiges für Werbung ausgegeben worde sein. Der Film ist gelinde gesagt Bullshit und hat nichts unter den 5 besten Filmen zu suchen, aber immernoch besser als Cold Mountain

  9. #9
    Romper89
    Gast
    WOW ! Das sind ja die best gewählten Nominierungen seit Jahren! Dass Marcia Gay Harden (Tim Robbins Filmfrau in "Mystic River") nominiert wird, ist ja der Hammer ! Ich habe mir gewünscht, dass sie zumindest nominiert wird für ihre brillante Leistung, aber aufgehört daran zu glauben. Klasse! Außerdem sind die "foreign language" Filme sehr interessant (Gott sei Dank kein "Good bye, Lenin!") und, dass der "City of God" Regisseur nominiert wurde, ist klasse obwohl ich den Film erst demnächst sehen werde.

    Die Nominierungen sind top und ich freue mich größenteils riesig! Einzig und allein lovely Scarlett Johansson vermisse ich bei den "leading roles" für "Lost in Translation", aber es ist zu verkraften.

    Freue mich schon riesig auf die Verleihung und auf das Inside'sche Tippspiel .

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.11.02
    Ort
    Leipzig
    Alter
    32
    Beiträge
    891
    Wann beginnt denn der Tippspielthread ?

  11. #11
    Raels Stiefmutter
    Registriert seit
    03.07.03
    Ort
    bei Onkel Kieslowski
    Alter
    33
    Beiträge
    928
    Original geschrieben von Howie Munson
    Ach ja: 11 Noms für ROTK

    Damit kommt die Trilogie auf 30 Noms
    Boah, geil, echt geil, ey.

    Disqualifiziert hat sich die Academy meines Erachtens mit ihrem Entscheid, KILL BILL VOL.1 auch nicht mit einer einzigen Nominierung zu würdigen. Aber gut, die hatten dort noch nie viel Ahnung von Filmen.

  12. #12
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936
    ich kopiers einfach mal aus dem 2. thread

    Seabiscut ist für meinen Geschmack ETWAS zu häufig nominiert . Hab den Film leider leider noch nicht gesehen (wird aber vor der Verleihung angeschaut ) aber dass die von allen hochgelobte Scarlett Johansson nicht nominiert ist wundert mich dann doch etwas.

    Aber ROTK wird eh das Rennen machen 11 Nominierungen Auch bemerkenswert find ich die Nominierung von Johnny Depp , richtig so! überhaupt hat POTC viel mehr bekommen als ich erwartet hätte, was nurnoch von M&C mit 10(?) übertroffen wird

    achja, kein Cold Mountain, garnicht aufgefallen harhar

  13. #13
    übertreibt ins unendliche
    Registriert seit
    06.11.03
    Beiträge
    532
    Gehts nur mir so oder können auch andere über die Nominierungen für "Bester ausländischer Film" nur den Kopf schütteln?

    Gut, dass "Dogville" nicht nominiert werden würde war zu befürchten (bis heute Mittag war ich ja noch optimistisch, quasi nach dem Motto "Die Hoffnung stirbt zuletzt"), aber der Globe-Gewinner "Osama" nicht dabei (ich kenn den zwar selbst nicht, aber es überrascht denoch irgendwie)und auch "Goodbye, Lenin" (da spielt natürlich der Patriotismus ein wenig mit in die Enttäuschung hinein ) nicht berücksichtigt. Oh, und beinahe hätte ich ja "City of God" vergessen, der da sicher auch hätte nominiert werden sollen/müssen.

    Ach, sei´s drum, mein "Bester ausländischer Film 2004" heisst sowieso "Dogville".
    Geändert von Glen Lantz (27.01.04 um 14:44:19 Uhr)

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300
    Nette Auswahl,ich denke das Herr der Ringe und
    Mystic River die Favoriten sind.Aber Johnny Depp
    seine Nominierung ist überraschend,aber ver-
    dient.
    Das Fluch der Karibik und Master and Commander
    so gut weggekommen sind wundert mich schon.

    Aber IMO der Knaller ist das City of God 3 Mal nominiert
    wurde.Wäre ja Wahnsinn wenn der gewinnt...
    Aber ich denke P.Jackson ist der Mann dieses Jahr,
    aber das war Marty ja auch letztes.

    Das Finding Nemo für das beste Drehbuch nominiert
    ist auch eine positive Überraschung.

    Das Seabiscuit so stark berücksichtigt wurde ist schon
    merkwürdig.Da könnte man an Shakespeare in
    Love denken...

    Naja, da ich kaum nominierte Filme gesehen haben ist
    eine Prognose schwierig.Nach Sympathie würde ich
    Peter Jackson,Johnny Depp,Ken Watanabe und
    natürlich City of God einen Preis geben.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.04.03
    Alter
    37
    Beiträge
    2.163
    Original geschrieben von Howie Munson
    Zu Seabiscuit: das ist so n Fall der Marke Weinstein, da soll wohl einiges für Werbung ausgegeben worde sein. Der Film ist gelinde gesagt Bullshit und hat nichts unter den 5 besten Filmen zu suchen, aber immernoch besser als Cold Mountain
    Leidest Du eigentlich an Verfolgungswahn


    Ich kenne sehr, sehr viele Leute den Seabiscuit hervorragend gefallen hat. (ich persönlich habe ihn nicht gesehen, da er mich nicht interessiert hat)

  16. #16
    Polfilter Fan
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.284
    Original geschrieben von Howie Munson
    Der Wahnsinn!
    Niemals gingen die Globe-Noms und Oscar-Noms soweit auseinander!!! Und das allerbeste: kein Miramax!!!!
    Aber dank Herr der Ringe mischen die Weinsteins doch wieder mit

    CU

  17. #17
    Shell
    Registriert seit
    30.09.01
    Beiträge
    2.739
    ich wette die meisten hier im Thread haben nicht mal die Hälfte dieser aufgezählten Filme gesehen. und schon wird wieder gejubelt bzw. gemeckert, warum dieser nominiert wurde, und welcher nicht usw.

    besonders furchtbar find ich es, wenn Leute die Oscars als Maßstab für gute Filme sehen. dabei gibt es sicher bessere Filme als die nominierten.

  18. #18
    Schlangenagent
    Registriert seit
    27.01.04
    Ort
    Bochum
    Alter
    32
    Beiträge
    1.470
    Schade das Hans Zimmer nicht nominiert wurde.

  19. #19
    Arschkrampe
    Registriert seit
    28.10.03
    Beiträge
    2.995
    Hui, das sieht ja gut aus

    Besonders freu' ich mich über die Nominierungen von ROTK, hoffentlich wird Peter Jackson endlich für die Filme gewürdigt...Dass M&C so exterm viele Nominierungen hat, kann ich auch nicht verstehen...der Streifen war teilweise extrem langatmig und langweilig...POTC ist auch eine freudige Überraschung..

    Aber das beste ist: kein Good Bye, Lenin ..wie ich diesen Film hasse..hab selten etwas meiner Meinung nach sauschlechtes gesehen, was mich dann auch noch pausenlos in den Medien verfolgtO-)

  20. #20
    Romper89
    Gast
    Original geschrieben von Glen Lantz
    Gehts nur mir so oder können auch andere über die Nominierungen für "Bester ausländischer Film" nur den Kopf schütteln?

    Gut, dass "Dogville" nicht nominiert werden würde war zu befürchten (bis heute Mittag war ich ja noch optimistisch, quasi nach dem Motto "Die Hoffnung stirbt zuletzt"), aber der Globe-Gewinner "Osama" nicht dabei (ich kenn den zwar selbst nicht, aber es überrascht denoch irgendwie)und auch "Goodbye, Lenin" (da spielt natürlich der Patriotismus ein wenig mit in die Enttäuschung hinein ) nicht berücksichtigt. Oh, und beinahe hätte ich ja "City of God" vergessen, der da sicher auch hätte nominiert werden sollen/müssen.

    Ach, sei´s drum, mein "Bester ausländischer Film 2004" heisst sowieso "Dogville".
    Es geht aber nicht um den ausländischen, sondern besten nicht englischsprachigen Film. D.h. "Dogville", der ja im O-ton Englisch ist, würde in die Kategorie "Bester Film" fallen. Leider hat er bei den konservativen Juroren Null Chancen, alleine die Namen Lars von Trier und keine Kulisse sind denen ein Dorn im Auge, denn wie z.B. "Gladiator" beweist, steht die Jurie total auf tolle Kulissen (weshalb auch ROTK als bester Film gewinnen wird ). Aber du hast recht, der beste ausländische Film 2003 ist "Dogville", ohne Frage. Aber ansonsten bin ich super zufrieden mit den Nominierungen. Solange mein Fave "Lost in Translation" bei "Best picture" und "Best screenplay" dabei ist, bin ich glücklich . Im Vergleich zu den Letztjahresnominierungen eine enorme Steigerung der Juroren. Schon alleine Marcia Gay Harden und Naomi Watts .

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 11 Nominierungen - HDR absoluter OSCAR-Favorit 2004 !!!
    Von Brad_Pitt im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.04, 00:48:19
  2. Oscar Nominierungen
    Von Kirk Lazarus im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.02.03, 17:54:38
  3. Oscar Nominierungen?
    Von Stevie Cool im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 13:36:11
  4. SFX-Oscar Nominierungen 2003
    Von Stingray im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.03, 07:40:52
  5. Oscar-Nominierungen
    Von JasonX im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.03, 18:31:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •